Zubehör Displayschutzfolien und Panzergläser für das Galaxy S22 Ultra

  • 602 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Displayschutzfolien und Panzergläser für das Galaxy S22 Ultra im Samsung Galaxy S22 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
C

CZ99

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier mal ein Vergleich zwischen dem Whitestone Dome und dem Mowei. Ich nutze schon seit Jahren bei allen Geräten im Haushalt das Whitestone und war immer zufrieden damit. Allerdings waren das bislang alles Geräte mit FPS auf der Rückseite. Beim S22U haben sowohl mein Sohn als auch ich Probleme mit dem FPS in Verbindung mit dem Whitestone, auch wenn es mit dem ersten Juni-Patch besser wurde.
Gestern habe ich nun meinem Sohn das Mowei angebracht. Das gesamte Zubehör ist beim Mowei deutlich minderwertiger als beim WS. Die UV-Lampe ist ein Witz. Der gesamte Prozess des Anbringens empfinde ich beim Mowei deutlich schwieriger. Nach dem Anbringen war sowohl das S22U als auch die Schale total mit Kleber versaut und mussten erstmal gründlich gereinigt werden. Und der Kleber stinkt fürchterlich. Außerdem musste das Glas vor dem Beleuchten immer wieder zurecht gerückt werden. All diese Probleme hatte ich beim WS nie.
Einmal angebracht, gefällt mir das Mowei überraschenderweise deutlich besser. Es sieht m.M.n. besser aus, da die Kamera nicht ausgeschnitten ist und das Display besser abgedeckt ist. In Verbindung mit einem originalen Samsung-Case fällt das Glas kaum auf. Und das Beste: Der FPS funktioniert problemlos! Mein Sohn ist begeistert (er musste es ja auch nicht anbringen 🤬).
Wenn mein WS mal runter muss, werde ich wahrscheinlich auch auf meinem Gerät das Mowei anbringen, auch wenn es vergleichsweise eine Drecksarbeit ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Goku1992

Goku1992

Erfahrenes Mitglied
Vielen Dank für die Rückmeldungen, denke ich werde das mowei versuchen :)
 
D

dapeter1

Fortgeschrittenes Mitglied
Welcher Kameraschutz ist empfehlenswert wenn man das Samsung LED View Cover verwendet?

Bei vielen amazon-Kommentaren ist zu lesen das der Kameraschutz nicht mit dem LED View Cover Case kompatibel ist. Hat jemand Erfahrungen welcher Schutz gut ist ? (Was natürlich auch keine Beeinträchtigungen bei den Fotos hat - Reflektionen beim Blitz etc.)
 
S

skyworm

Ambitioniertes Mitglied
@lordjackpot Ich habe seit dem 1. Edge Phone nur noch diesen Displaytyp. Auf allen war Folie, die Geräte immer mit auf dem Bau in der Hosentasche usw...
Verrutscht ist nicht eine einzige der Folien.
 
C

CZ99

Fortgeschrittenes Mitglied
Irgendwie lese ich vom Verrutschen von Displayfolien erst seit dem S22U. Und es scheint auch nicht mit dem Folienhersteller zusammenzuhängen, da hier mit verschiedenen Folien das Problem aufgetreten ist. Könnte es vielleicht sein, dass auf dem Display des S22U eine neue Beschichtung angebracht ist, die das Verrutschen begünstigt?
 
iamnotkurtcobain

iamnotkurtcobain

Dauergast
@CZ99 das hab ich mir auch schon gedacht. Ich nutze die Original Samsung Folie und trotzdem verrutscht sie.

Die vorinstallierte Folie beim S21 war perfekt.
 
S

Starsky1978

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe seit ein paar Tagen die Samsung Folie drauf, die gibts bei Amazon momentan für 8€ anstatt 16€ (2 Stück in der Packung enthalten).
Ich habe noch nie so leicht und ohne Probleme eine Folie installiert wie diese 👍
Sitzt perfekt mittig durch die Montagehilfe, nicht eine Luftblase oder Staubkorn drunter, fühlt sich mit Finger oder Pen an wie Glas und ist fast nicht sichtbar.
Bis jetzt verschiebt sich auch nichts bei mir obwohl ich das Gerät den ganzen Tag nur mit dem original Samsung Ledercase in der Tasche habe. Mal schauen wie es sich entwickelt, aber bis jetzt bin ich absolut zufrieden 😀
 
iamnotkurtcobain

iamnotkurtcobain

Dauergast
@Starsky1978 so ging es mir auch. War superzufrieden damit.

Hab auch das Samsung Ledercase.

Nach ein paar Wochen hat sich die Folie dann verschoben. Anscheinend sind Hitze und Reibung in der Hosentasche im Sommer nicht gut für die Folie.
 
S

Starsky1978

Ambitioniertes Mitglied
Ja, hab sie ja erst ein paar Tage drauf, eventuell kommt das bei mir dann nach ein paar Wochen auch.
Ich beobachte das mal.
Da ich nicht wusste das 2 Folien enthalten sind habe ich mir gleich 2 Packungen zum Preis von einer Bestellt das ich eine Folie als Reserve habe, habe jetzt also noch 3 Folien hier. Wenn ich alle paar Wochen die Folie tauschen muss ist mir das jetzt vorerst mal egal 😆
 
spezii

spezii

Stammgast
Ich habe die Original Folie auch für das Ultra meiner Frau und für meines geholt,bis jetzt ist die Folie absolut Top.Mal abwarten wann das verrutschen anfängt.
 
S

Saxler

Stammgast
@iamnotkurtcobain
iamnotkurtcobain schrieb:
Nach ein paar Wochen hat sich die Folie dann verschoben. Anscheinend sind Hitze und Reibung in der Hosentasche im Sommer nicht gut für die Folie.
Also wenn ich das so alles lese, frage ich mich durchaus wie das sein kann im Angesicht der Folie welche ich auf meinem Note 2 drauf hatte. Die hatte ich vom November 2012 an drauf und die ist immer noch drauf, wohlgemerkt. Also die ein und selbe Folie im kommenden November 10 Jahre drauf. Klar, die habe ich in einer Hülle, aber trotzdem.

Mein Eindruck ist, daß die ganzen Folien offenbar qualitativ schlechter geworden sind. Anders kann ich mir das eigentlich nicht erklären. So ein Tohuwabohu auch wie ich es mit der SK Folie oder der IMBZBK Folie jeweilig hatte, hat es da nicht gegeben. Noch dazu ist mir von beiden Folien eine jeweilig im Orkus gelandet. Das ist viel unkomplizierter vonstatten gegangen bei der Folie vom Note 2, ganz zu Schweigen davon, daß so ein belämmerter Plastikadapter nicht nötig war, den man beim S22 U in den USB C Anschluß friemeln mußte.
 
Zuletzt bearbeitet:
perog

perog

Stammgast
@Saxler ich finde dass man das so nicht vergleichen kann. Das Note 2 hat ein gerades Display und damals hatte ich mir ein Panzerglas "drauf gelegt" und gut war es. Seit den Edge Displays war das nicht mehr so einfach. Deswegen war ich begeistert als die Lösung mit dem Adapter kam. Seit dem ist es mit etwas Übung gar kein Problem mehr die Folien aufzubringen. Und die Qualität der originalen Samsung Folie finde ich immer noch top. Meine hält immer noch einwandfrei. Obwohl ich das s22 Ultra oft in meiner Gesäßtasche trage. Warum sie bei manchen verrutscht ist mir ein Rätsel. Es gibt natürlich auch viele Folien von schlechter Qualität auf dem Markt. Aber auf die Originale finde ich, trifft das nicht zu.
 
G

GalaxySven

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe bei mir die IMBZK Folie drauf und bisher ist nichts verruscht. Ich bin positiv überrascht, da beim Note 9 oft die Hülle (Spigen Air liquid) die Folie angehoben hatte. Mit gleicher Hülle hält die IMBZK auf dem S22U super und ist sehr unauffällig. Einzig die Haptik entspricht den üblichen TPU und ist eher weich.
Ist die Originale von der Haptik besser?
 
perog

perog

Stammgast
@GalaxySven Ja. Die originale fühlt sich sehr gut an. Nicht weich. Das mag ich auch nicht. Musste früher immer lange suchen, bis ich eine gefunden habe, die nicht "weich" ist uns sich "glatt" anfühlt.
 
iamnotkurtcobain

iamnotkurtcobain

Dauergast
Die originale Samsung Folie fühlt sich richtig gut an. Glatt, fest und gut.
 
C

CZ99

Fortgeschrittenes Mitglied
Saxler schrieb:
Mein Eindruck ist, daß die ganzen Folien offenbar qualitativ schlechter geworden sind. Anders kann ich mir das eigentlich nicht erklären.
Dass die Folien sämtlicher Hersteller nun qualitativ schlechter geworden sind, glaube ich nicht. Ich zitiere mich mal selbst (ein paar Beiträge über deinem):
CZ99 schrieb:
Irgendwie lese ich vom Verrutschen von Displayfolien erst seit dem S22U. Und es scheint auch nicht mit dem Folienhersteller zusammenzuhängen, da hier mit verschiedenen Folien das Problem aufgetreten ist. Könnte es vielleicht sein, dass auf dem Display des S22U eine neue Beschichtung angebracht ist, die das Verrutschen begünstigt?
 
trim

trim

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe mir von Untection 3x Schutzfolie gekauft und leider ist es schon die dritte Folie die ich anbringen musste, weil die rutschen.
Ich brauche auf jeden Fall eine Schutzfolie, sonst würde ich defensiv bei der Arbeit Kratzer bekommen.

Ich bin hier fleißig am lesen welche Folien am besten in Frage kommen und bis auf die Folie mit den Flüssigkleber rutschen Wohl alle.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

harry6

Erfahrenes Mitglied
Ich bin auf der Suche nach einem Panzerglas für mein S22 Plus und schreibe mit Absicht hier rein, da hier wohl die meisten Erfahrungen gemacht wurden. Ich brauche ein Panzerglas wo der Fingerabdrucksensor noch funktioniert.
 
C

Cophunter1

Fortgeschrittenes Mitglied
@harry6 White Dome Glas hab ich. Sensor minimal schlechter als bei Folie. Aber nir wenn Hände sehr trocken. Aber einmal mit der Zunge über den Finger dann geht's. Also ich bin zufrieden und würde es wieder nehmen. Installation war auch recht einfach.
 
S

Saxler

Stammgast
@trim
trim schrieb:
Ich bin hier fleißig am lesen welche Folien am besten in Frage kommen und bis auf die Folie mit den Flüssigkleber rutschen Wohl alle.
Also ich habe jetzt über 3 Monate schon die IMBZK Folie drauf. Bis heute nicht verrutscht. Aber ich habe auch eine umfassende Hülle. Gleichwohl habe ich hier im Thread schon andere gesehen welche dieselbe Folie haben und das scheint eine der wenigen zu sein, die bisherig noch nicht als verrutschend genannt wurde. Außerdem ist sie relativ günstig und da sind 3 Stück in einem Pack. Also Probieren tut dann nicht gleich über Gebühr weh, denke ich mal.
 
Ähnliche Themen - Displayschutzfolien und Panzergläser für das Galaxy S22 Ultra Antworten Datum
2
6
3