1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[DorimanX][AOSP/CM/SAMMY-KERNEL][JB][KK][LP][MM][BETA][STABLE]

Dieses Thema im Forum "Kernel für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Spaulding89, 24.04.2012.

  1. Spaulding89, 24.04.2012 #1
    Spaulding89

    Spaulding89 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,139
    Erhaltene Danke:
    1,238
    Registriert seit:
    01.01.2014
    Dorimanx Kernel
    1. Basis

    Der Kernel basiert auf SiyahKernel 4.0 + einige Source Updates, Kernel Tree 3.15.rc2 + Samsung JB updates + Dori Tweaks und vielen Optimierungen!


    2. Welche Systeme laufen?

    Dieser Kernel unterstützt folgende Plattformen:
    • Version 8.xx: SAMSUNG JB Stock ROMS / CM10.1 / CM10.2 / JB AOSP / JB-AOKP / MIUI based on Sammy-ROM

    • Version 9.xx: CM10.1 / CM10.2 / JB AOSP / JB-AOKP

    • Version 10.xx (BETA! ) : Android 4.4.x

    • Version 11.xx (BETA! ) : Android 5.x.x nur CM basierte ROM's

    • Version 12.xx (BETA! ) : Android 6.0.x nur CM basierte ROM's

    • "all the rest as CM9/CM10/(types of ICS)/OLD MIUI(not based on JB SAMMY)
      ARE NOT SUPPORTED! END OF LIFE! (time to update!) :)"

    • ICS wird nicht mehr unterstützt! Installiert den aktuellen Kernel nicht auf einer Android-Version kleiner als 4.1.x!. Letzter ICS-Kernel: 7.50

    • JB Leak XXLSJ wird ab v7.37 unterstützt, JB Official ab 7.44, CM10.1 Nightly ab 18.02.2013 ab 7.48!

    • CM 10.2 bzw. Android 4.3.0 wird ab 8.38/9.38 unterstützt!


    3. HINWEISE


    • Macht ein Nandroid Backup eurer ROM vor dem ersten Versuch, falls etwas schief geht!

    • Sichert den Inhalt von eurem internen und externen Speicher! Es ist schon mehrmals vorgekommen, dass der interne Speicher beim flashen gelöscht wurde. Meiner Meinung nach ein "Pflichtprogramm", egal was man flasht!

    • Vorsicht beim übertakten und zu hohen Spannungen, es kann der Prozessor davon kaputt gehen!

    • Die Einstellungen in STweaks mit Vorsicht genießen! Wenn ihr nicht wisst was die Einstellungen bewirken, lasst sie auf Standard Werten! Informationen zu den Einstellungen findet ihr weiter unten in den Links (Punkt 10)!

    • Dorimanx, Android-hilfe.de und Ich übernehmen keine Haftung für Schäden an der Hardware oder dem System, die nach Verwendung eines Custom Kernel entstehen können! Ihr verwendet diesen Kernel aus eigenen Willen und seid selbst verantwortlich! Wenn Ihr diesen Kernel installiert erlischt euer Garantieanspruch!



    4. Kernel 8.xx oder 9.xx oder 10.xx flashen?

    • Bei Samsung-JB-ROMs (also auf Stock basierend) NUR den 8.xx! Wurde versehentlich der 9.xx geflasht bootet die ROM nicht mehr, dann einfach zurück ins Recovery und den 8.xx flashen!

    • Bei JB AOSP / JB-AOKP / CM10.1 + CM10.2 funktioniert sowohl der 8.xx als auch der 9.xx

    • Die Kernel sind bis auf die Video Treiber gleich, beide Mali v2!

    • Kernel 9.x hat die gleichen Features wie die 8.x Reihe!

    • Kernel 9.x hat 71MB mehr Video Speicher! Das liegt daran, dass der 8.xx zusätzliche Stock-Treiber hat damit dort weiterhin die Sammy-ROMs laufen.

    • Es wurden zusätzliche 10MB RAM freigegeben!

    • Kernel 10.x ist nur für KitKat (Android 4.4.x)


    5. Featureliste - Was ist enthalten? [Update: 23.12.2013]
    Dies ist nur eine Übersetzung von Dorimanx's "whats inside":

    • Kernel aktualisiert auf 3.10.Y and darüber hinaus.(Hybrid)(Wir haben 93% vom 3.12.Y Kernel!)

    • Dual CPU Unterstützung

    • Standard CPU Governor: HYPER

    • CFS CPU SCHEDULER Tweaks

    • CPU: Standardeinstellungen 200-1200 MHz

    • Kernel unterstützt STweaks and 5 Profile

    • Übertakten bis auf 1600 MHz möglich

    • CPU: Kernel unterstützt 16 Frequenzstufen (100/200/.../1600)!

    • Du kannst MIN/MAX CPU-Frequenz in STweaks-App setzen! + ein paar CPU-Optimierungen

    • Deep-Sleep bei 200Mhz->800Mhz um SODs zu verhinderen

    • Unterstützt undervolt/overvolting via sysfs interface/apps interface und STweaks (800-1500mV) (all set to best)

    • Standard I/O Scheduler: BFQ

    • Weitere I/O Scheduler welche im Kernel enthalten sind: DEADLINE, VR, NOOP, FIFO, CFQ, SIO, ZEN, BFQ ROW

    • Natives USB-Tethering

    • Natives Wi-Fi-Tethering

    • Unterstützte Dateisysteme: Ext3/4, FAT32, NFS, CIFS, NTFS, EXFAT

    • Optimierungen hinzugefügt für höhere I/O-Geschwindigkeit

    • Optimierungen hinzugefügt für höhere CPU-Geschwindigkeit

    • Debugging entfernt um den Kernel von unnötiger Arbeit zu befreien

    • Enthaltene Governor: HYPER, conservative, performance, pegasusq, nightmare, darkness, scary, zzmanx, ondemand(default sleep gov), sleepy.

    • ZRAM SWAP: 150/300/600MB komprimierter RAM, aktivierbar in STweaks, Standardmäßig ausgeschaltet.

    • Verbesserte Kamera (bessere Bildqualität)

    • Kernel enthält Siyah Recovery mit Dual-ROM-Unterstützung!

    • In der Recovery gibt es einen Bereich um Kernelprofile zu laden: Performance, default, battery (Standard ist "DEFAULT")

    • Kernel rootet automatisch dein Gerät!

    • Du kannst ROOT in der STweaks-App wieder entfernen!

    • I/O Mega Speed SQLite ist abgestimmt zur ROM nach der Installation, nur für CM10.1 oder AOKP und JB SAMMY ROMS, NICHT abgestimmt für cMIUI.

    • BLN/BLNWW

    • Gewaltiges Script für kernel/ROM management, erstellt von Voku, Alucard und Dorimanx

    • Es funktioniert automatisch und setzt ein paar Verbesserungen: NET tweaks, GPU tweaks, CPU management, Deep Sleep Tuning, Charging states, and vieles mehr!

    • Sein Name ist "cortexbrain-tune.sh"

    • Kernel ist Brick-Bug-sicher (MMC_CAP_ERASE nicht enthalten)

    • MMC code vermischt mit SAMMY Update 10 + 3.12.y updates!

    • FM-RADIO funktioniert! (du brauchst die Bezahlversion von "Spirit FM") oder eine Sammy ROM mit der Radio-App.

    • Touchscreenfarbe + Touch-Grenzwerte sind in STweaks einstellbar

    • Kernel Cleaning Script wurde von VOKU eingebaut.

    • Unterstützt BT in SAMMY 4.1.2 und alle 4.2.X/4.3

    • Video(GPU) + Kamera-Treiber von SAMMY JB/CM10.1 + Patches

    • WIFI-Treiber 1.61.56 vom Samsung Galaxy S4

    • Modem-Treiber aus der SAMMY JB

    • Aktualisierter SMP Processor code vom Kernel 3.12.Y

    • Aktualisierter RCU + SRCU Processor code vom Kernel 3.12.Y

    • Bildschirm-Gesten von Tungstwenty, gefixt von MARIO1968

    • EXT4 Code zusammengeführt mit ein paar Aktualisierungen vom 3.7.Y-Kernel

    • SLUB vollständig zusammengeführt mit 3.12.Y Google Android Kernel

    • SCHED CORE vollständig zusammengeführt mit 3.12.Y-Kernel.

    • RAM vollständig zusammengeführt mit 3.12.Y Google Android Kernel.

    • VFP aktualisiert auf MAX vom 3.12.Y

    • "Slide2Wake" von FLUXI, (Wischen von links nach rechts auf den Bildschirm weckt das Gerät auf, tweak kann in STweaks ein/ausgeschaltet werden, dieser mod braucht 5% Akku! (Modifiziert von GM für geringeren Akkuverbrauch)

    • "Sound boost controls" von FLUXI in STweaks

    • Neuer "Mali V2" Video-Treiber kombiniert mit dem alten um JB STOCK zu unterstützen (8.xx), von Gokhanmoral/Dorimanx/CM-TEAM!

    • Bei Version 9.X haben wir NUR "MALIv2" Video-Treiber für neue CM/AOKP ROMS! KEINE Unterstützung von SAMMY-ROMs!

    • mdnie interface und hardcore’s sharpness tweaks, Optional von GM!

    • 5 GPU Frequenzstufen von 108Mhz to 520Mhz von GM!

    • Ultra KSM vom 3.9.y-Kernel.

    6. Changelog
    Kernels x.43 Uploaded to kernel mirrors! see OP

    Major bugs found and fixed, please UPDATE!

    Change Log:
    *Added new LINARO 2013.10 GCC 4.8.2 Kernel builder/Compiler
    Custom Build with support for 3.11.y and up kernel.
    *Removed Siyah from kernel ABOUT line. this is not SIYAH long time now.
    *Fixed major bug with drop ram cache code in video driver.
    *Added many new fixes from main line kernel 3.12.rc6.
    *STAN updated NET code from main line.
    *I have updated to max net access accelerator code (JIT) from 3.12.rc6
    *Added support for NEW CM10.2 ROMS that needs new classpatch jar
    for phone APK.
    *Added new CPU Gov NEOX for testing, need more work to tune it.
    *Added new control in STweaks to turn the touch keys leds OFF for 4.3.x ROMS.
    *Fixed setting I/O gov for external sdcard! was set only for internal!
    *Patched with 3.0.101 patch, only parts that we dont have yet.
    *Enabled -O3 kernel optimization flags, this make kernel bigger and faster.
    *Updated CPUFREQ and POWER MNG code, battery usage on sleep reduced. (not much to go down, but still small change!)
    *Upgraded ZRAM and used LZ4 compression algorithm for zram!
    Thanks to VOKU for porting it.
    (it's the one that called Turbo Zram! haha)

    Have fun, and report in Q&A and join us in BETA thread for extreme testing!
    Only for advanced users, thanks.


    7. Kernel für Odin

    z.B. bei Fehler "Status 7" oder wechsel von TWRP-Recovery, flashen per Odin [im PDA Feld]




    8. mögliche Fehler (Bugs) [Update: 23.08.2013]

    • Bei manchen Geräten ist ein Update des Bootloader auf JB-Basis nötig (ansonsten bootet das Gerät nicht)

    • Bei einigen Usern fängt das System an zu "Stottern" wenn der Arbeitsspeicher zu voll wird. Dies kann bis zum freeze führen. Wenn das passiert zehn Sekunden den Power-Knopf gedrückt halten bis das Gerät neustartet.

    • Ab 9.34/8.34: WLAN: Bei manchen funktioniert das Verbinden zu einem Netzwerk nicht. Denn der Treiber wurde vom Galaxy S4 portiert. Bei manchen läuft's nun Super, bei manchen leider aber nun garnicht. Zuerst wurde vermutet dass es daran liegt das zwei verschiedene Chipsätze verbaut wurden (Broadcom und Maruta). Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass das Problem Chipsatzunabhängig auftritt. Leider wird Dorimanx das auf absehbare Zeit nicht ändern. Zitat Dorimanx: "I will not go back, and i cant hold 2 drivers in kernel." [Quelle: xda-Thread; Post 24864]

    • Ab 9.34/8.34: Wer sich mit gesicherten Netzwerken nach "802.1x"-Standard verbinden will kann ebenfalls Verbindungsprobleme bekommen. Unter anderem benutzen öffentliche Einrichtungen wie Schulen oder Universitäten diese Authentifizierungsmethode. Wer also Probleme mit dem Verbinden zum WLAN-Netzwerk hat sollte in Erfahrung bringen welche Authentifizierungsmethode verwendet wird. Ob es da einen Fix geben wird kann zum derzeitigen Zeitpunkt nicht gesagt werden. [Quelle: xda-Thread; Post 24936, Post 25059]
      Meine Meinung: Ich persönlich hege langsam den Verdacht dass es mit dem anderen WLAN-Problem zusammenhängt und eigentlich NUR dieser "802.1x"-Standard Probleme macht!

    • Es kann sein das sich die STweaks-Einstellungen nach einem Kernel-Crash (SOD/freeze) resetten. Darum vorher ein Backup von der STweaks-Einstellungen machen!

    • Bis per GPS der Standort gefunden wird kann es etwas dauern. Seitdem ich den NTP-Server in der "gps.conf" auf "de.pool.ntp.org" geändert habe ist das wesentlich besser geworden. Ein Traceroutevergleich bei den Servern brachte dann auch die Erkenntnis warum das so ist... In STweaks kann man bestenfalls einen Europäischen Server "europe.pool.ntp.org" festlegen. Das heißt manchmal landet man in Bulgarien (schlechter Ping), manchmal in den Niederlanden, manchmal in Italien usw.. Mit der App "FasterGPS" kann man dagegen direkt deutsche Server (D/A/CH) auswählen. Diese App legt auch von der vorherigen gps.conf eine Sicherheitskopie an. Mit der App "GPS Test" kann man schauen wie schnell eine Position ermittelt wird inkl. grafischer Übersicht.
      Falls das GPS immer noch nicht richtig funktionieren will gibt’s im Anhang eine CWM-flashbare ZIP. Diese enthält eine modifizierte gps.conf und ersetzt somit die bisherige. Großer Dank dafür geht an Rush85! Hier der Inhalt seiner gps.conf: Post 5263


    • Zitat von "Dekalog der Elemente": Der Hyper Gov führt bei mir beim Punch Quest zocken zu starken lags und vereinzelten FC's. Mit Nightmare läuft's dafür Butter."
      Wenn also Instabilität auftreten sollte probiert einen andere Governor, bestenfalls" ondemand"

    9. Kernel installieren
    Wie man einen Kernel flasht: [Anleitung] Wie flashe ich einen Custom-Kernel

    Voku hatte im Juli 2012 ein KernelWipeScript inkludiert, allerdings weiß man nicht wie aktuell dieses Script zur Zeit ist und was genau gelöscht wird. Zu dem Zeitpunkt war es auch noch ein ICS-Kernel. Daher empfehle ich für einen sauberen flash das aktuelle "GS2KernelWipe"-Script "mal eben schnell" vor dem Kernelflash zu benutzen. Gerade als "Kernel-Springer" ist das eine nützliche Sache, besonders wenn sich ein Haufen init.d-Scripte von anderen Kerneln angesammelt haben. "GS2KernelWipe" löscht alle Scripte von ExTweaks, STweaks, Voltage Control, NSTools und SetCPU. Desweiteren löscht es alte Kernel-spezifische Dateien. Hier ein guter Thread von beicuxhaven: [Script][Cleaning] *19.06.2013* GS2ROM Nuke/Wipe/Clean



    10. Wichtige und Interessante Links:


    11. Tipps

    11.1 UV/OC
    Nun mal eine kleine Exkursion zum Thema UV. Meine verwendeten Spannungen seht ihr weiter unten.

    Also es ist so, das zuviel UV erstmal zu Berechnungsfehler führen kann, wenn einige Schaltungen aufgrund zu geringer Spannung nicht mehr ausgeführt werden könnenn. Aber da gibt's halt Benchmarkapps, die z.B. mit Primzahlenberechnung der CPU richtig einheizen und die dann auch abbrechen wenn eine Berechnung fehlerhaft war (ähnlich Prime95 für den heimischen Rechner). Nächste Stufe wäre dass das System einfriert. Für die CPU hat UV keinerlei schädliche Wirkung, eher für das Dateisystem wenn falsch verarbeitete Daten auf den Festspeicher geschrieben werden. Darum sollte man UV richtig testen und nicht nur einstellen und gut ist. UV ist für die Halbleitertechnik von Vorteil, denn dadurch Verlängert sich die Lebenszeit. Da wir aber im Smartphonebereich sind ist dies irrelevant.

    Undervolten bringt im unteren Bereich nicht soviel wie im oberen Bereich, aber es bringt was. Es bringt Prozentual minimum soviel an Stromersparnis wie die Spannung auch abgesenkt wurde! Grundsätzlich kann man erstmal das Ohmsche Gesetz darauf Anwenden. Da aber eine CMOS-Schaltung ganz anders funktioniert als eine einfache Hausinstallation muss man die Gleichungen abändern. Je mehr ein Prozessor belastet ist, desto höher sind die Umladeströme ("TransistorTransistor"-Strom). Sicherlich gibt es noch Kurzschlussströme (Ströme die beim Umschalten eines Transistors auftreten) und Leckströme (Spannungsüberschlag aufgrund der Strukturbreite), aber die kommen nicht so sehr zum tragen, daher lass ich die mal außen vor. Wenn man die Spannung z.B. um 10% absenken kann, reduziert sich der Umladestrom um einen höheren Wert als die 10%. Weiter erhöht sich auch der Umladestrom mit steigender Frequenz. Silizium ist auch ein Heißleiter, bei höherer Temperatur leitet Silizium besser -> es kann mehr Strom fließen (was den Verbrauch weiter erhöht) -> mehr Strom heißt wieder mehr Wärme heißt wieder mehr Strom (Heißleitereigenschaft) usw. (bis zu einer gewissen Grenze). Da man bei UV nicht mehr so hohe Temperaturen erreicht wie ohne UV spielt das natürlich auch noch mit eine Rolle. Beim Prozessor bzw. einer CMOS-Schaltung kommen im Prinzip folgende Eigenschaften zum tragen mit den jeweiligen Wechselwirkungen untereinander welche die elektrische Leistung beeinträchtigen: Frequenz, Spannung, Strom (Umladestrom, Leckstrom, Kurzschlussstrom), Aktivität, Kapazität und schließlich mittlerweile Quantenmechanische Prozesse aufgrund der immer kleineren Strukturbreite.

    Summa summarum: Unter Last bringt UV mehr als im Leerlauf. Bei höherer Frequenz bringt UV mehr als bei niedrigerer Frequenz.

    Hier nun meine stabilen Spannungen als Orientierung. Ich übernehme dafür keine Verantwortung, jeder muss selber wissen was er tut! 1500MHz/1600MHz habe ich nicht aufgeführt da diese wider Erwarten nicht 100%ig stabil bei mir laufen: Handy geht nach ca. 2 Minuten Last einfach aus, erst wenn es etwas abgekühlt ist kann man es wieder einschalten. Also: Bei OC vorsichtig sein, sonst ist im schlimmsten Fall das Handy nur noch als Organspender bei eBay zu gebrauchen!

    CPU:
    100 MHz: 875mV
    200 MHz: 875mV
    300 MHz: 925mV
    400 MHz: 950mV
    500 MHz: 950mV
    600-800 MHz: 975mV
    900 MHz: 1050mV
    1000 MHz: 1075mV
    1100 MHz: 1150mV
    1200 MHz: 1175mV
    1300 MHz: 1225mV
    1400 MHz: 1325mV

    GPU:
    Step 1: 108: 900mV
    Step 2: 160: 900mV
    Step 3: 200: 950mV
    Step 4: 267: 1000mV
    Step 5: 330: 1100mV ("VPLL MODE" aktivieren!)

    Tipps zum Einstellen: Benutzt die App "CPU Prime Benchmark". Um jede Frequenz zu testen stellt ihr einfach den maximalen Takt in STweaks ein und lasst dann den Benchmark/Stresstest laufen. Wenn zu wenig Spannung eingestellt wurde bricht entweder der Benchmark ab oder das Gerät freezt. Dann einfach die zuletzt stabile Spannung einstellen. Wenn es auch mit einem reboot nicht mehr klappt kann man in der recovery die STweaks-Einstellungen resetten. Darum vor dem austesten der Spannungen sicherheitshalber die STweaks-Einstellungen sichern.

    Noch ein Hinweis: Wenn Benchmark-werte auf einmal im Keller sind kann es daran liegen dass der Prozessor aufgrund der Wärmeentwicklung runtergetaktet wurde, es muss also nicht mit Instabilität zusammen hängen!
    11.2 Aus ZIP eine TAR für Odin machen
    Da Dorimanx nur selten eine aktuelle TAR-Datei für Odin rausbringt ist hier eine Selbstbauanleitung. Geht ganz einfach:

    • Lade das Programm 7zip runter

    • Lade die letzte TAR-Datei von Dorimanx runter

    • Lade die aktuelle ZIP von Dorimanx runter

    • Öffne die TAR mit 7zip

    • Lösche die Datei "zimage" in der TAR

    • Öffne die ZIP. Dort gibt es den Ordner "boot". Kopiere von dort die "zimage" aus dem Ordner in die leere TAR

    • Jetzt nur noch die TAR abspeichern und den Dateinamen ändern damit man nicht durcheinander kommt

    • Nochmal versichern ob alles OK ist, also ob die aktuelle zimage wirklich in der TAR ist!

    • Nun einfach die TAR mit Odin flashen!

    Im Anhang ist die Anleitung auch noch mit Bildern erläutert!



    12. Credits
    • Gokhanmoral (Siyah Kernel)

    • Myfluxi (xxICSKernel)

    • Pinpong (Thoravukk_i9100)

    • Voku1987(This Kernel)

    • Alucard_24(This Kernel)

    • Halaszk (siyahkernel-sgs3)

    • AndreiLux(Perseus-S3 Kernel)

    • Teamhacksungb (CM Kernel)

    • Pershoot (Galaxy-2636)

    • Dror2169 (KernelSanders-OMAP)

    • Faux123 (Great Mega Elite Dev, many kernels)

    • Simone201 (Neak-ICS kernel)

    • Angelom (Abyss kernel)

    • DerTeufel (Samsung kernel - Aries)

    • Entropy512 (CyanogenMod)

    • Talustus ( Dream Kernel - ICS)

    • Tungstwenty (On screen gestures addon)

    • Renaudallard (GNexus kernel)

    • Torvalds (Kernel 3.6.Y maintainer)

    • Robertobsc (Siyah kernel 3)

    Second kernel developer voku1987,
    Please treat him as full time developer for this kernel,
    Any of his answers are considered as if i have answered.
    Thank you voku1987 for your help and support!

    Third Kernel developer Alucard_24
    Please treat him as full time developer for this kernel, respect his answers as he know much and helping in development!
    Thanks a lot for your help and support!


    13. Download
    (veraltet)






    14. Quellen






     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.07.2016
    Keemo, bluemorph, Bergvagabund und 72 andere haben sich bedankt.
  2. Kjetal, 24.04.2012 #2
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
    Binz und leechseed haben sich bedankt.
  3. MadMurdoc, 24.04.2012 #3
    MadMurdoc

    MadMurdoc Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,289
    Erhaltene Danke:
    5,662
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Wearable:
    Samsung Gear S2
    Sammy kompatibel? Oo
    Mit dem Wort ICS+CM9+MIUI kann ich als "Noob" nix anfangen.^^
     
  4. Kjetal, 24.04.2012 #4
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Ja

     
  5. FireS24208, 24.04.2012 #5
    FireS24208

    FireS24208 Android-Experte

    Beiträge:
    862
    Erhaltene Danke:
    333
    Registriert seit:
    21.08.2011
    @ Kjetal
    Sorry hatte den Link vergessen habe es geändert.

    Lg
     
  6. Kjetal, 24.04.2012 #6
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Macht doch nichts :) Dachte nur ich habe ihn übersehen :)
     
  7. MadMurdoc, 24.04.2012 #7
    MadMurdoc

    MadMurdoc Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,289
    Erhaltene Danke:
    5,662
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Wearable:
    Samsung Gear S2
    Ich passe mal fix den Titel an, damit auch die anderen Leute verstehen was Sache ist.
     
    FireS24208 bedankt sich.
  8. FireS24208, 24.04.2012 #8
    FireS24208

    FireS24208 Android-Experte

    Beiträge:
    862
    Erhaltene Danke:
    333
    Registriert seit:
    21.08.2011
    Ok Danke
     
  9. MadMurdoc, 24.04.2012 #9
    MadMurdoc

    MadMurdoc Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,289
    Erhaltene Danke:
    5,662
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Wearable:
    Samsung Gear S2
    So^^
    Nun weiß definitv jeder das es hier um AOSP und Sammy handeln soll...flashen? :S
    Bin da hart am denken, grad Voku rauf geklatscht :/
     
  10. Kjetal, 24.04.2012 #10
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Hat viel vom Siyah , Recovery Siyah , Dual Boot Siyah , Tweaks Siyah , aber der Dev ist recht bekannt aus HD2 zeiten, ich habe ihn mal drauf :)
     
  11. derPälzer, 24.04.2012 #11
    derPälzer

    derPälzer Android-Guru

    Beiträge:
    2,895
    Erhaltene Danke:
    501
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Phone:
    iPhone 6s Spacegrey 64 Gb
    Na testen werd ich ihn auch mal :D
     
  12. MadMurdoc, 24.04.2012 #12
    MadMurdoc

    MadMurdoc Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,289
    Erhaltene Danke:
    5,662
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Wearable:
    Samsung Gear S2
    Boah Abends muss ich AH meiden^^

    Verfalle jetzt dem Gruppenzwang und knall den Kernel rauf :)
     
  13. Kjetal, 24.04.2012 #13
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Ok, Akku Top , in 3 Std nix verloren , Touch genial , Handy fliegt 100% Deepsleep.

    Bester Kernel !


    Sorry mußte nun sein :D

    Spaß beiseite , mal einen langzeit test machen :) Bringt alles wichtige ( für mich ) mit.
     
  14. MadMurdoc, 24.04.2012 #14
    MadMurdoc

    MadMurdoc Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,289
    Erhaltene Danke:
    5,662
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Wearable:
    Samsung Gear S2
    Wie seit 3 Std haste den drauf? Oo

    Welche Settings haste Kj?

    Nutze cfq/lulz 200-800 in VC mehr nicht.

    Ach und angepimpte Lulz App^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
  15. FireS24208, 24.04.2012 #15
    FireS24208

    FireS24208 Android-Experte

    Beiträge:
    862
    Erhaltene Danke:
    333
    Registriert seit:
    21.08.2011
    Gruppenzwang hat doch was werde ihn morgen mal testen teste gard nenn anderen.

    Lg

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  16. Bandit, 24.04.2012 #16
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Kjetal macht auch alle mit. Aber ist der nach 3 Std. besser als dein geliebter Siyah?

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  17. MadMurdoc, 24.04.2012 #17
    MadMurdoc

    MadMurdoc Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,289
    Erhaltene Danke:
    5,662
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Wearable:
    Samsung Gear S2
    Naja^^
    Nicht wenn man eigentlich Off gehen wollte xD

    So, Kernel lüppt mit einer Sammy ROM (GOA 4.52).
    Kann ich so schon mal bestätigen :)

    Mich überrascht es, das der Kernel auf 1500MHz Standard max taktet. Warum muss ich ja nicht begreifen oder? Jedenfalls mal schauen wie er sich über den morgigen Tag so schlägt^^
     
  18. Kjetal, 24.04.2012 #18
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Das mit den 3 std. war Ironie :blushing:

    Ich wollte auch mal lustig sein :crying:
     
  19. Bandit, 24.04.2012 #19
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Ach shit, smily vergessen. Weiß, dass es Ironie war ;)

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  20. derPälzer, 24.04.2012 #20
    derPälzer

    derPälzer Android-Guru

    Beiträge:
    2,895
    Erhaltene Danke:
    501
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Phone:
    iPhone 6s Spacegrey 64 Gb
    Musst aber noch ein wenig dran üben^^ :flapper: Dachte mir aber auch schon das es eher Ironisch gemeint war

    Ich werde den Kernel auch erst morgen testen

    Edit: Wie sieht es mit der dauerhaften Keybeleuchtung unter Aosp/Aokp aus?? Geht sie oder nicht?
     

Diese Seite empfehlen