Nach Root keinerlei GPS-Empfang mehr

  • 192 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach Root keinerlei GPS-Empfang mehr im ZTE Blade S6 Forum im Bereich Weitere ZTE Geräte.
7

7Zoll

Stammgast
Vielleicht ist das Ding einfach auf Baido ausgelegt, denn die findet er immer und mit viel besserer SNR. Aber fixen kann man die ja leider nicht.
 
Pegade

Pegade

Fortgeschrittenes Mitglied
mir kommts auch irgendwie so vor, ab und an fixt er auch mal 1-3 davon. Aber das Hauptproblem ist halt das man sich kaum auf das GPS im S6 verlassen kann.
Da ich auch kein TomTom mehr ins Auto mitnehmen will wollte ich eigentlich ein GPS; Glonass und Beidou Smartphone haben, aber was bringts mir wenn ich irgendwo steh und bekomme kein GPS rein? Klar, wenn mans gerade testet funktioniert es in den meisten Fällen, aber wehe man ist drauf angewiesen.
 
L

lovestern

Neues Mitglied
Pegade schrieb:
mir kommts auch irgendwie so vor, ab und an fixt er auch mal 1-3 davon. Aber das Hauptproblem ist halt das man sich kaum auf das GPS im S6 verlassen kann.
Da ich auch kein TomTom mehr ins Auto mitnehmen will wollte ich eigentlich ein GPS; Glonass und Beidou Smartphone haben, aber was bringts mir wenn ich irgendwo steh und bekomme kein GPS rein? Klar, wenn mans gerade testet funktioniert es in den meisten Fällen, aber wehe man ist drauf angewiesen.
genau so geht es mir auch. hab mich deswegen für das Motorola x play dual sim entschieden.
Leider zu unhandlich => geht morgen zurück.
Welches bq nimmst Du?
 
7

7Zoll

Stammgast
Grad noch ein Gedanke: Das S6 hat ja einen Snapdragon, dessen Chipsatz eigentlich für gutes GPS bekannt ist. Wenn wir eine gps.conf von einem anderen Gerät/Hersteller mit demselben Chipsatz hätten, könnten wir das noch ausprobieren, so wie Du das ja versucht hast. Ich vermute zwar, dass speziell der Kernel entscheidend ist, aber die gps.conf scheint ja trotzdem gewisse Auswirkungen zu haben.

Auf meinem Asus gibts noch eine gpsconfig.xml, vielleicht gibt es auch für Snapdragons noch weitere Dateien, die man benötigt?

Auch hilfreich wäre zu wissen, ob sich die EU-/DE-Geräte diesbezüglich unterscheiden, sowohl was die GPS-HW angeht als auch die Firmware und ob diese Geräte dieselben Probleme haben wie die AS-Version.
 
Pegade

Pegade

Fortgeschrittenes Mitglied
die CM12.1 Version von Fortek basiert zumindest auf der BQ M5 Firmware, da die Telefone doch recht gleich sind. Aber dennoch ein mieser GPS Empfang.

Entweder ist wirklich eine GPS Antenne nicht richtig fest oder sonst irgendwo ein Fehler.
 
Pegade

Pegade

Fortgeschrittenes Mitglied
lovestern schrieb:
genau so geht es mir auch. hab mich deswegen für das Motorola x play dual sim entschieden.
Leider zu unhandlich => geht morgen zurück.
Welches bq nimmst Du?
BQ M5, ist von den Dimensionen her fast gleich mit dem ZTE S6, breite und höhe je 1mm weniger als das ZTE, und dicke 1mm mehr als das ZTE.

Dafür aber über 3120mAh Akku.

BQ Aquaris M5 - Caracteristicas y especificaciones | BQ
 
7

7Zoll

Stammgast
Sieht nicht übel aus, aber leider über meinem Budget. Kennt jemand eine Seite, wo man Chinahandys gut vergleichen kann? Ich kenne chinahandys.net, aber da sind nicht so richtig viele zu finden.
 
Pegade

Pegade

Fortgeschrittenes Mitglied
war auch nicht mein Budget, aber Sonntag wars noch bei 249 € + 4,90 Versand.

50 Euro Gutschein bei Zahlungsmethode Finanzierung. Über 6 Monate - 33 Euro pro Monat bei 0% Finanzierung. Who cares. Hau ich das S6 bei ebay zu 100 Euro raus und zahl praktisch 90 Euro drauf, danach funktionierts aber wie es soll.

Halt die Augen auf, das BQ M5 ist ab und an mal im Angebot hier und da, Gebraucht aber nirgends zu finden, vlt auch wegen der 5 Jahre Garantie ^^
 
7

7Zoll

Stammgast
Ich brauch ja eigentlich gar kein solches Hightech Teil. Etwas in der Art vom S6 wäre vollkommen ausreichend, sofern GPS täte.

Wo könnte man denn noch nach vergleichbaren Geräten schauen?
 
Pegade

Pegade

Fortgeschrittenes Mitglied
das BQ kann nichts mehr als das S6 ^^ , aber Support und die Entwicklung in der EU will halt bezahlt werden, dazu 5 Jahre Garantie.

Hab eben nochmal GPS am S6 probiert, am Schreibtisch ein schneller fix zu 4 GPS Satelitten. Ich versteh das Ding echt nicht mehr.

Mal bekomme ich nichtmal nen fix draußen bei freier Sicht, und jetzt gerade ein schneller fix drinnen mitten in der Wohnung.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
WTF, 4m genauigkeit laut AndroiTS GPS Test, was zur Hölle geht mit dem Teil ab???? Das erste mal das ich da 4m Genauigkeit drauf sehe
 
7

7Zoll

Stammgast
Ist bei mir exakt dasselbe. Heute beim Fahren: Zuerst 3m Genauigkeit über etwa 10 Minuten, dann plötzlich nur noch 10m und dann fand er fast nicht mal mehr die Position nach einem Reboot. Wenn man nur dahinterkäme, wo es hakt. Ich will es ungern auseinanderbauen.

Ich weiß nicht, ob man beim BQ noch einen gescheiten Wiederverkaufswert erreicht, kennt ja keiner. Bei einem China Handy ist das egal, da ist der Preis von vornherein niedrig und es egal, wenn man es für wenig wieder verkauft. Aber die Katze im Sack für 200 oder 250 Euro will ich dann doch nicht riskieren.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich krieg am Schreibtisch direkt 4 China-Sats mit starken Empfang, aber sie verschwinden nach und nach wieder und ein Fix wird hier nie gefunden. Ich glaube echt, das ist auf Baidou eingestellt in der AS-Version. Zumindest so halb.
 
Pegade

Pegade

Fortgeschrittenes Mitglied
hier ein Screenshoot von eben, Dachbodenfenster nach draußen. Ich weiß nicht was mit dem Ding los ist, aber besser könnte der GPS Empfang gerade nicht sein.

 
7

7Zoll

Stammgast
Ich habe hier die ganze Zeit 3-6 Glonass, dazu mal 0-5 Chinesen, aber ich kriege keinen Fix. Obwohl der SNR bei allen größer 24 ist. Seltsamerweise kommt kein einziger Ami rein.
 
Pegade

Pegade

Fortgeschrittenes Mitglied
ich bekomme hier momentan auch dort ein Fix wo ich früher nie ein Fix bekommen habe.

Vorhin habe ich mal kurz versucht das S6 zu öffnen und die Rückseite halbseitig abgehebelt, habs dann aber doch gelassen, ob sich dabei vlt irgendwas in die richtige Richtung gedrückt hat??? Ich verstehs echt grad nicht so richtig. Oder haben die Amis beim GPS das Signal irgendwie erhöht?
 
7

7Zoll

Stammgast
Dann haben die Amis das Signal wohl bei Dir erhöht und bei mir abgeschaltet ;) Ich krieg keinen einigen von denen rein grad. Kennst Du ein Video oder Fotoseite, wo das S6 geöffnet wurde? Vielleicht kann man da sehen, wo das GPS sitzt?
 
Pegade

Pegade

Fortgeschrittenes Mitglied

ich habs nach 2 Seiten aufgegeben ^^ , meine Fingernägel sind nicht gut genug und das Gitarren Plektron wollte ich mir nicht noch versauen. Aber wirklich sehr sehr sehr kurios gerade.
 
7

7Zoll

Stammgast
Danke. Seh ich das richtig: Die Antennen sind als Metallbahnen auf den beiden Plastikabdeckungen oben und unten aufgebracht? Und die Verbindung zur Platine geschieht durch so kleine Federn? Welches davon ist denn die GPS-Antenne? Vielleicht ist da ja tatsächlich nur ein Kontaktproblem? Aber bei so vielen Geräten? Serienfehler?

Der Testbericht zum S6 auf Chinahandys.net beschrieb das GPS als sehr stark. D.h. es könnte ja vielleicht sein, dass es so stark ist, dass es sogar ohne Antenne noch Signale empfängt und bei uns die Antenne keine Verbindung hat.

Aber mal zum Gegentest: Geht kurz in den Flugmodus und starte neu und teste dann, ob Du immer noch GPS so gut und schnell bekommst.
 
Pegade

Pegade

Fortgeschrittenes Mitglied
ich sags nur ungern, aber nach dem ich den Flugmodus drin hatte, danach neu gebootet hab. Das S6 aus dem Dachfenster gehalten hab (also freie Sicht nach oben) hab ich nach 10 sekunden den ersten Fix zum GPS und nach 15-20 Sekunden waren dann 5x GPS Fix drin

 
7

7Zoll

Stammgast
Ich habe meins nun gerade erfolgreich geöffnet. Mal sehen, ob ich das testen kann, indem ich irgendwo draufdrücke.
 
Pegade

Pegade

Fortgeschrittenes Mitglied
dann bist du weiter als ich gekommen ^^ . Merkwürdig find ichs aber schon, heute Mittag wars noch grottig, danach wollte ichs mal öffnen um zu schauen wegen der Antenne, nun schau ich grad nochmal drauf und bekomme sogar grüne Balken beim GPS.