Alles rund um die Kamera zum Pixel 5

  • 588 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alles rund um die Kamera zum Pixel 5 im Google Pixel 5 Forum im Bereich Google Forum.
M

morpheus620

Android-Guru
Könnte jemand die apk hochladen von der neuen kanera app? Ich hab noch kein Update erhalten.
 
P

PuckiHB

Erfahrenes Mitglied
einfach abwarten. Das Update wird in den nächsten Tagen bei allen Nutzern ausgerollt
 
Farron

Farron

Experte
feliiix91 schrieb:
Hallo, ist es noch möglich den Bokeh im Porträtmodus anzupassen? Beim Pixel 3 ging dies unter Bild bearbeiten? Ist das bei dem 5er verschwunden? Ich kann dort nur optimieren / SW / Color Pop auswählen. Danke
[/QUOTE

ChrisOB schrieb:
Moin,
da ist mir was aufgefallen. Wenn ich diesen Punkt anklicke erscheint ein Regler der bei 100 % steht. So weit ok aber wenn ich jetzt den Regler verschiebe und sei auch nur um 1 % und ihn anschließend wieder auf 100 stelle, ist der Weichzeichnereffekt nicht derselbe. Um das zu sehen, nur im Bild eine Stelle berühren und halten, dann erscheint darunter "Original". Und dieses Original macht jetzt einen deutlichen Unterschied aus.
Hat das auch schon jemand beobachtet, ist das normal oder ein Softwarefehler ?
 
Zuletzt bearbeitet:
rtwl

rtwl

Erfahrenes Mitglied
robert.vienna schrieb:
Panorama-Funktion: Vertikale Streifen bei Gegenlicht
für ein panorama gehe ich in den 360° Modus und wähle dort panorama aus.
damit macht man einzelne Fotos, und keine Schwenk-Geste. Die Berechnung dauert vielleicht eine Spur länger, aber bis jetzt hatte ich noch keinen Streifen im Bild
Screenshot_20201030-083817.png
 
R

robert.vienna

Erfahrenes Mitglied
rtwl schrieb:
für ein panorama gehe ich in den 360° Modus und wähle dort panorama aus.
Sehr interessant dass es beim Pixel 2 Panorama-Modi gibt: Einen mit kontinuierlichen Einzelbildern und einen mit Voll-Einzelbildern, die "zusammengenäht" (stitched) werden.

Muss ich ausprobieren was für welche Situation angemessener ist: Gegenlicht, Landschaft, Innenräume ...

Was ich jetzt schon sagen kann: Die Panorama-Funktion mit den kontinuierlichen Einzelbildern reagiert sehr sensibel auf leichte Höhenänderungen oder leichtes Kippen des Handys während der Aufnahme. Da sind dann sofort Fehler zu sehen. Irgendwie scheint da die Bildstabilisierung nicht zu greifen.
 
C

ChrisOB

Fortgeschrittenes Mitglied
DXOMARK hat das Pixel 5 getestet.
 
M

morpheus620

Android-Guru
fällt ja nicht so gut aus bei den Pro und Contras.
 
S

Sonic-2k-

Experte
Finde diese ganzen test gehen nicht auf das wesentliche ein und dies ist die allgemein gute Performance. Da sind immer Objekte die still stehen, wo das Handy lange draufhalten kann usw. Ich habe nach dem Pixel 3 soviel andere hersteller ausprobiert und der einzige der an die Fotoleistung eines Pixel kam, war das iPhone. In jedem forum lese ich, wieviel bessere die Bilder werden, wenn der gcam mod installiert wird.
Dies widerspricht total dem, was die ganzen Youtuber oder Textseiten von sich geben. Auch bei meinem Xiaomi Smartphone war es so, dass die Bilder klasse besser worden, wenn der gcam mod installiert wurde.
Für mich in bei Android das Pixel Maß der Dinge, wenn es um Fotos knipsen geht.
 
M

morpheus620

Android-Guru
Beim Op7pro kann man auch die Stock Kamera App vergessen. Erst mit der gcam wurde es deutlich besser. Und das Pixel 5 setzt da noch mal einen oben drauf.
 
phone-company

phone-company

Experte
Die Tests sind Müll 🤷‍♂️ gut abgeschitten hat eine Kamera im Handy dann wenn ich zufrieden bin nicht wenn es irgendjemand schreibt oder sagt. Habe ich mich einmal von beeinflussen lassen und das ist nach hinten losgegangen (P30 pro)
 
F

frischensbub

Erfahrenes Mitglied
Genau darum gebe ich auf solche Tests nicht viel. Für mich persönlich muss eine Smartphone Kamera bisher keinen Augenfokus besitzen oder eine manuell anpassbare Blende und andere Kinkerlitzchen. Die Sensoren sind für solche Spielchen meist zu klein und nicht wirklich für ernsthafte Fotoaufgaben gewappnet. Die Kamera im Handy muss schnell sein und dabei gute Ergebnisse liefern und das haben Google und Apple einfach verstanden und drauf wie keine Anderen, egal was die Tests sagen. Wer guckt sich die Bilder schon öfters in 100% am Bildschirm an? Ich hab letztens mit einem Freund eine Bergtour gemacht und er mit dem Huawei P30 Pro. Die Pixel Bilder von meinem damaligen 3a waren einfach konstant gut in jeder Situation. Das P30 mal so mal so.
 
Zuletzt bearbeitet:
phone-company

phone-company

Experte
@frischensbub richtig das Ding war einfach nicht in der Lage Point und shoot Fotos vernünftig zu machen. Und wenn ich vorher erst groß einstellen muss dann kann ich gleich die Systemkamera mitnehmen.
 
Knoblauchgurke

Knoblauchgurke

Neues Mitglied
Das "Problem" was ich mit solchen Tests (von Youtubern etc.) habe ist, dass die Tester halt alle Kamera-Skills haben. Wichtig ist, dass halt auch der größte Noob damit nen gutes Foto geschossen bekommt. Da sind die Pixel-Geräte für meine Art Fotos zu schießen ganz vorn mit dabei. Es gibt aber schon mal ne grobe Richtung an.
 
B

bugatti1712

Experte
rtwl schrieb:
braucht man den überhaupt?
Also ich kann dir beim besten Willen nicht sagen, wann ich zuletzt ein Foto mit Blitz aufgenommen habe. Ich bekomme Ausschlag, wenn ich sehe, wie ständig Leute mit Blitz aufnehmen.
 
sbtm

sbtm

Stammgast
Hallo zusammen,

kann einer von euch diesen Bug reproduzieren und bestätigen? Kamerabug

eventuell auch mit anderen Pixel Modellen testen?
 
phone-company

phone-company

Experte
@sbtm ich habe soeben ein Update für die Kamera bekommen. Schau doch Mal nach ob du auch ein Update hast und ob dein Bug dann behoben ist oder ob es an der Gerätesiftware liegt
 
rtwl

rtwl

Erfahrenes Mitglied
Also ich habe den Bug nicht. 1x, 2x, 1x wird genau in dieser Reihenfolge gespeichert
 
sbtm

sbtm

Stammgast
@phone-company nä, hat sich nix dran geändert.

@rtwl versuch das mal öfter. vll auch mal mehrmals 1x bevor du auf 2x gehst und umgekehrt. Wenn ich das Update (das vorige, vor dem neuesten von heute) deinstalliert habe ging es ja auch wieder normal.


Ich habe mal mit dem Screen Recorder ein Video davon gemacht:

In diesem Video knipse ich 1x Zoom (bleibt wie es ist), 2x Zoom (wird nach der Verarbeitung zu 1x Zoom), 1x Zoom (wird zu 2x Zoom), 2x Zoom (wird wieder zu 1x). Das macht mich echt irre. Und das ist jedes Mal so, nicht nur sporadisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
4

4-Farben-Stift

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe es gerade getestet. Habe den gleichen Fehler. Wenn ich ein Motiv schnell hintereinander mit 1x und 2x zoom aufnehme habe ich auch nur zwei mal das einfach-zoom Foto 😔
 
Schmücker

Schmücker

Stammgast
Bin so ein bisschen angefressen.
Gestern im freien Bilder von meiner Tochter gemacht, sind viel unscharf weil Sie mit ihren 20 Monaten nicht ganz still halten will. Ist ja auch verständlich. Mit meinem Pixel 2 hatte ich die Probleme aber nicht. Fährt das P5 eine geringere ISO und deshalb länger Verschlusszeiten?
 
Ähnliche Themen - Alles rund um die Kamera zum Pixel 5 Antworten Datum
1
5
7