[Anleitung][I9505] Lollipop Stock-ROM 5.0.1. rooten mit Knox 0x0

  • 61 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung][I9505] Lollipop Stock-ROM 5.0.1. rooten mit Knox 0x0 im Anleitungen für Samsung Galaxy S4 (I9505) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S4.
StillerLeser78

StillerLeser78

Erfahrenes Mitglied
Hallo AH-Gemeinde.
Nachdem ich mein S4 erfolgreich mit Root auf 5.0.1. (OD7) geupdatet habe und der Knox-Counter weiterhin auf 0x0 steht, habe ich mich entschieden, eine deutsche Anleitung zu schreiben. Dies ist meine erste Anleitung und ich denke, ich werde diese noch ein paarmal überarbeiten. :winki:
Wichtig ist, das Ihr alle Daten, die Euch wichtig sind sichert, da mehrfach ein Factory Reset gemacht wird!
Ich übernehme keine Garantie, Gewährleistung für die 100%ige Funktion. Ihr macht das TUT auf eigene Verantwortung. Wer bereits den Knox Counter auf 0x1 stehen hat, wird dies auch danach weiterhin haben!
Bei mir hat es einwandfrei funktioniert. Ich kam von KitKat 4.4.2 (I9505XXUGNF1) und hatte mit Towelroot bereits gerootet.

Was braucht Ihr für diese Anleitung?

- Samsung I9505 mit voll aufgeladenen Akku
- Installiertes KIES
- Mobile Odin Pro (kostenpflichtig)
- Odin 3.09 (Win)
- Stock-ROM 5.0.1 (OD7) hier
- Bootloader für die OD7 (BL_I9505XXUHOD7_user_low_ship_MULTI_CERT)hier
- Aktuellste SuperSU V. 2.46 (Update)hier

Wer bereits auf 5.0.1 ist und rooten möchte, muss erstmal das Downgrade auf 4.4.2 machen. Anschließend geht es weiter zum Root.
Die Anleitung dazu findet hier: Galaxy S4 mit Touchwiz Android 5.0.x zu KitKat downgraden - Android-Hilfe.de

Wer noch auf 4.4.2 ist und noch nicht gerootet hat, arbeitet Punkte 1-15 ab. Wer bereits gerootet hat, kann ab Punkt 8 weitermachen.

1) Download von Towelroot und nur installieren, noch nicht starten! Towelroot gibt es hier

2) Download von Odin 3.09. Odin 3.09 gibt es hier

3) Download des GNF1 100% stock kernel für das I9505. Den Kernel gibt es hier

4) Odin 3.09 starten und klicke auf den Button AP und wähle im daraufhin erscheinenden Fenster den Kernel (*.tar.md5), den du unter 3) heruntergeladen hast und klicke auf Öffnen.
anschließend schalte dein Telefon aus und starte es in den Download-Modus (Home+Lautstärke leiser+Ein-/Ausschalter). Schließe nun das Telefon an und Odin sollte es erkennen.
Sobald die Erkennung abgeschlossen ist, klicke auf Start und starte den Flash-Vorgang.

5) Nach dem Flashen des Kernel wird das Wi-Fi nicht funktionieren. Mach dir keine Sorgen, wenn wir später den zu deiner Firmware passenden Kernel flashen, funktioniert alles wieder!

6) Starte nun Towelroot und tippe auf "let it ra1n". Anschließend kann Towelroot deinstalliert werden.

6.5) Lade hier den passenden Kernel für deine ROM herunter. Um den richtigen Kernel zu finden, schaue auf dein Telefon unter Einstellungen/Optionen/Geräteinformation nach.
Steht dort unter Buildnumer z.Bsp. xxxxxx.I9505XXUGNF1, dann ist der Kernel_Stock_GNF1.tar.md5 der richtige.

7) Starte dein Telefon erneut in Download-Modus und flashe via Odin dein Original Kernel. (wie das geht, steht unter 4.)

8) Nach dem Neustart, lade dir aus dem PlayStore die SuperSU App. Wichtig, noch nicht starten!

9) Lade dir Mobile Odin aus dem PlayStore.

10) Starte dein Telefon neu.

11) Lade dir das Knox-Entfernungs-Script herunter und kopiere es auf die Externe-SD-Karte. Finden kannst du es hier

12) Starte Mobile Odin, tippe OTA/Update ZIP an und wähle das Knox Entfernungs-Script auf der externen SD.

13) Setze nur einen Haken bei: "Enable EverRoot" und "Inject Superuser".

14) Tippe auf "Flash firmware" um den Flashvorgang zu starten.

15) Nutze deine ROM 100% Knox frei und einem Knox-Counter 0x0.

16) Sichere an dieser Stelle bitte deine EFS-Partition. Wie das geht, kannst du hier nachlesen: [Howto] Backup & Restore von IMEI/EFS beim i9505 - Android-Hilfe.de

17) Lade die OD7-Firmware und das Update für SuperSU herunter und kopiere beides auf die externe SD-Karte

18) An dieser Stelle erwähne ich nochmal die Wichtigkeit einer Datensicherung. Da wir bereits Root-Zugriff haben, sollten es kein Problem sein, alle wichtigen Daten mit einer entsprechenden Methode oder App zu sichern.

19) Nach der Datensicherung setze bitte dein Telefon auf Werkseinstellungen zurück. Anschließend erneut SuperSU und Mobile Odin Pro aus dem PlayStore laden.

20) Starte Mobile Odin Pro, akzeptiere den Download der benötigten Dateien.

21) Tippe nun OTA/Update ZIP an, wähle die externe SD-Karte und suche nach "UPDATE-SuperSU-v2.46.zip" und wähle sie aus.

22) Jetzt tippe auf "Open File..." und wähle die Stock-ROM auf der externen SD-Karte. Mobile Odin Pro sortiert automatisch die verschiedenen Teile.

23) Setze nur einen Haken bei "Enable EverRoot" und tippe anschließend auf Flash Firmware.







24) Jetzt solltest du gefragt werden, ob die md5-Datei überprüft werden soll. Bestätige dies mit ja. Nun wird deine Firmware auf 5.0.1 geflasht.
nach dem Flashen startet das Telefon neu und aktualisiert deine Apps. Das kann bis zu 10 Minuten dauern.

25) Nach dem Neustart schaltest du dein Telefon aus und startest es erneut in den Download-Modus.

26) Starte odin 3.09, klicke auf den Button BL und wähle die Datei BL_I9505XXUHOD7_user_low_ship_MULTI_CERT.tar" aus

27) Schließe nun dein Telefon im Download-Modus an und klicke, sobald odin das Telefon erkannt hat, auf Start und warte kurz. Nach dem Flashen startet dein Handy neu.



28) Nach dem Neustart machst du erneut eine Werksreset und nimmst richtest das Telefon wieder ein. Nach dem Einstiegs-Setup kannst du dir SuperSU aus dem PlayStore laden und wir sind fertig.

29) Das war nun alles. Du hast nun eine saubere Stock-ROM, die gerootet ist und weiterhin den Knox-Counter bei 0x0 stehen.

30) Wenn du möchtest, kannst du mit Titanium alle Knox-relevanten Sachen einfrieren. Weiterhin kannst du mit einem Root-Editior die Datei /system/build.prop bearbeiten (vorher evtl. sichern)und die Zeile
"ro.securestorage.support=true" ändern auf "ro.securestorage.support=false". Dies löst evtl. auftretende Probleme mit SELinux.

Gutes gelingen. Bei Fragen fragen. Anregungen und Änderungsvorschkäge werden gerne angenommen. Bilder werden noch hinzugefügt.
Danke geht in erster Linie an die Ersteller und Mitwirkenden der originalen TUT´s bei XDA und Android-Hilfe.de
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tiopc

Erfahrenes Mitglied
Super Anleitung!

trotzdem bin ich froh daß ich schon 0x1 hab :)
 
Kamaru

Kamaru

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,
Ich hab ein Problem, bin genau nach deiner Anleitung gegangen nur bleibt es beim Bootlogo (Samsung) hängen und das jetzt seit ca.30min. !?
Also bis Zeile 24 bin ich gekommen !
Hatte vorher 5.0.1 drauf (Ohne Root) hab dann ein Downgrade mit I9505XXUFNB8_I9505OXAFNB8_I9505XXUFNB8_HOME.tar.md5 gemacht hat auch alles wunderbar funktioniert !
Wie muß ich jetzt vorgehen, alles nochmal Neu, also wieder full/wipe Downgrade usw. ?
 
StillerLeser78

StillerLeser78

Erfahrenes Mitglied
Also hast du Punkt 24 noch gemacht und hat er geflasht oder nicht? Normalerweise startet nach dem Start des Flashvorgangs Telefon neu und man sieht den Fortschrittsbalken.
 
Kamaru

Kamaru

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja Punkt 24 habe ich gemacht !
Nach über 30min. habe ich es ausgeschaltet und Neu gestartet, jetzt erst ist er komplett hochgefahren :thumbup:
Werde jetzt mit Punkt 25 fortfahren !
Ist es jetzt schlimm das ich es abgeschaltet habe, wo er denn nicht hochgefahren ist !?
 
StillerLeser78

StillerLeser78

Erfahrenes Mitglied
Okay. Welche Firmware ist jetzt drauf?
 
Kamaru

Kamaru

Fortgeschrittenes Mitglied
Es hat geklappt :thumbup:
Root und 0x0 :love:

Basisbandversion : I9505XXUHOD7
Buildnummer : LRX22C.I9505XXUHOD7

Was komisch ist, ist das es jetzt als Hintergrund ein Schachbrett ist und die Start Melodie anders ist :confused2:
 
StillerLeser78

StillerLeser78

Erfahrenes Mitglied
Freue mich, dass es geklappt hat :thumbsup: Keine Ahnung, warum es beim Bootlogo hing. Ich habe die Startmelodie ehrlich gesagt, noch nicht gehört. Den Hintergrund kann man ja ändern:smile: Bei mir war kein Schachbrett.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kamaru

Kamaru

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja danke, hat auch lang genug gedauert und das alles mit 19% Akku Kapazität :biggrin: jedes mal beim flashen war mir übel:lol:
 
StillerLeser78

StillerLeser78

Erfahrenes Mitglied
War aber sehr mutig von dir mit 19% Akku. Habe nun im Tut erwähnt, das der Akku voll sein sollte.:thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
mahd

mahd

Experte
Das Schachbretthintergrundbild und die andere Startmelodie kommen von der Firmware der Blackedition.
 
Kamaru

Kamaru

Fortgeschrittenes Mitglied
Black Edition :confused2: habe diese von Mega runter geladen I9505XXUHOD7_I9505YBTHOD7_DBT , ist das die Black Edition ?
Kann es sein das durch die Black Edition mein Fokus der Kamera nicht mehr richtig funktioniert in 60-90% der fälle ist das Viereck Rot :cursing:

Kann ich eine andere Rom drüber flashen ohne mein Root zu verlieren !?
Weil das mit der Kamera nervt mich sehr :mad: !`?
 
StillerLeser78

StillerLeser78

Erfahrenes Mitglied
Jepp, die I9505YBTHOD7_DBT ist die ROM der BlackEdition. Möglich wäre der Versuch drüber zu flashen. Start sollte dann Punkt 17 sein. Anwendung auf eigene Gefahr
 
Zuletzt bearbeitet:
Kamaru

Kamaru

Fortgeschrittenes Mitglied
Muss ich bevor ich mit Punkt 17 anfange ein full wipe & Data reset machen ?
Wo kann ich die Firmware runter laden, alles was ich gefunden habe dauert entweder eine Ewigkeit oder ich brauche ein Premium Account !?
Mega Upload wäre super !

Flashe nur drüber weil die Kamera bei schlechten licht kaum fokussiert, im Vergleich fokussiert das Galaxy Alpha auf Anhieb !
Vielleicht wurde die Firmware nicht korrekt geflasht, da ich nach über 30min. den flash Vorgang unterbrochen hatte !
Möchte ehrlich gesagt jetzt nicht riskieren das der Counter auf 0x1 springt !
Da das S4 auch noch fast 1 Jahr Garantie hat, und falls es mit dem fokussieren nachdem drüber flashen nicht besser wird, wird das S4 Verkauft !
 
StillerLeser78

StillerLeser78

Erfahrenes Mitglied
Hast ne PN.
Mache bei Punkt 19 weiter.
 
golfri

golfri

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Gemeinde
Mein Stand ist S4 mit I9505XXUGNF1 mit Root und 0x1
PhilZ Touch CWM geladen läuft gut
SuperSU Free v2.46 ist schon vorhanden allerdings schon mehrfach gestartet.
Mobil Odin habe ich installiert.
Kies ist auch da.
nach der Anleitung habe ich hier bei Punkt 8 gestartet SuperSU war allerdings schon vorher gestartet.
bei Punkt 15 habe ich allerdins immer noch 0x1
hier abgebrochen was war falsch?
Kann mir jemand helfen? Im voraus besten Dank.
Gruß golfri
 
StillerLeser78

StillerLeser78

Erfahrenes Mitglied
Wenn du bereits Knox 0x1 hast, wird sich auch nichts mehr daran ändern. Sorry.
einmal 0x1, immer 0x1
 
Zuletzt bearbeitet:
COB93

COB93

Ehrenmitglied
Wenn Knox eh schon auf 0X1 steht, dann mach es dir doch einfach und roote Hiermit:thumbup:
 
HausDame

HausDame

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

hab mal die Frage, wo ich erkenne, das Knox auf 0x1 oder 0x0 steht. Und was hat das mit dem 0x0 und 0x1 denn auf sich.

Danke im Voraus.

Edit:

So habe nun gefunden, wo man es einlesen kann. Hier und hier zu finden.



COB93 schrieb:
Wenn Knox eh schon auf 0X1 steht, dann mach es dir doch einfach und roote Hiermit:thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
V

vouager

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
Muss unbedingt Mobile Odin Pro sein ?
oder kann ich mit Mobile Odin (OHNE Pro) auch erledigen?

Danke