Neue Alditalk Simkarte macht Probleme im S5.

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neue Alditalk Simkarte macht Probleme im S5. im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Trackdeluxe

Trackdeluxe

Fortgeschrittenes Mitglied
Huhu zusammen. Ich weiß nicht ob es nicht doch das S5 ist was spinnt oder meine neue Aldikarte.

Mit der damaligen Simkarte hatte ich super LTE Empfang und auch nie Netzabbrüche und nix. Seit gestern habe ich eine neue Aldikarte gekauft weil ich ne neue Nummer haben wollte und seit dem Probleme. Trotz das LTE eingestellt ist habe ich nur H+ Empfang. Ebenso bricht öfters die Verbindung zum Internet ab oder kein Netz.

Was ich mir vielleicht erklären könnte: Die alte Karte ist eine "H256" und die neue eine "H258". Haben diese "H258" Karten Probleme oder ist es mein S5 was mit der Karte nicht klarkommt. Mit einem anderen S5 ist es genauso.

FW ist die BOE3 von Ambasadii. Knox 0x0.
 
Zuletzt bearbeitet:
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Soooo, alles zurück auf Anfang:

E-Plus hat LTE, zwar noch nicht überall, aber schon an vielen Stellen (zum Beispiel sind alle Ballungsgebiete in D bereits mit 4G versorgt).
Durch die Zusammenlegung der Netze von E-Plus und O2 und das Inlandsroaming wird sich da Vieles noch recht fix ändern!
Bis 31.12.2015 kann jeder E-Plus-Kunde auf 4G zurückgreifen, und obschon Alditalk in seinen AGB's maximal 7,2 MBit "erlaubt", habe ich seit Dezember durchgehend 4G mit Datenraten von bis zu 65 Mbit.

Die Märchen und Pauschalangaben à la "Hat nicht" etc. spart Euch bitte in Zukunft!



Gruß
Markus
 
C

corvuscorax

Dauergast
Der letzte Satz klingt gut, weil mir die Frage noch keiner beantworten konnte. Hab nämlich kürzlich meinen Datentarif verlängert, der so immer noch im Angebot ist. In der Werbung aber mit mittlerweile xx Mbit, in den Unterlagen zur Vertragsverlängerung aber nur max. 7.2mbit. Konnte es noch nicht ausprobieren seither, mangels Empfang jenseits von EDGE at Home. Ich habe aber auch vorher nie mehr erlebt als 7mbit, ob da mein mobiler AP, ein Iphone 4s, limitiert?
 
Trackdeluxe

Trackdeluxe

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat niemand eine Idee? An der Rom kann es auch nicht liegen. Habe zum Test die Stock BOD3 geflasht. Noch immer kein LTE Empfang.
 
M

Micha_Regelt

Gast
Du hats das immernoch nicht verstanden oder ?
Also nochmal. Eplus ist grad erst dabei LTE auszubauen. Wenn du kein LTE hast, liegt es wohl daran das es noch kein Eplus LTE bei dir gibt.
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Micha, bitte lies Dir Post #1 mal richtig durch:
Trackdeluxe schrieb:
Mit der damaligen Simkarte hatte ich super LTE Empfang und auch nie Netzabbrüche und nix. Seit gestern habe ich eine neue Aldikarte gekauft weil ich ne neue Nummer haben wollte und seit dem Probleme
Es hat mit der bisherigen Alditalk-Karte (so verstehe ich das) doch geklappt, soll an seinem Ort mit Kauf der neuen Karte zeitgleich 4G deaktiviert worden sein? - Eher nicht.

Also kann es nur an der Karte liegen!
@Trackdeluxe: Bitte setze Dich mit der Medion-Hotline in Verbindung und lasse die Deine Nummer checken :)



Gruß
Markus
 
Trackdeluxe

Trackdeluxe

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe hier zwei "H256" Karten und 3 "H258". Die H256 funktionieren alle aber die H258 nicht. Gehe mal von aus das es ein generelles Problem der Sim´s ist.
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
nur nochmal zum Verständnis: das sind alles Alditalk-Karten?
 
C

corvuscorax

Dauergast
Je älter die SIM, desto weniger Profile für Funkzellen unterschiedlicher Provider(f. Roamingpartner) und Mobilfunkstandards lassen sich speichern. Klingt aber, als hätte die 256kbyte Flash, das ist viel. Meine Erste hatte 8 oder 16K und war nicht mal UMTS-tauglich.
 
Trackdeluxe

Trackdeluxe

Fortgeschrittenes Mitglied
hagex schrieb:
nur nochmal zum Verständnis: das sind alles Alditalk-Karten?
Ja alles Aldikarten. Die H256 funktionieren, die neueren H258 nicht.
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hallo Trackdeluxe,
zur weiteren Ursachenforschung wandert der Thread jetzt mal in den allgemeinen Mobilfunkbereich,ob den Spezialisten dort was hilfreiches zu Deinem Problem einfällt. Sollte sich wider Erwarten dort nichts brauchbares ergeben, benutze bitte den "Melden"-Button(z.B. mit diesem meinem Beitrag als Erklärung) und lass Dich ins S5 zurückschieben.
Gruß von hagex
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@Trackdeluxe
Hi, nach zwei Wochen im SGS5 Forum muss man wohl davon ausgehen, dass du ne ungeschickte Kombination an Hardware und Software hast :(
Hast du mal wie im Parallelthread die Karte in einem anderen LTE Gerät testen können? (Eingrenzung ob Handy oder Karte)
 
Zuletzt bearbeitet:
Trackdeluxe

Trackdeluxe

Fortgeschrittenes Mitglied
Langsam glaube ich nicht das es an den Karten liegt. Denn hier habe ich nun zwei "H269" Karten. Bei beiden funktioniert ebenso LTE. Eplus sagt das für alle LTE freigeschaltet wurde, ob Bestands- oder Neukunde egal. Aber anscheinend ist es so das Alditalk kein LTE für Neukunden freischaltet. Das ist schon ärgerlich.
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Links wurden gegeben, Thema wird geschlossen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - Neue Alditalk Simkarte macht Probleme im S5. Antworten Datum
6
8
9