Bootloader Unlock

Fietze

Fietze

Experte
Seit wann wird ein Xiaomi.eu Rom (Custom) per MiFlash installiert? Das geht nur per Custom Recovery!
Bei einem Custom darfst du auf gar keinen Fall den Bootloader wieder schließen!

@SkyNet
Xiaomi.eu ist nicht gleich bedeutend mit dem Original EEA-ROM (EU)!
Das EEA Rom kann man natürlich per MiFlash installieren. Und dabei dann bitte auf meinen Vorposter hören.
=> [Anleitung] Softbrick, Bootloop, Clean System/ fastboot Rom installieren
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mauz

Neues Mitglied
Hallo, hoffentlich kann mir hier jemand helfen. Habe ein MI8, das ich gerne mit einem LineageOS versehen wollte (ich weiß, ist gerade ein nicht so toller Zeitpunkt - andere Baustelle.) Habe schon bei mehreren MotoG's den Bootloader entsperrt und Lineage installiert. Das man die Prozedur so kompliziert machen kann, damit habe ich echt nicht gerechnet. Ich habe einen Mi Account, ich habe das Gerät mit dem account verknüpft (developeroptionen), ich habe dieses flashtool. Ich kann mich mit dem Flashtool in meinen account einloggen, zuerst hat es mir eine Wartezeit von 145 Stunden angezeigt. Seit die Zeit rum ist läuft nach dem mehrmaligen Klicken auf „Ja, ich will trotzdem“ eine Prozentangabe von 0 -99 bei ca. 50 wechselt es von Device verifizieren nach unlock und bei 100% dann…
„You need to use your device a bit longer to proceed. Try it after 3 days. Make sure your device can connect to the network. If you have signed out of your Mi Account, performed a factory reset, or ereased system data, please add your Mi Account again before next try.“
Nun bin ich geduldig, und warte 3 Tage und nochmal 3 Tage und nochmal 3 Tage und nun habe ich die Geduld verloren und schreibe hier.
Ich denke, irgendwas mache ich falsch. Nur was? Mein Gerät kann sich mit dem Internet verbinden, ich weiß gar nicht wie man sich mit dem Mi Account ausloggen kann, ich habe keinen factory reset ausgeführt und ich habe keine Systemdaten gelöscht, wie auch?
Wie oft soll ich denn jetzt noch 3 Tage warten?
PS: Hat sich erledigt. Nach einem Werksreset und und alles noch mal von vorn, ging es sofort. Keine Ahnung, was da genau geklemmt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
SkyNet

SkyNet

Fortgeschrittenes Mitglied
Fietze schrieb:
@SkyNet
Xiaomi.eu ist nicht gleich bedeutend mit dem Original EEA-ROM (EU)!
Das EEA Rom kann man natürlich per MiFlash installieren. Und dabei dann bitte auf meinen Vorposter hören.
=> [Anleitung] Softbrick, Bootloop, Clean System/ fastboot Rom installieren
Ja, das das xiaomi.eu ROM nicht das gleiche ist, wie das EEA ist mir klar.
Mir ging es ja auch nur um das Entsperren des Bootloaders, da der Ablauf auf der unlock webseite von xiaomi bei mir nicht wie erwartet funktioniert hat. :)
Aber die Info, dass man nicht wieder locken darf war hilfreich. Ich werde daher jetzt noch etwas warten, ob in der nächsten Zeit mal ein offizielles Update kommt und sonst eben auf die xiaomi.eu version flashen.
 
XPDroid89

XPDroid89

Stammgast
Moin Leute,

heute ist schon mein neues Mi9T Pro angekommen und was ich hier jetzt gelesen habe muss man auf dem Smartphone immer angemeldet bleiben
damit der Bootloader Countdown läuft ( bei mir 168 Std.:1f62d:). Im Unlock Tool auf dem PC kann ich mich in der Zwischenzeit ausloggen?

Und ich vermute das der Widevine L1 auf L3 gesenkt wird, wenn der Bootloader offen ist (kann ich mit leben). Setzt der sich wieder auf L1 beim Relock?
 
Bourbon

Bourbon

Stammgast
Auf dem PC ja, aber nicht auf dem Handy.

L1 sollte nach einem relock wieder verfügbar sein.
 
dcdead

dcdead

Fortgeschrittenes Mitglied
@XPDroid89 Also auf manchen Custom Roms auf manchen Geräten geht L1 auch mit offenem Bootloader (Xiaomi.EU Custom Rom auf dem Mi9 in der neuesten Version). Die Entwickler meinten, dass es wohl auch bei anderen neuen Geräten kommen wird.
 
XPDroid89

XPDroid89

Stammgast
@dcdead

Ah, cool zu wissen:1f44d: Werde ich auf jeden Fall testen, wenn's verfügbar ist.
 
A

andilatte

Neues Mitglied
Guten Morgen,

ich habe das Wochenende damit verbringen wollen die Xiaomi.eu weekly Rom auf mein Mi Mix 2 zu bringen.
Ich hatte die letzte globale MIUI Beta auf dem Xiaomi (unlocked bereits vor Monaten durchgeführt).
Nun habe ich TWRP geflashed, dann die Xiaomi.eu WEEKLY 9.9.3.
Nach dem Flashen bin ich aber im Loading-Screen stecken geblieben, auch nach über 30 Minuten nichts als der Loading Screen.
Ich habe es nochmal mit wipen probiert, kam aber immer nur in den Screen.
Dann habe habe ich im TWRP erneut gewiped, dann die xiaomi.eu_multi_MIMix2_V10.4.2.0.PDECNXM_v10-9 (Stable-version) probiert, aber auch hier nur Loading-Screen ...

Nun wollte ich über die "[Anleitung] Softbrick, Bootloop, Clean System/ fastboot Rom installieren", habe aber nicht auf "clean all" umgestellt, sondern leider den Flash unter "Clean all and lock" durchgeführt (Firmware chiron_global_images_V10.3.5.0.ODEMIXM_20190528.0000.00_8.0_global_92f50efa6b).

Nun lässt sich leider auf dem Mi Mix 2 kein WLAN mehr aktivieren, kein Login im MI Account (Couldn't check device security info) mehr durchführen und ggfs mehr...

Wie komme ich aus dieser Situation wieder heraus? Oder ist das Phone nun bricked und ich benötige Hilfe vom Xiaomi Service?
 
Fietze

Fietze

Experte
Heißt das, es bootet und du kannst es wegen denn WLAN nicht einrichten?
Hast du eine SIM drin? Zeigt das Gerät einen Verbindungsstatus an?
Nicht, das es dir IMEI und MAC zerschossen hat? Das läge dann wahrscheinlich an der EFS Partition.

Zuerst solltest du mal in die Recovery booten (Lauter-Taste beim booten gedrückt halten) und einen Wipe durchführen.
Vielleicht hilft dir auch der Mi Assistant (Mi PC Suite) weiter, oder das Xiaomi Tool? Keine Ahnung?
Hilft das nicht würde ich, wahrscheinlich sinnlos, schauen ob ich den Bootloader entsperren kann?
Wird wohl eh nicht gehen, aber in der Not?

Meines Wissens geht es dann nur noch über den EDL Mode.
Aber man kann die Phones glaube nicht mehr selbst die den EDL Mode versetzen? Früher ging das mal.
Inzwischen braucht man dafür eine spezielle Berechtigung. Als Beta-Tester glaube, sicher bin ich mir aber nicht.
Das war das neueste was ich finden konnte: How to Boot Xiaomi Phones into EDL Mode (2 Ways) | 2019
Älter, aber 5 Methoden: 5 Methods To Enter EDL Mode Your Xiaomi Mobile Phone (Qualcomm Devices)

Wenn du rein kommst, dann: Tutorial: Xiaomi Redmi 5 EDL Flash
Hier für dein Telefon: Flash & Unbrick Mi MIX 2 by Test Point Method! - Mi MIX 2 - Xiaomi MIUI Official Forum - Mobile
Und genau die Test Point Methode um in den EDL Mode zu gelangen, wurde aber seitens Xiaomi geblockt.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

andilatte

Neues Mitglied
Hi Fietze,

vielen Dank schon einmal für deine Hinweise. Ich lese mir die mal durch.
Sim ist drin und mobile Daten geht auch. Nach Flash über das MiFlash mit der Fastbootrom kam ganz normal der Miui 10 Einrichtungsbildschirm. Der zweite oder dritte Bildschirm fordert hier ja zu einer Einrichtung der Netzwerkverbindung auf, hier hatte sich das WLAN aber erst gar nicht aktiviert. Ich habe diesen Schritt dann übersprungen und auf mobilen Daten weiter gemacht. Es zeigt sich aber nun, dass WLAN sich gar nicht aktivieren lässt. Zwar lässt sich der Schalter umlegen, dieser springt aber nach einigen Sekunden wieder auf aus ...

Im MI Recovery habe ich einen Wipe durchgeführt, ohne Besserung. Nach einem Wipe erhalte ich unten auf dem MIUI 10 Begrüßungsbildschirm einige Male ein Popup mit der Meldung "Find Device storage corrupted. Your device is unsafe now."
Im Mi PC Suite/Mi Assistant habe ich versucht eine Recovery Flash zu installieren, diese wird zwar herunter geladen, danach sagt mir ein Screen aber, dass das Phone nicht erkannt wird. EIne normale USB Verbindung über "Connect to device" wird auch nicht angenommen.

Bootloader entsperren geht nicht, da er ja auf dem Phone ein angemeldetes Mi Konto voraussetzt... und das endet ja mit der Meldung "Couldn't check device security info" ...

EDL Schritt eins hatte ich bereits probiert: "adb reboot edl" startet das Mix 2 aber nicht in den EDL Mode, sondern rebootet nur.
Und unter Weg 2 aus "How to Boot Xiaomi Phones into EDL Mode (2 Ways) | 2019" bin ich etwas skeptisch, was die Büroklammer im USB Stecker anbelangt (Video) und hatte die Hoffnung, dass es hier Expertenwissen gibt, die mir einfachere Lösungen aufzeigen.

Vielen Dank weiter für eure Hilfe,
Andreas
 
Fietze

Fietze

Experte
Eigentlich sollte nach dem Wipe doch auch wieder die Frage nach der Netzwerkeinrichtung kommen?
Wenn jetzt aber die Meldung kommt, dass der Speicher beschädigt ist?

Scheint so zu sein, dass du nur mit der Testpoint Methode weiter kommst?
Dazu brauchst du aber einen EDL authorisierten Account.
Den könnte man kaufen: S-Unlock Global: Super Unlocking Solutions !

Oder vielleicht kommst du hiermit weiter: [ Update ] How to try to fix bricked devices - Redmi Note 5/Pro - Xiaomi MIUI Official Forum - Mobile
 
Zuletzt bearbeitet:
A

andilatte

Neues Mitglied
Hi Fiete,

die Frage nach der Netzwerkeinrichtung kommt auch, allerdings wird das WLAN ja im Telefon nicht aktiviert. Siehe hierzu den Screenshot: Dropbox - IMG_20190908_105952.jpg - Simplify your life
Wenn ich dann weiter durch die Einrichtungsseiten von MIUI klicke, lande ich irgendwann bei MI Account und dort komme ich dann nicht weiter, weil mich Cancel und Try Again nicht weiterbringt. SIehe Screenshot hier: Dropbox - IMG_20190908_120322.jpg - Simplify your life

Wenn mich nur der EDL Weg weiterbringt benötige ich dann einen authorisierten Account (und ist die Seite oben zuverlässig?) und ein EDL Kabel? Oder kann bei authorisiertem Account auf ein normales USB Kabel zurück gegriffen werden?

Vielen Dank, Andreas
 
Fietze

Fietze

Experte
Bei dem ersten Screenshot ist aber keine Sim drin, oder?

Gehe mit autorisierten Account nach der Anleitung vor: Flash & Unbrick Mi MIX 2 by Test Point Method! - Mi MIX 2 - Xiaomi MIUI Official Forum - Mobile
Dort wird auch sicher die Frage nach dem Kabel beantwortet.
Mit dem EDL Kabel meint der User Tenker sicher ein Deep Flash Kabel?
Keine Ahnung ob das nötig ist? Kannst ja mal Google bemühen.

Ob die Web-Seite seriös ist, kann ich nicht beurteilen.
Den Link hat ein User bei XDA gepostet, der sich dort einen autorisierten Account kaufte, mit dem er dann per EDL ein Rom geflasht hat.

EDL ist halt die Holzhammer Methode. Ob das unbedingt nötig ist?
Kannst ja auch mal den User @ooo kontaktieren. Vielleicht weiß der einen Rat?
 
Zuletzt bearbeitet:
O

ooo

Lexikon
@Fietze , @andilatte - Ich habe das bereits mitverfolgt, aber ihr seid mindestens auf dem selben Stand wie ich. - Eher besser informiert, weil ich noch kein Mi MIX 2 in der Hand hatte. - Wenn ich eine "Risiko-Bewertung" abgeben sollte: Die USD 20,00 für den erwähnten EDL-Account sind evtl. gut angelegtes Geld und günstiger als das Device gleich komplett abzuschreiben. - Wenn es nicht klappt, hat man entweder (vllt. zukünftig) einen funktionierenden Account oder aber nochmal eine kleine Summe in den Sand gesetzt ... Ich wünsche aber trotzdem viel Erfolg, weil es um das gute Gerät schade wäre.
 
A

andilatte

Neues Mitglied
Danke euch dreien für die Ansätze ...ich werde mal in mich gehen :)

Grundsätzlich verstehe ich nur leider noch nicht, was beim initialen Flash schief gegangen ist. Hatte die Woche zuvor auf einem MI9 problemlos geklappt und auch die Roots+Flashes auf meinen bisherigen 5 Androiden waren zwar nicht immer problemlos, aber auch nicht so katastrophal wie jetzt ...
 
O

ooo

Lexikon
Eine Vermutung: Xiaomi Development hatte eine Lernkurve mit den bootloader locking-Mechanismen und es anfangs (beim Note 5 ziemlich "vergeigt"). Dann kam noch die Entscheidung mit der Trennerei von CN- und Global-Devices dazu (Thema Cross Flashing forbidden). - Du hast weiter oben geschrieben, dass dein Bootloader versehentlich gesperrt wurde. - Vorher war ein relativ "undefinierter" Zustand auf dem Device vorhanden. - Evtl. wurde da etwas (fälschlich) getriggert, was zum aktuellen Zustand geführt hat. - Fehlendes WLAN deutet auf eine falsche oder korrupte Firmware hin, oder - unwahrscheinlicher - eine korrupte Partition. - Ich kann auch nichts dazu sagen, was die vorher installierte Custom ROM mit dem Device veranstaltet hat. Das ist ja auch nichts Offizielles. Also, alles in Allem, zu viele potentielle Fehlerquellen, leider.
 
A

andilatte

Neues Mitglied
@ooo : Versehentlich gesperrt habe ich den Bootloader wohl durch das MiFlash-Tool und die FastbootRom. Hier hatte ich statt auf Clean All zu klicken ja Clean All und Lock gesetzt. Ich denke mal, dass das Lock den Bootloader wieder gesperrt hat. Vorher war dieser einwandfrei unlocked ...

Zu dem EDL / Test Point Verfahren. Dazu muss das Smartphone geöffnet werden, korrekt? An diesen Schritten geht nach den Anleitungen oben kein Weg vorbei...
 
O

ooo

Lexikon
@andilatte

Schritt 1 (Android 9 Pie ROM, chinesische Version von MIUI - Basis von Custom ROM xiaomi.eu):
andilatte schrieb:
[...] Dann habe habe ich im TWRP erneut gewiped, dann die xiaomi.eu_multi_MIMix2_V10.4.2.0.PDECNXM_v10-9 (Stable-version) probiert, aber auch hier nur Loading-Screen [...]
Schritt 2 (Android 8 Oreo ROM, globale Version von MIUI - offizielle ROM):
andilatte schrieb:
[...] Nun wollte ich über die "[Anleitung] Softbrick, Bootloop, Clean System/ fastboot Rom installieren", habe aber nicht auf "clean all" umgestellt, sondern leider den Flash unter "Clean all and lock" durchgeführt (Firmware chiron_global_images_V10.3.5.0.ODEMIXM_20190528.0000.00_8.0_global_92f50efa6b). [...]
Du hast also von einer (vom Device so gesehene) chinesischen ROM (irgendwo im Boot-Prozess hängend) auf eine globale ROM mit gleichzeitigem Schließen des Bootloaders wechseln wollen. - Den Downgrade-Versuch von Android 9 Pie auf Android 8 Oreo legen wir jetzt mal dezent zur Seite.

Per offizieller Aussage von Xiaomi wird beim Versuch eines Cross Flashings (CN >>> MI) mit Schließen des Bootloaders (dein Missgeschick) das Device gebrickt und der Besuch eines Xiaomi Service Centers empfohlen. (Die dann auch nichts anderes machen, als jemand mit einem entsprechenden EDL-Account ...).

Ja, das Device muss man öffnen (jedenfalls kenne ich es nicht anders). - Aber hol dir besser noch andere Meinungen ein. - Ich weiß zu wenig über dieses Thema.
 
A

andilatte

Neues Mitglied
ooo schrieb:
Du hast also von einer (vom Device so gesehene) chinesischen ROM (irgendwo im Boot-Prozess hängend) auf eine globale ROM mit gleichzeitigem Schließen des Bootloaders wechseln wollen. - Den Downgrade-Versuch von Android 9 Pie auf Android 8 Oreo legen wir jetzt mal dezent zur Seite.
@ooo , wenn du einem so feinfühlig die Augen öffnest, könnte man ja glatt vor Scham in den Boden versinken :1f648:.

Es ist wie es ist, da habe ich voll in die :1f4a9: gegriffen, aber man sollte sich auch Zeit bei sowas lassen und nicht bis spät in die Nacht noch etwas erzwingen wollen.
Ich muss mal sehen, ob ich jemanden vertrauensvollen finde, der mir das Mi Mix 2 wieder nach EDL zurück bringen kann, weil zum Öffnen fehlt mir das Werkzeug und die eigene Erfahrung ...

Euch allen Danke noch einmal für eure Unterstützung,
Andreas
 
Oben Unten