Highend Handy gesucht

HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Nichts für ungut, aber Diskussionen über Huawei Android Nutzung interessiert sicher nicht den TE, auch gibt es dazu schon etliche Diskussionen hier im Thread.

Ein Handy hat einen Zweck, zu Telefonieren und sich austauschen, wie und was geschieht ist erst mal zweitrangig, mindert ja nicht dessen Hardware Leistung, den um die geht es ja erst mal vorrangig.

Huawei ist schon mal eine sehr gute Wahl, wer es teurer mag, gerne ein Iphone oder Samsung.

VG
DOC
 
M--G

M--G

Ikone
Trotzdem sollte man bei der Wahrheit bleiben und keine Unwahrheiten verbreiten,.
Wenn man es ganz genau nimmt bekommt irgendwann jedes Gerät kein Update mehr.
 
TNF Apex

TNF Apex

Stammgast
Was an meiner Aussage ist nicht wahr?

BTW Ein One Plus 7 ist sicher auch eine gute Wahl.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
offtopic.gif

Mein Samsung Tab hat seit 7 Jahren kein Update bekommen.
Mein Handy seit 3 Jahren überhaupt nichts und ich lebe noch ;)

Ein One+ 7/Pro ist auch eine sehr gute Wahl :)

Es gibt eine Reihe sehr guter Handys, die Qual der Wahl.....gespickt von eigenen Präferenzen.
Ich mag Samsung und Iphone aufgrund ihrer Preises nicht, ebenso ihr Alleinstellungsmerkmal Hip &Hop ist.

VG
 
M--G

M--G

Ikone
TNF Apex schrieb:
@M--G Wenn Huawei Android mal nicht mehr nutzen darf, wie wird es dann mit Updates, sei es auch nur Sicherheitsupdates aussehen.
Das gilt nur für zukünftige Geräte und nicht für die bestehenden. Die haben ihre Lizenz. Aber egal jetzt lassen wir das, denn das gehört hier nicht hin. Rate du nur ruhig weiter von Huawei ab und kauf dir selbst bloß keins nicht das es dir wegen Trump noch um die Ohren fliegt.
 
P

Powermaniaxx

Fortgeschrittenes Mitglied
Man sollte nicht den Sound per Kopfhörer vergessen, wenn einem das wichtig ist. Klingt bisher bei Huawai ja oft ziemlich mau.
 
Mimsi

Mimsi

Fortgeschrittenes Mitglied
Und das Asus Zenfone 6? 5000er Akku, Snapdragon 855, Dual SIM. Ich habs seit 6 Wochen. Für mich ist es die eierlegende Wollmilchsau! Und die Kamera ist super!
 
HeartOfDarkness

HeartOfDarkness

Experte
Threadstarter
Danke an alle für die vielen Tipps. :)

Ich habe nun meine Handysuche auf 2 Geräte eingeschränkt:
- Samsung Galaxy Note 10 128GB
- Apple iPhone 11 Pro 256GB

Kann mir jemand zu diesen Geräten etwas sagen?
Hat jemand Erfahrung mit diesen?

Zum Note habe ich einen richtig tollen Bericht gefunden: Link
(leider geht es hier um das Note +, aber ich denke das Akkumäßig nicht ein riesen Unterschied sein wird)

Danke
 
TNF Apex

TNF Apex

Stammgast
Gegenfrage, worauf legst du denn besonders Wert? Leistung, Kamera, Design....?
 
HeartOfDarkness

HeartOfDarkness

Experte
Threadstarter
TNF Apex schrieb:
Gegenfrage, worauf legst du denn besonders Wert? Leistung, Kamera, Design....?
Grundsätzlich auf ein tolles Gesamtpaket 😁

Was mir wichtig ist:
- Tolles Display (sollte auch im Freien gut lesbar sein)
- Performance (keine Ruckler, Hänger, ... - auch in 1-2 Jahren nach Möglichkeit nicht)
- Akkuleistung (ich will mit dem Akku durch den Tag kommen - was aktuell leider mit dem Galaxy S9 nicht möglich ist)
-

Grundsätzlich nutze ich zurzeit als Handy das Galaxy S9 (Android 9) und als Tablet ein iPad 2017 (IOS 13).
Somit habe ich Einblick in beide Welten.
Wobei jedes Betriebssystem seine Stärken und Schwächen hat.

Vorteile Android
- Homescreen (man kann Widgets wie Kalender anzeigen)
- mehr Features (Dateisystem, ...)
- mehr gratis App

Vorteile IOS
- ~5 Jahre Updates
- länger Performanter
- intuitivere Gestensteuerung
- läuft stabiler
 
TNF Apex

TNF Apex

Stammgast
Die Vorteile die du bei iOS auflistest kann ich so nicht bestätigen. Ja lange Updates. Aber seit iOS 7 ständig ein instabiles System, bei jedem Major Update hakeleien mit WLAN oder Bluetooth. Das Drama um die Akkudrossel ist scheints schon vergessen. Und am Kontrollzentrum ständig Designänderungen ebenso wie beim Multitasking.
Mich haben die Einschränkungen und Bevormundungen bei iOS so genervt, das ich gewechselt bin.
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Habe auch mit dem Gedanken gespielt nach 6 Jahren Android mal was neues zu testen und mir das iPhone 11 pro max angesehen.
Und mit meinem p30pro verglichen.
Also die Bilder sind vom iPhone nicht viel besser, Nachtmodus und Automatik bei low-light ist das p30pro vorne und bei zoom sieht Apple absolut kein Land.
Also da schon mal nichts für mich.
Dann wollte ich mir die Bilder zum Vergleichen auf mein p30p senden aber das geht ja nicht da Apple das übertragen von Dateien per USB Stick und Bluetooth verbietet.
Apple bestimmt wie man sein Handy nutzt und nicht der User.
Diese 3 Sachen haben mich dann doch schnell die interessiere am iPhone verlieren lassen.

Ja es kommt alles aus einer Hand aber das System kann 2 der einfachsten Dinge nicht die sogar 100 Euro Handys können.
 
HeartOfDarkness

HeartOfDarkness

Experte
Threadstarter
M--G schrieb:
Sorry aber das glaubst du nicht im ernst?
So ich habe mir das ganze mal durchgerechnet mit einem Note 10+.
Tatsächlich ist es über den Provider günstiger :)

Variante 1 (Vertragsverlängerung)​
Tarif (30Gb davon 15GB in der Eu, Unlimitiert Min / SMS, ...)​
Kosten Tarif 30€ (24m): 720€​
Kosten Handy: 612€​
Servicepauschale: 25€ / Jahr​
Summe: ~1380€
Variante 2:​
Tarif ohne Bindung (30Gb, 500min, 500SmS, ~5GB Eu, keine Servicepauschale, ...)​
Kosten Tarif 13,90€ (24m): 333,6€​
Kosten Handy (Amazon): ~1050€​
Summe: ~1383€
-> in Summe ist der Vertrag aber schlechter
Beitrag automatisch zusammengefügt:

The_Rock01 schrieb:
Habe auch mit dem Gedanken gespielt nach 6 Jahren Android mal was neues zu testen und mir das iPhone 11 pro max angesehen.
Und mit meinem p30pro verglichen.
Also die Bilder sind vom iPhone nicht viel besser, Nachtmodus und Automatik bei low-light ist das p30pro vorne und bei zoom sieht Apple absolut kein Land.
Also da schon mal nichts für mich.
Dann wollte ich mir die Bilder zum Vergleichen auf mein p30p senden aber das geht ja nicht da Apple das übertragen von Dateien per USB Stick und Bluetooth verbietet.
Apple bestimmt wie man sein Handy nutzt und nicht der User.
Diese 3 Sachen haben mich dann doch schnell die interessiere am iPhone verlieren lassen.

Ja es kommt alles aus einer Hand aber das System kann 2 der einfachsten Dinge nicht die sogar 100 Euro Handys können.
Vielen Dank für die Info.
Ich habe eben auch die Vermutung das ich mich vielleicht etwas "eingesperrt" fühle.
Das kann ich eben nur schwer sagen.

Ich war aber gestern im Mediamarkt und da hat mich das Note(+) viel mehr überzeugt.
Im Vergleich zu meinem S9 ist der Bildschirm des iphone 11 Pro einfach komplett "gelb". Das Display hat einen Massiven Gelbstich.

Da wirkt das Note viel besser und brillianter
 
Zuletzt bearbeitet:
M--G

M--G

Ikone
Siehst du auf 2 Jahre über 1000 Euro und jetzt schau dir mal die Preise von Xiaomi an. Da du aber eh ein Handy von einem Namenhaften Hersteller suchst hat sich das mit Xiaomi eh erledigt.
 
C

captn1ko

Ambitioniertes Mitglied
und wenn man die Augen nach guten Tarifen auf hält, gibts auch da immer mal Angebote
Mal mein Beispiel, zum N10+ Release so abgeschlossen:

Note10+
Telekom Magenta M Young Tarif mit 19GB LTE, Ansonsten alles Flat
1. Jahr 29,99
2. Jahr 39,99
299 Euro Zz.

= 1138,76
Bedingungen sind halt das man jemanden kennt der unter 28 Jahre ist und man Telekom Festnetz hat (wegen Magenta 1 Rabatt)

Ist sozusagen das Telefon zum Vollpreis gekauft und der Tarif fast für ~5 Euro im Monat on top. Kann ich mit Leben

Bemerkungen:
1. XIaomi ist sicher günstiger...Ist dann aber eben auch kein Note und gibts nicht immer in Tarifen.
2. Tarife ohne Telefon sind meistens in punkto P/L deutlich schlechter
3. Vertragskunden werden bei den Providern meist priorisiert
4. Pre paid meist langsameres LTE, evtl fehlendes VoLTE/Wlan Call

In Summe gibt es bei Verträgen schon gute Angebote, wenn man die Augen offen hält.

M--G schrieb:
Siehst du auf 2 Jahre über 1000 Euro und jetzt schau dir mal die Preise von Xiaomi an
Und was bezahlst du für den Tarif? Der ist doch auch nicht umsonst. So hast du ~400 Euro für dein Xiaomi + zb 15 Euro/mon für den Tarif. Gehst also auch Richtung 800+ Euro auf 2 Jahre...
 
M--G

M--G

Ikone
@captn1ko
Mein Tarif kostet normal 34,99 habe aber 18 Euro Rabatt drin auf 24 Monate. Somit zahle ich nur 16,99 für 20GB. Mein Mi9 habe ich frei gekauft und sofort bezahlt für 449 Euro war es da. Mittlerweile bekommt man es aber hinterher geworfen.
 
HeartOfDarkness

HeartOfDarkness

Experte
Threadstarter
M--G schrieb:
Siehst du auf 2 Jahre über 1000 Euro und jetzt schau dir mal die Preise von Xiaomi an. Da du aber eh ein Handy von einem Namenhaften Hersteller suchst hat sich das mit Xiaomi eh erledigt.
Wie bereits erwähnt will ich aber kein Xiaomi 😁
Wenn ich beim BMW Händler bin will ich auch kein Zugticket kaufen weil es mich in der selben Zeit zum Halben Preis in die Arbeit bringt 🙈😅
 
C

captn1ko

Ambitioniertes Mitglied
M--G schrieb:
Somit zahle ich nur 16,99 für 20GB. Mein Mi9 habe ich frei gekauft und sofort bezahlt für 449 Euro war es da.
Naja und jetzt rechne mal zusammen. Da bist du auch bei 860 Euro auf 24 Monate. Da ist selbst mit einem Xiaomi nicht ,,die riesen Ersparnis,, wie immer getan wird drin...1137 mit Note10+ und Telekom Vertrag zu 860 Euro mit Xiaomi und ??? Tarif. Wenn ich jetzt noch den Wiederverkaufwert vom Note 10+ und dem Xiaomi nach 2 Jahren einbeziehe sind wir +-0

Aber Egal, das ist hier OT. Der TE will ja schließlich kein Xiaomi haben. Auch wenn (und das gebe ich gerne zu) die Geräte für den Preis sehr gut sind. Ich bleibe nur aus Gewohnheit bei Samsung (schnelle Updates, OneUI)
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Ich bin vom Xiaomi Mi Mix 3 auf das iPhone 11 Pro 256GB umgestiegen. Bin eigentlich sehr zufrieden. Was möchtest du denn konkret wissen?

Im Bereich Android würde ich nichts Anderes als Pixel oder Xiaomi mehr nehmen.
 
M--G

M--G

Ikone
@captn1ko
Aber wo bekommst du 20GB für 16,99 und das auf 2 Jahre?
 
Oben Unten