[Windows 10] Nicht mehr verwendetetes Gerät lässt sich nicht entfernen

  • 50 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Windows 10] Nicht mehr verwendetetes Gerät lässt sich nicht entfernen im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
jandroid

jandroid

Lexikon
Ich bin eigentlich mit Linux unterwegs und kenne mich mit Windows nicht so gut aus. Ich habe jetzt mal mein altes Notebook mit Windows 10 angeschmissen, um Updates zu machen. Dabei ist mir aufgefallen, dass dort immer noch mein altes LG G5 unter Geräte und Laufwerke steht. Dieses existiert aber gar nicht mehr und ich würde den Eintrag gerne entfernen. Leider weiß ich nicht wie. Mit einem Rechtsklick erscheint zwar ein Menü, aber entfernen kann ich da nichts.

Weiß jemand Rat?
 

Anhänge

Empfohlene Antwort(en)
jandroid

jandroid

Lexikon
So, ich habe es endlich geschafft. Der Eintrag ist nun weg. Ich habe mir jetzt mal die Mühe gemacht und bin jeden Eintrag in der Registry, der unter G5 zu finden war, durchgegangen.

Dabei bin ich auf den folgenden Eintrag gestoßen:
Registry.jpg

Diesen Eintrag habe ich komplett inkl. der Unterordner gelöscht. Nach dem Neustart sah es dann so aus:
Laufwerke.jpg

Das leere Laufwerk konnte ich dann löschen. Nun sieht es wieder normal aus:
Laufwerke_neu.jpg
 
Alle Antworten (50)
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ich habe zwar noch Windows 7 aber ich würde mal sagen 'Geräte Manager' oder 'Geräte und Drucker' im Start Menu öffnen und da lässt es sich dann entfernen/verwalten!? Weil das was du da geöffnet hast ist ja nur der Arbeitsplatz/Explorer... 😉 So kenne ich es jedenfalls von Windows, hatte nie etwas anderes.
 
Zuletzt bearbeitet:
jandroid

jandroid

Lexikon
Das wäre zu einfach. Im Gerätemanager taucht das Gerät nämlich nicht auf. Wie auch, es ist ja nicht mit dem Rechner verbunden.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Hat sich nicht richtig abgemeldet...Registry oder USBdeview nutzen.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
@jandroid
Wie die Lage bei dir im Geräte Manager ist hattest du ja nicht erwähnt. 🙃 Dann kann ich auch nicht weiter helfen... 😜
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
@jandroid
Das ist eigentlich ein Unding, das ein Gerät angezeigt wird was nicht aktuell am PC angeschlossen ist.
Was für eine Windows 10 Version hast du aktuell drauf? 2004?

Wenn ich einen USB Stick anschließe wird der sofort angezeigt, wenn ich ihn wieder entferne ist er auch nicht mehr sichtbar.
Das ist mit dem Handy genauso.
 
Zuletzt bearbeitet:
jandroid

jandroid

Lexikon
@JustDroidIt Im Gerätemanager kann man sich zwar unter "Ansicht" und dann unter "Ausgeblendete Geräte anzeigen" alle Geräte anzeigen lassen aber auch da taucht das LG G5 nicht auf.

@Astronaut2018 Ja, die 2004 ist drauf.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
@jandroid
Mach einfach ein Inplace Upgrade auf 20H2, dann wird das System überschrieben.
Einfach bei der Installation "persönliche Dateien und Apps behalten" auswählen.
 
jandroid

jandroid

Lexikon
@Astronaut2018 Wie mache ich das?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Astronaut2018 schrieb:
Wenn ich einen USB Stick anschließe wird der sofort angezeigt, wenn ich ihn wieder entferne ist er auch nicht mehr sichtbar.
Das ist mit dem Handy genauso.
Ja, das ist bei mir normalerweise auch so. Aber der Eintrag vom LG G5 hängt da irgendwie fest.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Astronaut2018 schrieb:
Einfach bei der Installation "persönliche Dateien und Apps behalten" auswählen.
Geht viel einfacher
Einfach starten.
Aber dennoch, ich würd mal mit USBDeview mal nachsehen.
 
jandroid

jandroid

Lexikon
Neugestartet habe ich schon mehrfach. Eintrag bleibt trotzdem da.
Ich schaue jetzt mal mit USBDeview nach.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
@jandroid
Einfach die ISO Win 10 Build 20H2 runterladen als 32 bit oder 64 bit.
Guck vorher mit "Winver" welche Version du drauf hast 32 oder 64 bit?
Dann die ISO bereitstellen, da wird ein virtuelles Laufwerk erstellt und Setup ausführen.
Später dann Dateien und Apps behalten auswählen.
Alles aus dem laufenden Windows machen!
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Astronaut2018 schrieb:
Einfach die ISO Win 10 Build 20H2
Geht einfacher...ist ne kleine CAB Datei. In der Fa. benutzen wir sie auch: www.android-hilfe.de/forum/windows.2482/win-10-jetzt-schon-das-herbstupdate-installieren.958002.html

Zitat:
Kleine Ergänzung:
Cab-Datei jetzt ganz einfach in Win 10 installieren, mit dem kleinen tool dism-gui-126.
Diese Cab-Datei, KB4562830-xxx.cab in den Ordner Downloads packen.
Download des tools, dism-gui-126, unter "Download nur bei uns", entpacken, x64- oder x86 Version wählen und starten, dann im neuen Fenster: CAB Install und gut ist.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
@jandroid
Kannst natürlich auch tagelang nach dem Fehler suchen.
Die Registrierung ist lang.
Es ist dir überlassen. 😉
 
jandroid

jandroid

Lexikon
Also bei USBDeview taucht das Gerät auch nicht auf. Ich probiere gleich mal das mit der Cab-Datei, sobald die Updates heruntergeladen und installiert sind. Da ist er nämlich immer noch dran. 😉
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
HerrDoctorPhone schrieb:
Geht einfacher...ist ne kleine CAB Datei.
Du weißt aber schon das da nur die Features freigegeben werden die schon in der 2004 sind?
Ein Inplace Upgrade (3,8GB) ist was ganz anderes. Da wird das Windows komplett überschrieben.
Das mit dem Kb4562830 bringt nur was wenn das System absolut fehlerfrei ist!

@jandroid
Lies mein Posting!
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ja schon, ist ein kleines Update, dauert auch nicht lange.
Ein inplace dauert länger, und kommt sowieso nächste Woche am 13/14 Oktober.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
@jandroid
Du kannst es natürlich gerne mit der cab Datei probieren.
Es ist dir frei gestellt. 🤷
 
jandroid

jandroid

Lexikon
@Astronaut2018 Okay, danke. Dann versuche ich es so, wie du geschrieben hast, da ich nicht weiß, ob mein System fehlerfrei ist.

Puh, ist das kompliziert. Da sag mal noch einer, dass Linux schwer zu verstehen ist. Ich komme damit irgendwie besser klar. 🙂
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
@jandroid
Es ist alles von Menschen für Menschen entwickelt worden und ist kein Hexenwerk. 😂

Dann nimm aber gleich Version .546 und nicht .508
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - [Windows 10] Nicht mehr verwendetetes Gerät lässt sich nicht entfernen Antworten Datum
14
0
4