Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Poco F2 Pro: Erste Erfahrungen & Eindrücke!

  • 314 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Poco F2 Pro: Erste Erfahrungen & Eindrücke! im Poco F2 Pro Forum im Bereich Xiaomi Forum.
R

Rodetim

Neues Mitglied
DommeCookie schrieb:
Hi @Rodetim
kann es sein das es dieses Problem auf der Xiaomi EU Rom nicht gibt?
Jap das stimmt. Hatte mit meinem mi8 die xiaomi.eu Rom genutzt und da konnte das Datum anders dargestellt werden. Aber wie du schon sagst, vielleicht kommt's ja noch als Update..
 
micke04

micke04

Fortgeschrittenes Mitglied
So. Hab das Poco seit gestern. Aber es geht wieder zurück. An sich ein tolles Phone. Aber ich hab das Problem das mir nach einer Viertel bis halben Stunde drauf schauen mit einrichten usw. wird mir schwindelig. Ich reagiere wohl nicht so gut auf den Bildschirm🤔
 
freibooter

freibooter

Experte
micke04 schrieb:
nach einer Viertel bis halben Stunde drauf schauen mit einrichten usw. wird mir schwindelig.
In einem ausführlichen Test des F2 hatte ich gelesen, dass die PWM Frequenz des gedimmten Displays vergleichsweise niedrig ist (unter 180Hz, wohl der hohen maximalen Helligkeit geschuldet) und daher bei empfindlichen Menschen Probleme auslösen kann.

Hast du versucht, DC Dimming zu aktivieren? Dann flackert nichts mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
micke04

micke04

Fortgeschrittenes Mitglied
Probiere es heut Nachmittag nochmal mit der Einstellung. Hatte es gestern mal eingeschaltet aber das war wohl schon zu spät für die Augen😊
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Direktzitat entfernt. Du kannst jemanden auch mit @ Benutzername ansprechen oder die Funktion "Antwort" verwenden :) Gruß MSDroid
micke04

micke04

Fortgeschrittenes Mitglied
So es bleibt dabei. Geht zurück. Ich bin wohl einer derjenigen die mit dem Display nicht zurecht kommen. Trotz Anti flackern. Schade.....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Direktes Eigenzitat entfernt. Ist auch so gut erkennbar ;) Gruß MSDroid
Honor8SapphireBlue

Honor8SapphireBlue

Experte
Welche Geräte hattest du vorher? Auch welche mit OLED Display? Diese verwenden eigentlich immer PWM zur Steuerung der Helligkeit. Vll sind IPS Displays dann besser für dich. Wobei das Poco mit 117Hz schon echt tief ist. Normal sind Werte um 250Hz bei OLED. Vll hilft dir das.
 
micke04

micke04

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte die Probleme bis jetzt nur beim Samsung S10e und dem neuen iPhone SE. Aber da dachte ich es liegt an der Größe. Mit Pixel 4 XL,S20+ Und Iphone 11 Pro keine Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Direktzitat entfernt. Du kannst jemanden auch mit @ Benutzername ansprechen oder die Funktion "Antwort" verwenden :) Gruß MSDroid
Honor8SapphireBlue

Honor8SapphireBlue

Experte
Dann scheinst du echt mega empfindlich auf PWM zu reagieren bei OLED. Leider wenn man sich heutzutage ein hochwertiges Handy holt sind oft diese Displays verbaut. Am besten immer ausprobieren und wenn es nicht geht Retour. Ich denk dafür hat jeder Verständnis
 
S

steffundso

Neues Mitglied
ich hab meins seit samstag und bin _eigentlich_ sehr zufrieden.
aber ich finde den vibrationsmotor beim f2 pro irgendwie "unangenehm".
im vergleich zu meinem op7 pro ist er schon arg "brummig".

ist vielleicht eine komische frage, aber gibt es irgendwie eine möglichkeit, die stärke des vibrierens einzustellen? 😳
danke :)
 
NSX02

NSX02

Ambitioniertes Mitglied
@steffundso ja, unter Ton & Vibration bei "Stufe des haptischen Feedbacks" und für die Tastatur unter "Weitere Einstellungen", "Sprache und Eingabe", "Tastaturen verwalten" , "Einstellungen", wieder Einstellungen und im unteren Bereich kannst du die Vibrationsstärke bei Tastendruck anpassen.
Ich hoffe, dass ich es verständlich beschreiben konnte. :D
 
M

Maulbeere

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

mich interessieren die Empfangseigenschaften des Poco F2.

Laut Connect Testbericht hat das Gerät nur einen mittelmäßigen LTE Empfang.

Könnt ihr das bestätigen? Was habt ihr so für Erfahrungen gemacht?

Connect Testbericht - Xiaomi Poco F2 Pro

Dankeschön.
 
R

ralfbonne

Erfahrenes Mitglied
Kann ich nicht bestätigen. Bisher keine Unterschiede beim LTE-Empfang festgestellt. Aber bei Testberichten, die eigentlich subjektive Kriterien (wie Gewicht) als pro oder contra bewerten, bin ich sowieso skeptisch. Das kann man ja im Text erwähnen, aber ich bin froh, wenn ich was in der Hand habe. Und daher finde ich das Gewicht des Poco optimal.
 
A

Addy

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte vorher ein mi9t und davor ein Galaxy s8+. Beide haben es nicht geschafft in meiner Wohnung lte zu empfangen. Das f2 ist jetzt das erste dass es hin bekommt im lte zu bleiben.
 
A

Abramovic

Lexikon
@Maulbeere hier bei uns gibt es eine bestimmte Stelle im Haus, wo es oft nur 1 Balken gibt bzw. kein Netz. Bekomme ich dort Wlan und LTE, dann stimmt alles aber ich vertraue dem Balken oben rechts nicht, da es keine Norm dafür gibt... ich lese es aus, lasse nen Speedtest laufen und rufe an. Hat alles funktioniert, daher kann ich das so nicht bestätigen, auch im Alltag nichts negatives aufgefallen nach über einem Monat.
 
freibooter

freibooter

Experte
Schade, dass Connect wohl die einzigen sind, die den Netzempfang überhaupt ernsthaft(?) testen. Selbst Notebookcheck, die solche Tests wissenschaftlicher angehen als fast alle anderen, testet ihn nicht.

Wobei es mir nicht gelungen ist, irgendetwas über den Laboraufbau oder Testaufbau bei Connect zu finden - seriös ist anders. Gut möglich, dass sie nur einen Praktikanten mit Network Cell Info bewaffnet in den Keller schicken. Bei mir zeigt Network Cell Info jedenfalls nichts sonderlich Auffälliges im Vergleich zum Vorgänger-Smartphone (Huawei Mate 10 Pro) - weder positiv noch negativ.

Nach einer guten Wochen mit dem Gerät kam es zweimal vor, dass es etwas länger auf 3g hängen blieb, obwohl 4g eigentlich hätte verfügbar sein sollen. Ob es am schlechteren Empfang liegt oder daran, dass das Poco weniger aggressiv das Netz wechselt kann ich noch nicht einschätzen.
Mit dem Vorgänger kann ich die Male an einer Hand abzählen, die ich auf UMTS unterwegs war - es war eigentlich immer LTE, EDGE oder garnichts.

Hier habe ich übrigens einen recht ausführlichen Vergleich zum Vorgänger verfasst. Vielleicht bereinige und ergänze ich ihn demnächst mal um meine ersten Erfahrungen unabhängig vom Vorgänger hier einzustellen.

Inzwischen habe ich mich trotz aller Macken und Problemchen entschieden, das Poco zu behalten. Preis-/Leistung sind schwer zu schlagen und es punktet in den meisten Kategorien, dir mir wichtig sind.
 
NSX02

NSX02

Ambitioniertes Mitglied
@freibooter also bei mir ist der Empfang, sowohl beim WLAN als auch beim mobilen Netz, besser, als beim Vorgänger Samsung Galaxy S8. Ich habe jetzt bspw. im Bad mindestens zwei WLAN-Banken, vorher nichts.
 
freibooter

freibooter

Experte
WLAN-Durchsatz hat Notebookcheck ja auch im Detail getestet, da gab es keinerlei Beschwerden. Auch von meiner Seite nicht, allerdings hab ich in Haus und Garten WiFi-Blind-Spots schon lange mit einem guten Mesh ausgerottet. Nur fällt es an einigen Stellen aufs 2,4Ghz Band, das tat der Vorgänger aber leider auch.

Interessant wäre halt die Beobachtung des 4G Empfangs. Corona-bedingt reise ich aktuell zu selten, um das ausgiebig beobachten zu können.
 
R

ravecury

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab jetzt mal einige Apps durchprobiert die ich auf meinem alten Smartphone genutzt habe und mußte gerade feststellen daß die App "paydirekt" bei mir Probleme mit dem Fingerabdruck macht.
Wenn ich Paydirekt starte, blinkt auf dem Poco der "Fingerabdruck" im Display und es steht dort, daß der Abdruck falsch sei oder so etwas in der Art...ich hab aber meinen Finger noch garnicht aufgelegt.
Ich kann die App nur mit Zahlencode starten , sobald Fingerabdruck aktiviert ist, war es das....andere Apps haben keine Probleme.

Nutzt zufällig noch jemand Paydirekt mit dem Poco?
 
max69

max69

Neues Mitglied
R

ravecury

Ambitioniertes Mitglied
Das "freut" mich, dann bin ich nicht der Einzige den das betrifft bzw ich habe nichts falsch eingestellt.
Da es nur bei Paydirekt zu diesem Fehler kommt, wird es wohl an der App selbst liegen...nur doof, daß heute ein Update erschien und der Fehler immer noch da ist.....

Gerade hab ich es mal mit dem RN9S versucht und dort ist der gleiche Fehler...ich meine be meinem Axon 7 wäre das nicht, so daß es wohl ein Problem bei vielen (allen?) Xiaomi Geräten sein wird
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Direktzitat entfernt. Du kannst jemanden auch mit @ Benutzername ansprechen oder die Funktion "Antwort" verwenden :) Gruß MSDroid
Ähnliche Themen - Poco F2 Pro: Erste Erfahrungen & Eindrücke! Antworten Datum
2
2
12