Alles rund um die Kamera zum Pixel 5

  • 459 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alles rund um die Kamera zum Pixel 5 im Google Pixel 5 Forum im Bereich Google Forum.
Farron

Farron

Experte
Der 5 fach Zoom der Buchseite ist ja abartig im Vergleich zum Pixel 4. 😡
Klar, dass das P 40 hier haushoch überlegen ist.
 
A

Abramovic

Lexikon
 
Happosai

Happosai

Stammgast
Ich habe heute ein Testvideo mit Slow Motion gemacht. Zuvor habe ich 4k ausgewählt aber warum wird im Video dann nur 720p angezeigt? Das ist nicht mal Full HD. 🤔
 
M

morpheus620

Android-Guru
Es geht nur 1080p mit 120fps oder 720p mit 240fps
 
Happosai

Happosai

Stammgast
Das heißt also z.B. Zeitraffer mit 1/8 = 720p mit 240 fps und Zeitraffer mit 1/4 = 1080p mit 120 fps?
 
M

morpheus620

Android-Guru
Zeitraffer müsste in 1080p gehen oder sogar 4k.
 
iron-maaasel

iron-maaasel

Erfahrenes Mitglied
Eigentlich sollte laut Google 240 und 120 FPS in 1080p sein. Ist bei 4er auch so. Aber aus irgendeinem Grund ist das bei dem 5er nicht so... Hatte ich schon mal im Beitrag Alles rund um die Kamera zum Pixel 5 erwähnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

morpheus620

Android-Guru
Entweder schafft es die CPU nicht oder es kommt noch mit einem Update.
 
iron-maaasel

iron-maaasel

Erfahrenes Mitglied
Ja komisch ist halt das es genau andersrum funktioniert als es auf der Website steht 😆
 
Happosai

Happosai

Stammgast
Hoffentlich wird das noch gefixt. Aber schon seltsam, dass auf der Webseite andere Daten stehen. 🤦‍♂️
 
R

robert.vienna

Erfahrenes Mitglied
Panorama-Funktion: Vertikale Streifen bei Gegenlicht

Ich verwende gerne die Panoramafunktion für Fotos. Leider sind bei einem Panorama-Foto mit dem Pixel 5 deutlich Helligkeitsunterschiede in Form von helleren und dunkleren vertikalen Streifen zu sehen (Stitchfehler). 😕

Ist schon klar, dass das eine enorme Aufgabe für eine Kamera ist, eine gleichmäßige Farbe des Himmels bei einem Schwenk mit direktem Gegenlicht zu erzeugen. Auch meine Kompaktkamera Panasonic Lumix FT5 hat da manchmal gepatzt.

Aber das Samsung Galaxy S20+ meiner Freundin schafft die Aufgabe brillant, ohne Fehler. Habe gehofft, die Kamera des P5 ist genauso gut.

Oder liegt das an einem Bedienungsfehler? Muss man den Schwenk schneller oder langsamer machen, damit die Übergänge fließender sind und keine harten Streifen entstehen?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von robert.vienna - Grund: Fachausdruck hinzugefügt
F

frischensbub

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja die Panoramafunktion, die haben sie wohl in der neuen App dann nicht verbessert. Das Problem kannst du nicht in den Griff bekommen, das wird mal was und mal nicht leider.
 
C

ChrisOB

Fortgeschrittenes Mitglied

Pixel 5 im Vergleich mit Note 20 Ultra und iPhone 12 Pro.
 
R

robert.vienna

Erfahrenes Mitglied
frischensbub schrieb:
Das Problem kannst du nicht in den Griff bekommen, das wird mal was und mal nicht leider.
Vielleicht doch ein Bedienfehler:

In der Verlängerung des Versatzes in den Himmel kannst Du Helligkeitsunterschiede sehen. Dieser Fehler entsteht, wenn Du das Smartphone nicht gleichmäßig bewegst, sondern zu lange an einer Stelle verharrst. Die Kamera liefert dann der Panoramafunktion mehr Informationen als diese verarbeiten kann und es kommt zu diesen Sprüngen.

Quelle: Kleine Tricks, Große Wirkung: Panorama mit dem Smartphone

Dann liegt die Überlegenheit des S20+ vielleicht am schnelleren Prozessor. Der kann das verarbeiten.
 
F

frischensbub

Fortgeschrittenes Mitglied
Meine Erfahrungen mit der Panorama-Funktion sind jedenfalls nicht so grandios. Erstens habe ich diese Heligkeitsunterschiede auch oft, obwohl ich doch sehr penibel auf die Ausrichtung und die Geschwindigkeit achte. Auch ist die Qualität nicht besonders. Es gehen nach meiner Erfahrung viele Details verloren.
 
G

greatmatze

Ambitioniertes Mitglied
Hey Leute. Für mich ist die Kamera 📸 beim Smartphone das wichtigste, weil ich sehr oft Momente mit und von meinen Kids einfangen möchte. Da Kinder selten still halten, würde mich interessieren wie die Fotos mit Bewegungen aussehen. Kann da jemand was dazu sagen? Und kann jemand Bilder mit dem Mo 10T Pro vergleichen? VG
 
J

JP969

Fortgeschrittenes Mitglied
@greatmatze da bin ich aktuell vom Pixel5, bzw. dessen Kamerasoftware positiv überrascht. Ich weiß gerade nicht wie man diesen Modus nennt aber die Kamera erkennt wenn sich das Objekt/Person bewegt und macht dann mehrere Fotos automatisch. In der Gallery App hat man dann ein Hinweis Icon und die Software schlägt dir das beste Foto aus der Reihe vor und du kannst dir selbst nochmal alle anschauen und auswählen.
 
S

Sonic-2k-

Experte
@JP969

Das Problem ist, dass die anderen Bilder eine wesentlich schlechtere Qualität haben, weshalb ich diese Funktion etwas unzureichend finde. Nur das originale Bild ist in einer guten Qualität.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@greatmatze

In dem von dir genannte Szenario ist das Pixel führend meines Erachtens. Wenn du Bilder in der automatik machen möchtest, wo sich die Objekte bewegen, führt meines Erachtens nichts an einem Pixel oder iPhone vorbei. Gerade in dieser Disziplin hängen die anderen Herstellern meiner Erfahrung nach, noch weit zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bugatti1712

Experte
Was muss ich für diese Funktion einstellen?
 
Ähnliche Themen - Alles rund um die Kamera zum Pixel 5 Antworten Datum
4
7
3