Kein Netz mehr - Hardware/Software?

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein Netz mehr - Hardware/Software? im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
D

dbekan45434

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Axon7. Ich habe bereits einiges probiert und hatte verschiedene Lösungsansätze siehe:
hier: TWRP ERROR "zip verification failed"
und hier: Axon 7 LinageOS - Auf einmal kein Empfang mehr

Kurz zusammengefasst:

1) Mein Handy kam vom Akkutausch und lief
2) Ein paar Tage später war das Signal weg und ich habe vieles probiert (Restore, Flash auf 15.1, Modems probiert, etc.) aber nichts half bzw. kann keiner etwas damit anfangen.

Aktuell sieht es so aus:
Ich hatte gestern und heute gegen 14:00 Uhr sporadisch Netz. Jedenfalls zeigt mir die Statusanzeige 5 Balken und unter dem "*#*#436*#*#"-Menü wird als Netzwerk o2 angezeigt. Allerdings nur, wenn ich GSM only einstelle. Eine SMS kann ich trotzdem nicht versenden. Die wird einfach nicht abgeschickt. Unter Telefonstatus/Status wurden dann das Netzwerk und die Signalstärke angeigt, jedoch stand bei Status des Mobilfunknetztes "nicht verbunden".

Kann ich jetzt nicht wirlich unter EFS ist Schrott oder Hardware Defekt verbuchen, da ich mich mit Mobilfunk überhaupt nicht auskenne. Woran kann das also liegen? Wieso funktioniert es nur (sporadisch) über GSM zu bestimmten Uhrzeiten?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
IMEI hat das Gerät noch? Kann beim Flashen auch verloren gehen...
dbekan45434 schrieb:
Ist eine SMS-Nachrichtenzentrale eingestellt?
Kartenfehler kannst ausschließen (z.b. durch Kreuztausch)?
 
D

dbekan45434

Ambitioniertes Mitglied
Die Karte funktioniert. Eine andere SIM funktioniert im Axon7 genauso wenig. Netzwerkeinstellungen habe ich auch zurückgesetzt.

Die meiste Zeit habe ich gar keine Balken oder gar ein Kreuz.

Was ist eine SMS-Nachrichtenzentrale? ^^
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Eine Nummer über die die SMS laufen müssen. Wird im Normalfall selbstständig vom Gerät gesetzt...
 
D

dbekan45434

Ambitioniertes Mitglied
Okay. Ich schau mal ob ich rausfinde wo das einzustellen wäre.

Mobiles Netz geht aber auch gar nicht ^^
Wenn ich manuell nach Mobilfunkanbietern suche, dann findet es welche. Wenn ich mich dort einwählen will, dann sagt mir das Axon das das ausgewählte Netzwerk nicht verfügbar sei. Unter dem "*#*#4636#*#*"-Menü zeigt er je nach Verbindugnstyp (GSM, LTE) auch unterschiedliche Signalstärken an.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
P.S.: Nachdem ich die Threads gelesen habe: Puh...ich glaub du hast da ein Riesenproblem. Evtl. würde ich da sogar noch einen Schritt zurückgehen und mich mit einem Unbrick befassen (auch wenn es kein wirklicher Brick ist). Evtl. musst du da auf die Chipebene "reparieren" (Stichwort QDLoader). Aber alles ohne Garantie und Gewährleistung ;)
 
D

dbekan45434

Ambitioniertes Mitglied
Ich frag mich nur wieso es erst ein paar Tage lief. Allerdings haben die bei der Reparatur angeblich ein Softwareupdate gemacht. Aber ich habe nichts derartiges feststellen können. Heißt ja aber nicht dassie nichts gemacht haben und deshalb mein Handy gebrickt haben.

Hier die SMSC: Dropbox - Screenshot_20190417-154428.png

EDIT: IMEIS sind so wie sie sein sollten. Die base-band ebenfalls.

Wieso ich aber sporadsich GSM Netz bekomme weißt Du auch nicht oder?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
D

dbekan45434

Ambitioniertes Mitglied
Weil der Akku nach 2,5 Jahren etwas schwächelte und ich sonst zufrieden bin. Ich habe halt auch den Dienstleister im Verdacht.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
du hast Gewährleistungsrechte - aber durch das flashen wirds natürlich blöd zum Nachweisen...
 
D

dbekan45434

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab den Akkutausch selber bezahlt, da außerhalb der Gewährleistung und gemodded. Da waren sie auch zickig weil sie vermutlich nicht richtig erfasst haben, dass ich es nicht über die Garantie abwickeln will.
Jedenfalls habe ich einen Anspruch auf Nachbesserung falls dieser Defekt auf die Reparatur zurückzuführen ist.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
BaamAlex schrieb:
Garantierechte ja, Gewährleistung hast du beim Händler und die verlierst du auch nicht durch Modding - aber natürlich kann sich der Händler querstellen ;)

dbekan45434 schrieb:
falls dieser Defekt auf die Reparatur zurückzuführen ist.
Und das ist die Schwierigkeit... wahrscheinlich billiger ein gebrauchtes 7er zu kaufen
 
D

dbekan45434

Ambitioniertes Mitglied
Ob die Gewährleistung oder Garantie durchsetzbar ist, wenn das Gerät gerootet ist, ist hier ja nicht der Punkt.
Faktisch ist beides abgelaufen und ich habe es im vorhinein aus eigener Kasse zahlen wollen.

Ob modding zum Verlust der Garantie/Gewährleistung führt ist mehr oder weniger ein Streitthema. Laut EU Recht geht die Gewährleistung nicht flöten, sofern der Defekt nicht auf die Mod zurückzuführen ist. Natürlich kann sich der Händler da wie du sagst querstellen.

Und natürlich ist es auch schwierig zu beurteilen ob der Ausfall jetzt auf die Reparatur zurückzuführen ist. Und selbst wenn dem so ist heißt das ja noch lange nicht, dass es dann auch seitens der Firma zugeben wird.

Ein gebrauchtes Axon zu kaufen führt mich dann nur wieder auf das Thema Akkureparatur zurück.
 
Ähnliche Themen - Kein Netz mehr - Hardware/Software? Antworten Datum
27
53
5