P30 Pro Diskussionen zur Kamera des Huawei P30 Pro

Romulix

Romulix

Erfahrenes Mitglied
Für was ist das denn gut?
 
Endoro

Endoro

Stammgast
Vor allem zur Entzerrung des Fotos in den verschiedenen Zoomstufen.
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Hi.
Ich möchte mich jetzt für die nächsten 2 Wochen aus diesem forum verabschieden.
Heute ist nach 4 Wochen Wartezeit mein iPhone 11 pro max 256gb versendet worden.
Natürlich werde ich wie versprochen die vergleichsfotos zwischen den beiden Geräten liefern.
Danach wird das Gerät 2 Wochen auf Herz in Nieren geprüft und in dieser Zeit entscheidet sich ob ich nach ios für 1 oder 2 Jahre Wechsel.
 
Hopoint

Hopoint

Lexikon
Das ist jetzt ein ganz großer Schritt! Ich bin echt gespannt! Ich wünsche dir auf alle Fälle viel Glück bei deiner Entscheidungsfindung! ;)
 
allthepugs

allthepugs

Experte
Ich bin gespannt. Bin auf's iPhone XS Max gewechselt wegen meiner Apfel-Uhr. Vermisse aber die Kamera des P30 Pro extrem. Nach allen Vergleichen, die ich mir angeguckt hab, ist auch das iPhone 11 noch lange nicht auf dem selben Level, auch wenn die Dateien teilweise etwas schöner werden. Ich warte auf's 12er.
 
MarkusK

MarkusK

Guru
Ja, habe ich schon öfter gelesen: Das Eiphone macht bessere "Knips" - Bilder, da scheint die Software ausgereifter zu sein als bei Huawei.
 
allthepugs

allthepugs

Experte
Ne, das meine ich gar nicht. Die Dateien selber, also Kontrast, Farbton, Weißabgleich, Detailzeichnung usw. gefällt mir beim iPhone einfach besser - in vielen Situationen. Dafür ist der Portraitmodus kacke, der Zoom zu mickrig, DeepFusion und Nachtmodus gibt's nur beim 11er (wobei man hier auch Fremdapps nutzen kann). Aber, was man echt sagen muss: Die Integration der Cams in Lightroom mobile ist der Hammer. Die HDR-DNGs die das Ding machen kann, sind schon wahnsinnig gut. Aber das nutzt man ja nur alles Schaltjahr. Ach ja, und die Selfies beim iPhone: BÖRGS. Die sind so schlecht..... Bin auf das 12er gespannt, das soll eine TOF-Linse bekommen (angeblich). Eventuell wird's dann ja endlich mal was mit ordentlichem (Fake)Bokeh.
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Mein Wechsel liegt nicht an Huawei.
Möchte nach 7 Jahren Android einfach mal den ewigen Feind ausprobieren.
 
Echnaton

Echnaton

Lexikon
Ich benutze seit Beginn an iPhone, hatte immer das aktuellste. Samsung Android Phones waren und sind bei mir immer die Zweit-Smartphones und auch hier nur der Kamers wegen.
Wird wohl auch so bleiben.
Seit ich das iP 11 Pro Max besitze, bin ich erstmals wieder extrem zufrieden mit der iP Kamera.
Schlecht war sie nie wirklich, aber leider wurde bei den letzen iPhones die Qualität der Kamera vernachlässigt.
Dafür ist aber alles andere am iPhone einfach nur 😍

BTW: iOS und Android als Feinde anzusehen, darauf wäre ich niemals gekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
allthepugs

allthepugs

Experte
So hat halt jeder seine Präferenzen. Ich wünsche mir einen perfekten Mix aus dem Design und der Kamera des P30 Pro und der Integration + der geschmeidigen Handhabung meines iPhones. Aber bei meinem Glück bekomme ich eher das hässliche Design des aktuellen iPhones 11 (Pro Max) gekoppelt mit der im Vergleich stokeligen Handhabung des P30 Pro und der miesen Cam meines jetzigen XS Max 🤣
 
jens6765

jens6765

Erfahrenes Mitglied
Bin selber mit dem IPhone 11 Pro Max sehr zufrieden,auch wenn meine Tochter eint,dass die Fotos vom P30 Pro besser sind.Auf jeden Fall ist der Quantensprung vom XS zum Pro Max ,deutlicher als ich gedacht habe.
 
S

schafxpp

Stammgast
Die iPhone 11 Hauptkamera ist nur ein überschärfter 12 MP Sensor von Sony mit deutlichen Überschärfungsartefakten auf dunklen Stellen, jedoch mit guter Farb -und HDR Steuerung
 
LZ86

LZ86

Stammgast
Also, ich bin auch mal gespannt.
@The_Rock01 macht ja gute und faire Vergleiche.
Ich hab nur ein brauchbares Test-Foto der IPhone11Pro-Kamera im Netz gefunden.
Keine Ahnung, was ich davon halten soll. Schwache Farben (sehr wenig Sättigung) und kräftiges Rauschen..
War wohl ein Montags-Morgen-Foto..
Da muss dann wohl unser Profi rann.. :) Unseren Dank im Voraus..
Viel Glück, Lee

Anbei: Palette und Lupe mit "Rauschen"..
 

Anhänge

LZ86

LZ86

Stammgast
@starbase64
Danke dir erstmal.
Ich war auch auf diesen Seiten. Problem: es sind nur Minibilder. Damit kann ich nicht die volle Farbpalette generieren, was sowieso eine komplizierte und umfangreiche Prozedur ist...
Die anderen Fotos waren im Web-Format, die kann ich (noch) nicht einlesen. Aber habe mir da ein paar Beispiele gesaugt.. mal sehen..
Egal, für mich ist das eine fremde Welt, was mich neugierig macht.. :)
OK, bis denne, Lee
 
allthepugs

allthepugs

Experte
Der User Thread auf MacRumors ist ganz interessant:
Pictures Taken by iPhone 11 and iPhone 11 Pro

und:
Night Mode is the real deal - post your photos here [MERGED]

Da sind zwar auch nicht alle Bilder voll aufgelöst, aber gibt viele typische Use Cases wieder. Meiner Meinung nach ist das iPhone 11 definitiv eine Verbesserung zu vorher, und auch die Dateien gefallen mir *unter idealen Bedingungen* besser, aber gerade bei Low Light kommt da genauso ein Bildmatsch raus wie beim P20 Pro zu Anfangszeiten. Da hat Huawei doch schon viel dran gedreht und die Ergebnisse sind im Vergleich echt gut. Ich warte mal auf's iPhone 12.
 
starbase64

starbase64

Ikone
@LZ86 Klicke mal ein Bild an, es öffnet sich die Gallery und Originale sind rechts oben abrufbar.
 

Anhänge

LZ86

LZ86

Stammgast
@allthepugs
Jawoll, das gefällt mir. Hier werde ich mich mal austoben, evtl gibt's auch was mit Exif..
Danke, dir..
Lee

@starbase64
Danke, funzt, auch mit Exif!
Dann bin ich erstmal beschäftigt.. :)
bye, Lee
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
starbase64

starbase64

Ikone
Das ist ein Forum, habe einige Bilder geladen aber keine Exif und komprimiert.
 
LZ86

LZ86

Stammgast
Zunächst noch was zum Exif:
Es wird über GPS/Kompass die eigene Geschwindigkeit und die Blickrichtung beim fotografieren in den Exif eingetragen.
PropertyTagGpsDestBear, Adresse: &H18&
Blickrichtung- Wert: 141000/511 macht ausgerechnet 275 Grad .. Norden wäre z.B. 0 oder 360 Grad..
und:
PropertyTagGpsSpeed, Adresse: &HD&
Wert: 0/1, also hat er sich mit Null Km/h bei der Aufnahme bewegt.. Hmm.. :)

Zum Foto: siehe Anhang
 

Anhänge

Oben Unten