Neues Update R8**XXU1BUI5 im Rollout für die Galaxy Watch4

  • 112 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues Update R8**XXU1BUI5 im Rollout für die Galaxy Watch4 im Samsung Galaxy Watch4 Forum im Bereich Samsung Forum.
GMoN

GMoN

Experte
Kommt das über den Google Play Store?
 
S

Soja1973

Erfahrenes Mitglied
Also bei meiner Uhr zeigt er nichts mit Updates an.
 
D

digi

Experte
Wearable App, ist bei mir die gleiche Version, aber mein Watch 4 PlugIn ist älter, bekomme aber kein Update angezeigt. Sind beides Apps für das Smartphone.
 
JoeWi

JoeWi

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist ein Wearable-App Update. Hatte ich gestern auch. Meine Uhr hat noch kein neues Update.
Die App hat unabhängig von den Updates der Uhr natürlich auch immer wieder Updates.
 
GMoN

GMoN

Experte
Also das Wearable Update soll laut diesem Video einige neue Zifferblätter und neue Shortcuts bringen. In dem Video werden 2 Updates behandelt. Leider wird es bei mir immer noch nicht angezeigt.

 
Richu6

Richu6

Ambitioniertes Mitglied
habe soeben die uhr und auch die Wearables app geupdatet, aber ich habe keine neuen Ziffernblätter =( hmm...
 
R

RS1977

Experte
Ich leider auch nicht
 
Adventure-Girl84

Adventure-Girl84

Erfahrenes Mitglied
@Richu6 @RS1977 bei mir auch nicht
 
Richu6

Richu6

Ambitioniertes Mitglied
Hmm... ich will die aber haben! Die sehen nice aus in dem Video.
Komisch!
 
S

Soja1973

Erfahrenes Mitglied
Also ich habe noch gar kein Update, mir wäre aber lieber wenn die Software-Fehler Mal behoben werden würden.
 
M

McVision

Stammgast
Ich überlege schon meine Uhren zurück zu senden.
Bei meiner Active 2 lte kamen die Updates (wenn überhaupt) nur extrem verzögert. Bei den Bluetooth Versionen klappte das etwas besser.
Jetzt sehe ich dieselbe Update-Politik bei der GW4 lte.
Ich mag ehrlich gesagt auch nicht mehr den kostenlosen Betatester für Samsung spielen.
 
Richu6

Richu6

Ambitioniertes Mitglied
Tust du doch eben genau nicht!
Die betatester spielen die bluetooth varianten. Die lte, kriegen das update erst später, weil da noch jeweils mehr getestet wird.
Das heisst du kriegst die ausgereiftere Version. Während did bluetooth Kunden jeweils die beta tester spielen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
S68

S68

Fortgeschrittenes Mitglied
Verblüffende Weisheiten, die hier zum Besten gegeben werden...
 
M

McVision

Stammgast
@Richu6
Das wäre schön wenn es so wäre. Ich besitze von der Active 2 sowohl die Bluetooth als auch die Lte Variante. Beide besitzen dieselbe Firmware. Die Bluetooth Version hat ihre Firmware aber Wochen von der Lte Version erhalten.

Aber lassen wir uns überraschen. Vielleicht hat Samsung das Update-Konzept bei der Watch 4 ja verändert ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Soja1973

Erfahrenes Mitglied
Richu6 schrieb:
Tust du doch eben genau nicht!
Die betatester spielen die bluetooth varianten. Die lte, kriegen das update erst später, weil da noch jeweils mehr getestet wird.
Das heisst du kriegst die ausgereiftere Version. Während did bluetooth Kunden jeweils die beta tester spielen.
Ich verstehe schon dass vielleicht der eine oder andere je nach dem frustriert ist
Als ich heute z.B. meine Körpermesswerte gemessen habe habe ich einen Lachkrampf bekommen.
Die Software ist halt wirklich "buggy", ein unfertiges Produkt lässt man eigentlich auch nicht auf die Menschheit los.
Was sind aber die Alternativen? Für mich als Hobbysportler sicherlich Garmin, wenn ich mir aber die Plastikbomber mit ihren kleinen Displays sehe weiss ich ganz genau dass ich damit nicht unbedingt glücklich werde.
Da ich jetzt von Apple auf Samsung umgestiegen bin, ist die Galaxy Watch 4 natürlich die erste Option.
Meine Hoffnung ist, dass die Software Updates die Probleme beheben können.
Werde mir auch bis Ende der Woche noch meine gemessen Laufergebnisse anschauen und wenn alle Stricke reissen sollten die Notbremse ziehen.
Insgesamt möchte ich die Uhr aber schon behalten, da sie mir schon rein optisch sehr gefällt.
 
Benny100

Benny100

Experte
So langsam reicht es..
Kann doch nicht sein das hier in Deutschland die LTE Version immer noch kein Update bekommt????
Hat Samsung ein knall?
Schrieb sie auch an weil das echt eine Frechheit ist.Bringen eine Uhr raus mit einer schweine Software raus und für die BT Version ist das Uptade da.Na mal schaun ob ich eine Antwort bekomme von den deppen!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
vietnam

vietnam

Experte
Mein Gott, die LTE Version bekam das Update schon immer später eben wegen der LTE Funktion.
 
Tiberium

Tiberium

Experte
Als "Active 2 LTE Besitzer" war mir vorher schon klar das auch bei der Watch 4 die Updates wieder länger brauchen werden. Würde ich auch nicht so schlimm finden......wenn die Watch 4 halt nicht noch extrem Buggy wäre. Aus diesem Grund nervt mich die Trödelei da auch schon n bisschen !
 
Richu6

Richu6

Ambitioniertes Mitglied
@Tiberium
Kann dich trösten!
Das update machts nämlich nicht besser xD. Da kannste gut auch direkt aufs nächste warten😉
 
Zuletzt bearbeitet:
robin-h

robin-h

Experte
@Benny100 inhaltlich bin ich bei dir ;) hätte evtl. andere Worte gewählt :)
@vietnam naja, ob LTE nun wirklich ein Grund ist, sei mal so dahingestellt. Im Gegensatz zu Smartphones gibt's bei Uhren oder IOT devices kaum eine Kooperation mit den Providern... Also auch keine Profile usw.
So gesehen, ist's nur ne weitere Verbindungsoption.
Und die anzupassen braucht nun nicht diese regelmäßige Mehrzeit.


Tiberium schrieb:
Als "Active 2 LTE Besitzer" war mir vorher schon klar das auch bei der Watch 4 die Updates wieder länger brauchen werden. Würde ich auch nicht so schlimm finden......wenn die Watch 4 halt nicht noch extrem Buggy wäre. Aus diesem Grund nervt mich die Trödelei da auch schon n bisschen !
Das ist für mich der Punkt...
Ich habe Dank der bisherigen Erfahrungen auch damit gerechnet... Aber die Uhr ist soooo Buggy, das da eigentlich ein Fix nach dem anderen kommen müsste und das was da ist auch wirklich Zeitnah an die Kunden gehen sollte.

@Richu6 erschreckend