1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Abstürze im Standby Root rückgängig machen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Easygoing, 17.06.2011.

  1. Easygoing, 17.06.2011 #1
    Easygoing

    Easygoing Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Hallo!

    Das Galaxy S2 ist mein erstes Android Smartphone und da ich mit Windows-Rechnern die Erfahrung gemacht habe, dass regelmäßige Images sehr hilfreich sind, habe ich mich (dummerweise?) nach 2 Tagen durchgerungen Titanium Backup zu installieren und hierzu nach Anleitung die Original Firmware (CSC:KE2(DBT)) gerootet (Odin SuperOneClick insecure Kernel).

    Hat auch alles prächtig funktioniert und ich habe inzwischen diverse Apps auf meinem Galaxy, die alle prächtig laufen.

    Nur seit einiger Zeit stürzt das Handy ohne Vorwarnung und ohne dass ich ein Schema erkennen könnte aus dem Standby ab. Das ausschalten von Widgetlocker brachte ebensowenig Besserung wie das deinstallieren von NoLED.

    Bevor ich das Teil in Standby schicke ist im Taskmanager keine Anwendung aktiv, so dass ich nicht nachvollziehen kann, wo die Sache hängt.

    Über die Suchfunktion weiß ich schon, dasswohl noch mehr dieses Problem haben und dass es auch an der AHrdware liegen könnte. Hier liege ich noch in der Rückgabefrist, müsste dafür aber wieder entrooten.

    Darum geht auch mein Hauptanliegen: Wie gelange ich wieder zu meiner ursprünglichen Ausgangseinstellung ohne Root und vor allem ohne gelbes Warndreieck im Startbildschirm.

    Ich habe diesbezüglich schon die Suchfunktion bemüht, finde auch (zu) vieles, möchte aber nichts Falsches machen, das dann vieleicht nicht mehr rückgängig zu machen wäre (habe ich vieleicht schon).

    Die Kritik, warum ich als Neuling gleich gerootet habe dürft ihr natürlich äußern - ber mir gings letztlich um die Sicherung, die so wohl nur mit Rootrechten funzt.

    Wenn jemand sonst noch ne Idee bzgl des Standbyproblems hat, darf er sich natürlich auch melden

    Gruß

    Easygoing
     
  2. DMX, 17.06.2011 #2
    DMX

    DMX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,984
    Erhaltene Danke:
    529
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Was heißt gelbes Warndreieck, das sollte eigentlich bei den Insecure nicht sein wenn du wieder zurück flasht auf den Original Kernel. Der Root bleibt dir dabei erhalten.

    Ansonsten würde ich vorschlagen, komplett flashen mitsamt wipen. Der Download Counter wird das einzige Problem sein, da würde ich aber darauf hoffen das einfach niemand genau hinschaut oder es nicht interessiert.
     
  3. Randall Flagg, 17.06.2011 #3
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Guck mal hier:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...workmod-recovery-installations-anleitung.html

    Da ist auch ein Abschnitt über das gelbe Dreieck drin.
    Das es durch rooten abstürzt,keine Ahnung ob das davon kommt. Viele haben ja ihr Handy gerootet und keine Probleme.
    Hast Du CF-Root geflasht? Das nehme ich mal an. Kann vielleicht sein,das der Kernel für Deine Firmware inkompatibel ist.
    Die neueren basieren alle auf der KE7,KE8 usw. das kann auch zu Problemen führen.
    Meckern wird da niemand,dazu ist so ein Forum ja da,auch wenn der Artikel besser im Root-Bereich aufgehoben wäre.
    Aber das man vollen Zugriff auf sein System möchte,das werden die meisten User hier verstehen. :)

    Ah sorry,habe gerade gesehen das Du insecure geflasht hattest.


    Das Samsung das rooten nicht interessiert glaube ich weniger. Wird schon seinen Grund haben,warum es eingebaut wurde.

    Mir fällt gerade ein: Du kannst Dir einen Dongle basteln oder bei Ebay bestellen. Handy ausschalten und anschließen,dann bist Du im Downloadmodus und der Counter wird auf 0 gesetzt.

    Edit:
    http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-samsung-galaxy-s/55922-download-mode-nach-brick.html

    Hier eine Anleitung zum selbst bauen.Ist zwar vom S1 funktioniert aber auch beim S2.
    Gibt es auch bei Ebay für die weniger Geschickten (mich eingeschlossen :) )
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2011
  4. Easygoing, 17.06.2011 #4
    Easygoing

    Easygoing Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Hallo!

    Vielen Dank für die ersten Antworten. Ob´s am Root liegt mit den Abstürzen weiß ich eben auch nicht aber die Idee ist, alles wieder auf Anfang zu setzen und dann einzelne Apps nachzuinstallieren, bis ich sehe, ab wann es zu den Problemen kommt. Ist das sinnvoll?

    @DMX: Ich habe nach insecure nicht zurückgeflasht, würde das aber gerne probieren.
    Ich habe noch "I9100XWKE2_StockKernel.tar", soll ich damit das gleiche machen wie mit "insecure tar"?

    Wie unterscheidet sich dieses zurückflashen vom vorgeschlagenen komplett flashen?

    @Randall Flagg

    Vielen Dank, den Dongle habe ich mir bestellt.

    Gruß

    Easygoing
     
  5. Easygoing, 18.06.2011 #5
    Easygoing

    Easygoing Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Hallo!

    Brauche immer och die Hilfe wie ich in meiner Situation wieder in den Original Lieferzustand (meinetwegen mit hochgestelltem Counter) komme.
    Wenn ich das richtig verstanden habe kann ich den später mit dem Dongle wieder zurückstellen einfach durch ausschalten, anschließen, einschalten und das wars???!

    Aber vorher muss ich ja wieder zurückflashen.


    Deshalb nochmals die Frage:

    Einfach mit dem "I9100XWKE2_StockKernel.tar" das gleiche machen wie mit "insecure.tar"?

    Wie unterscheidet sich das von DMX erwähnte zurückflaschen, bei dem ich ja noch die Rootrechte habe im Vorgehen von einem vollständigen zurückflaschen?

    Bitte Erklärung für Dummies

    Gruß

    Easygoing
     
  6. Avanti, 18.06.2011 #6
    Avanti

    Avanti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Bin grad auf Arbeit, darum nur kurz: suche mal über Google nach den Original Firmewaredatein bei XDA (auch ein Forum, da gibts die glaub ich). Dann flashst Du die komplette Firmware mit Odin zurück, ich denke mal das du KE2 hattest bei Auslieferung. Wenn der Jig dann da ist, dann nur noch den Counter auf 0 und ab zu Samsung.

    Nur den Kernel flashen reicht glaub ich nicht, kannst du aber ja mal probieren. Gehst genauso vor wie mit dem Insecure.
     
  7. Easygoing, 18.06.2011 #7
    Easygoing

    Easygoing Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Hallo!

    Vielen Dank für die Hilfe, habe im Netz eine KE2 Firmware gefunden und spiele die jetzt auf. Bis der Jig eintrifft werde ich schauen ob die Probleme vielleicht weg sind.

    Gruß

    Easygoing
     
  8. Randall Flagg, 19.06.2011 #8
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
  9. Snake3, 19.06.2011 #9
    Snake3

    Snake3 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,096
    Erhaltene Danke:
    809
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Darf ich fragen was es mit deisem "Counter" an sich hat?
    Häre ich zum ersten mal bei Samsung geräten, hatte das das SGS auch?
    Oder ist das "Neu"?
    Wie kann ich den einsehen^^.
     
  10. BananenAffe, 19.06.2011 #10
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Beiträge:
    3,359
    Erhaltene Danke:
    2,206
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Beim S1 hatte man das Gelbe Warndreieck nicht.Beim S2 bekommt man das Gelbe Dreieck wenn man einen Custom Kernel geflasht hat.Der Counter erhöht sich bei jedem flashen.Einsehen kannst du das indem du in den Download Mode gehst.
     
  11. Snake3, 19.06.2011 #11
    Snake3

    Snake3 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,096
    Erhaltene Danke:
    809
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Ah, interessant.

    1. Erhöht sich der Counter only wenn ichflahse oder durch das reine reingehen schon?
    2. Warum erscheint dieses Dreieckbzw. ist das warum klar
    Aber wie schafft das Samsung?
    3. Und nur bei Customs?
    Also nicht bei Betas von Samsung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2011
  12. BananenAffe, 19.06.2011 #12
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Beiträge:
    3,359
    Erhaltene Danke:
    2,206
    Registriert seit:
    17.09.2010
    1. Durch das reingehen in den Download Mode erhöht sich nichts.

    2. Wie Samsung das schafft ? Keine Ahnung ? Wenn ein nicht Stock Kernel geflasht wird,dann wird das erkannt und der Counter erhöht sich.

    3. Nein der Counter zählt auch bei nicht Customs mit.Nur das dann kein Gelbes Dreieck erscheint wenn ich einen Orginal Kernel oder eine ganze Firmware flashe.
     
  13. jackpot82, 23.06.2011 #13
    jackpot82

    jackpot82 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    17.02.2010
    hatte mal gelesen, man kann den root rückgängig machen oder?
    dann noch, wollte ich wissen, wenn ich mich irgendwann mal zu einem root entscheiden sollte, ist es möglich, ganz normal abzudaten. oder bedeutet root gleich flashen mit anderer software drauf.
    ich will praktisch nur zugriffsrechte haben ohne an den rest rumzuspielen. also ich will dennoch normal updaten können etc.
    ist das möglich?
     
  14. jackpot82, 24.06.2011 #14
    jackpot82

    jackpot82 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    17.02.2010
    ich werde nicht schlau. also wie genau kann ich ein root denn rückgängig. habe das hier bekommen. da steht aber nur wie man rootet nicht wie man es rückgängig macht.

    [Anleitung] mit Odin das S2 flashen FW/ROM

    und ich wollte wissen, gehen die normalen updates von samsung nach einem root? oder muss ich dann immer die aktuellen roms oder so nehmen.
    ich bin planlos. gibt es sonst jemanden in hamburg bei dem ich vorbeischauen kann und der mir hilft?
     
  15. BananenAffe, 24.06.2011 #15
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Beiträge:
    3,359
    Erhaltene Danke:
    2,206
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Du musst eine Komplette Orginal Firmware flashen.Dann ist Root auch weg.Wenn du eine Offiziele Firmware von Samsung wie die KE2 oder KE7 nimmst,dann kannst du auch über Kies updates bekommen.
     
  16. jackpot82, 24.06.2011 #16
    jackpot82

    jackpot82 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    17.02.2010
    wie ich lesen konnte, bist du ja doch ein experte. gibt es ne anleitung wo ich das auf deutsch habe. da ich totaler neuling bin, sprich das dann zum ersten mal machen würde. brauche dann ne anleitung für dummies.
    also wie gesagt rooten mit der möglichkeit original updates auszuführen.
    muss man dann immer wieder rooten oder ist das vom update nicht betroffen?
     
  17. BananenAffe, 24.06.2011 #17
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Beiträge:
    3,359
    Erhaltene Danke:
    2,206
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Ey ich bin ein Guru ! Und kein Experte :D Also alles weiss ich auch nicht :winki:

    Wenn du Root habe willst und updates über Kies bekommen willst,was ja schon ein totaler Wiederspruch ist,weil Kies ist der letzte Müll,dann ist das auch möglich.

    Beim rooten wird nur der Kernel verändert und es ist auch noch möglich updates über Kies zu bekommen.

    Wenn du eine Offiziele Firmware von Samsung drauf hast kannst du dir einen Root Kernel flashen und bekommst trotzdem noch updates über Kies angeboten wenn es mal eins gibt.

    Einen Root Kernel wie z.b. den CF-Root Kernel von Chainfire kannst du dir einfach mit Odin flashen.Die Root Kernel Datei mit der Endung .tar einfach in Odin als PDA wählen und flashen.Links zu den Root Kerneln findest du in meinen Anleitungen.Hast du z.B. die Firmware KE2 bei dir drauf,dann brauchst du den Root Kernel für die KE2.
     
    jackpot82 bedankt sich.
  18. jackpot82, 24.06.2011 #18
    jackpot82

    jackpot82 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    17.02.2010
    ich hoffe, nerve nicht, weil ich echt von null anfange. praktisch neu autofahren lerne, wobei ich das erstmal als leichter empfinde (autofahren).

    hmm auf deinen link finde ich was von KE2 aber nichts von KE7. also ich hole nachher mein handy bei Saturn ab. hatte vorhin extra angerufen. dann muss ich wohl erstmal ermitteln was ich habe oder?
    mir geht es nur um das kamerageräusch. nur das will ich weg haben, dazu muss ich ja rooten oder nicht?
     

Diese Seite empfehlen