Penny Mobil Prepaid (u.a. 5GB D1 LTE für 12,99€/4W.)

  • 156 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Penny Mobil Prepaid (u.a. 5GB D1 LTE für 12,99€/4W.) im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
DocNo82

DocNo82

Lexikon
Merkt man eigentlich einen Unterschied zwischen LTE Full und LTE25?

Ich bin gerade direkt bei der Telekom im Prepaid M und habe somit weniger Daten (Geschenke über die App mal ausgenommen) und keine Telefon und SMS Flat, dafür aber volles LTE. Will aber definitiv nicht auf Geschwindigkeit verzichten.
 
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
Das kommt ja wohl drauf an, wofür du "Geschwindigkeit" brauchst - und wie schnell das ungedrosselte dann in der Realtität im Durchschnitt so ist... Als Normalsterblicher läßt sich auch mit LTE25 z.B. YT oder save.tv und ähnliches streamen.
Bei großen Downloads könnte man es natürlich schon bemerken, immer vorausgesetzt, dass Telekom auch entsprechend flott ist. Bei mir im Ländlichen gibt es per se nicht mehr als 50 Mbit...
 
DocNo82

DocNo82

Lexikon
Eigentlich hauptsächlich normales surfen und Mal was downloaden. Dann aber im Rahmen von höchstens 50mb. Ich denke eben auch, dass man den Unterschied nur marginal merken wird.
 
BlueZTriXx

BlueZTriXx

Erfahrenes Mitglied
Surfen -> Bemerkt man eigentlich nicht.
Downloaden -> Könnte bisschen länger dauern aber bei diesen geringen Dateigrößen sollte das vernachlässigbar sein.
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Also ich merke keinen Unterschied beim normalen Surfen, für Downloads ist es auch schnell genug.
Man merkt eher die Begrenzung auf 5 Mbit/s im Upload wenn man z.B. ein Video über Whatsapp verschickt.
Ich nehme das aber gerne in Kauf und zahle lieber für 3GB 6,99€ (ohne Freiminuten) anstatt 9,95€ für 1,5GB und 100 Min bei der Telekom.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mondgesicht

Ambitioniertes Mitglied
War heute bei Tschibo, leider handelt es sich nicht um Prepaid, sondern man muss die Kontodaten
zur Abbuchung hinterlegen. Da ich das Aufladesystem bevorzuge ist Tschibo leider nichts für mich.

Wer noch ein gutes Prepaid Angebot kennt, darf es hier gerne mitteilen.
 
trashflash

trashflash

Fortgeschrittenes Mitglied
mondgesicht schrieb:
War heute bei Tschibo, leider handelt es sich nicht um Prepaid,...
Ja und nein, zur Buchung dieses Tarifs ist die Lastschrift-Einwilligung erforderlich, aber man kann dann in seinem onlineaccount auf Guthaben-Abbuchung umstellen. Und solange alle 4 Wochen der Betrag von mind. 10€ Prepaid Guthaben vorhanden ist, funktioniert die Bezahlung ohne Lastschrift problemlos.
Bei Vodafone ist das im Tarif callya digital mit 10 GB ähnlich geregelt.

Hier gab es dazu schon einmal etwas:
Tchibo-Prepaid für 9,99€: 3GB LTE +Allnet/SMS Flat – Tarifsuche & Tarifberatung
 
M

mondgesicht

Ambitioniertes Mitglied
Bin kein Lastschrift Freund mehr seit meiner 02 Erfahrung.
Nur noch Prepaid.
 
DocNo82

DocNo82

Lexikon
Kann mir jemand sagen, wie man die Karte aufladen kann? Muss man ständig zum Penny rennen, oder geht das auch am Automaten/Telekom Prepaid Karten usw.? Ich kaufe meine Telekom Codes nur noch über Paypal bei Paypal Gifts. Und das möchte ich nicht missen.
 
ungarkatze

ungarkatze

Erfahrenes Mitglied
App installieren. Da steht alles genau. Gibt natürlich die Möglichkeit das über Bank oder PayPal zu erledigen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:


Screenshot_20191023-095436_Penny Mobil.jpgScreenshot_20191023-095436_Penny Mobil.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert, Gruß von hagex
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
DocNo82 schrieb:
Kann mir jemand sagen, wie man die Karte aufladen kann? Muss man ständig zum Penny rennen, oder geht das auch am Automaten/Telekom Prepaid Karten usw.? Ich kaufe meine Telekom Codes nur noch über Paypal bei Paypal Gifts. Und das möchte ich nicht missen.
Telekom Codes oder Aufladung am Geldautomaten bzw. Onlinebanking klappt auch.
 
I

ike13

Erfahrenes Mitglied
Es scheint noch immer die 50% auf die Starterpakete zu geben. Zumindest habe ich heute eines zum halben Preis mitgenommen. Stand nirgends dran war aber scheinbar noch so in der Kasse hinterlegt. Nur als Tipp falls noch jemand am überlegen ist.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Gilt lt. Homepage noch bis einschließlich 03.11.2019
 
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
Ich kann noch mal den Support loben: bei meinem Tarifwechsel von smart nach easy ist ein Patzer passiert, und es wurden die Gebühren für *beide* Tarife abgebucht. 2-3 Minuten Warteschleife, das Problem war bereits bekannt, irgendein technischer Fehler - eine Stunde später war mein zuviel gezahltes Geld schon wieder zurück :thumbup:
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Datenvolumen wurde erhöht.

Basic 750MB -> 1GB und 100 Minuten für 4,99€ / 4 Wochen
Smart 2GB -> 3GB + Telefon/SMS-Flat für 7,99€ / 4 Wochen
Smart Plus 4GB -> 5GB + Telefon/SMS-Flat für 12,99€ / 4 Wochen
Smart Max 6GB -> 7GB + Telefon/SMS-Flat für 19,99€ / 4 Wochen
 
Zuletzt bearbeitet:
Zyrous

Zyrous

Stammgast
Chefingenieur schrieb:
Bitte künftig nur Flat. Flatrate würde bedeuten, es gäbe keine Grenze, wie beim Festnetz...
 
DocNo82

DocNo82

Lexikon
Ich glaube das war jetzt der Todesstoß für mein Telekom Prepaid M. Wenn.mein Guthaben vollends aufgebraucht ist, werde ich wechseln.
 
AndroMeise

AndroMeise

Erfahrenes Mitglied
@DocNo82

25€ musst du aber bei Rufnummer Mitnahme drauf lassen. Auszahlung des Guthabens geht auch.
 
DocNo82

DocNo82

Lexikon
@AndroMeise dessen bin ich mir bewusst. Wobei Google behauptet, es wären 29.99€. Aber das würden die bestimmt bei der Kündigungsbestätigung reinschreiben. Ich hadere noch.
 
Ähnliche Themen - Penny Mobil Prepaid (u.a. 5GB D1 LTE für 12,99€/4W.) Antworten Datum
0
0
4