Würdiger Nachfolger für Nokia 7plus? Wer hat Vorschläge?

  • 50 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Würdiger Nachfolger für Nokia 7plus? Wer hat Vorschläge? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
W50L

W50L

Lexikon
Naja, was manche für bloadeware halten, sind teilweise systentelevante Apps. Also ganz vorsichtig mit der Aussage es wäre bloadeware, nur weil man es nicht besser weiß.
 
Zuletzt bearbeitet:
Teddy-MC

Teddy-MC

Fortgeschrittenes Mitglied
Da magst du sicherlich auch Recht haben. Viele wissen nicht, was sie tun (reden). Aber ein Anhaltspunkt ist es dennoch, finde ich. Zumal mir früher bei "Samsung" immer sofort als erstes "Bloatware" in den Sinn kam. Nix war so voll Müll, wie das Zeug und von dieser grauenhaften Touchwiz Oberfläche reden wir besser nicht. Dagegen fand ich HTC Sense richtig angenehm, aber auch das waren Bloatware Könige. Allerdings konnte man die noch relativ easy rooten und war dann den Dreck los.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
MSSaar

MSSaar

Experte
Es geht ja nur um "unnötige Apps", nichts systemrelevantes.
 
RA99

RA99

Experte
@Teddy-MC Auch auf die Gefahr hin, daß dich nun der Schlag trifft:
ES GIBT KEIN "SUPERSAUBERES" ANDROID", auf keinem Smartphone.
Auch auf den Pixel-Phones gibt es Progs, die sich nicht deinstallieren lassen, evtl. jedoch deaktivieren.
Mit Nach-Hause-Telefonierern / Trackern fangen wir erst gar nicht an ...

Ergo entweder deine falsche Vorverurteilung überdenken oder ausschließlich Festnetz nutzen !!!
Aber wer weiß schon, wer dich dann abhört ... (= vollkommen ernst gemeint !!!)
 
Zuletzt bearbeitet:
Teddy-MC

Teddy-MC

Fortgeschrittenes Mitglied
@RA99 .... Mir geht's nicht ums abhören. Hab nix zu verbergen. Mir geht's einfach um diverse Apps, die man nicht los wird, da als System App klassifiziert. Wie oft hab ich es früher erlebt, daß zB insta oder sonstwas vorinstalliert war und man konnte es nicht deinstallieren. Der Rotz belegt erstens Platz und zweitens zerrt das Zeug am Akku. Sowas geht gar nicht. Von mir aus sollen die den Müll draufhauen. Solange man es deinstallieren kann (nicht nur deaktivieren), ist mir das relativ egal. Ich bin Freund von "nur drauf, was muß". Was ich darüber hinaus brauche, kann ich selber installieren. Zum Thema "reines Android gibt's nicht".... Also auf dem 7plus hab ich nichts unnützes drauf. Und wenn, kann man es deinstallieren. Ich hab nur das drauf, was ich auch nutze. Ich meine damit keine wichtigen System Apps, die unsichtbar im Hintergrund arbeiten. Die werden schon ihren Sinn haben. Klar können Puristen da vielleicht auch auf das eine oder andere verzichten. Kumpel hat zB auf seinem gerooteten Sony pures lineage OS ohne Google Apps. Jegliche Apps zieht er sich aus anderen Quellen, wie zB. fdroid. Aber so puristisch bin ich ja nicht. Aber ich entscheide gerne selber, was ich überhaupt brauche.
 
W

Wähler

Experte
Schau dich mal nach einem, ggf gebrauchten in "wie neu", Google Pixel 4a um.
Und wenn du nicht eine so große Antipathie gegen Apple hättest, hätte ich auch noch das iPhone 12 Mini vorgeschlagen, das seinen Preis durch Materialanmutung, Verarbeitung, cleanem Betriebssystem und langem Support rechtfertigt.
 
Hermes

Hermes

Lexikon
Dann kommt eigentlich nur Google, Nokia, Motorola in Frage. Alle anderen haben "Bloatware" ohne Ende. Auch realme, oppo, xiaomi.
 
Observer

Observer

Ikone
Teddy-MC schrieb:
Für ein Handy werde ich ganz sicher keine 5, 6, 7, 800 oder mehr ausgeben. Ich sage mal, so um 300 muß man heute was richtig vernünftiges bekommen. Weniger ist auch nicht schlimm und wegen 20 Euro mehr mache ich auch keinen Aufstand. Aber diese überteuerte livestyle scheiße Ala Apple mache ich ganz sicher nicht mit.
Mhhhh, dann solltest Du Dich wirklich mit dem Motorola Edge 20 befassen.
Zur Zeit wieder für 280 EUR zu haben (Saturn&Mediamarkt) und definitiv nicht überteuert.
Motorola Edge 20 im Test: Schnell, dünn, tolles OLED-Display
Test Motorola Edge 20 Smartphone – Schneller Screen im leichten Handy


Und . . . . dann auch zuschlagen, nutzen und freuen😉😀
 
Zuletzt bearbeitet:
Hermes

Hermes

Lexikon
Oneplus Nord2 hat allerdings schon den Color OS Unterbau. Das wäre auch nicht schlecht für dich. Ich hab ein Oneplus 9 pro auch mit color os Unterbau und hab Mal nichts negatives an Bloatware entdeckt.

Kostet aber ein bisschen mehr wie 300
 
Zuletzt bearbeitet:
thomaspan

thomaspan

Experte
Teddy-MC schrieb:
Der Rotz belegt erstens Platz und zweitens zerrt das Zeug am Akku. Sowas geht gar nicht. Von mir aus sollen die den Müll draufhauen. Solange man es deinstallieren kann (nicht nur deaktivieren), ist mir das relativ egal. Ich bin Freund von "nur drauf, was muß".
Dann solltest du dir vllt. besser ein Handy (!) statt eines Smartphones zulegen. Ich gehe einfach mal davon aus, dass sich auf deinem 7 Plus folgendes als nicht deinstallierbar befindet:

Android Auto, Android Tools zur Barrierefreiheit, Assistent, Chrome, Digital Wellbeing, Duo, Gogle, Google Play, Google Sprachausgabe, Maps, Rechner, YT + YT Music.
 
Ähnliche Themen - Würdiger Nachfolger für Nokia 7plus? Wer hat Vorschläge? Antworten Datum
24
8
1