Google-Dienste laufen nicht mehr auf Smartphones ohne Zertifikat

  • 83 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google-Dienste laufen nicht mehr auf Smartphones ohne Zertifikat im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
susisunny

susisunny

Stammgast
@Fifaheld hab bei beiden einen Werksreset gemacht und Cache gelöscht, immer noch :nicht zertifiziert im Playstore....wenn Google wirklich dicht macht,schade. Vor allem weil dann die Geräte Hersteller erst Recht verlangen können soviel sie wollen wenn sie die Konkurrenz los sind, viele der Chinahandys sind durchaus alltagstauglich aber der 08/15 User wird die ohne Google Dienste nicht mehr nutzen (können). Die meisten kaufens, schaltens ein und lassen Google machen, zumindest kenne ich eine Menge solcher Leute. Für Euch hier wirds wohl nicht so schlimm sein weil ihr euch mit den ganzen Alternativen auskennt. Ich bin gespannt wie sich das weiterentwickelt.
 
Fifaheld

Fifaheld

Experte
Ich habe gleich eine Komplett andere Rom installiert. (Version ist aber gleich geblieben. 7.1.2) Mit dem Werksreset war nur eine Vermutung. Vielleicht muss man wie in meinen Fall bei Komplett Null Anfangen.

Neue Rom mit Open Gaaps drauf und dann via Cloud alles wieder herstellen. So mach ich das immer. Hab dann meine Apps usw. wieder alles da


EDIT:

Status Update: Wenn ich auf 8.1 gehe ist mein Gerät nicht mehr Zertifiziert. Also für eine neuere Android Version muss man wohl neu Anmelden da auf der Seite. Habe jetzt nochmal wieder eine Rom Komplett neu Installiert und bei 7.1.2 bleibt die Zertifizierung erhalten. Geht nur verloren wenn ich auf 8.1 Update. Wie erwähnt muss man da wohl diese Kombi die Google haben möchte neu Anmelden
 
Zuletzt bearbeitet:
voip_ich

voip_ich

Ambitioniertes Mitglied
Wer braucht 8.1??

Du sagst damit, dass jegliche rum mit 8.1 nicht mehr zertifiziert wird?

Ich war schon ganz glücklich mit den vorigen. Es gibt aber bisher Gründe, 7.1 problematisch zu finden. Daher wäre es sehr schade, wenn alle neueren Raums nicht mehr funktionieren oder nur mit Registrierung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Doppelpost zusammengeführt, Gruß von hagex
susisunny

susisunny

Stammgast
Stimmt es das es nur die Geräte betrifft deren Build ein Datum ab dem 16.3.2018 hat?
Was ist mit Geräten deren Software älter ist? Bleiben die verschont?
Noch eine Frage: für CustomRoms kann man die ID registrieren und dann solls funktionieren
aber was ist mit Chinahandys die nicht gerootet sind und die Software draufhaben die beim Kauf drauf war (weils funktionierte),
nimmt man denen die Google Dienste weg oder können die sich auch registrieren ohne das Aufspielen einer CustomRom?
Kann Google das nicht einfach mit einem Update (gern auch kostenpflichtig) regeln? Als Benutzer weiss ich ja vorher nicht das das Gerät keine Zertifizierung hat, vor allem weils nach dem Kauf oft noch vorhanden ist und erst nach einer Weile und einigen Updates (des Playstores?) verschwindet und plötzlich hat man nicht zertifiziert dastehn. (Passierte mir bei einem Huawei mal und bei einem Cubot Note S).
 
Ähnliche Themen - Google-Dienste laufen nicht mehr auf Smartphones ohne Zertifikat Antworten Datum
2
0
1