Technische Informationen zum Samsung Portfolio 2015

  • 774 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Technische Informationen zum Samsung Portfolio 2015 im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Können wir uns hier nochmal darauf einigen das wir hier über Technische Informationen zum Samsung Portfolio 2015 diskutieren und nicht über das leidige Thema ob der Akku fest verbaut ist oder nicht? Dazu gibt es doch sicherlich genug andere Themen..... die Diskussion dreht sich zudem auch mal wieder im Kreis und führt zu keinem Ergebnis. Außerdem nervt es so langsam.... jeder hat andere Bedürfnisse und Ansprüche. Wem der fest verbaute Akku eben nicht passt der soll sich ein anderes Telefon kaufen, es gibt genug am Markt.
 
einhuman197

einhuman197

Guru
Darkman schrieb:
Wem der fest verbaute Akku eben nicht passt der soll sich ein anderes Telefon kaufen, es gibt genug am Markt.
Genug? Neeein das einzige Smartphone was das zurzeit kann (High end) wäre das lg g4

Aber gut das mit dem Thema können wir gerne machen
 
Bf 109

Bf 109

Stammgast
@ Darkman, ich möchte einhuman beipflichten. Auswechselbare Akku/SD Card sind momentan aussterbende Features unter Flagschiffen, nur das LG G4 hat das noch (oder wider). Ob 1 genug am Markt ist sei mal dahingestellt.[zumal wer soll neue bauen? HTC ist in Unibody verliebt, Google hasst Micro SD, Sony baut alles Wasserdicht, Apple weiß nicht wie SD Karten aussehen, Samsung macht einen auf Apple, OPO hat auch nix, selbst die meisten Chinesen bauen das nicht ein] Aber irgendwie hat das doch auch mit dem Thema zu tun oder? Ich meine das sind DIE Neuerungen bei Samsung, das seit Jahren diese Features einbaut und nun alles umkrempelt und Glas etc. verwendet. Das sind völlig neue Hardware Spezifikationen der aktuellen S-Geräte, also wenn das keine technischen Informationen zum Portfolio 2015 sind dann weiß ich auch nicht weiter, zumal diese neuen Features offensichtlich bei jedem neuem teureren Produkt auffindbar sind.

Aber zu den News: Ich habe echt die Befürchtung das Samsung wieder soviele Geräte raushaut wie möglich, die Kuh melkt bis nix mehr kommt und dann keine Updates/Software mehr auf die Geräte bringt. Kann mir nicht vorstellen das ein Konzern soviele Geräte zufriedend stellend supporten kann. Apple ist deswegen so beliebt weil die das was die machen durchdacht und benutzerfreundlich machen. Einfach einfach. Samsung macht einfach alles kompliziert.
Ich denke Samsung handelt nach der Maxime Kleider machen Leute und vergisst die inneren Werte wie Software.

PS: Ausserdem musste man Jahrelang dieses geschwafel über möchtegern Wertigkeit und diverse Statussymbol-Ambitionen ertragen, als von so vielen gegen Samsung nur wegen ein bisschen Plastik gehetzt wurde. Billig, Chinamüll, etc was musste man sich alles anhören. Dann hatt die andere Seite auch alle Rechte ihre Präfarenzen kundzutun so wie die ganzen Alu/Glas Fanatiker es die ganze Zeit getan haben solange es sich im Rahmen des Portfolios 2015 bewegt mMn.
 
einhuman197

einhuman197

Guru
Hochmut kommt vor dem Fall...
 
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Moin!
Zur Not zurück zum alten Clamshell-Design, DAS hat nämlich nicht nur einen Snapdragon 808 eingebaut, sondern auch noch einen microSD-Kartenslot für bis zu 128GB große Karten.
01.jpg
 
Jasper2

Jasper2

Lexikon
Na super toll :D
 
einhuman197

einhuman197

Guru
Dat Kauf ich mir. Nein physische Tastaturen sind der TOT nur die vom Nokia n97mini war akzeptabel
 
X-Ray-S

X-Ray-S

Lexikon
Für Presse und Journalisten sicherlich ja, aber nicht der Öffentlichkeit. Es gibt kein großes Event außer der IFA. Daher...
 
Manu3l

Manu3l

Fortgeschrittenes Mitglied
Nutzt man die dann eigentlich auch aktiv oder ist das so eine Art "Wer hat den längsten bzw. meisten"?
 
einhuman197

einhuman197

Guru
4gb ram können doch von Vorteil sein. Grade wenn du ein Leistungshungriges Spiel spielst und im Hintergrund viele apps offen hast.
 
Peinerpegasus

Peinerpegasus

Erfahrenes Mitglied
Kein Wechselbarer Akku stört mich nicht hab bis jetzt keinen Akku ausfall.
Aber Kein MicroSD Slot das würde mich doch sehr ärgern auch wenn ich die Speicherkarte nur noch für Systembackups und zur Neuinstallation von Roms nutze.
Da ich Mulitmedia sowieso inzwischen wenn auf den Tablet mache.
Aber mal abwarten was draus wird.
Ausserdem werde ich mach schauen was jetzt alles kommt.
Werde sowieso den September abwarten weil ich dann erst wieder das Gerät wechseln darf.
 
Manu3l

Manu3l

Fortgeschrittenes Mitglied
einhuman197 schrieb:
[...] und im Hintergrund viele apps offen hast.
Aber dann regelt das doch eh Android selbst, indem es nicht benötigte Apps schließt. Ich find's ja toll, dass sich in die Richtung auch was tut, aber 4 GB RAM für ein Smartphone finde ich schon etwas viel. Wie oft werden denn diese wirklich angesprochen und wie oft lungern die einfach so vor sich hin? Bzw. steht das noch im Kosten-Nutzen-Verhältnis?
 
S

syscrh

Guru
Schade um Samsung ...
Das Galaxy Note und die S-Reihe waren für mich immer die Standards für gute Smartphones, doch ohne wechselbaren Akku leider nicht mehr so langlebig wie früher (wie viele Leute immer noch glücklich mit einem Galaxy S oder Galaxy S2 rumrennen ist sehr erstaunlich!). Ich selbst bin mit dem S5 Mini sehr zufrieden, doch wird das wohl erst mal mein letztes Samsunggerät sein (und weiterempfehlen werd ich auch nicht mehr). Somit halte ich das Samsung Lineup 2015 für mehr als enttäuschend! LG ist jetzt (anstelle von Samsung) der letzte Hersteller, der das Standardfeature (welches auch bei einem Notebook bei mir absolutes Must-Have ist) noch in allen Geräten verbaut. Leider ist dort die Qualität bei weitem nicht so gut (bin sehr unzufrieden mit dem LG G2), was zu einem Großteil auch an der Software liegt.

Wenn der Akku schon fest verbaut ist, dann will ich wenigstens lange und gute Softwareupdates -> Sony Xperia Z* Compact. Ich sehe keinen Grund dann noch ein Samsunggerät zu kaufen.
 
einhuman197

einhuman197

Guru
Manu3l schrieb:
Aber dann regelt das doch eh Android selbst, indem es nicht benötigte Apps schließt.
Nein apps werden nur bei zu wenig ram geschlossen sonst wäre es kein Multitasking.
Manu3l schrieb:
Aber 4 GB RAM für ein Smartphone finde ich schon etwas viel.
4gb finde ich obere Grenze. Danach ists unnütz
Manu3l schrieb:
steht das noch im Kosten-Nutzen-Verhältnis?
Das sollte man sich bei Leuten fragen die 128gb DDR4 ram in ihren pc bauen
 
Manu3l

Manu3l

Fortgeschrittenes Mitglied
einhuman197 schrieb:
Nein apps werden nur bei zu wenig ram geschlossen sonst wäre es kein Multitasking.
Hab ich eigentlich eh so gemeint ;)

einhuman197 schrieb:
Das sollte man sich bei Leuten fragen die 128gb DDR4 ram in ihren pc bauen
Ja ok, das ist dann aber wirklich übertrieben. Ich find's halt trotzdem derzeit noch fraglich, ob 4 GB sein müssen.
 
Ähnliche Themen - Technische Informationen zum Samsung Portfolio 2015 Antworten Datum
1
1
15