Penny Mobil Prepaid (u.a. 5GB D1 LTE für 12,99€/4W.)

  • 156 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Penny Mobil Prepaid (u.a. 5GB D1 LTE für 12,99€/4W.) im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
DocNo82

DocNo82

Lexikon
29.95€ wie gesagt.
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Ergo kostet dich der Wechsel 4,95€
Das hindert dich?
 
J

Jorge64

Ikone
Würde da auch nicht lange überlegen und Wechseln.
 
DocNo82

DocNo82

Lexikon
Die 4.95 sind nicht das Problem. Die menschliche Faulheit eher :) aber ich wechsle. Sogar die Kündigung gibt's bereits zum Download. Hab noch 2 fragen:

1. Kennt jemand eine Email Adresse der Telekom an die man die Kündigung schicken kann?

2. Wie kann man sich legitimieren? Postident?
 
AndroMeise

AndroMeise

Erfahrenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
DocNo82

DocNo82

Lexikon
Ich habe das Schreiben von Penny genommen und es per Email Sonntag Abend hingeschickt. Montag Vormittag kam dann bereits eine SMS, dass die Kündigung eingegangen ist und alles bearbeitet ist. Ich warte jetzt mal ab wie es weitergeht. Da ich aber im "Hause Telekom" bleibe, denke ich nicht das es zu Problemen kommt.
 
T

tobi92-tobias

Fortgeschrittenes Mitglied
Weiß jemand von den Penny Nutzern, ob im Google Play Store Abrechnung über Telefonrechnung Prepaid klappt, der Button heißt Abrechnung über Telekom, da Norma das nicht unterstützt, Fehlercode dabasa2.

Dies hat bei meinen bisherigen Discount Anbietern im D1congstar und o2/E-Plus Aldi tchibo Netz immer funktioniert.
 
J

Jorge64

Ikone
@tobi92-tobias :
Ja,das klappt.
Allerdings PSN Guthaben aufladen zum Beispiel klappt nicht.
Aber im Playstore per Telekom Guthaben zahlen klappt.
 
Poppenspaeler

Poppenspaeler

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat sich unter den Konkurrenten seit September etwas geändert oder kann ich davon ausgehen, dass ja-mobil und Penny nach wie vor das wohl beste Prepaidangebot bieten?
Konkret habe ich hier mehrere Aldi-Talk Nutzer, denen ja in etwa dieselben Konditionen wie bei REWE / Penny geboten werden nur in einem deutlich schlechteren Netz. Außerdem gibt es bei Aldi-Talk keine vergleichbare, kleine Option für 4,99€.
 
DocNo82

DocNo82

Lexikon
Im Telekom Netz wird es mit das Beste sein, was du gerade finden kannst. Über "das beste Netz" kann man ja streiten, ist in meinen Augen auch stark standortabhängig. Bei mir im ländlichen Bereich ist im Gesamtpaket nur die Telekom nutzbar.
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Poppenspaeler schrieb:
Außerdem gibt es bei Aldi-Talk keine vergleichbare, kleine Option für 4,99€.
Die gibt es bei keinem o2 Discounter z.B. hat K-Classic Mobil zwar einen 4,99€ Tarif, bei dem jedoch das Datenvolumen nicht erhöht wurde.
Dass man bei o2 für 4,99€ nur 500MB kriegt und bei der Telekom für den selben Preis das doppelte ist schon paradox.
 
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
Der kleine Tarif ist echt klasse! Noch nicht lange her, da habe ich wegen des Netzes für dieselbe Leistung das doppelte bei tkom bezahlt. Brauche aber meist nicht mehr als 300 MB und 10-15 Telefoneinheiten... ;-)
Ich ziehe gerade auch mit meiner Hauptnummer von VF zu Penny um. Einzig legitimieren hat gestern Abend nicht funktioniert, hoffe das geht am Tag dann flüssig.
 
S

styyx

Experte
Kann man bei Penny eigentlich über das Kundencenter aufladen?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
S

styyx

Experte
Ich meinte mit Aufladecoupon. Sorry, hatte ich vergessen :D
 
DocNo82

DocNo82

Lexikon
Was ist ein Aufladecoupon? Meinst du Guthabenkarten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Poppenspaeler

Poppenspaeler

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich war nun heute mal beim Rewe und habe dort eine endlose Auswahl an ja-Mobil Sim-Karten vorgefunden. Die Konditionen wurden schon einige Male durch Aufkleber korrigiert, auf keiner Packungen fanden sich jedoch die aktuell gültigen aufgedruckt.

Kann ich dennoch davon ausgehen, dass die auf der Website angegebenen Bedingungen für alle Karten gelten? Insbesondere das Startguthaben scheint ja jeweils den Kosten des ersten gewählten Pakets zu entprechen.
Eingentlich dürfte es demnach sogar egal sein welchen Tarif man zuerst wählt, da alle Tarife im ersten Monat kostenlos sind, oder!?
 
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
Poppenspaeler schrieb:
Kann ich dennoch davon ausgehen, dass die auf der Website angegebenen Bedingungen für alle Karten gelten?
Du sprichst zwar von ja-Mobil, und wir sind hier bei Penny - aber sollte wohl gleich sein: bei Penny zumindest ist es egal, welches "Paket" man im Laden kauft. Bei der Registrierung und Aktivierung wird dann der gewünschte Tarif gewählt und das entsprechende Startguthaben verbucht.
 
DocNo82

DocNo82

Lexikon
Ganz genau. Habe das vorgestern erst gemacht. Auf meinem Starterpaket waren auch die Konditionen mehrmals überklebt. Es waren nicht Mal die aktuellen abgedruckt.
Aber bei der Registrierung kann man dann nur zwischen den aktuellen Tarifen wählen. 8ch hab den für 7.99 genommen.
Rufnummernmitnahme hat geklappt. Werde am Freitag den 13. geschaltet. Ich hoffe es klappt alles.
 
Ähnliche Themen - Penny Mobil Prepaid (u.a. 5GB D1 LTE für 12,99€/4W.) Antworten Datum
22
0
4