Akkulaufzeit beim Samsung Galaxy S22 Ultra: Tests, eigene Erfahrungen und Diskussionen

  • 3.107 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akkulaufzeit beim Samsung Galaxy S22 Ultra: Tests, eigene Erfahrungen und Diskussionen im Samsung Galaxy S22 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
Flashlightfan

Flashlightfan

Enthusiast
Tröste Dich, das S23 kommt in 6 Monaten 🙂 und soll einen Snappy haben.
 
iamnotkurtcobain

iamnotkurtcobain

Dauergast
@Flashlightfan man wird sehen, ob der Snapdragon 8 Gen 2 noch besser wird als der 8+
 
Goku1992

Goku1992

Stammgast
@iamnotkurtcobain ja son s22 ultra Fan Edition oder so wäre nice. Bin von der cpu auch etwas enttäuscht selbst der 855+ wäre mir lieber gewesen trotz das er weniger Leistung hat....
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@iamnotkurtcobain wird er :) da am snapdragon 8gen 1/ 8+ gen 1 die x2 cores das Problem sind (sehr hoher Verbrauch) und dann sofort auf TSMCs verfahren geht. Alleine daher kommt ja die effizienz vom 8+ gen 1 ist eig 1:1 selbe CPU wie 8gen 1 nur durch das Verfahren effizienter... Dabei wurde sie sogar übertaktet.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cevisi

Fortgeschrittenes Mitglied
@Goku1992 ja den bericht habe ich auch gelesen das der gen 1+ der selbe prozzesor ist wie der gen1 und die höhere leistung und den weniger verbrauch nur durch das bessere verfahren von tsmc erreicht
 
Goku1992

Goku1992

Stammgast
@Cevisi ja und alleine das zeigt wie effizient TSMCs verfahren gegenüber Samsungs ist obwohl beide "4nm" sind :)
 
C

Cevisi

Fortgeschrittenes Mitglied
@Goku1992 es geht viel mehr um die eichung der maschinen als um das Verfahren. Das 4nm verfahren hilft dem verbraucher nicht wirklich es beschreibt nur wie viele chips der hersteller aus einer silizium scheibe herstellen kann.


Jeder einzelne Transistor im prozzesor kann um die 10-5% vom Idealwert abweichen was natürlich zu willkürlichen ergebnissen führt im thema leistung, verbrauch und Hitzeentwicklung.

Der hersteller kann natürlich nicht sagen hey nur 50% der prozessoren erreicht die vorgegebene leistungen und dann die restliche hälfte entsorgen. Nein er drosselt alle Prozessoren Software mäßig auf den wert das er nur noch einen vertretbaren wert entsorgen muss.

Wie misst man diesen wert ohne jeden einzelnen Prozessor zu testen ? Durch einen Innenwiderstands und leitwert messung

Wie kann tsmc die abweichung geringer halten ? Sie verwenden maschinen der firma trumpf aus stuttgart und lassen diese auch von ihnen warten deshalb können sie ohne probleme mit 70% ihrer prozessoren den Idealwert ereichen und der rest liegt nicht weit davon entfernt

Meine quelle ist das ich elektronikmeister für Automatisierungstechnik und informatik aus der region stuttgart bin und mich mit der produktion von elektronik etwas auskenne
 
iamnotkurtcobain

iamnotkurtcobain

Dauergast
@Cevisi danke für diese Einblicke. Ich hoffe wirklich, dass das S23 auch in Deutschland den Snapdragon mit TSMC Fertigung bekommt. Wurde ja schon beim S22 gesagt, dass es mit Snapdragon kommt bei uns. Man sieht es was daraus geworden ist. Obwohl der Exynos 2200 anscheinend effizienter ist als der Snapdragon 8 Gen 1.
 
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Dauergast
@iamnotkurtcobain Ja er ist Effizienter was die Akkulaufzeit angeht ,die Perfomance aber nicht, viele Games z.B. ruckeln echt wie schei.... dafür ist das Handy leider nicht so geeignet.
 
sportspirit

sportspirit

Erfahrenes Mitglied
@Ash_Ketchum hab momentan beide Geräte (SD und Exy) zur Hand. Welches Spiel ruckelt? Kann es gerade mal synchron testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Dauergast
@sportspirit Teste mal Genshin Impact / Pokémon GO / Tower of Fantasy

Läuft aufm Exynos 2200 miserabel.
 
sportspirit

sportspirit

Erfahrenes Mitglied
@Ash_Ketchum ok danke, teste ich mal am Abend.
 
Goku1992

Goku1992

Stammgast
@Cevisi vielen Dank für die Aufklärung :) wieder was neues gelernt ich liebe so Texte :)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@iamnotkurtcobain das hoffe ich auch!
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Ash_Ketchum liegt aber auch da an fehlender Anpassung! Die gpu ist voll in Ordnung vom exynos. Cpu ist ja 1:1 snapdragon nur das der übertaktet ist und halt ki etc ... Modem halt leider nicht so gut. Ansonsten sind exynos/ snapdragon beide gleich schlecht bzw gleich gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
sportspirit

sportspirit

Erfahrenes Mitglied
@Ash_Ketchum also ich hab jetzt mal Genshin Impact und Beach Buggy II auf beiden Geräten getestet. Laufen beide mit stabilen 60 FPS, kein Ruckeln, keine großartige Erwärmung.
 
spezii

spezii

Stammgast
Genau das dachte ich mir schon.
 
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Dauergast
Bei mir und bei meiner Frau läuft es genau so:

(an der Stelle) und das ist im Video nur das S22/+ Modell...

Ich habe das S22 Ultra 256GB und meine Frau die 128GB Modell. Die Spiele sind leider nicht spielbar bei uns.
 
sportspirit

sportspirit

Erfahrenes Mitglied
@Ash_Ketchum seltsam, dass es bei deinen Geräten so ist. Abgesehen davon, diesen Youtuber kann man nicht ernst nehmen. Der absolute Tiefflieger.
 
Zuletzt bearbeitet:
spezii

spezii

Stammgast
So wie er schreibt ist es bei beiden Ultras nicht Spielbar.Ist doch wirklich ärgerlich das es solche Unterschiede bei den S22 Ultras gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Dauergast
Das liegt daran das jeder Prozessor einzigartig ist und keiner 1:1 gleich. Man nehme einen Intel i7 3770k (1) und noch einen i7 3770k (2)

1 kann man übertakten ohne Probleme
2 führt zu Bluescreens mit denselben settings

So ist das nunmal.
 
sportspirit

sportspirit

Erfahrenes Mitglied
@Ash_Ketchum normalerweise laufen die Geräte innerhalb ihrer zulässigen Spezifikationen, vorausgesetzt es wurde nicht am System manipuliert. Bei dem besagten YouTuber ist es ja so, dass er sogar in seinen Videos manipulative Apps zur Installation suggeriert. Da muss man sich nicht wundern, wenn was nicht sauber läuft.
Vielleicht sind aber auch durch die ganze Corona Situation mehr Bauteile in Umlauf geraten, die normalerweise im Ausschluss gelandet wären.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Shogen

Ambitioniertes Mitglied
@Ash_Ketchum
Du kannst nicht das unterschiedliche Oc Potential von CPUs heranziehen.
Der Vergleich würde passen, wenn Spiele auf 2 Werks- 3770k unterschiedlich laufen würden.
Out of the Box haben alle die gleiche Leistung.
Und so sollte es auch hier sein.
 
Ähnliche Themen - Akkulaufzeit beim Samsung Galaxy S22 Ultra: Tests, eigene Erfahrungen und Diskussionen Antworten Datum
1
7
5