Samsung Galaxy S10e/S10/S10+ (G97xF) : Bootloop, Brick, und andere Gründe für den Nichtstart des OS

  • 106 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S10e/S10/S10+ (G97xF) : Bootloop, Brick, und andere Gründe für den Nichtstart des OS im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G im Bereich Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum.
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Weil vermutlich deine Datei korrupt ist. Ich habs schon zig Mal hier gesagt, entpackt die gepachtden Dateien bevor ihr es mit Odin flasht im Vorfeld mit WinRar oder 7zip. Gibts da den recovery.img Fehler zu Ende der Datei (Grund warums bei dir in Odin hängt), nochmals vom Handy auf den PC transferieren - dabei Kabel neu anstecken falls es noch dran hing. Dann so lange testen bis es den Fehler nicht mehr gibt. Oder per ADB von S10 auf PC spielen.

Was ich nicht verstehe:
juergen43 schrieb:
...
stock recovery.img aus der magisk_patched.tar Datei ist. Hab diese nicht durch die recovery.img die von magisk gepatched wird ersetzen können,
...
Das Stock Recovery wird von Magisk gepatched. Ergo ist es nicht mehr untouched. So sollste es auch flashen. Weiß nicht was du da noch für ein recovery.img aus der patched_tar hinzufügen willst. Es ist doch schon drin.:confused2:
 
juergen43

juergen43

Neues Mitglied
@hanspampel

Und ich hab schon gesagt, dass ich die gepatchte Datei immer entpacke um zu sehn, dass alles mit der Datei ok ist, ist es blöderweise auch, warum sie dann trotzdem nicht funktioniert ist mir völlig unerklärlich, vor allem hatte ich das Smartphone ja schon erfolgreich mit der Juni Version gepatched.

wegen der recovery.img... in sämtlichen Anleitungen steht, dass man sich sofort eine komplett fertige magisk_patched inclusive der TWRP Recovery basteln kann, wenn man die recovery.img Datei aus der magisk_patched.tar löscht und durch die recovery.img Datei die von Magisk gepatched worden ist ersetzt. In der magisk_patched.tar ist ja nur das Stock Recovery enthalten oder? so steht es zumindest in sämtlichen englisch sprachingen Foren. Als es mit dem Juni update noch funktioniert hatte, hab ich es genauso gemacht.
Was ich glaube was anders aussieht ist der rote Text am unteren Smartphonerand. Ich glaube mich erinnern zu können, dass dieser Text im Juni beim erfolgreichen Flashen noch nicht vorhanden war, bin mir aber leider nicht zu 100% sicher.
 

Anhänge

hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Wenn du das erste Mal rootest, musste den Weg über das Stock Recovery gehen. Bei allen drauffolgenden FW Upgrades kannste auch mit der gepatchden TWRP flashen. So wie du es im Juni gemacht hattest.
Aber nochmals, das Stock Recovery wird in Magisk gepatched damit du Root bekommst.
Denke auch wenn du alles platt gemacht hast. Hab's ehrlich gesagt nicht nie ausprobiert gleich mit TWRP zu rooten.
Aber in Zeiten von Flashify und der TWRP App kann man auch mit dem Stock Recovery flashen und es nach erfolgreichem Boot schnell damit flashen.

Zu dem roten Schriftzug unten kann ich derzeit nix sagen. Habe ich noch nie gesehen. Vielleicht mal nach gurgeln.

KG State ist aber nicht Prenormal oder? Sehe es auf dem Bild nicht .
 
juergen43

juergen43

Neues Mitglied
@hanspampel

Das ist bei dem 970F total doof, da ist die Schrift total klein, so kann man nicht entziffern was in der linken oberen Ecke des Displays steht. Gibt es ne Möglichkeit, dass man den Text irgendwo deutlicher lesen könnte??
Falls der KG State wirklich Prenormal sein sollte, könnte dies evtl. die Lösung sein warum ich keine Dateien mehr flashen kann. Muss das Gerät dann wirklich 7 Tage nonstop eingeschaltet bleiben? Eine andere Möglichkeit gibt es wohl nicht?
 
maik005

maik005

Urgestein
juergen43 schrieb:
Gibt es ne Möglichkeit, dass man den Text irgendwo deutlicher lesen könnte??
größer geht nicht.
Aber drück mal in dem Bildschirm wo du die Schrift siehst auf die "Lauter" Taste.
Dann wird das Display sehr sehr hell. Also vorsichtig nachts, damit du dir nicht die Netzhaut verbrennst :)
 
juergen43

juergen43

Neues Mitglied
@maik005

Danke für den Tipp, das werd ich morgen mal testen, jetzt geht's ab ins Bett, gute Nacht!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@maik005

Mist hab es doch noch schnell gemacht und yes Volltreffer, da steht KG Status Prenormal :-( Heißt das jetzt das GErät 7 Tage immer eingeschaltet zu lassen??
Es muss aber nicht im Downloadmodus verbleiben, sondern kann ganz normal genutzt werden?
 
maik005

maik005

Urgestein
juergen43 schrieb:
Es muss aber nicht im Downloadmodus verbleiben
Oh bloß nicht!
Das würde dir unter Garantie dein Display zerstören (Burn-in)

Er klärt aber nun, wieso das mit Root bei dir nicht klappt.
Mit RMM State Prenormal lässt sich nur noch unveränderte Samsung Firmware mit Odin flashen.
Sonst nichts.

Ob du nun einmal die originale Firmware sauber flashen musst, einfach nur warten musst, ...

Das kann dir am besten jemand sagen der auch rootet/gerootet hat und das am besten beim S10
 
juergen43

juergen43

Neues Mitglied
Die 4 teilige originale Firmware hat schon mal nichts bewirkt...
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Guck mal hier. Ist zwar fürs S8, haben aber S10 User auch schon erfolgreich angewendet.
 
G

galaxyman

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich wende mich an euch da ich nicht weiter weiss :-( Ich habe heute versucht mein neues S10e zu flashen.

Das Problem ist nun dass es im Download-Modus hängt und auf nichts mehr reagiert.

Was habe ich getan :

° Auf dem PC alle USB Treiber installiert
° Gerät (im Neuzustand) eingeschaltet
° WLAN aktiviert
° SystemUpdates installiert
° OEM-Unlock aktiviert
° Magisk auf das Handy kopiert
° AP_G970FXXU3BSKO_CL17369399_QB27539830_REV01_user_low_ship_meta_OS10.tar auf das Handy kopiert
° Mit Magisk das obige File gepatcht
° Das File magisk_patched.tar auf den PC kopiert

° Odin odin-3-13-3 gestartet
-> Optionen: No Reboot & bei "AP" das File magisk_patched.tar (Pic1)

Dann hing der Prozess bei "Userdata" (wie in Post 275: [Anleitung][G97xF] Aktivierung des Root-Accounts mit Magisk Manager – Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G)
° Dann brach ich den Prozess ab, es ging ja nicht weiter. Ergebniss siehe (Pic0)
° Danach bin ich wieder in den Downloadmodus mit
"BIXBY" & "POWER" & "VOLUME DOWN" GLEICHZEITIG und wollte das File:
° AP_G970FXXU3BSKO_CL17369399_QB27539830_REV01_user_low_ship_meta_OS10.tar
patchen.
° Dann kam der Hinweis dass der Bootloader gechanged hat (Pic2)
° Hier war es dann nicht möglich in den Recovery-modus zu schalten mit:
Ausschalten und dann -> "BIXBY" & "POWER" & "VOLUME UP" GLEICHZEITIG
° Ich habe mir daraufhin per SamFirm das Original Samsung-Firmware gezogen (Pic5)
- (hat geklappt mit Optionen wie in (Pic5) und gesetztem Binary Nature, decrypt hat auch geklappt.
° Und will ein komplettes Flash machen wie folgt (Pic6).

Meine Frage(n) :

Wie bringe ich das S10 dazu wieder in den richtigen Downloadmode zu gehen, es hängt wie in (Pic4) !?
Oder was ist der alternative Weg ? Ich habe drei differente Flashs, den von SamFirm (Android10),
"SM-G970F_1_20191127075815_jn7v7raz7x_fac.zip"
oder den (die) von samfrew:
AP_G970FXXU3BSKO_CL17369399_QB27539830_REV01_user_low_ship_meta_OS10.tar (Android10),
oder
DBT-G970FXXS3ASJG-20191031091230.zip (Android9)

Bin sehr aufgeschlossen für jeglichen Tip !

Dankeschön & Grüsse,
 

Anhänge

maik005

maik005

Urgestein
OEM Lock in Pic1 war aus?!

Pic4 kann man nicht lesen.
Generell darfst du ruhig eine viel höhere Auflösung für die Bilder hier verwenden, dann kann man wenigstens auch etwas lesen.
 
S

Skippy64

Erfahrenes Mitglied
@galaxyman
schau mal im Bootloader was da steht - Checkin oder prenormal.
Bei prenormal hast du keine Chance das Handy zu rooten.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Skippy64
du meinst im Download Modus?
Das wäre dann Pic4
 
G

galaxyman

Neues Mitglied
maik005 schrieb:
OEM Lock in Pic1 war aus?!
Ja, aber nach dem Reboot in Anlauf 2 war das OEM-Lock in den DeveloperOptions nicht mehr zu sehen

maik005 schrieb:
Pic4 kann man nicht lesen.
Generell darfst du ruhig eine viel höhere Auflösung für die Bilder hier verwenden, dann kann man wenigstens auch etwas lesen.
Okay, wusste ich nicht. Was musst Du wissen ?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Skippy64 schrieb:
@galaxyman
schau mal im Bootloader was da steht - Checkin oder prenormal.
Wo soll ich das schauen, ich komme nirgends mehr rein !?
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
galaxyman schrieb:
nach dem Reboot in Anlauf 2 war das OEM-Lock in den DeveloperOptions nicht mehr zu sehen
das ist normal...
dein KG STATE wird vermutlich PRENORMAL sein.

galaxyman schrieb:
Was musst Du wissen ?
am besten den ganzen roten Text da.
 
G

galaxyman

Neues Mitglied
Den Text von Pic4 ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
maik005

maik005

Urgestein
ja.
das rote.
 
G

galaxyman

Neues Mitglied
@maik005
maik005 schrieb:
Mit der Lupe..

Bootloader: Hash or Data does not match digest in descriptor [2] (3)
Calculated Hash of (bootloader): c832bc25d. (VEMETA) : a8fb39b186
SAMSUNG bootloader, G970FXXS3ASJG, 268837069R
VBMETA G970FXXU3BSKO, 27539830R


Jetzt schon Danke für den Support !

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
G

galaxyman

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

...mein Beitrag wurde heute früh verschoben. Hat irgendjemand nun eine Idee für mich was ich tun kann ?

VG, Galaxyman
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S10e/S10/S10+ (G97xF) : Bootloop, Brick, und andere Gründe für den Nichtstart des OS Antworten Datum
10
12
3