Ladegeräte und USB-Kabel für USB Typ C von diversen Drittanbietern

  • 431 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ladegeräte und USB-Kabel für USB Typ C von diversen Drittanbietern im Ladegeräte, Kabel und Kfz-Adapter für USB Typ C im Bereich Geräteunabhängiges (Android) Zubehör.
BeCatch

BeCatch

Dauergast
AliExpress Mobile - Global Online Shopping for Apparel, Phones, Computers, Electronics, Fashion and more

Was meint ihr dazu? Dann würd ich mir 2...3 kaufen und meine alten Kabel weiterverwenden.... oder ist das ne bremse? Für Datenaustausch kann ich ja ein Usb standart zu Usb Typ C kabel holen und zum laden diese Übergangsstecker.... (mal 1 in Geldbeutel für unterwegs und so) möchte das Originalzubehör gern OVP lassen.... da ich meist die handys nie lang habe und gern dann alles neuwertig wieder verkauf... wie schnell ist aliexpress vom Versand her?
 
fatherswatch

fatherswatch

Erfahrenes Mitglied
Das Ladegerät muss nur über 3A/5V verfügen und USB-C sein, dann lädt es schnell :)
 
BayrischerBazi

BayrischerBazi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo
Wie ist das mit den alten Ladegeräte oder pc?
Da ja des N5x 15W 5V 3A hat würde mich jetzt interessieren wie es mit den alten Ladegeräten 5V 1A aussieht?
Können die auch zum laden hergenommen werden?
 
New-Bee

New-Bee

Dauergast
Ja die kannst du mit einem entsprechenden USB Kabel auch benutzen, lädt nur entsprechend langsamer.
 
storandtchris

storandtchris

Stammgast
aber am Pc anschließen funktioniert nicht????
 
New-Bee

New-Bee

Dauergast
Doch, mit dem entsprechenden USB Kabel schon, wenn dein PC kein USB-C hat.
 
Y

yci

Fortgeschrittenes Mitglied
Also die wirkliche Frage wäre ja, ob es derzeit! ein USB-Ladegerät gibt, welches 15W bei 5V, 3A liefert und ob das ganze über USB-A zu USB-C Kabel überhaupt klappt ist dann auch noch fraglich.
QuickCharge(2.0) oder USB PD (Power-Delivery) werden nicht unterstütz, daher also reine Single-Port-Ausglangsleistung interessant.

Ansonsten scheinen 5V, 2.4A das maximum erhähtliche zu sein, etwa:
http://www.amazon.de/dp/B00TJEZ4U4/
 
G

Gizzmo

Dauergast
Interessant:
Ein Google Mitarbeiter scheint bei Amazon.com diverse Kabel und Adapter zu testen und entsprechend zu bewerten.

Diskussion bei Reddit:
BEFORE YOU BUY AN ADAPTER/CABLE, CHECK THE REVIEWS. • /r/nexus5x

Reviews:
Amazon.com: Profile For Benson Leung: Reviews

Bei vielen Kabeln und Adaptern zu USB A und Micro B scheint ein falscher Widerstand (10kOhm statt 56kOhm) verwendet zu werden, der dem Handy mitteilt, dass es direkt mit 3A laden darf, so dass das Handy auch direkt mit 3A loslädt und ggf. die Hardware auf der anderen Seite beschädigen kann.
Mit dem korrekten Widerstand würde sich das Handy korrekt verhalten (500mA und dann den Ladestrom aushandeln).

Ich denke, die meisten Geräte haben einen Überlastungsschutz, aber ein mulmiges Gefühl bleibt dabei - wenn ich mit das 5X bestelle, werde ich mir wohl direkt im Google Store Kabel mibestellen. Was sind schon 15 Euro im Vergleich zu einem gerösteten Mainboard?



Nachtrag:
Hier noch ein sehr interessanter Kommentar des Google Mitarbeiters mit einer recht gut verständlichen Erklärung:
Amazon.com: Benson Leung's review of Juiced Systems USB-C (USB Type-C) to USB 3...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sonari

Erfahrenes Mitglied
Verdammt, ich gehe davon aus, das die Adapter von ORZLY ebenso betroffen sind wie die Kabel. Die Adapter wurden ja hier an anderer Stelle empfohlen :(
 
M

mko

Erfahrenes Mitglied
So einfach ist das mit USB-C nicht...über eine "alte" USB-Verbindung kann möglicherweise nicht der optimale Ladestrom koordiniert werden und es wird nur langsam geladen. Ich habe es auch noch nicht durchschaut, man kann es wahrscheinlich nicht pauschal sagen.
 
L30nh4rt

L30nh4rt

Dauergast
Gibt es den schon getestete bzw. empfolene Kabel/adapter im deutschen Amazon? konnte noch keins der getesten finden.
Hat jemand schon die Kabel von Anker testen können, ob die den richtigen Widerstand drin haben?
 
Cairus

Cairus

Ikone
Handy sollte gleich mal da sein.
Dann kann ich die Anker Kabel testen.

Lg
 
Cairus

Cairus

Ikone
So,

habe nun das Anker Kabel getestet

Ich kann das Handy laden damit via Pc. Kann alles andere auch.
Treiber werden sofort installiert und habe keine Fehler.

Ob ich den richtigen Widerstand habe im Kabel, kann man das Prüfen?
 
T

Terabyte

Stammgast
Hallo

Das mit den richtigen Kabeln bzw. Adapter würde mich auch interessieren. Ich habe mir nämlich vor ca. 1 Woche, 3 Adapter und 2 Kabel bei Ali bestellt.

Anscheinend kann ich die dann gleich in die Tonne werfen.
 
xxlemmi

xxlemmi

Erfahrenes Mitglied
Ich suche noch den original lg-stecker der ohne adapter bei uns rein passt, jemand nen tipp, wo der evtl. zu bekommen ist?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ähnliche Themen - Ladegeräte und USB-Kabel für USB Typ C von diversen Drittanbietern Antworten Datum
0
Ähnliche Themen
Welches Kabel USB C zu USB C