Samsung Galaxy S10e/S10/S10+ (G97xF) : Bootloop, Brick, und andere Gründe für den Nichtstart des OS

  • 106 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S10e/S10/S10+ (G97xF) : Bootloop, Brick, und andere Gründe für den Nichtstart des OS im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G im Bereich Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum.
maik005

maik005

Urgestein
galaxyman schrieb:
Und will ein komplettes Flash machen wie folgt (Pic6).
warum machst du es nicht?
AP, BL, CP und CSC_OXM nehmen (NICHT die HOME_CSC!)
und den Haken bei "Re.Partition" weg, sonst geht das flashen nicht.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@galaxyman
Die hast du hoffentlich gesehen?
[Anleitung][G97xF] Samsung Galaxy S10e/S10/S10+ - Flashen einer Firmware mit Odin (4-teilige) – Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G
mit der Odin Version vom Screenshot wird das nämlich zu 100% nichts.
Aber der Screenshot ist ja nur einer aus dem Netz und nicht von dir.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

galaxyman

Neues Mitglied
Hi,
@maik005:

Dankeschön ! Mein Device geht nun erstmal wieder :)

Das Gerät kam ja nicht mehr aus dem Downloadmodus raus und reagierte auf nichts mehr.
Die Lösung war zu warten bis der Akku leer war und dann direkt in den DL-Mode + Kabel einstecken
und 4tlg flashen. It works.

Dankeschön & VG !
 
G

galaxyman

Neues Mitglied
@maik005

Nein. Das S10 landete jedesmal im DL-Modus in dem es aber auf nichts reagierte.

Nun noch ne Frage: Ich habe nun das neuste ROM drauf mit Android 10. Updates sind auch schon durch.
Ich will nun Magisk flashen, welche Anleitung soll ich nehmen ?
 
bodyXY

bodyXY

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe jetzt alles durch, von VD2 zu DBT, von Android 9 zu 10, zu Magisk, zu TWRP läuft alles, sobald ich YouTube deinstalliere und neu boote um danach die Vanced Version zu installieren Bootet das Handy nicht mehr nach einem Neustart. 2 mal jetzt schon und konnte somit den Fehler auch reproduzieren. Muss jetzt wieder die gepatchte AP flashen, Magisk und TWRP neu installieren. Bin sehr dankbar für die Mühe der Anleitung, nur ist so der Root für mich nutzlos...

EDIT:

Konnte jetzt die Vanced Version einfach drüber installieren, kann nur empfehlen keine Sys Apps zu deinstallieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rainbowxxl

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe den magisk manager auf 7.5.0 geupdated (stable kanal) und wollte nach dem neustarten magisk von 20.1 auf version 20.2 updaten. Dazu kam ich aber nicht mehr. Beim booten wechselt das gerät sehr schnell in den download modus mit der unten stehenden fehlermeldung, wo eigentlich das animierte samsunglogo kommen sollte um weiter hochzufahren. Also nach dem bildschirm, wo man mit der powertaste bestätigen soll um weiter zu booten, weil durchs rooten ja was verändert wurde. Normalerweise ist die reinfolge der angezeigten dinge ja:
- galaxy s10, wo unten powered by android steht und dazwischen durch root etwas in roter schrift
- dann der screen mit der warnung, das was geändert wurde, wo links unten steht das man mit der powertaste fortfährt
- wieder der 1. screen (jetzt wird der nur kurz angezeigt und dann kommt der downloadmodus mit der fehlermeldung links oben
- samsung animation
- gerät hochgefahren und speerbildschirm

ich komme auch nicht ins recovery. Ich habe ein S10 exynos (sm-g973F) ohne TWRP auf android 10, "Hide Magisk Manager" hatte ich früher ausgeführt, vielleicht hat das ja damit zu tun. Was soll ich machen? Per Odin die Stock Firmware flashen mit home_csc oder der anderen? Und danach dann wenns klappt vom recovery aus einen hard reset nochmal machen? Oder würde das flashen von den modifizierten TWRP versionen auf XDA das problem lösen? ich weis nicht, wie man vorgehen soll, wenn man es gerooted hat, da man echt wenig zu dem vorgehen im allgemeinen findet seit project treble. auf der offiziellen magisk anleitung steht das hier im allgemeinen, vlt. hilft das jemand weiter:
Never, ever try to restore either of the 3 images mentioned back to stock! You can easily brick your device by doing so, and the only way out is to do full Odin restore following with factory reset. Just don’t do it.
If you want to upgrade your device, never flash the stock AP tar file with the reasons mentioned above. Always pre-patch the firmware before flashing in Odin.


hier die fehlermeldung im download mode:
ODIN MODE (dt load fail)
[DTH] dt table header check Fail: <unknown error>
Load_kernel: Could not do Normal boot. (DT LOAD Fail)
vbmeta: Error verifying vbmeta image: OK_NOT_SIGNED (3)
vbmeta: VERIFICATION_DISABLED bit is set.
CUSTOM VBMETA
VBMETA : No sign info
VBMETA .

MfG
Rainbow
 
Zuletzt bearbeitet:
B

barrakka

Neues Mitglied
Hallo bei mir war heut ein Firmware Update und seit dem hänge ich im Bootloop komme weder in den TWRP recovery noch in den dl modus, nach der Meldung das ich den bootloader offen habe kommt danach noch für ein paar sec das Samsung Logo und dann Startet das S10 wieder neu.

Bitte um hilfe kann ich da selbst noch was machen?
 
Rennert

Rennert

Lexikon
Kannst nur neu Flashen, mit ODIN
 
B

barrakka

Neues Mitglied
@maik
root hatte ich schon lange nicht mehr durch ein OTA update war zufaul wieder zu Rooten.

@Rennert

hab ich mir schon gedacht das ich mit Odin wieder Flashen muss, das Problem ist nur das ich nicht weiß wie ich ins Recovery bzw DL modus komme da es ja nicht auf die Tastenkombi reagiert.
 
Rennert

Rennert

Lexikon
Entweder Batterie leer werden lassen oder Vol down+Power für 7 Sekunden drücken und wenn Screen dunkel, schnell Bixby+Vol down und Kabel vom PC dran.
Für letzteres musste bissel üben, das klappt meist nicht beim ersten Mal😁
 
B

barrakka

Neues Mitglied
Ok danke schon mal dafür. Reicht Odin 3.13.1 oder soll ich gleich auf die neuere 3.13.3 wechseln?
 
maik005

maik005

Urgestein
Reicht beides.
 
B

barrakka

Neues Mitglied
Vielen Dank. Hatt funktioniert, und läuft wieder einwandfrei.
 
W

Wortkraecker

Neues Mitglied
Nachdem ich das Problem von gestern erfolgreich gelöst hab, probierte ich gleich twrp auf mein s10e draufzumachen.(Bin aber scheinbar immer noch zu dumm für so etwas.)
Ich hab die Anleitung befolgt ([Anleitung][G97xF] Aktivierung des Root-Accounts mit TWRP + Magisk Manager – Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G)
und halt Magisk draufgemacht. Hat bis dort hin auch gefunzt.
Jetzt will ich irgendwie Twrp draufmachen, hab die .tar datei von dort geholt (Download TWRP for beyond0lte).
Aber wenn ich die .tar mit odin geflashed hab, kann ich nicht in Twrp rein. Es passiert rein gar nichts. Nach dem Flash mit Vol. down und Power Button rebooten, und dann Vol. Up, Power und Bixby Button gedrückt halten bis zur Bootloader Warnung hab ich gemacht, bloß dann geht das Handy nicht in die Recovery sondern wird kurz schwarz und startet dann von neu. DL Modus geht zwar noch, aber sonst nichts.
Hab auch die .img heruntergeladen und mit 7zip zur .tar gemacht, das mag Odin (bei mir) gar nicht und stürzt gleich wenn ich Start drücke ab.
Kann mir jemand helfen Twrp zu flashen? oder so in der Art
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wortkraecker

Neues Mitglied
Hab mich genau an die Anleitung gehalten
 
W

Wortkraecker

Neues Mitglied
@maik005
Ich krieg hier langsam die Krise
 
maik005

maik005

Urgestein
@hanspampel
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S10e/S10/S10+ (G97xF) : Bootloop, Brick, und andere Gründe für den Nichtstart des OS Antworten Datum
10
12
3