"Google Play-Dienste" verbraucht nahezu 1GB Speicherplatz

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Google Play-Dienste" verbraucht nahezu 1GB Speicherplatz im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@SolarTom Hast du denn einfach mal alle deaktiviert und probiert, ob es dann funktioniert?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SolarTom

Neues Mitglied
Google Play Dienste kann man leider nicht deaktivieren - ich wüßte jedenfalls nicht wie
 
thomaspan

thomaspan

Stammgast
Komisch. Ich habe unter Einstellungen / Apps & Benachrichtigungen / Alle Apps anzeigen / GPD die beiden Optionen "deaktivieren" und "beenden erzwingen" und bekomme beim Draufklicken zwar eine Warnmeldung, kann die Aktion aber durchführen.

Wenn ich im eben genannten Pfad bei den GPD auf Speicher und Cache klicke, kann ich große Teile der Nutzerdaten durch mehrmaliges Betätigen von "Speicherinhalt löschen" entfernen.

Alles bitte auf eigene Gefahr 🏴‍☠️
 
S

SolarTom

Neues Mitglied
Hast du ein gerootetes Handy. Da geht das vielleicht. Meins ist aber nicht gerootet.
Die Nutzerdaten kann ich auch regelmäßig löschen. Leider sind aber wenige Minuten danach schon wieder 100 MB drauf
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@SolarTom Das ist leider normal. Die Play Dienste beinhalten ALLE Schnittstellen zu jeder Google App. Diese werden natürlich nur für diejenigen Google Apps geladen, die auch installiert sind.

Also wird nach Löschung der Nutzerdaten sofort dein Gerät nach diesen Apps durchsucht und entsprechende Daten geladen. Somit entstehen innerhalb kurzer Zeit wieder einige MB an Datensätzen.
 
thomaspan

thomaspan

Stammgast
S

SolarTom

Neues Mitglied
thomaspan schrieb:
Komisch. Ich habe unter Einstellungen / Apps & Benachrichtigungen / Alle Apps anzeigen / GPD die beiden Optionen "deaktivieren" und "beenden erzwingen" und bekomme beim Draufklicken zwar eine Warnmeldung, kann die Aktion aber durchführen.

Wenn ich im eben genannten Pfad bei den GPD auf Speicher und Cache klicke, kann ich große Teile der Nutzerdaten durch mehrmaliges Betätigen von "Speicherinhalt löschen" entfernen.

Alles bitte auf eigene Gefahr 🏴‍☠️
also bei meinem Samsung Galaxy S5 kann ich da nichts deaktivieren oder stoppen. Weiß niemand wie man dieses Vollmüllen des Speichers durch Google stoppen kann?
 
Ähnliche Themen - "Google Play-Dienste" verbraucht nahezu 1GB Speicherplatz Antworten Datum
1
0
2