1. TimeTurn, 21.11.2013 #661
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Bei mir hat ein komplettes Neueinrichten mit Werksreset das Problem gelöst - warum auch immer. CyanogenMod 10.2 wurde auf die damalige Nightly (18.11.? Weis ich aus dem Stand nicht mehr) aktualisiert und das Samsung Galaxy S3 komplett zurückgesetzt, danach alle Apps (außer Systemeinstellungen und Google-Apps) per Titanium Backup wiederhergestellt - nun ist alles wieder schön.
     
    Davidb02 bedankt sich.
  2. AndroidNeuling89, 21.11.2013 #662
    AndroidNeuling89

    AndroidNeuling89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Bei mir hat auch nur ein Werkreset geholfen. Habe dann auch direkt manuell Version 4.4.22 des Play Stores installiert und die ganzen Updates wie Sound Search, Google Text etc erstmal nicht installiert. Jetzt ist Android OS unter 20% und lutscht den Akku nicht mehr ratzefratz leer. Danke für die Hilfe! :)
     

    Anhänge:

  3. Flosen, 21.11.2013 #663
    Flosen

    Flosen Android-Lexikon

    Ich kann mich mit den einzelnen Verbrauchswerten auch absolut nicht mehr beklagen nach dem downgraden von den Diensten...
     

    Anhänge:

  4. TerenceSkill, 21.11.2013 #664
    TerenceSkill

    TerenceSkill Android-Hilfe.de Mitglied

    Wie in dem bericht zu lesen gab es wohl ein problem beim letzten update. seitdem verursachen die dienste auch bei mir exorbitant voiel verbrauch, so das der akku in wenigen stunden leergesaugt ist.
    bei mir hat das abschalten des standortzugriffes erstmal abhilfe geschafft.
    habt ihr die probleme auch und was konntet ihr dagegen machen?

    Android: Google-Dienste verursachen übermäßig hohen Akkuverbrauch - Golem.de
     
  5. e-hahn, 21.11.2013 #665
    e-hahn

    e-hahn Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja hab das heute bei meinen Eltern und ihrem Galaxy Tab 3 mit Android 4.2.2 auch feststellen können.
    Bei meinem Desire 500 (Android 4.1.2) und meinem Galaxy Tab 2 (Android 4.1.1) jedoch nicht.
     
  6. TerenceSkill, 22.11.2013 #666
    TerenceSkill

    TerenceSkill Android-Hilfe.de Mitglied

    scheint an den gapps für 4.2.2 zu liegen. seit den letzten updates hab ich die probleme. updates deinstallieren, cache leeren und neu installieren soll wohl helfen.

    EDIT: warum wurde das thema den jetzt nach android allgemein verschoben? das trägt doch nur zu verwirrung bei. ein user der das problem hat der guckt doch im ascend p1 forum nach einer lösung? der kramt doch nicht hier bei android allgemein, das findet doch kein mensch... naja sei´s drum.
     
  7. Lion13, 23.11.2013 #667
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Weil es ein allgemeines Android-Problem ist? ;)



    In die Geräteforen gehören nur und ausschließlich gerätespezifische Fragen und Probleme, das war bei AH.de schon immer so und wird hoffentlich auch weiter so sein. Es schadet nicht, auch mal über den Tellerrand des "eigenen" Geräteforums zu schauen, denn solche Probleme wie das geschilderte interessieren durchaus auch Besitzer anderer Geräte. Ist doch eigentlich logisch, oder? :)
     
    TerenceSkill und jna haben sich bedankt.
  8. AndroGirl, 23.11.2013 #668
    AndroGirl

    AndroGirl Android-Guru

  9. Wassermann1980, 23.11.2013 #669
    Wassermann1980

    Wassermann1980 Gast

    Hallo! :)

    Dieser Artikel ist wirklich toll und vor allem auch hilfreich. Auch ich hatte auf meinem Smartphone (Xperia SP mit Android 4.1.2) einen sehr hohen Akkuverbrauch durch die Google Dienste (fast 40%). Die Hilfestellung dieses Artikels -Updates deinstallieren und neu aktualisieren- hat mir jedoch geholfen, dies in den Griff zu bekommen.

    Viele Grüße und noch ein schönes Wochenende!
     
  10. deka

    deka Android-Lexikon

    Ich würde gerne folgende Google-Dienste deaktivieren: Play Books, Play Games, Play Kiosk, Play Movies, Play Music.

    Kann ich das bedenkenlos machen?
     
  11. MP2005, 05.12.2013 #671
    MP2005

    MP2005 Android-Lexikon

    ja
     
  12. -=Ryo=-, 06.12.2013 #672
    -=Ryo=-

    -=Ryo=- Android-Lexikon

    Gibt es bei mir so gar nicht... ist aber dasselbe wie in Google Maps oder?

    So das man es bei Google Maps ja dann einfach umstellen kann korrekt?!
     
  13. Flosen, 06.12.2013 #673
    Flosen

    Flosen Android-Lexikon

    Ja, ist das selbe wie per Google maps
     
    -=Ryo=- bedankt sich.
  14. DerNamenlose01, 13.12.2013 #674
    DerNamenlose01

    DerNamenlose01 Android-Experte

    hallo, eine freundin hat ein problem mit ihrem g2, und zwar schickt oder empfängt es unmassen an daten im hintergrund. siehe screenshots. der akku hält dementsprechend auch ziemlich schlecht. wie kann man das abstellen?

    das sollte ein ungebrandetes gerät sein

    edit: sollte natürlich Android OS im threadtitel heißen :D
     

    Anhänge:

  15. Rkhighlight, 13.12.2013 #675
    Rkhighlight

    Rkhighlight Fortgeschrittenes Mitglied

    Mal das Google Konto löschen und neu einrichten. Ansonsten nur Factory Reset. Kann leider nicht weiterhelfen, vielleicht hat jemand anderes eine bessere Idee.
     
    DerNamenlose01 bedankt sich.
  16. Spacy2k, 14.12.2013 #676
    Spacy2k

    Spacy2k Android-Experte

    Könnte es sein, das bei dir ein System update im Hintergrund runter geladen wurde?
     
  17. DerNamenlose01, 14.12.2013 #677
    DerNamenlose01

    DerNamenlose01 Android-Experte

    nein, das hab ich mir auch schon gedacht da ich das beim nexus auch so hatte.

    ein größeres update für das g2 soll erst im ersten quartal 2014 kommen
     
  18. Otandis_Isunos, 14.12.2013 #678
  19. mac_brody, 22.01.2014 #679
    mac_brody

    mac_brody Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo!
    Seit einiger Zeit beobachte ich, dass auf meinen Geräten der Stromverbrauch von Google Keep relativ hoch ist. Auf dem Nexus 4 verbraucht Keep immer zwischen 8-10% der Akkuladung, auf dem Nexus 7 sogar bei 12%.

    Wenn ich Keep häufig und intensiv nutzen würde, könnte ich das ja noch verstehen, aber momentan habe ich dort gerade mal 4 ganz banale Notizen gespeichert, ohne Erinnerungsfunktion o.ä. und öffne die App auch nur sehr, sehr selten. Ich benutze Keep also fast gar nicht!
    Es kann doch nicht sein, dass die App trotzdem so hungrig ist, oder? Die Apps, die ich wirklich häufig nutze, tauchen in der Akku-Übersicht überhaupt nicht auf und Keep steht gleich an 3. bzw. 4. Stelle. Ich habe das Gefühl, als wenn da irgendwas nicht stimmt. Oder ist das bei Keep "normal"???

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     

    Anhänge:

  20. Fatal3ty, 22.01.2014 #680
    Fatal3ty

    Fatal3ty Android-Lexikon

    Android System und Android OS mehr Akku verbrauchen als bei Ruhezustand ist auch nicht normal. Normal ist es dass Ruhezustand immer an der 2. Stelle neben Display steht.

    Hast du das Gerät mal neugestartet? Richtig ausschalten und dann wieder einschalten.
     
    mac_brody bedankt sich.
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. google play dienste android huawei p1

Du betrachtest das Thema "(Googles) Hintergrunddienste verursachen Traffic und verkürzen die Akkulaufzeit" im Forum "Android Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.