Wo kann man sich das Samsung Galaxy S21 Ultra mit Snapdragon 888 kaufen?

  • 266 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wo kann man sich das Samsung Galaxy S21 Ultra mit Snapdragon 888 kaufen? im Samsung Galaxy S21 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
S

sodaliquid

Erfahrenes Mitglied
@WolfgangN-63

was interessiert mich das Ursprungsland? Kenne ich den genauen Warenverkehr des Händlers? Nein! Interessiert es mich? Nein! Kommt das Paket aus einem Land welches bei der Einfuhr Zollpflichtig ist, wird man sich bei dir melden. Wenn nicht, dann nicht. Schon mal daran gedacht dass diese Bedingungen des Shops Global formuliert sind? Heißt also im Klartext es kann durchaus Länder geben, in denen bei einem Versand aus Frankreich bei Einfuhr Zoll fällig wird…
 
Zuletzt bearbeitet:
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Experte
sodaliquid schrieb:
was interessiert mich das Ursprungsland?
Ist mir egal, was Dich interessiert.
Den Rest habe ich schon geschildert.
 
Dat Pöppi

Dat Pöppi

Erfahrenes Mitglied
Leute, chillt mal. Wenn ihr euch um Zollgebühren oder ähnliches streiten wollt dann macht das doch bitte woanders. Hier geht es doch um ein ganz anderes Thema.
Ich habe auch gerade mein neues Phone bekommen, ja auch T-Dimension ohne irgendwelche extra Gebühren. Von mir auch eine klare Kaufempfehlung. Ich habe auch schon mal bei Alibaba bestellt auch ohne extra Gebühren. Man muss halt bei so Shop's nochmal extra hin gucken wie die Bedingungen sind.
 
flojoehs

flojoehs

Stammgast
Wie lang hat es bei Dir gedauert? Von der Online Bestellung bis zur Lieferung?
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

bei mir hat es exakt 1 Woche gedauert. Montag bestellt und am nächsten Montag geliefert.

Viele Grüße
Handymeister
 
Dat Pöppi

Dat Pöppi

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ca. 9 Tage
 
T

Tommkill

Fortgeschrittenes Mitglied
8 Tage
 
A

axel2012

Erfahrenes Mitglied
Funktioniert 5g bei der Telekom ?
 
Ulli_T.

Ulli_T.

Erfahrenes Mitglied
Moin,

ich wollte mit meinem Hinweis auf die Bedingungen von T-Dimensions lediglich darauf hinweisen, dass (von mir aus: theoretisch) Zollgebühren anfallen können. Schön, dass das nach den Erfahrungen einiger bisher nicht passiert ist. Auch ich habe schon häufig in China Shops bestellt - und dabei ist es durchaus schon vorgekommen (wenn auch selten), dass ich die Waren nicht direkt bekommen habe, sondern beim Zoll abholen (und ggf.) verzollen musste.
Sollte das auch mal bei T-Dimensions vorkommen, dann hat man gegenüber denen keinerlei Anspruch auf eine Erstattung, denn die haben in Ihren Geschäftsbedingungen ja darauf hingewiesen, dass sie sich nicht darum kümmern.

Aber natürlich lebt ein solcher Shop auch davon, dass Europäer dort bestellen. Und da die Preise bei einer Bestellung dort weit weniger interessant wären, wenn man die Einfuhrumsatzsteuer und mögliche Zollgebühren dazu rechnen müsste, versuchen die natürlich alles, um uns Bestellern diese Gebühren zu vermeiden. Ob das legale Möglichkeiten oder "illegale Tricks" sind, muss uns tatsächlich erst einmal nicht kümmern - solange wir das von diesen Firmen nicht verlangen, bzw. gar keine Kenntnis davon haben.
Wenn also z.B. eine Lieferung aus China über ein anderes EU Land zu uns kommt, dann dürfen wir durchaus davon ausgehen, dass die Waren bei der Einfuhr in das andere europäische Land bereits verzollt wurden und wir deshalb nichts zahlen müssen, denn prüfen müssen und können wir das nicht.
Von einer strafbaren Handlung sehe ich Besteller daher weit genug entfernt.

Mein Hinweis sollte lediglich so verstanden werden, dass es grundsätzlich möglich ist, dass direkt bei Lieferung - aber auch nach einer späteren Überprüfung - Zollgebühren verlangt werden könnten und die dann auch gezahlt werden müssten.
Diesem Risiko sollte man sich immer dann bewusst sein, wenn man im außereuropäischen Ausland bestellt - ohne dass vom Verkäufer die Kostenübernahme der Zollgebühren garantiert wird.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

axel2012 schrieb:
Funktioniert 5g bei der Telekom ?
Schau mal hier den Vergleich der verschiedenen S21 Versionen:
Funktioniert das Samsung Galaxy S21 Ultra in Deutschland? (kimovil.com)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sodaliquid

Erfahrenes Mitglied
@Ulli_T.
Ob das legale Möglichkeiten oder "illegale Tricks" sind, muss uns tatsächlich erst einmal nicht kümmern - solange wir das von diesen Firmen nicht verlangen, bzw. gar keine Kenntnis davon haben.
Wenn also z.B. eine Lieferung aus China über ein anderes EU Land zu uns kommt, dann dürfen wir durchaus davon ausgehen, dass die Waren bei der Einfuhr in das andere europäische Land bereits verzollt wurden und wir deshalb nichts zahlen müssen, denn prüfen müssen und können wir das nicht.
Von einer strafbaren Handlung sehe ich Besteller daher weit genug entfernt.
genau so sieht’s nämlich aus 😉👍
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Silverstream89

Neues Mitglied
Hab gestern ebenfalls das s21 ultra mit dem Snapdragon bei T-Dimension bestellt. Mal sehn wie lange es dauert bis es ankommt 🙃
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Experte
@sodaliquid
So so.

Ich zitiere mal von hier (https://www.t-dimension.com/de_de/terms/):
4. Preisgestaltung
Der Preis für die Waren ist, sofern nicht anders vereinbart, der in der Bestätigungs-E-Mail angegebene Preis. Der auf der Website angegebene Preis für die Waren gilt nicht für alle Kosten der Beförderung und Versicherung sowie der anwendbaren Einfuhrsteuer / Mehrwertsteuer / GST und Zoll, die der Käufer zusätzlich zu zahlen hat. Versand- und Versicherungskosten werden an der Kasse berechnet. Für einige Länder beinhaltet der Preis für die auf der Website angegebenen Waren eine Einfuhrabfertigungsgebühr und Versandkosten. T-Dimension bietet derzeit kostenlosen Versand für Australien, Vereinigte Staaten, Großbritannien und Deutschland.

Ich interpretiere das wie folgt:
Der angegebene Warenpreis inkludiert nicht "alle Kosten der Beförderung und Versicherung sowie der anwendbaren Einfuhrsteuer / Mehrwertsteuer / GST und Zoll, die der Käufer zusätzlich zu zahlen hat".
Damit bleibt der Käufer verantwortlich für die ordnungsgemäße Verzollung.

"Versand- und Versicherungskosten werden an der Kasse berechnet."
Ist selbsterklärend.

"Für einige Länder beinhaltet der Preis für die auf der Website angegebenen Waren eine Einfuhrabfertigungsgebühr und Versandkosten. T-Dimension bietet derzeit kostenlosen Versand für Australien, Vereinigte Staaten, Großbritannien und Deutschland."
In diesem Satz wird ausdrücklich eine Einfuhrumsatzsteuer und Zoll für Deutschland nicht erwähnt.

Wer hier jetzt noch diskutieren will verfährt nach dem Motto von Pippi Langstrumpf: "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt"
 
H

hallimag

Neues Mitglied
7 Tage dauerte es bei mir, die letzte Strecke sogar per DHL Express. Der ging sogar nochmal in den Flieger von Leipzig nach Stuttgart. Echt toller Service.
 
S

sodaliquid

Erfahrenes Mitglied
@WolfgangN-63

Eigentlich sinnlos darüber noch zu diskutieren, wie du schon richtig angemerkt hast. "Wo kein Kläger da kein Richter" oder willst du hier den Anwesenden Käufern der SD Variante unterschwellig unterstellen sie hätten sich strafbar gemacht? Damit wäre ich ganz vorsichtig.

Nochmal zur Kernaussage: Ich gehe davon aus, dass T-Dimension die Geräte schon bei Einfuhr in die EU verzollt hat. Muss ja sogar zwangsläufig bei Import. Der Versand an die Kunden läuft ja auch von einem EU Land, wieso also doppelt verzollen? Die AGB sind halt global formuliert und je nach Zielort kann das eben zutreffen - oder auch nicht.
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Experte
sodaliquid schrieb:
"Wo kein Kläger da kein Richter"
Viel Erfolg!
Dein weiterer Beitrag ist nicht diskussionsfähig.
 
S

sodaliquid

Erfahrenes Mitglied
Kurz nochmal für alle und auch für @WolfgangN-63 zur Aufklärung: ich habe soeben bei T-Dimension nachgefragt wie das jetzt mit Steuer und Zoll ist. Die Antwort ist eindeutig:

There is no extra fee upon delivery if the order is placed on the German website. Our EU team will handle the VAT issue, no worries.

Ist also wie ich sagte: da die Ware schon bei Versand an den Endkunden in der EU ist, liegt die Verantwortung der Verzollung bei T-Dimension und nicht am Kunden.

Fazit: Nicht immer alles glauben was so mancher hier meint besser zu wissen um es unnötig zu verkomplizieren. Ich klinke mich jetzt aus dieser Diskussion endgültig aus. Schönen Tag noch und genießt euer SD S21U ohne Reue 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hallimag

Neues Mitglied
Ist ja niemand gezwungen, dort zu bestellen - also warum sich so aufspielen deswegen? Ist doch schön, dass es solche Quellen gibt, wo man den gewünschten Prozessor doch bekommen kann.
Und wenn das Handy mal crasht kann man es in D bei den üblichen Phoneschraubern auch reparieren lassen. Da schlägt dann T-Dimension ganz schön zu mit 470€ für eine komplette Displayreparatur inkl. dem Rahmen. Da fährt man in D mit 300€ schon billiger, und hat nicht auch noch das Risiko des Zolls bei der Hin- und Herschickerei.
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Experte
@sodaliquid
Danke Dir für Deine Mühen!
Das mit der "value added tax" (Mehrwertsteuer) habe ich verstanden. Zu "customs" (Zoll) steht die Aussage noch aus.
 
E

empty1979

Neues Mitglied
axel2012 schrieb:
Funktioniert 5g bei der Telekom ?
hast du zufällig schon irgendwo eine Antwort gefunden?

Funktioniert Samsung pay / bezahlen per NFC in Deutschland bei den Snapdragon Version?

Danke für die Info
 
Ähnliche Themen - Wo kann man sich das Samsung Galaxy S21 Ultra mit Snapdragon 888 kaufen? Antworten Datum
9
13
8