P30 Pro Problem mit NM-Karte?

sGässje

sGässje

Experte
Es gibt ja zahlreiche Berichte über defekte Karten, aber du hast ja schon Karten und Gerät mehrfach getauscht... Das ist ziemlich ungewöhnlich
 
O

osbourne68

Ambitioniertes Mitglied
Ich werde die Karte im Servicepunkt prüfen lassen und hoffe, daß da was festgestellt wird. Ansonsten haben die Herrschaften vor, u.U. die Hauptplatine des Fernsprechers zu tauschen, was ich allerdings für wenig erfolgversprechend halte.
 
can84

can84

Stammgast
Ich bin auch total genervt. Ich habe irgendwie immer probleme mit der Karte wenn ich weiter weg bin von zu Hause. Sprich auf Seminaren die in der Regel im Umkreis von 300 km außerhalb meines normalen Umfeldes sind. Wochen lang kein Problem. Heute auf Seminar 250 km weg. Schon 3 mal das Handy neu starten müssen. Karte war einfach nicht mehr da. Keine Fehler Meldung oder neu Start.
 
O

osbourne68

Ambitioniertes Mitglied
Am Mittwoch war ich beim Huawei-Servicepunkt in Stuttgart und der Mitarbeiter sagte mir, daß ich der zweite Fall, allerdings in zwei Tagen, wäre, der mit einem solchen Problem zu kämpfen hätte. Er habe dem anderen Betroffenen am Vortag ein Modul bestellt und würde das auch für mich machen. Meine Frage, was das genau für ein Modul sei, wurde mir nur unzureichend beantwortet. Möglicherweise handelt es sich um die Hauptplatine. Diese wurde mkir als Fehlerquelle bereits vor Tagen vorab telefonisch als Corpus Delicti angekündigt. Jedenfalls bekomme ich nach Warenzugang Bescheid und dann soll ich zwei bis drei Stunden Zeit mitbringen. Ich werde weiter berichten.

Falls Huawei hier mitliest: Sollte sich diese Maßnahme auch als wirkungslos erweisen, strenge ich eine Wandlung des Geräts in eines mit 256GB Hauptspeicher an. Dann habe ich den von Anfang an angestrebten Speicherplatz und ich muß mich nicht mit ausgeworfenen Karten ärgern. Den Mehrpreis hat Huawei bereits locker durch meine bislang investierten Stunden bzgl. Reisetätigkeit durch Telefon- und Kartentausche von Pontius zu Pilatus und weitere Aufwendungen in Form von Systemwiederherstellung etc. wett gemacht!
 
O

osbourne68

Ambitioniertes Mitglied
Am vorgestrigen Montag wurden im Huawei-Servicepunkt in Stuttgart Bauteile in meinem P30 Pro getauscht und was soll ich sagen? 2,5 Stunden Wartezeit zzgl. An- und Abfahrt und erneuter kompletten Telefoneinrichtung waren für die Katz'! Am Abend wurde die Speicherkarte wieder nicht erkannt.

Nur zu Eurer Info.

Ich versuch's jetzt nochmals (zum fünften Mal) mit einem NM-Kartentausch.
 
kessiyean

kessiyean

Experte
osbourne68 schrieb:
Ich versuch's jetzt nochmals (zum fünften Mal) mit einem NM-Kartentausch.
Oh Mist. Hab bisher zum Glück mit meiner NM-Karte keine Probleme. Hab sie aber nicht als internen Speicher hinterlegt, sonder nur die Kamera und den Browser so eingestellt, das Fotos und Downloads da gespeichert werden. Weil ich das hier im Thread gelesen hatte.
Hab ein USB-Stick mit Adapter vorne drauf an das Pro gesteckt und so meine ganzen Fotos vom alten Gerät auf die NM im pro kopiert. Das hat alles funktioniert.

Ich drück die Daumen, das deine nächste Speicherkarte funktioniert. Ist ja echt blöd, wenn nicht mal der Fehler gefunden wird.:1f615:
 
O

osbourne68

Ambitioniertes Mitglied
@kessiyean Wo hast Du denn Deine Karte gekauft?
 
kessiyean

kessiyean

Experte
@osbourne68

Beim MediaMarkt vor Ort am 17.6. war eine flache Verpackung mit einem Gehäuse für die Karte, wo sie auch nachträglich drinnen aufbewahrt werden kann.
Hatte hier irgendwo gelesen, das die jetzt anders eingepackt sind und denke, das war die neue Verpackung. Ließ sich allerdings nicht leicht öffnen, ich mußte das drumherum zerschneiden, um die Hülle mit Karte heraus zu bekommen.
 
O

osbourne68

Ambitioniertes Mitglied
@kessiyean Das Gleiche wie bei mir. Die letzte Karte (alle aus dem Media Markt) war auch in einem kleinen transparenten Kunststoffetui verpackt. Bin gespannt, ob die neue Karte, die ich morgen holen möchte, endlich funktioniert.
 
kessiyean

kessiyean

Experte
@osbourne68
Hattest du deine als internen Speicher hinterlegt?
 
O

osbourne68

Ambitioniertes Mitglied
@kessiyean Ja, am Anfang. Das habe ich aber aufgegeben, nachdem die Probleme anfingen. Jetzt nutze ich die Karte nur als externen Datenspeicher. Da startet das Telefon wenigstens nicht mehr alle Nase lang neu. Das war nicht nur ärgerlich sondern über alle Maßen nervtötend.
 
O

osbourne68

Ambitioniertes Mitglied
So, heute nochmals NM-Karte getauscht. Bei fortwährendem Problem habe ich heute Minderung oder Wandlung aufgrund eines versteckten Mangels angekündigt.

Nachtrag: Es kam heute auch das Firmware-Update auf 178. Evtl. löst das heutige Doppel endlich das Problem
 
Zuletzt bearbeitet:
werano

werano

Experte
Naja, ich hab mir vorhin eine bei Amazon gekauft, 128GB, Huawei NM
Ich hab jetzt mal einige Beiträge hier gelesen, das alles ist ziemlich bunt. Gibt es, (noch), keine Thema, das das Formatieren/Einrichten/Einbindung in das System beschreibt? Ich scheue mich ein solches zu erstellen, denn überall sind Ansätze dazu verstreut.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

osbourne68

Ambitioniertes Mitglied
@werano Über Einstellungen -> Speicher -> Speicherkarte kannst Du die Karte formatieren. Habe ich auch alles gemacht und trotzdem wird sie bei mir regelmäßig ausgeworfen. Jetzt schon die 5. Karte!
 
Romulix

Romulix

Stammgast
Wenn man sich die Bewertungen beim Amazon anschaut, dann sind aber die meisten schlechteren Bewertungen auf den hohen Preis bezogen.
Wenige schimpfen über eure Probleme und komischerweise sind weitaus mehr als die Hälfte voll zufrieden mit allem.
Ich persönlich finde den Preis auch für zu hoch angesetzt, aber das kann man ja nicht schlecht bewerten denn der Preis steht ja vor dem Kauf fest, also weiß man worauf man sich einlässt.

Mein Vorredner meinte er hätte die fünfte Karte drinnen und immer wieder das Problem das sie ausgeworfen wird, sieht ja 100% nach Problem mit dem Smartphone selber aus und nicht mit der Karte selber.
Für mich gibt es kein Problem mit der NM Karte ,sondern mit dem Phone.
 
sGässje

sGässje

Experte
Das liegt nahe... Wäre da nicht der Umstand, dass bei ihm am Phone selbst schon einiges getauscht wurde, ich glaube sogar das komplette Smartphone schon mal
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Petwin52 schrieb:
Hab meine Karte vom Mate 20 pro übernommen. Anfangs wurde keine erkannt, hab dann die NM mit der Sim getauscht und hab bis jetzt keine Probleme.
Völlig überlesen und DAS klingt sehr interessant. Sitzt die SIM jetzt bei dir auf der Ober- oder der Unterseite? Hat es sich bewährt?
 
W

Waffelman

Fortgeschrittenes Mitglied
sGässje schrieb:
Petwin52 schrieb:
Hab meine Karte vom Mate 20 pro übernommen. Anfangs wurde keine erkannt, hab dann die NM mit der Sim getauscht und hab bis jetzt keine Probleme.
Völlig überlesen und DAS klingt sehr interessant. Sitzt die SIM jetzt bei dir auf der Ober- oder der Unterseite? Hat es sich bewährt?
Naja, wahrscheinlich hatte er am Anfang die Karte im falschen Sim-Fach, deswegen wurde sie auch nicht erkannt.
Soweit ich mich noch erinnern kann, stand auf meinem Simschlitten auf der Oberseite SIM 1 und auf der Unterseite SIM 2/NM (habe aber ein Mate 20 pro dualsim und weiß nicht genau ob es beim P30 pro genauso ist)

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Petwin52

Petwin52

Erfahrenes Mitglied
@Waffelman ist beim p30pro auch so
 
Ikonengolf

Ikonengolf

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo ,

wollte mal Feedback geben.
Habe jetzt seit einiger Zeit (ca. 6 Wochen), die 3. (dritte) 128GB NM Card , diesmal von Amazon, im P30 Pro und bis jetzt keine Fehler !
;.)

Grüsse in die Runde...
 
Romulix

Romulix

Stammgast
@Ikonengolf
Und hast du das Smartphone vorher neu eingerichtet oder Cache geleert oder ähnliches?
Oder einfach alte Karte raus und neue rein?
 
Oben Unten