DKB-Banking App erkennt Root, trotz Magisk

  • 468 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere DKB-Banking App erkennt Root, trotz Magisk im Finanz-Apps im Bereich Business und Organisation.
M

Master One

Ambitioniertes Mitglied
@Fuhrmann Ich habe jetzt endlich die neue DKB App installiert, was völlig problemlos war. Ist die v.0.18.0 noch die aktuelle Version?

Endlich eine "echte" App statt dieser sinnlosen Web-App, allerdings noch sehr rudimentär (nur "Accounts" und "Card Control", sonst nichts), und irgendwie erschließt sich mir gerade nicht der Nutzen, denn für das Einloggen am Computer benötigt man weiterhin die reguläre DKB Banking App und für das Bestätigen von Transaktionen weiterhin die TAN2Go App, somit ist diese neue App vorerst kein Ersatz für die anderen beiden.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Lupus Seltsam, ich dachte eigentlich, dass Magisk einen entsperrten Bootloader ohne weiteres Zutun automatisch verbirgt.

Ich habe Deine MagiskHide Props Konfiguration zwar Interessehalber gerade getestet, diese hat auf meinem POCO X3 NFC mit ArrowOS 11 aber keine Auswirkung, da es in den Developer Settings gar keine OEM Unlock Option gibt. Auch hat das wohl auf die TAN2Go v2.7.x keine Auswirkung, sondern nur auf die v2.6.1 und eben auch nur auf einem OnePlus Handy.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
Master One schrieb:
Bestätigen von Transaktionen weiterhin die TAN2Go App,
Ist 0.19.1.
Geht bei mir auf dem Tablet mit LOS14.1 ohne.
Nur mit PIN einloggen u Vorgang mit PIN bestätigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Master One

Ambitioniertes Mitglied
@Fuhrmann Du meinst jetzt aber die Durchführung einer Transaktion in der neuen DKB App, nicht über die Website auf einem Computer, oder?
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
@Master One richtig
 
M

Master One

Ambitioniertes Mitglied
@Fuhrmann Tja, werde dann also bei nächster Gelegenheit mal eine Transaktion über die App durchführen.

Was mich an der App gerade am meisten stört, ist der Umstand, dass die Konten nicht wie im Online-Banking benannt und sortiert werden (mit Einzel- und Gemeinschaftskonten, und den dazugehörigen Karten, ist das ein ganz schönes Durcheinander).

Mal hoffen, dass das mit der neuen App zügig voran geht, denn der Ansatz ist schon einmal gut, aber wenn man sich die ausgereiften Apps der verschiedenen FinTechs (wie z.B. Revolut) ansieht...
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
@Master One werd mal diese Anregungen nehmen u in die Playstore Rezension einfügen.
Hab selbst nur ein Konto, deswg diese Probleme nicht. Mir ist nur aufgefallen, dass kein Zugriff auf Vorlagen besteht und sich die Darstellung nicht mitdreht.
 
M

Master One

Ambitioniertes Mitglied
Verdammt, gerade das neue Magisk Stable v23.0 + Riru + Riru-MomoHider v0.0.7 mit allen vier Configs aktiviert getestet, Magisk Detector sagt alles in Ordnung, also keine Magisk Modifikationen erkannt, und diese dämliche TAN2Go App v2.7.2 funktioniert trotzdem weiterhin nicht! 😠
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@Master One Probier Magisk mal ohne Xposed aus. Sowohl die stable als auch die Canary von Magisk. Xposed ist zwar ein sehr mächtiges Tool, aber gleichzeitig kann es dein System auch anfälliger für Rooterkennung machen. Ich würde es zunächst nur mit Magisk und dessen Tools probieren.
 
Notanton

Notanton

Neues Mitglied
@Master One Ich nutze ein Redmi Note 8 mit einer EvolutionX 5.7 ROM.
Ich habe mich durch den Thread gelesen und habe TAN2go (die Version die du auch hast: 2.7.2) soeben ans laufen bekommen, in dem ich dieselben Module wie du installiert habe (Magisk + MagiskHide+Riru+Riru MomoHider+Systemless Hosts), und dann habe ich noch Island installiert.
In Island habe ich T2G auf das Arbeitsprofil kopiert.
Das T2G im Mainland stürtzt ab und schickt mich zu *der Website*.
Das T2G im Island läuft.

PS:
In MagiskHide sind bei mir folgende Apps ausgewählt:
-GPlay Services (komplett alle Unterpunkte)
-Island
-TAN2go
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Master One

Ambitioniertes Mitglied
@BOotnoOB Bislang kein Xposed hier im Einsatz, und mit Magisk (Stable und Canary) alleine funktioniert es seit der TAN2go v2.7.0 nicht mehr (v2.6.2 funktioniert aber weiterhin). Alles wie bisher, ich wollte nur von einem neuen Versuch berichten, da gestern Magisk Stable v23.0 rausgekommen ist, und der Tipp mit Riru gemäß einer Diskussion auf XDA bei einer anderen problematischen Banking App geholfen hat.

@Notanton Der Trick mit Island ist bereits bekannt, das klappt auch ohne Riru + Riru-MomoHider, allerdings funktioniert wohl die Sache mit der Fingerprint-Authentifizierung nur im Hauptprofil (zumindest war das bei meinem Multi-User-Versuch so).

Der weiterhin gültige Trick besteht im Einfrieren von Magisk, bevor man TAN2go aufruft, aber das ist mir mangels Tasker oder Benutzung eines Terminal-Emulators + Skripts zu aufwendig, weswegen ich weiterhin v2.6.2 im Einsatz habe, was aber wohl nicht mehr allzu lange funktionieren wird.

Ein weiterer Tipp besagt, dass es mit LSPosed + XPrivacyLua funktionieren soll, was ich als Nächstes testen werde.

P.S. Es wird offensichtlich immer wieder missverstanden, wie MagiskHide funktioniert. Man wählt dort nur jene Apps aus, vor denen Magisk verborgen werden soll, die also wegen der Erkennung von Magisk/Root/Modifikationen nicht funktionieren. Magisk vor Island zu verbergen ergibt also keinen Sinn, da an Magisk nichts auszusetzen hat. 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
Notanton

Notanton

Neues Mitglied
@Master One
Danke für deine Antwort und die Hinweise.
Berichte bitte, wenn es soweit ist, von deinem Versuch mit XPrivacyLua.

Ich hatte versucht "Determine activity" und "Get applications" zu blockieren und es führte zu keinem Erfolg.
 
M

Master One

Ambitioniertes Mitglied
>>> ERFOLG <<<

Magisk Stable v23.0 + Riru v.25.4.4.r426 + LSPosed v1.3.5 + XPrivacyLua v1.30 + TAN2go v2.7.2 funktioniert!
  1. Die einzelnen Komponenten einfach der Reihe nach installieren/aktivieren, dann natürlich MagiskHide auf TAN2go anwenden.
  2. In XPrivacyLua erst die TAN2go App in der App-Level-Liste anklicken.
  3. Dann in der Permissions-Level-Liste die Restriktionen "Get applications", "Use analytics" und "Use tracking" anklicken.
  4. Und schon funktioniert TAN2go v2.7.2 wie erwartet!
Soweit so gut, lediglich diese dämliche Digitales Amt App ist selbst mit dieser Trickserei (+ Riru-MomoHider mit allen 4 Configs aktiviert + einwandfreiem Check mit Magisk Detector) auf meinem POCO X3 NFC mit ArrowOS 11 + microG einfach nicht zum Laufen zu bekommen. 🤔
 
Appl1

Appl1

Fortgeschrittenes Mitglied
@Master One

Falls bei dir Google Pay nicht funktioniert und Google Pay nutzen willst.

Bin die Rom:
Home - Pixel Experience

Funktioniert bei meinem Note 8t super. Aber ganz wichtig kein magisk installieren.
Funktioniert beides sowohl Tan to Go und Google Pay ohne root.
 
M

Master One

Ambitioniertes Mitglied
@Appl1 Warum sollte ich Google Pay nutzen wollen wenn ich, wie bereits erwähnt, ArrowOS 11 mit microG am Laufen und mit Google absolut nichts zu tun haben will?

Natürlich funktioniert TAN2go problemlos, wenn nicht gerootet oder anderweitig modifiziert, aber das ist ja auch nicht Thema dieser Diskussion (siehe Thread-Titel!).
 
Notanton

Notanton

Neues Mitglied
@Master One
Sehr gut! Leider läuft Tan2Go bei mir im Hauptprofil (also nicht Island) auch mit deinen Einstellungen in PrivacyLua nicht.
Schade.
 
M

Master One

Ambitioniertes Mitglied
@Notanton Tja, kann leider nicht sagen, woran es bei Dir da scheitert und was die Sperre weiterhin auslöst.
 
Notanton

Notanton

Neues Mitglied
@Master One Ich wollte berichten, dass ich meine ROM sauber reflashed habe und jetzt läuft TAN2go auch.
Ich habe dafür einfach deine Liste in #452 abgearbeitet. Also, nochmal als Bestätigung, dass es echt klappt.

(Für Noobs wie ich: Wenn man in LSPosed LuaPrivacy aktiviert, muss man das Framework, Settings Storage und auch die TAN2go App auswählen, dann klappts.)
 
M

Master One

Ambitioniertes Mitglied
@Notanton Also "Framework" und "Settings Storage" war bei mir nach der Installation von XPrivacyLua schon automatisch ausgewählt.
 
N

nullrd

Neues Mitglied
Master One schrieb:
  1. Dann in der Permissions-Level-Liste die Restriktionen "Get applications", "Use analytics" und "Use tracking" anklicken.
wo mache ich das?
 
M

Master One

Ambitioniertes Mitglied
@nullrd

LSPosed >> Modules >> XPrivacyLua >> Settings (das Zahnradsymbol oben rechts) >> TAN2go
 
Ähnliche Themen - DKB-Banking App erkennt Root, trotz Magisk Antworten Datum
4
2
4