Sony 2019: Allgemeine Diskussion

  • 891 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

HEberh

Stammgast
@Catullus Ja Du wirst es schon wissen, genauso das das Xperia 2 der Nachfolger vom Xperia 1 sein wird, obwohl wenn man sich die Modelle genau ansieht es nicht so ist, aber wie immer weißt Du ja alles besser, kannst besseres Marketing kannst bessere Namensgebung und auch sonst kannst Du sowieso alles besser. Und wenn wir schon dabei sind, dann mach doch einfach mal nur für uns einen Vorschlag für die angeblich bessere Namensgebung.
 
C

Catullus

Fortgeschrittenes Mitglied
@HEberh
Sorry, aber der einzige der hier ad hominem diskutiert bist doch du. Sonst sehe ich hier nur zwar deutliche und sicher auch mal überspitzt formulierte, aber doch begründete Kritik (was nicht heißt dass du das auch so sehen musst).

Und was dein "dann macht halt mal Vorschläge, wie es besser geht" angeht, findest du das in dem Thread hier doch auch zuhauf:
- besseres Marketing
- Smartphone nach Vorstellung schneller auf den Markt bringen...
- ... aber dafür nicht alle halbe Jahr das nächste Flagship bringen
- Display nicht 21:9 und vll mit weniger Rand
- bessere Kamera(sensoren)
- größerer Akku
- Wireless Charging
- andere Namensgebung
- billiger

Oder anders gesagt: Sich an etablierte Industriestandards halten was Marketing/Verkauf, Design und Features angeht. Und dann darf (sollte) Sony dann gerne noch einen eigenen USP draufsetzen, sei es jetzt bei Kamera oder sonst wo.
Nur haben sie das beim Xperia 1 eben nicht gemacht. Das ist einfach nur ein gutes, aber eben nicht sehr gutes Smartphone, das in keinem einzigen Punkt besser und in einigen schlechter als die Konkurrenz ist. Und das nicht beworben wird, nur in wenigen Märkten verfügbar ist, jetzt schon vom Nachfolger überschattet wird und das auch noch knapp 1000 € kosten soll. Und deswegen wird es halt ein Flop.
 
F

Fennris

Fortgeschrittenes Mitglied
@Catullus

Deiner Ausführung gibt es eigentlich nichts mehr Hinzuzufügen.
Sehe ich 100% ebenso.
 
H

HEberh

Stammgast
@Catullus o.k. wenn es Sony so macht, dann sehen die Geräte aus wie jedes andere Gerät auch und wie die anderen kann man dann die Geräte nicht mehr Unterscheiden.
Was ist Industriestandard und wer bestimmt das?
Wenn ich jetzt mal nur vom Display ausgehe so als Beispiel dort sind Standard 4:3, 16:9 oder 21:9 die anderen sind kein Standard. Mir fällt auch bei bestem Willen kein Szenario ein wo z.B. ein 18:9 oder 19:9 Bildschirm besser sein soll als die Standards die es schon vor den Smartphones gegeben hat.
Ein anderer Punkt deiner Aufzählung ist wie immer billiger, na klar sind die Smartphones der großen Hersteller alle billiger allen voran natürlich Apple, und dann natürlich sollte man überall noch was dazugeben? Wenn das Sony so machen würde dann können Sie Ihre Geräte auch gleich verschenken und die Firma zu machen.
Namensgebung ist wie dem Kind einen Namen geben, der eine findet Ihn gut der andere dann wie kann man nur.
Ob das Gerät ein Flop ist oder nicht, das kann man an diesen Dingen nicht festmachen, komisch ist nur das entweder Sony weniger Geräte produziert hat oder warum waren die verschiedenen Geräte (Farben) selbst im Sony Store so schnell ausverkauft?
Und noch etwas ist auch sehr seltsam, warum sind die Sony Geräte gegenüber der Konkurrenz preisstabiler?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AlT_F4

Fortgeschrittenes Mitglied
HEberh schrieb:
@Catullus o.k. wenn es Sony so macht, dann sehen die Geräte aus wie jedes andere Gerät auch und wie die anderen kann man dann die Geräte nicht mehr Unterscheiden.
Was ist Industriestandard und wer bestimmt das?
Wenn ich jetzt mal nur vom Display ausgehe so als Beispiel dort sind Standard 4:3, 16:9 oder 21:9 die anderen sind kein Standard. Mir fällt auch bei bestem Willen kein Szenario ein wo z.B. ein 18:9 oder 19:9 Bildschirm besser sein soll als die Standards die es schon vor den Smartphones gegeben hat.
Ein anderer Punkt deiner Aufzählung ist wie immer billiger, na klar sind die Smartphones der großen Hersteller alle billiger allen voran natürlich Apple, und dann natürlich sollte man überall noch was dazugeben? Wenn das Sony so machen würde dann können Sie Ihre Geräte auch gleich verschenken und die Firma zu machen.
Namensgebung ist wie dem Kind einen Namen geben, der eine findet Ihn gut der andere dann wie kann man nur.
Ob das Gerät ein Flop ist oder nicht, das kann man an diesen Dingen nicht festmachen, komisch ist nur das entweder Sony weniger Geräte produziert hat oder warum waren die verschiedenen Geräte (Farben) selbst im Sony Store so schnell ausverkauft?
Und noch etwas ist auch sehr seltsam, warum sind die Sony Geräte gegenüber der Konkurrenz preisstabiler?

Machen wir es kurz und knapp, da du mit Sinnlos-"Argumenten" um dich wirfst:

- Verkauft Sony Millionen von Geräten und macht Gewinn? Nein.
- Verkauft Sony Millionen von Geräten und macht wenigstens mehr Umsatz oder gleich viel Umsatz als andere Firmen? Nein.
- Hat Sony die industrielle Führung bei der Fertigung oder Entwicklung der Geräte? Nein.
- Hat Sony eventuell die technische Führung in der Entwicklung? Nein.
- Hat Sony vielleicht das beste Marketing (bedenke: das Produkt ist egal, wenn du ein Genie im verkaufen bist, deswegen verdienst der Sales-Bereich fast
immer am Besten)? Nein.
- Hat Sony in den letzten Jahren davon irgendwas erfüllen können? Nein.


Da sind keine Fragen mehr offen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von reraiseace - Grund: Diskussionsstrang in den allgemeinen Sony-Thread verschoben /VG reraiseace
DanielMode

DanielMode

Stammgast
Ja....die Frage ob mich solch Argumente jetzt bei meiner Entscheidung ein Sony zu kaufen beeinflusst hatten/werden....NEIN :flapper:
 
H

HEberh

Stammgast
@AlT_F4 Ups, was habe ich gemacht das ich dermaßen angegriffen werde?
- ich habe sachlich aufgeführt z.B. welches Bildschirmformat Industriestandard ist, war das etwa in irgend einer Weise falsch gewesen?
- ich habe darauf hingewiesen das auch Sony eventuell das Recht haben sollte mit den Geräten Geld zu verdienen und diese nicht verschenken muss.
- ich habe niemals darauf bestanden in keiner Form das Sony Marktführer wäre oder Millionen von Geräten verkauft hat.
- ich habe auch nie behauptet das mir das Marketing von Sony passt, da würde ich mir viel mehr erwarten, weiß aber auch das dies Geld kostet.

Stellt sich dann nur noch die Frage, soll Sony aus den genannten Gründen jetzt Lemming spielen? Was dann daraus wird, kann man sehr gut im Falle HTC oder LG sehen. Auch ein Hersteller wie Motorola den ich sehr geschätzt habe ist relativ Bedeutungslos geworden, weil man nicht mehr eigenständig ist und der großen Masse versucht nachzulaufen.
 
reraiseace

reraiseace

Senior-Moderator
Teammitglied
Hört auf euch persönlich anzugreifen. Das hat hier im Thema nichts verloren! Diskutiert lieber sachlich über Sony und seine Geräte.
 
vergilbt

vergilbt

Guru
Die haben ein Battle mit LG :1f602: :1f602: :1f602:
 
H

HEberh

Stammgast
@vergilbt ???
 
A

AlT_F4

Fortgeschrittenes Mitglied
HEberh schrieb:
@AlT_F4 Ups, was habe ich gemacht das ich dermaßen angegriffen werde?
- ich habe sachlich aufgeführt z.B. welches Bildschirmformat Industriestandard ist, war das etwa in irgend einer Weise falsch gewesen?
- ich habe darauf hingewiesen das auch Sony eventuell das Recht haben sollte mit den Geräten Geld zu verdienen und diese nicht verschenken muss.
- ich habe niemals darauf bestanden in keiner Form das Sony Marktführer wäre oder Millionen von Geräten verkauft hat.
- ich habe auch nie behauptet das mir das Marketing von Sony passt, da würde ich mir viel mehr erwarten, weiß aber auch das dies Geld kostet.

Stellt sich dann nur noch die Frage, soll Sony aus den genannten Gründen jetzt Lemming spielen? Was dann daraus wird, kann man sehr gut im Falle HTC oder LG sehen. Auch ein Hersteller wie Motorola den ich sehr geschätzt habe ist relativ Bedeutungslos geworden, weil man nicht mehr eigenständig ist und der großen Masse versucht nachzulaufen.

Angegriffen? Hier hat dich KEINER angriffen. "Angriff", alleine dieses Wort. Wenn du Diskussionen in öffentlichen Foren in einem normalen Ton mit schlagkräftigen Argumenten der Gegenseite als Angriff wertest, dann solltest du besser nicht diskutieren.

Und nun zur Sache zurück, Danke!

Mit deiner jetzigen Argumentation widersprichst du dir selber. Mit diesem Verhalten und dieser Art von Geschäftsführung bzw. - ausübung wird Sony garantiert nicht mehr in die Top8 (geschweige den Top5 oder gar Top3) aufsteigen. Der Sinn einer Firma ist es nicht, einer Minderheit von Usern ein mieses Produkt vorzusetzen und zu hoffen, das es einer kauft.

Sinn einer Firma ist es, Umsatz und Gewinn zu generieren. Macht Sony aber nicht. Selbst mit den wenigen Usern nicht, die Sony und das 1 total toll finden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von reraiseace - Grund: Polarisierende Passage entfernt. Ich glaube nicht, dass du das beurteilen kannst. Dein Ton ist genauso wenig angemessen. /VG reraiseace
A

Android Nutzer 76

Stammgast
@AlT_F4 Umsatz? Gewinn? top 5? ja richtig... ist ja Sonys Problem und nicht unseres...
deshalb verstehe ich die Diskussion nicht...
 
reraiseace

reraiseace

Senior-Moderator
Teammitglied
AlT_F4 schrieb:
Sinn einer Firma ist es, Umsatz und Gewinn zu generieren. Macht Sony aber nicht
Doch, allerdings in anderen Geschäftsbereichen. Sony baut ja nicht nur Smartphones sondern noch ganz viel mehr. Wenn am Ende des Jahres das Gesamtergebnis stimmt, dann ist es auch nicht so schlimm, wenn einzelne Bereiche Minus machen. Falls doch, dann strukturiert man um oder löst den Bereich auf.
 
A

aiea

Fortgeschrittenes Mitglied
Tja, auch ich hätte mal gerne spaßeshalber ein "1" in echt gesehen, bislang erfolglos, egal in welchem Laden - Fehlanzeige.

Nach wirklich vielen Xperias in der Vergangenheit war dann das XZ1 mein letztes. Mit Pie kamen einige kleinere nervige Probleme auf das XZ1, die bis heute nicht behoben wurden, der Support war schlicht gesagt eine Katastrophe. Und natürlich wurde das Telefon mehrfach neu aufgesetzt, auch komplett, ohne Sicherungen einzuspielen. Mit den XZ2 und XZ3 kamen dann aus meiner Sicht ganz seltsame Geräte auf den Markt (Form und Gewicht) und ich blieb erstmal beim XZ1 hängen. Nun also das lange angekündigte aber so gut wie nicht verfügbare "1" - wieder mit einem scheinbaren Alleinstellungsmerkmal (21:9), das mich absolut nicht begeistern kann. Dennoch hätte ich es als ehemaliger Fan gerne mal angeschaut (das 21:9 Format kann man ja auch beim 10 bzw. 10Plus schon zur genüge testen).

Was mich aber sonst noch stört, besonders wenn man mal schaut, was andere so machen und angesichts der Premium-Preisklasse:
- vermutlich kein Tap to Wake mehr? Zumindest fehlte es zum ersten Mal beim XZ1, völlig unverständlich
- FPS in klassischer Form, wenigstens wieder am Rahmen, aber warum nicht wie früher gleich in der Powertaste? Das erwarte ich heute eindeutig unter dem Glas, in dieser Preisklasse erst recht. Hat es denn wenigstens eine brauchbare Gesichtserkennung? Ich meine, selbst die fehlt.
- Displayränder oben und unten sieht einfach total unmodern aus
- kein kabelloses Laden
- wenn man dann noch bedenkt, dass "in ein paar Tagen" vermutlich schon wieder ein Nachfolger vorgestellt wird, hat sich Sony mit der fragwürdigen "2 x im Jahr ein neues Topmodell" nun endgültig selbst überholt - dass man schon über den möglichen Nachfolger spricht, während das aktuelle Modell noch nicht mal anfassbar verfügbar ist, zumindest nicht "in der Masse" (ohnehin relativ gesehen).

Wie auch immer: was ich früher nie für möglich gehalten hatte trat nun ein: Wir haben in der Familie komplett umgestellt auf den Marktführer und sind total begeistert vom S10e, S10 und S10+. Jedes für sich ein meilenweiter Unterschied und Fortschritt im Vergleich zu den Xperias. Das schmerzt einen ehemaligen Xperia fan schon ein wenig - aber meiner Meinung nach sind die Tage des inzwischen Nischenprodukts Xperia gezählt.
 
MalyKrtek

MalyKrtek

Fortgeschrittenes Mitglied
Leaked Sony Xperia 20 specs point towards big upgrades

Na ja, habe mir ja grade das Xperia 10 Plus geholt.......
(Aber sehr zufrieden!)
Aber wenn das "20" wirklich mit Glasrückseite kommen sollte, freue ich mich doch über die Polycarbonat-Rückseite vom "10 Plus".
 
H

HEberh

Stammgast
@MalyKrtek ja finde ich auch besser ohne Glas, aber wie sagt man immer so schön? Man kann ja halt nicht alles haben.
 
Ähnliche Themen - Sony 2019: Allgemeine Diskussion Antworten Datum
2
8
2
Oben Unten