Wer hat die Bestellung des Galaxy S22 Ultra storniert bzw. Gerät zurückgegeben und warum?

  • 145 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wer hat die Bestellung des Galaxy S22 Ultra storniert bzw. Gerät zurückgegeben und warum? im Samsung Galaxy S22 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
P

PrinzessinT

Stammgast
nachdem ich "meine" Bestellung storniert habe, interessiert es mich zu sehen, wieviele das letztlich noch tun und warum.

ich habe storniert weil:

der von mir empfundene Mehrwert ggü. G100 mir nicht reicht.
Samsung 3 Fragen meinerseits nicht beantwortet hatte
mir für diese Preisklasse vorab zu wenig Erfahrungen vorliegen.
es in 6 M. gekauft immer noch 4,5Jahre Updates gibt.
 
MOSkorpion

MOSkorpion

Stammgast
@PrinzessinT Warum bestelle ich jetzt und nicht erst in 6 Monaten? Weil das gerät mit allen Gutscheinen und kostenlosen zubehör(was ich wieder veräußern werde) bereits jetzt so günstig ist als wenn ich es erst in einem halben jahr kaufen würde und weil mein jetziges Handy bis dahin noch mehr an wert verloren hat. Also effektiv bin ich im moment sogar billiger als in einem halben jahr oder sogar noch länger.
 
scudici

scudici

Stammgast
Gibt es hier wirklich welche die tatsächlich 5 Jahre, also noch 2027 die Geräte nutzen werden? Bzw. jemand der/ die jetzt noch mit Geräten aus 2016 unterwegs ist?
Das mit den 5 Jahren Updates ist doch käse.
 
Zuletzt bearbeitet:
MOSkorpion

MOSkorpion

Stammgast
Hier vielleicht nicht aber in meinem Bekanntenkreis gibt es schon einige die ein zwei jahre altes S10 neu kaufen und es noch ein paar jahre verwenden werden. Die sind dann froh(oder vielleicht ist es auch egal) wenn sie es auf dem aktuellen stand halten können.

Ich würde kein vorjahresgerät geschweige denn noch älter kaufen. Das ist aber nur beim Handy so.

Meinen Fernsehr habe ich 2015 gekauft und es ist ein 2014er gerät. Da bin ich auch jedesmal froh wenn netflix oder prime ein update erhalten haben und nicht einfach abgesägt werden.
 
P

PrinzessinT

Stammgast
sofern die Leistung so wäre wie sie beworben wird und es möglich wäre per Update das Gerät sicher zu halten ( für Onlinebanking, Shopping, Surfen, Mailing etc.) gehöre ich zu den Menschen, die so ein Gerät dieser Preisklasse tatsächlich über den gesamten Zeitraum nutzen würden.
 
scudici

scudici

Stammgast
@MOSkorpion Ja, Oma Käte aus Delmenhorst und Leute ohne technisches Interesse. Aber bestimmt niemand der hier im Forum unterwegs ist.
Na … egal.

@PrinzessinT
Ich frag Dich 2027 noch mal 😜😜🤪
 
Ati1975

Ati1975

Erfahrenes Mitglied
Ich habs storniert, weil ich ein Problem hab. Mal hü, mal hott. Für ne gewisse Zeit gefallen mir diverse Dinge, und ich bin begeistert, dann regt mich dann irgendwas auf, und dann hab ichs mir kurzerhand anders überlegt. In diesem Fall wars dann doch Exynos-Snapdragon. Nicht, dass das Pixel 6 Pro mit dem Tensor besser wäre, sondern einfach die Tatsache, dass Samsung da seit Jahren zweigleisig fährt. Wäre überall Exynos verbaut, würds mich nicht tangieren. Na ja, auch egal. Nehm jetzt wieder das P6Pro. Da weiss ich was ich hab, und hab mich mit allem arrangiert (the devil you know). Hatte das seit November im Einsatz, und auch keine Probleme, sondern wollte einfach was neues. Wenn ich mir schon überlege wieviel Geld ich allein durch die ganzen Verkäufe kaputt gemacht hab. Argh...Wenn ich nicht Android einfach bevorzugen würde, wäre ich wohl bei Apple, aber da wehr ich mich noch(!).
 
S

Snake3

Lexikon
Ich werde meis wohl auch retournieren, wenn es kein Schutzfolienaufkleber von Wert drauf hat.
 
holms

holms

Ikone
Vor allem verstehe nicht, falls Leute ihre Bestellung stornieren oder gar retournieren wegen Dingen, die man vor einer Bestellung durch Lesen im Netz oder gar hier im Forum erfahren kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
wavetime

wavetime

Experte
Snake3 schrieb:
Ich werde meis wohl auch retournieren, wenn es kein Schutzfolienaufkleber von Wert drauf hat.
Retournieren vielleicht nicht gleich, aber es ist sehr ärgerlich. Wenn als Erstes, bevor das Handy eingeschaltet wird, eine Folie selbst angebracht werden muss.
Und die ist dann schief, hat Luftblasen, hält an den abgerundeten Seiten nicht, fühlt sich gummiartig an usw.
Und das bei dem Preis (wobei das auf jedem Handy sein sollte. Ist ja dann jedem selbst überlassen, ob es sie gleich entfernt)
 
Zuletzt bearbeitet:
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
*Info*
Das Thema hier sind die Beweggründe, weshalb jemand die Bestellung seines S22 Ultra storniert hat. Bitte beachtet das, alles andere ist hier Offtopic und wurde entfernt.
Danke für`s Verständnis
 
P

PrinzessinT

Stammgast
@TheMissingLink
schade, dass ich nicht 3x Danke geben darf.
 
P

PrinzessinT

Stammgast
auch wenn ich persönlich nun ein anderes Gerät nutzen werde interessiert es mich doch, warum einige User ihr S22U zurück senden.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Showalie

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich werde es auch zurück geben weil:
Akku genauso schlecht wie bei S21
Kompass genauso problematisch wie S21
Prozessor genauso gut oder schlecht wie S21
Kamera finde ich sogar schlechter als S21
Bei meinem S21 nach 6 Monaten wurde kein einziges Problem durch Update behoben und sogar in letzter Zeit Prozessor und Akku wurden schlechter.
 
MOSkorpion

MOSkorpion

Stammgast
Also ich werde es zurück geben sobald ich es bekommen und von den Schutzfolien befreit habe.

Warum? Weil ich dachte das mein Leben durch das neue Handy besser wird und alles schöner und so. Aber dann werde ich enttäuscht sein das man im Alltag nicht mal merkt das es sich um ein neues Gerät handelt und mir das Geld dann doch zu schade ist.
Außerdem wurde im Vorfeld behauptet das es das ultimative, beste und schönste und sowas alles, Handy ist das man sich mit Geld kaufen kann aber dann kamen doch viele viele viele Meinungen die das wiederlegen bzw. gefallen mir die Überschriften von manchen Artikeln nicht obwohl es im Inhalt oft relativiert wird. (Dieser Absatz ist nicht ernst gemeint)

Man muss immer alles zu sich selbst rechtfertigen können. Ich z.B. habe 2013 mit rauchen aufgehört und mich damit belohnt das ich mir von einem Teil des gesparten Geldes alle zwei Jahre ein neues top Handy kaufe. Das sich in 1-2 Jahren nicht sonderlich viel tut ist mir vorher schon klar.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PrinzessinT

Stammgast
@MOSkorpion
Auch das wäre ein Standpunkt. Meiner ist es nicht! Aber danke dafür...
 
famosi

famosi

Stammgast
Ich werde es auch zurückschicken, allerdings mit allen Folien. Weil es mich jetzt zu dem Preis nach den ersten Eindrücken doch nicht überzeugt. Hatte gerade mein Pixel 6 wieder verkauft, weil ich keine Lust habe, für viel Geld auf Behebung von Bugs hoffen/ warten zu müssen. Also lieber gleich zurück
 
S

Showalie

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mein S21 ultra 4 Monaten nach dem Release neu für €780 gekauft mit der Hoffnung dass durch Update die ganze Kinderkrankheiten behoben werden und wenn ich jetz sehe dass S22 genau die selbe Probleme hat wie S21 fällt mir die Entscheidung viel einfacher.
 
fck-andi

fck-andi

Stammgast
Fehlt eigentlich nur noch: "Ich schicke mein weißes zurück, weil es nicht grün ist. " 😁😁😁
 
A

AOK

Fortgeschrittenes Mitglied
Der war gut!!!!
 
Ähnliche Themen - Wer hat die Bestellung des Galaxy S22 Ultra storniert bzw. Gerät zurückgegeben und warum? Antworten Datum
14
5
15