Freenet FUNK: kleine Revolution? Täglich anpassbare, unlimitierte Datenflat+Allnetflat im o2-Netz (99ct/Tag)

  • 469 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Freenet FUNK: kleine Revolution? Täglich anpassbare, unlimitierte Datenflat+Allnetflat im o2-Netz (99ct/Tag) im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Spinatlasagne

Spinatlasagne

Experte
kann ja auch sein dass ich das falsch sehe, ich mein "my english is not so well" :D
 
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
Dann hätten wir das Thema ja durch, bleiben wir nun wieder bei Freenet FUNK Tarif.

Gruß,
 
T

toneschh

Erfahrenes Mitglied
Das Angebot gibt es nicht auf der EE Website das kommt per SMS

SPECIAL deal from EE!

Get 1 day of UNLIMITED data, minutes and texts for just £3. To buy this add-on make sure you have £3 balance, then simply reply YES
OR
Get 3 days of UNLIMITED data, minutes and texts for just £6. To buy this add-on make sure you have £6 balance, then simply reply SIX



Terms: Only on EE

Text STOP to 2000 to opt out of marketing.
 
Spinatlasagne

Spinatlasagne

Experte
Also 1 Tag für 3 Pfund, oder 3 Tage für 6 Pfund empfindest du als günstig?!

Und meckerst über 99 ct pro Tag?!

Sry aber: Muahaha :D
 
ixe

ixe

Ambitioniertes Mitglied
@toneschh
1£=1,12€
1 Tag EE = 3£ = 3,36€ pro Tag
3 Tage EE = 6£ = 2,24€ pro Tag

Wo ist das bitte besser als 0,99€ pro Tag?

Ich weiß nicht, was du uns damit sagen willst, du müllst dieses Thema nur sinnlos zu...
 
T

toneschh

Erfahrenes Mitglied
Und kann das Ganze auch in der Schweiz und EU nutzen. Das get mit Freenet Funk wohl nicht
 
Spinatlasagne

Spinatlasagne

Experte
Nützt aber nix wenn man nicht in der Schweiz oder in der EU unterwegs ist!
 
RoliGlitzer

RoliGlitzer

Inventar
Kleiner Tipp am Rande.

Wenn es ein Problem gibt, ruft die WhatsApp Nummer direkt an.

Mail und WhatsApp eigentlich keine Chance.

Hab mich mit der Dame 30 Minuten unterhalten. Nettes Mädel...

Das hat quasi eingeschlagen wie ne Bombe und sie könnte locker noch 300 Mitarbeiter gebrauchen. :]

Karten würde ich auch direkt mit DHL bestellen und nicht mit der Post.

Genau das war mein Problem. Kam nicht an mit der Post.

Soll öfters vorkommen wie die Dame meinte.
 
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
Zwei Karten bestellt, eine per Post, eine per Kurier.

Keine Probleme bei der Zustellung gehabt.
 
B

BudHill

Erfahrenes Mitglied
Wann D1 und, oder D2?

Hallo,

weiß jemand über o. g. Näheres?

Solls ja geben - irgendwann, oder!?

Aber wann? ;-)

Danke.

Gruß

Bud
 
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
Das kann dir nur Freenet selbst beantworten.
Weitere Fragen dazu kannst du dort beim Support unter Kontakt:
Impressum | freenet FUNK
erfragen.

Gruß, Falsche Uhrzeit
 
K

KeinNameAberAnonym

Neues Mitglied
Der technische Support via E-Mail ist noch katastrophaler (Auf eine Antwort wartet man da noch länger), als über WhatsApp.
Dann doch lieber anrufen.
Falls Facebook & d. FB-Messenger vorhanden ist, kann man sich auch p. Privatnachricht bei denen melden.
freenet FUNK
Der Support antwortet dort in der Regel innerhalb von ein paar Stunden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
A

androtalk

Stammgast
Ich habe die Funk Karte als DSL Ersatz in einem Vodafone Gigacube. An sich läuft es gut, aber im Schnitt habe ich hier bei mir trotzdem nur 15 MBit im Downstream und 7-15 Up. Hoch reicht mir, aber von 225 max. Downstream ist man doch ein wenig entfernt.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
androtalk schrieb:
trotzdem nur 15 MBit i
Naja...wenn du nicht gerade vier User mit Netflix im Netz hängen hast, reicht das doch locker...
Ich bin jedem Fall zufrieden - bei mir läuft es auch als DSL-Ersatz (wobei für mich nicht die Kosten wichtig sind, sondern die Flexibilität)
 
T3O

T3O

Experte
Also Wollte mal kurz berichten

habe meine Freenet Funk karte seit dem 10.5.19
bin durchweg sehr zufrieden.
nutze die Karte nicht Täglich sondern immer nur dann wenn ich ein paar Tage viel Datenvolumen benötige.
die Jederzeit mögliche Pause ist ein Träumchen.
Die Karte war bei mir seit dem an 10 Tagen gebucht , all das ohne Probleme

über das o2 Netz kann man sagen was man möchte ,für meinen Geschmack sollte grade bei diesem Preis für unlimitiertes Internet nicht gemeckert werden.

wer mehr will , muss eben mehr zahlen (Telekom oder Vodafone)
 
A

androtalk

Stammgast
Melkor schrieb:
androtalk schrieb:
trotzdem nur 15 MBit i
Naja...wenn du nicht gerade vier User mit Netflix im Netz hängen hast, reicht das doch locker...
Ich bin jedem Fall zufrieden - bei mir läuft es auch als DSL-Ersatz (wobei für mich nicht die Kosten wichtig sind, sondern die Flexibilität)
Geht mir auch so. Wenn du aber halt vorher stets ca. 98 MBit hattest und das O2 LTE mit bis zu 225 beworben wird, muss ich überlegen ob ich lächeln muss oder doch einmal tief schlucke. Bei der Einfachheit vom Tarif doch eher ersteres. Ich werde es jetzt mal einige Zeit im realen Einsatz testen. DSL ist ab 3.7. abgeschaltet. Es hängen halt einige Nutzer dran. Keine Gamer.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
androtalk schrieb:
eben das ist doch der Punkt: Je nach Ausbau geht halt nicht mehr - ist ja bei DSL auch nicht anders (wer hat schon VDSL 1Gbit?). Zudem noch mehr Shared-Medium wie kabelgebundene Alternativen...
Bei mir ist der Vorteil darin begründet, dass der Anschluss nur unter der Woche und 3 Wochen im Monat gebraucht wird...
 
A

androtalk

Stammgast
Wobei es die DSL Anbieter nicht mehr so treiben können. Es gibt immerhin Bandbreitenkorridore die an dem jeweiligen Anschlussort (der mobil halt nicht definiert ist) gewährleistet sein müssen. Die können dir nicht VDSL 100 verkaufen wo dann nur 20 MBit anliegen.