1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Melkor, 26.09.2017 #1
    Melkor

    Melkor Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Vodafone hat ab 26.10. auch einen Zero-Rating Angebot wie die Telekom.
    Neben einem inkludierten "Vodafone Pass" könnt ihr dann zu eurem Vertrag weitere Pässe dazubuchen um euer Datenvolumen mit bestimmten Anwendungen nicht belasten zu müssen. So könnt ihr z.B. den Video-Pass buchen und Netflix bzw Amazon Video nutzen ohne dass es Volumen verbraucht.

    Folgende Pässe gibt es (mit Preis/Monat):
    SocialMedia-, Chat- und Music-Pass kosten je 5€
    Video-Pass je 10€ (ab Red M / Young M)

    [​IMG]

    Offen ist noch, ob auch hier Begrenzungen bzgl. Auflösung etc. bestehen
    Melkor
     
    .mo, Keks66 und cad haben sich bedankt.
  2. .mo, 26.09.2017 #2
    .mo

    .mo Android-Guru

  3. .mo, 26.10.2017 #3
    .mo

    .mo Android-Guru

    Ab heute ist der Vodafone Pass (bzw. sind die Pässe) offiziell buchbar.
     
  4. uwe75, 27.10.2017 #4
    uwe75

    uwe75 Android-Hilfe.de Mitglied

    Moin
    So einen Quatsch sollte man gar nicht erst unterstützen, da es gegen die Netzneutralität verstößt.
    Das wird hoffentlich eh bald wieder gekippt.
    Es gibt da zum Glück schon mehrere Klagen dagegen. Bei der EU und bei der BNA.
    Wo kommen wir denn hin wenn die Provider jetzt eine Maut für ihr Netz einführen.
    Dann fällt dennen in einigen Jahren ein das man einen extra Pass kaufen muß nur um seine Mails abzurufen.

    Soviel von mir dazu. Musste mal sein.
     
  5. .mo, 27.10.2017 #5
    .mo

    .mo Android-Guru

    Also die Klage gegen das StreamOn der Deutschen Telekom war nicht von Erfolg gekrönt. Man will nachbessern. Am 10. November läuft die verlängerte Frist ab.

    Telekom bekommt mehr Zeit für StreamOn Nachbesserung › Mobilfunk-Talk.de - News
     
  6. uwe75, 28.10.2017 #6
    uwe75

    uwe75 Android-Hilfe.de Mitglied

  7. .mo, 12.11.2017 #7
    .mo

    .mo Android-Guru

    Die Frist vom 10. November ist abgelaufen - und es passiert wohl nicht.

     
  8. Dominik1991, 21.11.2017 #8
    Dominik1991

    Dominik1991 Android-Lexikon

    Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Vodafone Pass?
     
  9. Melkor, 15.12.2017 #9
    Melkor

    Melkor Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Und es geht weiter:
    Die Telekom will gegen die Entscheidung der BNetzA klagen, die festgestellt hatte, dass diese Dienste auch kostenlos im EU-Ausland verwendet und auch nicht qualitätslimitiert werden dürfen.
    Ein Detail was ich auch spannend finde: Streamon muss sich auch Content-Download-Anbietern und Privatpersonen öffnen. Für mich ist das ein Zeichen, dass die klassische Idee von StreamOn eigentlich damit hinfällig ist. De facto läuft es darauf hinaus, dass jeglicher Video-/Musik-Traffic von der Drossel ausgenommen wird.
    Streit mit Bundesnetzagentur: Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On - Golem.de
     
    Heavy bedankt sich.
  10. uwe75, 18.12.2017 #10
    uwe75

    uwe75 Android-Hilfe.de Mitglied

    Das sind doch mal gute Nachrichten von der BNA. Ansonsten wäre es schnell dahin mit der Netzneutralität.
    Und wenn jetzt die Telekom in ihrer Pressmiteilung meint das wäre nicht im Sinne der Nutzer dann kann ich nur daran erinnern, auch eine Telekom hat sich an Gesetze zu halten. Hoffentlich wird die BNA auch bei Vodafon eingreifen damit die Konzerne merken das hier nicht jeder machen kann was will. Guter Kommentar noch bei Golem Streit um Stream On: Die Telekom spielt das Uber-Spiel - Golem.de
     
  11. .mo

    .mo Android-Guru

    VZBV: Netzagentur soll Vodafones GigaPass endlich verbieten

    Der Druck auf Vodafone und Co. wird erhöht.
     
  12. uwe75, 31.01.2018 #12
    uwe75

    uwe75 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo
    Die Messen bei StreamOn sind zum Glück noch nicht gelesen.
    Die Telekom argumentiert weiterhin mit scheinheiligen Argumenten. Netzneutralität: Die abenteuerliche Stream-On-Verteidigung der Telekom - Golem.de

    Zitat aus dem Artikel "Bis heute wehrt sich die Telekom dagegen, die Auflagen der Regulierungsbehörde zu erfüllen und droht mit der Einstellung des Angebots."
    Dazu kann ich nur sagen, ja bitte stellt es sofort ein.

    Gruß Uwe
     
  13. .mo

    .mo Android-Guru

    :sleep:
     
    Heavy bedankt sich.
  14. .mo

    .mo Android-Guru

    Die Geschichte ist noch nicht zu Ende. :sleep:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Was beinhaltet der Vodafone music Pass?! Mobilfunk, -technik und -tarife 23.05.2018
otelo ab 17.4.18 mit LTE-Option/nur Vetragskunden Mobilfunk, -technik und -tarife 10.04.2018
verärgert über Tischzieherei bei Vodafone Mobilnetztarife Mobilfunk, -technik und -tarife 17.03.2018
Dies ist keine sichere Verbindung! Vodafone SecureNet Mobilfunk, -technik und -tarife 14.03.2018
Smartphone, Vodafone Branding und Vodafone Pass Mobilfunk, -technik und -tarife 14.02.2018
Mate 9 Besitzer mit Vodafone Vertrag Mobilfunk, -technik und -tarife 25.01.2018
Portierung/Kreuztausch Vodafone CallYa Person A nach Telekom Vertrag Person möglich? Mobilfunk, -technik und -tarife 28.12.2017
Aufladekarten von ALDI-Süd Mobilfunk, -technik und -tarife 21.10.2017
Netzwechsel als Simply Kunde von o2 zu Vodafone Netz - Erfahrungen gesucht Mobilfunk, -technik und -tarife 24.09.2017
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.