Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Galaxy S10 - WLAN Probleme und Lösungen

  • 427 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S10 - WLAN Probleme und Lösungen im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
maik005

maik005

Urgestein
@Huawei-Thomas
du nutzt unterschiedliche Testserver.
Der Vodafone Server von Speedtest.net ist 💩
Wie ist es im 2,4 GHz Netz wenn du Bluetooth ausschaltest?
Ich glaube nicht, dass es aktuell an der FritzBox liegt.
 
H

Huawei-Thomas

Stammgast
@maik005

da hast du absolut Recht, es wurden zwei unterschiedliche Testserver von der App selbst genutzt, diese sucht sich den selbst aus.
Aber daran liegt es mit Sicherheit nicht!

Vorusgehend war, das ich Best Fiends spielte und nicht am Glücksrat drehen konnte, da die App mir sagte, das keine Internetverbindung besteht. Ebenfalls waren keine meiner IP Kameras, die sich in einen anderen Netz befinden erreichbar.

Dann machte ich den Speedtest, und ein zweites mal für das Video.

Erst nachdem das WLAN aus und wieder eingeschaltet wurde und sich das Gerät im 5 Ghz Wlan befand, ging wieder alles wie gewohnt.

Vor lauter Ärger hatte ich total verdrängt BT zu deaktivieren und zu Testen :-(

Gestern früh habeich erneut einen Speedtest über den Vodafoneserver im 5 Ghz WLAN gemacht, und auch da habe ich ein identisches Ergebnis wie in dem Video, wie gesagt, am Testserver liegt es definitiv nicht.

Screenshot_20200422-075617_Speedtest.jpg
 
JulianDarkBlue

JulianDarkBlue

Lexikon
Schon mal den Speedtest von AVM genutzt?
 
H

Huawei-Thomas

Stammgast
Was sollte das ändern?
 
H

Huawei-Thomas

Stammgast
Aktuell bin ich auf der Suche nach einen passenden Ersatz für mein S10+, da mich das Gerät mittlerweile nervt was den WLAn Empfang angeht.

Gestern konnte ich ein S20+ bei mir auf der Hofstelle ausprobieren...
Resultat - im Querformat genau so schlecht wie das S10+. Schade, somit fällt das S20+ leider flach.

Heute das 159 EUR Honor 9x von meinen Sohn mit meinen S10+ im Querformat verglichen...
Wo das S10+ um -20dBi von der RSSI (Empfangsstärke) einbricht, interessiert es das Honor 9x weder wo ich es anfasse, noch ob ich es drehe.



Da man bei Huawei/Honor nicht weis wo die Reise hingeht, fällt auch dies flach :-(
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Schinkenhörnchen schrieb:
Hallo,

in unserem Haus gibt es ein Zimmer, in das das 5GHz-WLAN nicht hineinreicht. In der Netzwerkübersicht wird es nicht angezeigt. Nun habe ich heute per Zufall herausgefunden, dass die My Fritz WLAN-App dennoch das 5GHz-Signal entdeckt und ich tatsächlich über die Fritz WLAN-App mit dem 5 GHz-Signal verbinden kann. Immerhin liegen dann noch 80 MBit/s von 200 MBit/s in dem Raum im DL an. Die Signalstärke schwankt in dem Raum zwischen -79dBm und -81 dBM. Scheinbar zeigt das S10 aber so schwache Signale gar nicht an. Kann man das S10 dazu bewegen, ohne den Umweg über die Fritz WLAN App zu gehen, das Netzwerk anzuzeigen und zu verbinden? Technisch ist das S10 ja dazu in der Lage, wie die FritzApp beweist, leider scheint aber Android 10 schwache Signale auzublenden, obwohl sie noch sehr gut zum Surfen genutzt werden könnten.

Und: Wenn man mit bereits verbundenem WLAN in den Raum geht, bricht die WLAN-Verbindung nicht ab. Nur wenn man in dem Raum WLAN deaktiviert und wieder aktiviert, findet das S10 das Netz nicht mehr, nur die Fritz WLAN App.
Das könnte für einige hier interessant sein!
 
H

Huawei-Thomas

Stammgast
@Cloud

Danke für deinen Hinweis, anber warum sollte das für einige interessant sein?

Und vor allem funktioniert das nur wenn eine getrennte SSID besteht und/oder eines der beiden Frequenzbänder deaktiviert ist.
Der Ottonormalverbraucher hat eine identische SSID wobei beide Netze aktiv sind, ebenfalls ist Mesh aktiviert.

Ist das der Fall, zeigt zwar die AVM WLAN App die Netze an, aber ein Wechsel von z. Bleistift vom 2,4 ins 5 Ghz Netz oder umgekehrt ist damit nicht möglich.
 
R

rnd0b05

Gast
Huawei-Thomas schrieb:
@Cloud


Und vor allem funktioniert das nur wenn eine getrennte SSID besteht und/oder eines der beiden Frequenzbänder deaktiviert ist.
Der Ottonormalverbraucher hat eine identische SSID wobei beide Netze aktiv sind, ebenfalls ist Mesh aktiviert.
Beim Streaming stellte ich eine 2,4 Ghz Kopplung des S10 fest, das 5 Ghz war dennoch aktiv ... das Tab S5e reagierte genauso. Das hat mich zum Umdenken gezwungen. Das einzige 2,4 Ghz Gerät ist ein Drucker ... sinnvoll oder nicht - das 2,4 Ghz Netz mit jetzt unterschiedlicher SSID wie das 5 Ghz Netz wird nur noch bei Bedarf eingeschalten. Schön ist auch, die Sendeleistung auf 100% einstellen zu können und das 2,4 Ghz nicht bis auf die Straße strahlen zu lassen, denn es ist nur bei Bedarf eingeschalten.
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Stammgast
Huawei-Thomas schrieb:
Und vor allem funktioniert das nur wenn eine getrennte SSID besteht und/oder eines der beiden Frequenzbänder deaktiviert ist.
Der Ottonormalverbraucher hat eine identische SSID wobei beide Netze aktiv sind, ebenfalls ist Mesh aktiviert.
Das halte ich für ein Gerücht.
Wer sich mit den Schwierigkeiten beim Band Steering und Mesh aktiv auseinandergesetzt hat, hat definitiv unterschiedliche SSIDs für 2,4 und 5,2 und Mesh eben nicht aktiv.
 
H

Huawei-Thomas

Stammgast
@WolfgangN-63

keine Ahnung was du für ein Gerücht hältst?

Fakt ist, das ein Wechsel mit der AVM WLANApp nicht möglich ist wenn eine identische SSID besteht.


Fakt ist auch das ab Werk 2,4 und 5 Ghz WLAN mit identischer SSID sowie Mesh in der FB aktiviert ist und der "Ottonormalverbraucher" da nichs umstellt.
Fakt ist auch, das es mit Geräten anderer Hersteller keinerlei Probleme gibt was Mesh und AP Steering angeht. Auch das ist hier ausführlich mit Bildern und Videos nachzulesen.

Und was anderes habe ich nicht geschrieben.... Klar ist das ich/wir, die in diversen Foren unterwegs sind, viel rum- und ausprobieren.

Wie geschrieben, keines der anderen Geräte macht in einen meiner Netze Probleme. Nur mit dem S10+ muss ich aufpassen wo ich bin und wie ich das Gerät anfasse... Auf das 2,4er WLAN kann ich auch nicht verzichten, da alle meiner Smart Home Geräte darauf angewiesen sind un kein 5 Ghz WLAN können. Und nur für mein S10+ eine Extrawurst kreiren ist doch auch ein Witz :)
1.jpg2.jpg

Wen sich alles wieder normalisiert, sind dann noch 10 Smartphone angemeldet...
 
JulianDarkBlue

JulianDarkBlue

Lexikon
Unter "Verbinden" kann man in der App von AVM die Funknetze ändern. Es werden sowohl das 2,4, als auch das 5 GHz Netz angezeigt, auch bei gleicher SSID.
 
H

Huawei-Thomas

Stammgast
@JulianDarkBlue

schade das du es nicht geschafft hast das Video über deinen Beitrag anzusehen. Dieses wiederlegt zu 100% deine Aussage.
Ich lasse mich aber gerne eines besseren Belehren wenn du mir ein Video einstellst, wo das möglich ist.
Auf keiner meiner 7490, 7580, oder 6590 ist das möglich.
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Stammgast
@Huawei-Thomas
Da muss ich wohl etwas klar stellen. Mein Zitat umfasste versehentlich eine Zeile zuviel. Richtigerweise wollte ich nur das hier zitieren:
"Der Ottonormalverbraucher hat eine identische SSID wobei beide Netze aktiv sind, ebenfalls ist Mesh aktiviert."

Du bist da anderer Meinung, weiß ich und habe ich verstanden.
Genau genommen interessieren den Ottonormalverbraucher Details nicht, so lange "alles" so halbwegs funktioniert. Da wird viel hingenommen bevor man in die Analsye und damit in die Tiefe geht.

Den interessierten Rest findet man dann hier: IP-Phone Forum AVM
Auch dort gibt es Mesh-Jünger. Ich weiß nur, dass ich mit meiner FB 7590, einem Powerline 1220E und zwei 1260E in meinem WLAN erst Ruhe hatte nach der Deaktivierung von Mesh und sechs (!) verschiedenen SSIDs (genau genommen neun einschließlich der Gastnetze).
 
maik005

maik005

Urgestein
WolfgangN-63 schrieb:
🙄

WolfgangN-63 schrieb:
Genau genommen interessieren den Ottonormalverbraucher Details nicht, so lange "alles" so halbwegs funktioniert. Da wird viel hingenommen bevor man in die Analsye und damit in die Tiefe geht.
und genau deshalb hat der Ottonormalverbraucher....
WolfgangN-63 schrieb:
"Der Ottonormalverbraucher hat eine identische SSID wobei beide Netze aktiv sind, ebenfalls ist Mesh aktiviert."
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Stammgast
@maik005
Hätte ich jetzt wirklich schreiben sollen, dass der Betrieb mit unterschiedlichen SSIDs und ohne Mesh zu empfehlen ist?
 
H

Huawei-Thomas

Stammgast
Hallo @WolfgangN-63 ,

bitte entschuldige die verspätete Rückmeldung meinerseits.

Mesh und Bandsteering mit identischer SSID funktioniert bei mir, bis auf mein Samsung, perfekt.
Alle Geräte von Huawei/Honor oder sogar der angebissene Apfel machen was sie sollen.

Theoretisch macht das auch mein S10+, allerdings ist das im 2,4 Ghz Netz nicht zu gebrauchen. Wie hier im Thread beschrieben und in meinen Videos zu sehen, zickt das Galaxy in Verbindung mit einem 2,4 Ghz WLAN von AVM übelst rum.
Meine IP Kameras sind dadurch teilweise nicht erreichbar, obwohl sich diese im selben Netz befinden. Apps haben keinen Internetzugriff, der Seitenaufbau im Browser dauert sporadisch zwischen 10 - 30 Sekunden bis hin das die Seite überhaupt nicht angezeigt werden kann.
Deaktiviere ich hierbei BT, läuft auch das S10+ problemlos im 2,4 Ghz WLAN.
Dazu hatte ich bereits ein Video gepostet - Galaxy S10 - WLAN Probleme und Lösungen – Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum

Am Samstag war es so schlimm, das ich wirklich die SSID getrennt und die Netzwerkverbindung zum 2,4 Ghz Netz aus dem Gerät gelöscht hatte.
Ja, es funktioniert jetzt und das Galaxy wird zwangsweise im 5 Ghz Netz gehalten, da es in das 2,4 Ghz, wegen fehlenden Schlüssels, nicht einbuchen kann.
Alle anderen habe ich über WA kontaktiert das sie sich erneut im neuen 5Ghz Netz anmelden können, wenn das Gerät das unterstützt. Nur wegen der schlechten Leistung meines Samsungs musste ich hier eine "Extrawurst" vergeben. Schade, und das bei so einem teuren Gerät.

Screenshot_20200523-183822_Firefox.jpg

Das war keine Coronaparty! Es handelt sich hierbei um eine Hofstelle, wobei die Tiere (Pferde, Ziegen, Hühner und Hasen) von den Besitzern gefüttert und auch ausgemistet werden müssen.
 
H

Huawei-Thomas

Stammgast
Da lachst du jetzt, aber hier im Forum wurden schon User wegen weniger angefeindet...
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Stammgast
@Huawei-Thomas
Ich weiß, leider.
Aber ich weiß, was Du gemeint hast und das wollte ich mit meinen Smileys unterstreichen.
 
D

daha

Ambitioniertes Mitglied
Guten Abend, ich brauche bitte mal eure Hilfe, ich habe ein S10 und mir ist heute aufgefallen wenn ich im Wlan bin das die ganze Zeit der Pfeil für Dateneingang aufleuchtet und sich abwechselt ohne Unterbrechung mit Datenausgang oder beide zusammen. Ich habe ein S7 mit der gleichen Konfiguration daneben liegen da ist das nicht so. Wenn ich mein S10 auf mobile Daten umstelle bleiben die Pfeile recht ruhig und leuchten ab und zu mal auf. Bitte habt Verständnis das ich solch vielleicht doofe Frage stelle bin nicht ganz so bewandert was die Tiefe der Technik angeht.
Vielen Dank
MfG daha
 
Ähnliche Themen - Galaxy S10 - WLAN Probleme und Lösungen Antworten Datum
8
6
1