1. LundM, 17.01.2019 #41
    LundM

    LundM Lexikon

    Ja ist richtig aber das hat Xiaomi auch extra so gemacht das sind Länder die in vielen bereiche Offener sind als wir Deutschen.

    Wiko ist ein Franzose zumindest als das Gegründet wurde!
    Der Verkaufsleiter ist Übrigens jetzt indirekt für Xiaomi Angestellt xD

    Gigaset ist eine Deutsche Firma und eigentlich eher für Dect und co Bekannt

    Wirklich Probiert haben es hier eigentlich nur 3 Marken so viel ich weiß.

    Das wahr Huawei
    OnePlus
    Lenovo

    Alle 3 noch Aktiv in DE

    Oppo und ZTE haben sich mal rangetastet aber nie eine Richtige Offensive gestartet!
     
  2. Melkor, 17.01.2019 #42
    Melkor

    Melkor Senior-Moderator Team-Mitglied

    Dahinter standen schon immer vietnamesische Auftragsfertiger
    ...die von einem chinesesischen Investor gekauft wurde und dann mit ihrem "Siegeszug" im Smartphone-Bereich begann
    Joa, dafür mussten die aber mit einem X3 (2011) anfangen um dieses Jahr dann den endgültigen Durchbruch zu schaffen
    Und dazwischen haben sie nicht nur positive Schlagzeilen gehabt.

    Dauert halt auch und man muss auch über lange Zeit in Deutschland liefern, was aber nicht schlecht sein muss.
    Xiaomi wird das auch schaffen - der Schritt auf die Marke Redmi zu setzen ist aus meiner Sicht der erste Schritt für den westlichen Markt
     
    Randall Flagg, LundM und Evolutio haben sich bedankt.
  3. LundM, 17.01.2019 #43
    LundM

    LundM Lexikon

    Ja okay das Hat man halt jetzt mit Slider, Notch, und Loch gelöst.
    Wobei ich damals schon gemeint habe warum kein Slider für Kamera und co.

    ist Richtig aber die sind ja jetzt auch schon so schnell im Arsch wen es dumm aufkommt weil ja GLas bis zum Rand und Hinten wider Glas etc.

    Es hat wie immer vor und nachteile da ich aber eh immer eine Hülle nutze kann der Hersteller sich den Rand sparen lieber mehr Display xD
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Das ist Richtig somit ist es aber kein China futzi ;)
    Sonder Franzosen Vietnam mix.

    Das hab ich nicht mitbekommen das Gigaset aufgekauft wurde da mich die Marke seit jahren nicht mehr Intressiert in allen bereichen.

    Ja wobei ich sagen muss Das huawei schon seit ein Paar Jahren als Etabliert gelten kann.
    grade so die P9 reihe hat man schon sehr viel gesehen in Deutschland.

    Ich muss sagen das ich nach dem P1 XL von Huawei wider weg bin!
    Hatte zwar viel Huawei danach in der Familie und Freunde aber ich wahr da schon wider weg weil PL nicht mehr gut und Update Politik zu schlecht für den Preis.

    Zwischen durch wahr ich Beruflich ja bei Apple und hab dort Updates kennen gelernt und zu kleine Akkus hassen Gelernt.

    Deutschland ist kein leichter Markt das wahr auch der Grund warum Huawei Lange gewartet hat und Xiaomi wird es genauso machen!
    Denk Beide Marken sind schon Lange auf einem Guten Stand.

    Denke Xiaomi wird erst 2020 2021 In Deutschland richtig Ankommen.


    Nachtrag Gigaset ist nicht ganz China!

    Die smartphone Marke ist Zwar Namensrechtlich China

    Die mehrheit der Gigaset AG ist aber noch Deutsch.

    Somit ist es schwer zu sagen eigentlich China marke aber Firma ist Deutsch will ich mal nichts zu sagen da die Marke eh komplett Nische ist.
    Zumahl ihr Flaggschiff sogar zum teil in De gebaut wird.

    Die kleineren 180 und co werden aber ganz normal in China gebaut.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Ja kann man so sehen!

    Ja denke auch Xiaomi macht grade einiges richtig.
    Das Denke ich auch den ihr Angebot ist sehr gut!

    Es wird aber noch dauern denke jetzt wo sie die ersten Schritte machen muss man noch von 1-2 Jahren ausgehen wen sie es nicht mit Gewalt machen.
    Die ersten Provider sind ja schon auf Xiaomi Zug aufgesprungen.

    Bei einigen D1 Läden hier bei mir bekommt man Auf nachfrage Xiaomi und kein Samsung und Huawei zeugs zum Vertrag.
     
    Melkor bedankt sich.
  4. Melkor, 17.01.2019 #44
    Melkor

    Melkor Senior-Moderator Team-Mitglied

    Ok, hast Recht. Hatte Chinamarken gesagt :p
    Bei den Gigasets sehe ich eher das Thema Software usw. als Problem, aber gehören tut die MArke und auch das Unternehmen schon lange einem chin. Investor

    So, Entschuldigung fürs Abschweifen. Ich bleibe ab sofort beim Thema
     
    LundM bedankt sich.
  5. Stoik, 17.01.2019 #45
    Stoik

    Stoik Experte

    Wiko sind allerdings auch nur umgelabelte Low-Budget Phones von Tinno Mobile.
     
  6. LundM, 27.01.2019 #46
    LundM

    LundM Lexikon

    Xiaomi q3 2018 Zahlen!°

    ca 50,8 Milliarden Yuan (6.5 Millarden €) Umsatz
    Gewinn um 17.3 gewachsen 2,9 Milliarden Yuan (ca. 370 Millionen €)
    International über 100% zuwachs
    ioT 90% zuwachs. So fallen 10,8 Milliarden Yuan (1,368 Milliarden €) des Umsatzes auf dieses Geschäftsfeld

    Die Xiaomi Smartphones ca. 70% des Umsatzes, Wachstum um 36,1%
    High-End Smartphones(poco, mi8, mi mix 2s) 31% des Umsatzes

    Einige Interessante Erfolge konnten so erreicht werden,
    112,7% Wachstum im gesamten internationalen Bereich,
    337% Anstieg der verkauften Smartphones in Indonesien
    30% Marktanteil in Indien
    Xiaomi Mi TVs extrem beliebt, 198.5% Wachstum


    Quelle: Xiaomi kann doch Geld verdienen - Quartalszahlen Q3 2018
    Xiaomi Kann Doch Geld Verdienen: Quartalszahlen Q3 2018
    Xiaomi hat Gewinn, Umsatz und noch weitere spannende Zahlen zum dritten Quartal 2018 veröffentlicht - und es sieht gut aus!

    (ca. 6,5 Milliarden €) sind ein Grund zu feiern.

    Vor allem ist jedoch auch der Gewinn gewachsen, konkret um 17,3%, wodurch der bereinigte Gewinn mit 2,9 Milliarden Yuan (ca. 370 Millionen €) endlich in die schwarzen Zahlen gehoben werden konnte. Besonders stark gewachsen sind die internationalen Geschäfte, die sich mehr als verdoppelt haben, sowie die Internet of Things (IoT) Sparte und die Konsumgüter mit jeweils knapp 90% Wachstum.

    Insgesamt also ein erfolgreiches Quartal, auch wenn der Gewinn noch klein ist, die Richtung stimmt. Doch wo kommt eigentlich das Wachstum her? Zeit für einen genaueren Blick in die verschiedenen Geschäftsbereiche:

    Erfolgreiche Xiaomi Flaggschiffe
    Die Xiaomi Smartphones sind immer noch das Rückgrat der Firma. Diese generieren ca. 70% des Umsatzes, wobei das Wachstum mit 36,1% vergleichsweise verhalten ausfällt. Im Kontext eines schrumpfenden Smartphonemarktes ist es jedoch beachtlich, dass Xiaomi es schafft, stetig mehr Smartphones abzusetzen.

    [​IMG]
    Wahres Preis-Leistungs-Monster von Xiaomi
    Ein Erfolgsgarant sind gerade die günstigen High-End Smartphones wie das Pocophone F1 und die Mi 8 Reihe, denn diese bringen mittlerweile 31% des Smartphone-Umsatzes ein, wodurch auch der durchschnittliche Verkaufspreis steigt. Insgesamt sind trotz allem noch die günstigen „Redmi“-Serien Xiaomis meistverkaufte Smartphones, vor allem in Entwicklungs- und Schwellenländer sind diese extrem beliebt.

    Boomendes internationales Geschäft
    Xiaomi ist weltweit im Hype, doch lange kamen die begehrten Smartphones nur über Reseller wie Gearbest über die chinesischen Grenzen hinaus. Mittlerweile werden die stetige Expansionsstrategie immer mehr Länder erschlossen, wodurch auch der Umsatz in die Höhe schießt.

    Einige Interessante Erfolge konnten so erreicht werden, als da wären ein 112,7% Wachstum im gesamten internationalen Bereich, 337% Anstieg der verkauften Smartphones in Indonesien oder das Erreichen von 30% Marktanteil in Indien. All das sind wichtige Schritte hin zu einer global erfolgreichen Marke.

    Xiaomis Smart TVs
    [​IMG]
    Moderne Features, schickes Design und ein solider Preis: Der Mi TV 4 ist ein Erfolg
    Doch auch abgesehen von den Smartphones wächst Xiaomis Geschäft stetig. Vor allem die Internet of Things Sparte zeigt ein kräftiges Wachstum, insgesamt um 89,8%. So fallen 10,8 Milliarden Yuan (1,368 Milliarden €) des Umsatzes auf dieses Geschäftsfeld, wobei wiederum die Smart TVs herausstechen. Durch das großartige Preis-Leistungsverhältnis und regelmäßiger Produktpflege sind die Xiaomi Mi TVs extrem beliebt, 198.5% Wachstum gegenüber dem Vorjahresquartal waren bei diesen möglich.

    Quelle: Xiaomi kann doch Geld verdienen - Quartalszahlen Q3 2018
     
    Darkmenneken, SCARed, amorosa und eine weitere Person haben sich bedankt.
  7. amorosa, 27.01.2019 #47
    amorosa

    amorosa Ehrenmitglied

    Xiaomi ist deutlich auf dem Vormarsch.
    Das erkannte ich mit dem Mi Mix 1.

    Ein "Konzeptphone"
     
  8. P-J-F, 28.01.2019 #48
    P-J-F

    P-J-F News-Redakteur Team-Mitglied

    Mimm, M--G und balu_baer haben sich bedankt.
  9. XShocker22, 28.01.2019 #49
    XShocker22

    XShocker22 Stammgast

    Halte ich für Ressourcen-Verschwendung...
     
    Ben Dänner bedankt sich.
  10. Melkor, 28.01.2019 #50
    Melkor

    Melkor Senior-Moderator Team-Mitglied

    Wenn du von 120-200€ Monatsgehalt leben musst, dann ist ein 50€ Handy (UVP!) (und die damit einhergehenden Vorteile) keine Verschwendung sondern das passende Produkt... ;)
    Das Ding könnte in Südostasien und Afrika ein Hit werden
     
    Darkmenneken, Mimm, JustDroidIt und 3 andere haben sich bedankt.
  11. XShocker22, 28.01.2019 #51
    XShocker22

    XShocker22 Stammgast

    Aber auch nur, weil diese alten Komponenten noch hergestellt werden. Es gibt keinen Grund dazu.
     
  12. Melkor, 28.01.2019 #52
    Melkor

    Melkor Senior-Moderator Team-Mitglied

    Du meinst, weil du es nicht brauchst, soll jetzt jeder nur noch FullHD usw. haben? Ohne Zweifel, der niedrige Preis kommt tw. durch bereits abgeschriebene Investitionen zustande...aber hey....scheinbar kann man da auch noch Geld mit verdienen....ist das kein Grund? (alternative wäre Aufrüstung...kostet Geld...braucht man Kapazitäten für...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2019
    Mimm, Darkmenneken und MSDroid haben sich bedankt.
  13. LundM, 28.01.2019 #53
    LundM

    LundM Lexikon

    Naja in Afrika ist es schwer in den Markt zu kommen!

    Den hat sich schon ein China Konzern gekrallt!
    Mal schauen ob Xiaomi dort den Fuß in die Tür bekommt.
     
  14. XShocker22, 28.01.2019 #54
    XShocker22

    XShocker22 Stammgast

    Naja. Wenn ich mir so ansehe, dass das Galaxy SIII 2012 schon 720p hätte und hier Produkte an den Mann gebracht werden sollen, die noch beim SII von 2011 liegen, finde ich es, egal ob "Entwicklungsland" oder nicht, lachhaft. Und das ist nur eine Komponent.

    Ich meine ein Smartphone im Stile vom Moto G1 mit zwei oder drei GB RAM und dann hätten sich alles was davon.

    XShocker22
     
  15. JustDroidIt, 28.01.2019 #55
    JustDroidIt

    JustDroidIt Ikone

    Du willst es nicht verstehen... der Preis ist attraktiv insofern dass die Zielkunden froh sind für das Geld überhaupt was neues zu bekommen, da ist es egal ob 720p oder FullHD oder wie viel RAM, hauptsache ein Smartphone. ;)-old Da läuft aber auch nur Android Go drauf, das dürfte ein relativ flüssiges Benutzer-Erlebnis sein. Die Hersteller machen das ja nicht aus Nächstenliebe... :rolleyes2: ...auch damit will Geld verdient werden.
     
    Mimm und brianmolko1981 haben sich bedankt.
  16. XShocker22, 29.01.2019 #56
    XShocker22

    XShocker22 Stammgast

    Ich verstehe es schon - jedoch finde ich es schwach den "Fortschritt" so zu bremsen.

    Gerade in dem Hinblick finde ich, sollte es wirklich modulare Konzepte geben.

    XShocker22
     
  17. minidiegi, 29.01.2019 #57
    minidiegi

    minidiegi Ehrenmitglied

    Ein Android Go Gerät bremst mit Sicherheit den Fortschritt nicht.
    Das Gerät in Schwellenländer ist Business, es soll schlicht und einfach auf die eine oder andere Art Geld verdient werden.
     
    Evolutio und Mimm haben sich bedankt.
  18. MSDroid, 29.01.2019 #58
    MSDroid

    MSDroid Super-Moderator Team-Mitglied

    Abgesehen davon, dass es hier sicher um einen anderen Markt geht:
    Fortschritt wird an anderen Ecken ja sicher weiter betrieben.
    Hier wird zwar einen Schritt zurück gegangen, aber auch das kann ein Schritt in die richtige Richtung sein.

    Manchmal geht es mir etwas auf den Keks, dass die Entwicklung so schnell wird (und immer weiter ohne Rücksicht, auf noch mehr Geschwindigkeit gepusht wird) jeder pro Jahr ein neues Gerät möchte, mit nichts mehr zufrieden ist, und dann Technik, die vor 5,6 Jahren gut / sehr gut war als alt, bzw. nicht mehr brauchbar hinstellt... Was sind wir teilweise gierig und ungeduldig geworden, wenn es um die unwichtigen Dinge im Leben, wie so ein kleines Spielzeug mit Touchscreen geht. :]:1f641:

    Ich bin nicht böse, wenn es auch mal "Rückschritte" gibt und ältere Technik verbaut wird, die erst vor kurzem noch für Strahlen in den Gesichtern gesorgt hat.
     
    Evolutio, Mimm, brianmolko1981 und 3 andere haben sich bedankt.
  19. XShocker22, 29.01.2019 #59
    XShocker22

    XShocker22 Stammgast

  20. Melkor, 29.01.2019 #60
    Melkor

    Melkor Senior-Moderator Team-Mitglied

    Naja...der Grund ist aber da etwas anders gelagert (zudem eine Situation die wir ja die letzten 10 Jahre hatten => ist deswegen der Fortschritt gebremst worden?)...
    Außerdem wenn das OS weiterhin mit Sicherheitsupdates versorgt wird, ist das doch nicht alt?
    Gerade Android hat die letzten Jahre eigentlich kaum wirklich Fortschritte gemacht (und wenn dann unter der Haube mit Oreo) - außer mal wieder eine Unterstützung für das, und das... (sprich, mit Features aufgenommen die HW-Leistung kosten, aber wenig genutzt werden)...
    Aber das hat MSDroid bereits gesagt.... Fortschritt des Fortschritts Willen
    aber wir drehen uns im Kreis....
     
    Mimm, hajo56, minidiegi und eine weitere Person haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Xiaomi eröffnet Flagshipstore in der Schweiz Xiaomi Allgemein Mittwoch um 11:47 Uhr
Generische deutsche Anleitung zu Xiaomi Smartphones Xiaomi Allgemein Dienstag um 20:59 Uhr
Xiaomi Redmi S2 kein Fingerprint mehr möglich Xiaomi Allgemein 17.08.2019
Allgemeine Diskussion zu Android One bei Xiaomi Xiaomi Allgemein 09.08.2019
Xiaomi Mi 9S (5G) - Allgemeine Diskussion Xiaomi Allgemein 09.08.2019
Xiaomi Mi Box S - Amazon Prime offiziell möglich? Xiaomi Allgemein 08.08.2019
Xiaomi Redmi Note 8 - Allgemeine Diskussion Xiaomi Allgemein 07.08.2019
Allgemeine "Verständnis"-Fragen zu MiUI Xiaomi Allgemein 05.08.2019
Alle Mi Geräte 2019 mit Tests Xiaomi Allgemein 21.07.2019
Was ist rooten? Probleme mit USB-OTG mit Xiaomi Note 7 & Mi Pad 4 Xiaomi Allgemein 18.07.2019

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. xiaomi 2019 auf dem vormarsch

Du betrachtest das Thema "Xiaomi 2019: allgemeine Diskussion" im Forum "Xiaomi Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.