P30 P30 bootet nach Update nicht mehr

  • 65 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere P30 bootet nach Update nicht mehr im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
M

malle7172

Neues Mitglied
Hallo,habe die alte Rechnung gefunden ja Du hast recht es ist die C431.
Danke, das hätte ich jetzt nicht mehr gewusst.

Vielen Dank für Deine Mühe, habe schon das halbe Internet abgesucht aber DU hat wahrscheinlich bessere Quellen.
 
tecalote

tecalote

Guru
@malle7172 Ja, habe ich..
Ich werde mich spätestens morgen hier mit einem Link melden..
 
M

malle7172

Neues Mitglied
Vielen Vielen Dank das ist sehr Freundlich. (gibt es selten noch)
Danke nochmals für die Mühe.
 
Spacewalker

Spacewalker

Fortgeschrittenes Mitglied
@malle7172 @tecalote ist DIE Quelle 🤭
 
tecalote

tecalote

Guru
@malle7172 EMUI 11 gibt es aktuell keine als volle Firmware, die über USB Update/dload funktionieren würde.
Aber ich habe eine volle EMUI 10 Firmware, die lade ich jetzt hoch auf Mega und poste später den Link für die P30 Pro Firmware:
VOG-L29_10.1.0.179_C431

Nach dem herunterladen entpacken (mit 7zip oder ähnlichem Programm).
Du benötigst nur den Ordner dload im Ordner "Firmware"
Diesen Ordner dload kopierst Du entweder auf den Stick, den Du mit OTG Adapter anschließt, oder auf die Huawei Nano Memory Karte.
In beiden Fällen: Das Format der Karte oder des Sticks muß exFAT sein (nicht FAT32 und nicht NTFS).
Und der Ordner dload (mit den drei zip Dateien) muß im Hauptverzeichnis des externen Speichers sein. (nicht in einem Unterordner, oder dem Unterordner "Firmware" ).

Wie Du es installierst, weißt Du?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

malle7172

Neues Mitglied
Hallo , Vielen Dank vielen Dank.
Das ging ja schnell werde es dann Testen und melde mich dann wieder.
Mit dem Installieren weiss ich bescheid, Danke.
Nur der Akkustand neigt sich langsam zu ende, es lädt in dem zustand nicht richtig auf.
Wenn ich es mit Ladekabel auschalte Bootet es gleich wieder hoch und lädt nur mit ca. 400 mA aber verbraucht irgendwie mehr in diesen Zustand.
Bekomme einfach keine richtige Ladung hin.
Wollen wir mal hoffen das es klappt.

Viele grüsse und Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@malle7172 Du musst mit angeschlossen USB Kabel zum Ladestecker/Strom bei ausgeschaltetem Zustand die Vol+ und Einschalttaste drücken und gedrückt halten, um ins Huawei eRecovery zu starten.
Im Huawei eRecovery lässt sich das Gerät laden!
(Das tut es im normalen Stock EMUI Recovery nicht!)
Der Unterschied ist: Vol+ und Einschalttaste mit USB Kabel = Huawei eRecovery.
Vol+ und Einschalttaste ohne USB Kabel = EMUI Recovery.

Der Ladezustand sollte schon minimal 40-50% haben.

Hier der Link zur P30 Pro Firmware:

Huawei_P30_Pro_VOG-L29_10.1.0.179_C431E23R2P5
 
M

malle7172

Neues Mitglied
Ok Danke werde ich gleich machen.
Grüße
Beitrag automatisch zusammengefügt:

So habe ich gemacht, jetzt lädt es mit ca 480 mA, Display voll hell im eRecovery.
Kann da was einbrennen wegen OLED Display ?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

So nächstes update, der Akku Lädt nicht obwohl der Blitz in der Akkuanzeige ist.
Es wird nur sehr heiss und beim Neustart kommt schon die Rote Akkuanzeige.
Ich werde es Morgen weiter versuchen.

Vielen Dank für Deine Mühe, melde mich Morgen wieder
 
Zuletzt bearbeitet:
M

malle7172

Neues Mitglied
Hallo habe die Software 10.1.0.179C431 aufgespielt, Handy geht wieder Danke !!
USB Verbindung geht nicht da ich noch nicht auf der 11.0.0.159 bin.
Leider gibt es keine Updates mehr weil ich wohl damals irgendwie auch die Region verändert habe sie ist nicht die C431 mehr ,sondern die C185.
Kann man irgendwie die C431 einspielen ?
Über eRecovery bekomme ich nur einen Fehler (bestimmt wegen der falschen Region).

Trotzdem Vielen Vielen Dank für Deine Hilfe das Handy geht ersteinmal wieder.

20211202_142357.jpg
 
tecalote

tecalote

Guru
@malle7172 Da muß ich erstmal drüber nachdenken..

Aber schön, dass es erstmal geht - was sehr verwunderlich ist, da Du die c431 Firmware geflasht hast, oder hast Du eine andere genommen?
Frage 2: Womit hast Du vor dem Problem die Region geändert?

Ok, nachgedacht...
Am einfachsten wäre es, es auf c185 zu belassen und eine passende Firmware zu c185 zu flashen.
Da kann ich mich danach umgucken - wenn Du möchtest.
 
Zuletzt bearbeitet:
okadererste

okadererste

Ikone
@malle7172 du schreibst dass du die 10.1.0.179C431 installiert hast und dann sagst du das du c185 jetzt drauf hast. Wie geht das.
Wenn du vorher die 185 hast kannst du keine 431 aufspielen
Genauso kann es nicht sein das du 431 installierst und raus kommt 185.
Hast du den Link von Tecalote genommen?
 
M

malle7172

Neues Mitglied
Hallo,
ja ich habe die 10.1.179 C431 genommen und konnte es aufspielen.
Es kam verify update und install update das kann schon sein nachdem ich vorher versucht habe wieder auf die 9.1er Firmware zu kommen.
Da habe ich wohl leider nicht auf die Länderkennung geachtet.
Habe den Übeltäter nach der suche auf den Festplatten vielleicht gefunden hatte mich nach dem Tod des Handys nicht mehr darum gekümmert.
Anleitung aus dem Internet plus keine Ahnung gleich Handy Schrott, habe hier Hi Proxy und Hisuite in meinen Download Ordner gefunden.
Was ich über die 11er für eine Länderversion genommen habe wusste ich nicht mehr jedenfalls war es eine 9.1er und dann war es defekt.
Tecalote wenn es eine 11er in C185 gibt wäre es Toll habe auch schon einmal geschaut aber die 11er scheint es nicht zu geben.

Naja jedenfalls ist es schön das es wieder geht, da hat man sich bei Huawei was schönes ausgedacht das gleich die USB Verbindung gekappt wird und super langsames Laden als Strafe bekommt.

Viele Grüsse
 
tecalote

tecalote

Guru
@malle7172 Bezüglich USB Verbindung guck mal hier - da sind außer dem Tipp noch andere Lösungen:

✔ PC erkennt das Mate 20 X nicht mehr, es lädt nur noch

Bezüglich "Strafe" - trifft nicht zu.
Hat einen rein technischen Hintergrund.
Es ist klar, wenn man "Siebenschlau" am Handy ohne sich wirklich auszukennen irgendwas manipuliert, das hinterher eine Reihe von Problemen auftauchen. :)

Das Gerät funktioniert aktuell zwar, aber insofern noch nicht wie es soll, weil noch nicht die passende Firmware zu C185 drauf ist.

Ich melde mich, sobald ich diese gefunden habe
 
M

malle7172

Neues Mitglied
Hallo tecalote,
Danke für den Link.
Das mit der Strafe meine ich auch auf mich bezogen wegen meiner Unkenntnis (Siebenschlau richtig getroffen ).
Das ist sehr nett von Dir das Du mir Hilfst, habe mal nach der Region C185 geschaut und in den Regionseinstellungen im Handy Irak gewählt in der Hoffnung es kommen updates. (bis jetzt noch nichts)
Es wundert ein nur das alles Mobilfunk technisch geht. (LTE usw.)
Nur das laden ist eben sehr sehr Langsam, in 4h ca. 40 Prozent, aber trotzdem bin ich froh das es ersteinmal wieder geht.

Viele Grüsse
 
tecalote

tecalote

Guru
@malle7172 Es gibt jetzt noch einen zweiten Link zum Thema USB Verbindung - das wurde vom oberen Link heute getrennt (da es im zweiten Fall um ein P40 Pro handelt):

PC erkennt das P40 Pro nicht mehr, es lädt nur noch

Ich gucke nach der Firmware und melde mich.
Wenn Du dann die richtige installiert hast - bitte nicht eine andere Region einstellen, c185 läuft auch in der Region Deutschland ganz normal.
 
M

malle7172

Neues Mitglied
Ok Danke, stelle gleich wieder auf Deutschland
 
tecalote

tecalote

Guru
@malle7172 Hier ist der Link zur Firmware:
Huawei_P30_Pro
VOG-L29_10.1.0.163(C185E11R5P1)
4.51 GB file on MEGA
 
M

malle7172

Neues Mitglied
@tecalote Vielen Dank für den Link bin gerade beim Download !
Mal sehen was passiert, bekomme ich da auch updates ?
Viele Grüsse
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@tecalote So das Update ist vollbracht es läuft soweit alles.
Das mein NM/SIM Schacht das noch mitmacht ist ein wunder, mein NM Kardenleser von Lexar läuft auch noch. (Rein Raus hin her)
Leider geht die USB Datenverbindung nicht und es lädt immernoch sehr langsam wegen EMUI 11 (war aber klar).
Eine frage noch bekomme ich hier in Deutschland updates für die C185 ?

Viele grüsse und vielen Dank für Deine Mühe

1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
malle7172 schrieb:
lädt immernoch sehr langsam wegen EMUI 11
Es ist EMUI 10.
Ja, Updates, sofern es für die c185 welche gibt, kriegst Du egal wo auf der Welt Du bist und welche Region Du am Handy verwendest.

Und das Problem mit Laden und USB Verbindung lässt sich nun, da die korrekte Version installiert ist, einfach lösen.
So war es bei einem User - siehe hier.

Einfach mit angeschlossen USB Kabel zum Ladestecker am Strom, Gerät ausschalten.
Dann mit der Tastenkombination Vol+ und Einschalttaste (beide gedrückt halten) ins Huawei eRecovery starten.
Dort auf "Download latest version and recovery" - über WLAN sollte das Gerät nun das richtige Package für das Gerät finden.
Wenn ja, wird die Firmware automatisch heruntergeladen und installiert.
Im Zuge dessen, werden die Probleme behoben.
Möglicherweise erfolgt dabei jedoch ein User Reset und das bedeutet - Einrichtungsassistent nach der Installation und alles neu einrichten.
 
M

malle7172

Neues Mitglied
@tecalote Vielen Dank, habe soeben eRecovery getestet leider kein erflolg.
Hätte ich mal lieber die Finger davon gelassen aber wie heisst es "hätte hätte Fahradkette".
Das Handy habe ich noch nicht wieder eingerichtet, habe zur zeit mein S7 wierder herausgeholt.
Was meinst Du soll ich mit oder ohne SIM Karte testen ?
So da werde ich mal weiter testen.

Danke für Deine grosse Geduld und Grüsse
20211204_060412.jpg
 
Ähnliche Themen - P30 bootet nach Update nicht mehr Antworten Datum
12
11
2