Gerätestatus: Geändert

  • 162 Antworten
  • Neuster Beitrag
L

limond

Neues Mitglied
Leider ist ja bereits eine originale Firmware drauf. Mit Odin werde ich es später versuchen. Wenn ich mich recht erinnere stand der Gerätestatus unter den Informationen zum Gerät schon seit langem auf "geändert" - auch schon vor ExynosAbuse :|
 
N

nexxxus

Experte
wenn du die firmware neugeflasht und auch gewiped hast und es dann immernoch auf geändert steht: entfern mal die SD Karte und boote nochmal.
also das S3 komplett hochfahren und den Status in Einstellungen/Info/Status überprüfen.

War bei mir so der fall da hat das S3 den Status aufgrund des Inhalts auf der SD Karte geändert.
 
L

limond

Neues Mitglied
Es war eine ältere Firmware, aber trotzdem original und natürlich für mein Gerät. Mit der neusten Firmware gibts keine Problem...komisch
danke für die Hilfe :smile:
 
N

nexxxus

Experte
Es liegt nicht an irgendwelchen Dateien sondern an der Anzahl der Dateien bzw am belegten Speicher und wohlmöglich an der Dauer der überprüfung des Dateisystem beim booten, was bei exfat bei vielen Dateien lange dauert.

Habe all meine Spiele und Musik auf die SD karte kopiert welche mit exfat formatiert ist.
Status nach dem booten -> Geändert.

Nun hab ich den kompletten Inhalt der SD Karte wieder zurück auf den PC kopiert und die Karte nach fat32 umformatiert und dann die Daten wieder auf die SD Karte kopiert.
Wieder ins S3 eingelegt und eingeschaltet.
Status nach dem booten -> Normal.

Das überprüfen dauert bei fat32 nur wenige Sekunden, exfat dagegen fast eine Minute !
Und ich glaub das problem dabei ist dass der Systemstatus scan während der Überprüfung der SD Karte nicht auf die SD Karte zugreifen kann und daher den Systemstatus fälschlicherweise als geändert daklariert.

Ich bin übrigens nicht der einzige mit diesem Problem:

[Q] S3 device status detected as "modified" after JB update yesterday night. - xda-developers

Ich hoffe der bug wird in den nächsten Updates gefixed. will nämlich wieder exfat verwenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
alsdorfer

alsdorfer

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,
Eben wollte ich eher aus Langeweile als alles andere mal gucken ob für mein Gerät ein update vorliegt. Da bekomme ich die Meldung, mein Gerät sei verändert und daher kein update möglich. Im Downloadmodus steht ebenfalls Custom. Aber es ist alles Stock. Kein root kein Custom Rom, gar nix. Kann sich das einer von euch erklären?

Edit: läuft unter dbt 4.1.2 und auch ein Restart oder lange Akku raus bringt nix. Ich hatte das schonmal aber nach einem Neustart war es dann weg.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KTS

Ambitioniertes Mitglied
vielleicht war dein Gerät ein Rückläufer und der Vorbesitzer hat es "ausgiebig" getestet.
 
chris1985

chris1985

Stammgast
vermutlich ist eine app dafür verantwortlich. wurde bereits mehrfach behandelt. Suche nutzen.
 
alsdorfer

alsdorfer

Erfahrenes Mitglied
Nein das glaube ich nicht, denn es war ja auch vorher nicht so. Zuvor konnte ich alle Updates ota erledigen.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
G

gerry12345

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab das gleiche problem nach dem heutigen update bei der galaxy camera!!!!!!
 
N

nexxxus

Experte
Tjaa.. [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/root-custom-roms-modding-fuer-samsung-galaxy-s3/360889-geraetestatus-entscheident-durch-inhalt-auf-der-sd-karte.html[/OFFURL]

Probier mal: Nehm man die SD Karte raus und starte das S3 nochmal neu ohne die SD Karte.
Falls das den Status wieder auf "normal" ändert müsst ihr die SD Karte nach Fat32 umformatieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
alsdorfer

alsdorfer

Erfahrenes Mitglied
Guten das werde ich heute Abend mal ausprobieren, vielen Dank für die Antworten!

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
G

gerry12345

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab garkeine sd-karte drinnen!
 
alsdorfer

alsdorfer

Erfahrenes Mitglied
Also hat sich das dann auch schon erledigt :confused:

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
Estoroth

Estoroth

Lexikon
Die App Vitamio installiert?
 
K

Kimchi

Gast
Oder falls gerootet = Die App Droidwall verändert ebenso den Status... usw.
 
alsdorfer

alsdorfer

Erfahrenes Mitglied
Ich habe keine der beiden apps installiert. Und gerootet sowieso nicht.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Der ursprüngliche Beitrag von 16:24 Uhr wurde um 16:33 Uhr ergänzt:

Hab gerade noch mal geguckt... Ich hatte dieses vitamio doch drauf... Was ist das denn? Ich hab das nicht installiert! Weiß jemand wofür das gut ist? Hast runter geworfen und jetzt ist alles gut... :thumbup:

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
R

Rajat155

Neues Mitglied
Vitamio ist ein Plugin zum schauen von Videos.
Wird so weit ich weiß bei TV apps zb. TV GOO genutzt.
 
Estoroth

Estoroth

Lexikon
Na, dann ist ja jetzt alles in Butter :)
 
androidofdarkness

androidofdarkness

Gesperrt

Aber das alleine kann es auch nicht sein. Hab eine 32GB Class10 SANDISK Ultra in FAT32 und trotz Stockrom und Wipe / Triangle den Gerätestatus "geändert". Wenn ich ins Recovery gehe, steht Gerätestatus "normal" und der Counter steht auf "0".

Hab jetzt auch mal den Spaß mit dem TB-Ordner gemacht, jede einzelnen Ordner gelöscht etc, dass Problem ist jedoch persistent. Und nu :confused2:
 
Oben Unten