Diskussion zum Display der S10 Reihe

M

M4Tr1x

Gast
Display konnte Samsung schon immer.
Habs bei meinem Kumpel gesehen, wie immer ein Träumchen würde jetzt das Technikfaultier sagen.
Wie immer gestochen scharf und ich finde beide Bildschirmmodi super.
 
B

bubuthetiger

Neues Mitglied
Allso die einstellung lebendig finde ich bei weiten besser.
 
yannik1108

yannik1108

Stammgast
Ich nutze auch lebendig als Einstellung. Mag sein das natürlich evtl. Naturgetreuer aussieht, aber ich habe doch kein samsung wqhd+ Display um es dann mit blassen Farben zu nutzen....
 
M

M4Tr1x

Gast
@bubuthetiger
kommt halt drauf an: möchtest du Farben möglichst intensiv, stellst dus auf lebendig.
Möchtest du dagegen, dass es "echter" aussieht, wählst du natürlich.
Ist halt Geschmackssache.
 
M--G

M--G

Ikone
Mein S10 hat keinen Rotstich oder sonst was. Das Display finde ich weißer als beim Mate 10 Pro. Ich habe es auf Lebendig eingestellt.
 
B

bliebe

Experte
Mein S10 hat zum Glück auch keinen Rotstich.
Habe es auf lebendig und ganz kühl eingestellt, damit ist es dann fast gleich wie vom S9+!
Beim kippen werden beide noch etwas kühler, bei starker Neigung geht's ganz leicht ins bläuliche ...
 
riddickXO

riddickXO

Neues Mitglied
Also irgendwie stört mich nach ein paar Stunden was an dem Display. Kriege übelst kopfweh. Das einzige was ich gemerkt habe das der display irgendwie entweder Richtung bläulich oder rotlich geht (je nach Einstellung). Mein s6 ( 50 % beleuchtung, 50 % bluefilter ist eher gelblich weiß) PC- Bildschirm genauso. Null problem mit den beiden. Oje oje.:1f615:
 
riddickXO

riddickXO

Neues Mitglied
An sich top gerät. Die Form, Sound, Haptik :1f49e:aber mich stört übelst der Rotstich. Allgemein die farbtemperatur an sich. :1f47f:Hmmmm.
 
DaniYüah

DaniYüah

Experte
@riddickXO

Hab einfach den Rot und Grün Regler ganz nach links geschoben und dann passt es bei mir, so ist weiß wirklich weiß, hab ich beim S8 schon so gemacht...kannst ja mal testen.
 
S

Svendrae

Stammgast
Ich habe keinen Rotstich, selbst bei neutraler Einstellung nicht. Das Display ist top. Ich erkenne auch zwischen FHD+ und WQHD+ keinen optischen Unterschied.

OT:
Aber die Haptik...? Glitschig wie fast alles Glasgeräte. Ich vermisse Alurückseiten. Aber mattiertes Glas wie beim Pixel 3 ist auch genial, fühlt sich super an, rutscht nicht so und zieht keine Fingerabdrücke.

Hoffentlich übernehmen das andere künftig auch.
 
maik005

maik005

Urgestein
@riddickXO
Kopfweh?
Dann wurde ich darauf tippen, dass du auf die PWM Modulation zur Helligkeitssteuerung des Displays reagierst.
Aber das S6 was du vorher hattest hatte die auch.

Ob die Frequenz anders ist beim S10?

Kurz erklärt. Die Pixel schalten alle im sehr schnellen Wechsel ein und aus. (Ca 230-250mal pro Sekunde glaub ich)
Versuche mal die Helligkeit auf Maximum zu stellen (nicht dauerhaft nur mal zum testen) ob es dann besser ist.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Alternativ hast du vielleicht neue LED Lampen seit kurzem?
 
I

IceMan87

Experte
@maik005

Die Seite Notebookcheck.com ist die einzige soweit ich weiss die das in ihren Tests auch drin hat

Test Samsung Galaxy S10+ Smartphone

"Flackern / PWM festgestellt 235.8 Hz ≤ 99 % Helligkeit

Das Display flackert mit 235.8 Hz (höchstwahrscheinlich durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 99 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 235.8 Hz ist relativ gering und daher sollte es bei sensiblen Personen zu Problemen wie Flackern oder Augenbeschwerden führen.

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 9776 (Minimum 43, Maximum 142900) Hz."

Komischerweise haben fast alle aktuellen Top-Smartphones mit OLED Displays ein Wert von fast genau 240Hz

Nicht nur bei Samsung Geräten mittlerweile fast überall

Egal ob Huawei Mate 20 Pro, LG V40 ThinQ, iPhone Xs Max oder Huawei P20 Pro
 
I

IceMan87

Experte
Ich weiss, man altes Samsung Galaxy S7 lag damals auch schon bei 240hz ;)

Selbst mein aktuelles Zweit bzw reines Musik Smartphone für die Arbeit, das ZTE Axon 7 Mini mit AMOLED Display liegt bei 240Hz.

Ist wohl seit Jahren überall ein normaler Wert bei OLED Displays
 
S

Scary674

Erfahrenes Mitglied
Da es mit Display zu tun hat, stell ich meine Frage mal hier.

ICh bin vom Note 9 aufs S10+ gewechselt. ICh weiß, dass das DIsplay insgesamt bisschen kleiner ist, aber ist es normal, dass die Symbole beim 10+ so enorm groß sind? Der Startbildschirm beim Note 9 ermöglichte es mir irgendwie die Symbole kleiner zu betrachten und auch mehr auf dem Startbildschirm unterzubringen. Nämlich schon mal 5 statt nur 4. Ist das einfach nur wieder Umstellungssache im Kopf oder wirklich so gewollt?
 
riddickXO

riddickXO

Neues Mitglied
@maik005
Ja mit dem PWM habe ich mich schon bissle auseinandergesetzt. Bei s6 merkte ich nur das die Augen leicht müde waren. Bluefilter und alles top.
Ich hatte letztes Jahr mir ein naja günstiges 4k led samsung tv gekauft. Ging sowas von garnicht. Nach 1,5 Stunden übelst Kopfweh. LG (led und teuers Oled), Sony alles top. :1f612: Die Samsung Kiste ging sofort zurück. Was ich noch gemerkt habe das mir irgendwie die Animationen und scrolling bei iphones auch störend vorkommen.
bei one plus 3t kein Problem. Werde die Tage mal ein s9 ne stunde oder so testen.
maik005 schrieb:
Alternativ hast du vielleicht neue LED Lampen seit kurzem?
ne eig nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

M4Tr1x

Gast
@Powershooting
dahingehend hab ich nichts feststellen können, weder bei Fotos noch beim Display selbst.
wenn das aber mehrere Leute betrifft kann ich mir schon vorstellen, dass da noch was passiert bzw. da muß sogar was passieren.
Beim S9 gabs doch auch Updates nachdem es da Schwierigkeiten gab mit dem Display, sofern ich mich noch recht entsinnen kann.
 
P

Powershooting

Neues Mitglied
@M4Tr1x Du hast beim S10 Plus keinen Rotstich,den man natürlich hauptsächlich sieht wenn man auf zb Einstellungen aufruft.Habe zwei Geräte hier und im Vergleich zum S9 Plus ganz ganz deutlich sichtbar.
 
Oben Unten