MapFactor Navigation - Gratis Navigation mit vielen Funktionen

  • 1.238 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MapFactor Navigation - Gratis Navigation mit vielen Funktionen im MapFactor Navigation im Bereich Karten und Navigation.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

Johan

Experte
fred_999 schrieb:
Ich denke nicht, dass man dies so verallgemeinern kann.

Mein Lenovo K1 Tab braucht manchmal wirklich Minuten bis zu einem Fix. Das HTC Sensation allerdings benötigt normalerweise 5 - 10 sek., in sehr seltenen Fällen kommt es mal darüber, 30 sek. hat es bestimmt noch nie überschritten.
Das kommt unter Umständen auch darauf an, welche Server in der /system/etc/gps.conf eingetragen sind. Zum Ändern dieser Datei benötigt man allerdings Root-Rechte und muss auch anders mounten. Nicht unbedingt was für Unix-Anfänger.
Flexman schrieb:
Du musst nur nach "Fastergps" suchen, dann kommen 3 Apps die das versprechen.
Also diese 3 machen mit Sicherheit kein lto-AGPS, da man ja nach der Installation nicht regelmäßig eine Datei nachladen muss.

Das geniale an lto-AGPS ist ja, das man ein Assisted GPS (also das GPS beim Fix unterstützt wird, in dem über Server im Internet die Satellitenposition übermittelt wird) hat, aber trotzdem keine Internetverbindung benötigt. Wichtig in der "Pampa". LTO-AGPS (Long Term Orbits with Assisted GPS) löst das, indem die Daten der Satellitenpositionen vorausberechnet werden, auf einem Server im Internet gespeichert werden. Dann muss das GPS-Gerät die Daten in einem bestimmten Intervall (es gibt anscheinend verschieden große Tabellen) herunterladen. Bei mir sind es alle 5 bis 7 Tage.

Wer wissen will, wie man das einrichtet, in diesem Thread ist es für das Motorola DEFY mit CyanogenMOD beschrieben. Sollte man auch für andere Android-Geräte anpassen können. Auch hier gilt: Zumindest zum Einrichten Root nötig und es muss die System-Partition zum Lesen und Schreiben gemounted werden. Danach ist Root aber nicht mehr notwendig, das Script (ich rufe es mit gps im Terminal auf) läuft ohne Root-Rechte.
 
fred_999

fred_999

Stammgast
Das bestätigt meine Ansicht, die Empfangsstärke des GPS ist nicht vom Betriebssystem, sondern von den Geräteherstellern abhängig.

Gruß
Fred :)
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Beim Ideos X3 wurde der GPS-Fix nach ca. 12...14s gefunden, beim Evo 3D ist der Fix schon nach wenigen Sekunden da.
Beide Geräte hatten GB, das Update beim Evo 3D brachte bei mir nichts.

Auf beiden Geräten ist das Orten via Netzwerk bei den Tests abgeschaltet gewesen, eingeschaltet brachte es nur mit den X3 schnelleren Fix, beim Evo tut sich da nicht viel.



Gruß
Markus
 
I

Icy11

Fortgeschrittenes Mitglied
So, ich konnte nun endlich auch mal das Programm testen und muss sagen, ich bin -zumindest aufgrund dieser Fahrt- etwas zweigeteilt.

Also, die Software sollte uns vom Kölner Flughafen nach Werne leiten. Die Zieleingabe war kein Problem und die Route war schnell berechnet.

Allerdings war die Route selbst absoluter Quatsch. Das Programm wollte uns durch sämtliche Dörfer führen und die Fahrt, die normal ca. 75 Minuten dauert, sollte damit über 6Std dauern.
Fahrzeugprofil war PKW und ich habe schnellste und kürzeste Route ausprobiert.
Ich habe dann irgendwo in den Einstellungen irgendwelche Geschwindigkeitsbegrenzungen umgestellt (standen vorher auf 20km/h im PKW-Profil, keine Ahnung wieso) und dann erhielten wir auch den richtigen Weg über die Autobahn. Leider war die Zeitanzeige immer noch falsch, er berechnete als Fahrdauer mehrere Stunden, obwohl wir nur etwas über eine Stunde brauchten.

Außerdem wurde mir bei einem Kreisverkehr gesagt, ich solle die dritte Ausfahrt nehmen und damit rechts abbiegen. Auf der Karte war der Weg so eingezeichnet, dass ich links herum in den KV einfahren sollte, was natürlich absoluter Quatsch ist.

Am Ende war die Route dann ja richtig und die Ansagen waren auch in Ordnung.
Ich hoffe, dass es in Zukunft etwas besser läuft. Denn an sich gefällt mir das Programm mit seinen vielen Funktionen.

LG Marius
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Hmmm, das musste ich bis jetzt nicht beobachten.

Die Geschwindigkeiten musste ich einstellen, stimmt.
Aber bei mir werden Routen korrekt geplant (Rheinland, Niederrhein).
Und auch die Einstellung für Hilfsdienste funktioniert einwandfrei.

Dass man schon mal "falsch herum" durch den Kreisverkehr soll, hab ich schon beobachtet, aber dafür haben wir ja einen Führerschein :D



Gruß
Markus
 
J

Jelly85

Erfahrenes Mitglied
hallo,

ich bin leider erst jetzt auf diese app gestoßen.

vielleicht wuirde das hier schon mal gefragt aber ist es möglich, die kartendaten auch anders aufs gerät zu bekommen?

ich würde gerne die selben karten die ich am handy habe auch auf mein tablet bekommen, will aber nicht wieder alles übers internet downloaden.

kann man das einfach so rüberkopieren???


EDIT:

OKAY vorher bisschen selbst schaun, dann fragen ;)

also einfach die am handy gespeiocherte karte (unter sdcard\navigator\...) nehmen und kopieren???
 
P

Phasenspringer

Gast
:thumbsup:Yeep!
 
J

Jelly85

Erfahrenes Mitglied
und gibts diese daten auch wo im internet???
 
P

Phasenspringer

Gast
Na ich denke die sind schon auf dem Phone unter "sdcard\navigator\" :confused2:

Sonst nur über den MapFactorDownloader! Die OSM Daten sind speziell aufbereitet!
 
J

Jelly85

Erfahrenes Mitglied
Phasenspringer schrieb:
Na ich denke die sind schon auf dem Phone unter "sdcard\navigator\" :confused2:
ja auf EINEM gerät, jetzt will ich das ganze aber auch auf ein ZWEITES gerät geben, und da will ich nicht wieder alles downloaden müssen, sondern einfach verschieben


und für weitere karten wäre es toll, wenns einen link gäbe, damit man alles zentral vom pc aus machen könnte
 
P

Phasenspringer

Gast
Verstanden! Dann musst Du von dem einen Gerät unter sdcard\Navigator\data den Inhalt auf das andere Gerät sdcard\navigator\data kopieren! So sollte es gehen!
Und: Nein, keine andere Downloadadresse! DIE KARTEN SIND AUFBEREITET FÜR MAPFACTOR!

Und noch dies: neue "Plaudertasche" Da findest Du eine neue Sprachdatei für eine Aussprache OHNE Lispeln! Einfach dem Link folgen!
Die dann auch in den Ordner Data kopieren!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Sagt mal, kann man irgendwie die aktuelle Geschwindigkeit einblenden?



Gruß
Markus
 
J

Johan

Experte
TSC Yoda schrieb:
Sagt mal, kann man irgendwie die aktuelle Geschwindigkeit einblenden?
Einfach in der unteren Statusleiste auf eine der 3 Schaltflächen tippen, dann kannst Du einstellen, was die anzeigen soll, unter anderem halt auch Geschwindigkeit (ist standardmäßig in der Mitte eingestellt - hast Du vermutlich versehentlich verstellt).
 
J

Jelly85

Erfahrenes Mitglied
Johan schrieb:
(ist standardmäßig in der Mitte eingestellt - hast Du vermutlich versehentlich verstellt).

also bei mir war standard mäßig die zeit bis zum ziel eingestellt

aber dass man das ändern kann wusste ich auch nicht ;)

also ich wäre ja stark dafür, dass man (gerade im landscape modus oder überhaupt auf tablets) mehr als nur 3 dinge einblenden können würde

mal schaun ob das schon in der wunschliste steht...
 
M

mu88

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey,

ich möchte vor Blitzern gewarnt werden (aber nicht, wenn ich eine Geschwindigkeit x überschreite), die Daten habe ich heruntergeladen und die Warntöne aktiviert.

Muss ich auch noch den Punkt "Geschwindigkeitswarnung" aktivieren oder würde der genau das machen, was ich nicht möchte, nämlich warnen, wenn ich 100 statt 90 fahre?

VG =)
 
V

ventil@tor

Gast
Hallo,

habe mir das auch installiert, habe aber kein Plan wie das alles offline funktionieren soll. Was muß ich da alles einschalten und entstehen dabei Kosten?
 
M

Mike666

Neues Mitglied
Hallo !
Ich habe hier als Neuling noch nix mit Apps zu tun gehabt. Ich hab mir nun das Samsung Wave GT-S8500 zugelegt. Da das Ding bada drauf hat - meine Frage:

Funzt da die MapFactor Navigation auch drauf ???

Mike

PS: Ich denke mal, das ich noch einige dumme Fragen hier stellen werde, obwohl ich schon ueber 20 Jahre Handys habe. Mein erstes war eine Ericcson-Telefonzelle :lol: Nur in Richtung Smartphone,Apps usw. bin ich noch so ziemlich unerfahren..........
 
M

mu88

Fortgeschrittenes Mitglied
Tipp an euch beide: googlet einfach mal danach, es gibt sicher einige Tutorials und probiert aus! Ladet euch die Karten vorher im WLAN herunter und dann los. Die Anwendungen sind mittlerweile so vielfältig, das kann man in so nem Forum gar nicht alles erklären.
Bei konkreten Fragen wird hier wirklich gern geholfen, aber so allgemeine Fragen à la "was muss ich machen" sind schwierig ;)

VG =)
 
fred_999

fred_999

Stammgast
Mike666 schrieb:
....Ich hab mir nun das Samsung Wave GT-S8500 zugelegt. Da das Ding bada drauf hat - meine Frage:

Funzt da die MapFactor Navigation auch drauf ???
....
Nein, MapFactor Navigator gibt es nur für die Betriebssysteme Windows mobile und Android. So gut wie keine Android-App wird auf Bada funktionieren.

Gruß
Fred :)
 
V

ventil@tor

Gast
mu88 schrieb:
Bei konkreten Fragen wird hier wirklich gern geholfen, aber so allgemeine Fragen à la "was muss ich machen" sind schwierig ;)
Also soo schwer war meine Frage aber nicht: Muß man bei einer OFFLINE-Navigation GPS ständig AN haben und was kostet das bzw.wieviel MB sind das?

Und Ja ich kenne mich auch nicht mit Android aus . ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - MapFactor Navigation - Gratis Navigation mit vielen Funktionen Antworten Datum
7
Ähnliche Themen
MapFactor-Karten sind weg