Samsung Galaxy S3 - Sudden Death

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S3 - Sudden Death im FAQ - Häufige Fragen zum Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

Rob2222

Experte
In diesen Thread bitte keine Fragen oder ähnliches posten! Der Diskussionsthread befindet sich hier: https://www.android-hilfe.de/forum/...t-nicht-mehr-sudden-death-problem.333071.html

Hallo,
an dieser Stelle gab es früher einen sehr umfangreichen Post, von der Analyse der ersten gemeldeten Sudden Death Fälle, bis zur Theorie daß der Speicher die Ursache ist und auch zu Problemfällen in der Garantieabwicklung. Daher kommen auch die vielen "Danke" unter dem Post.
Da der Post mitterweile zu technisch umfangreich, unübersichtlich wurde aber vor allem auch, weil es im Thread eine Diskussion von Seiten der Moderatoren gab, daß Spekulationen hier nicht erwünscht sind, hier nun nur noch die kurze Übersicht zu den mittlerweile bestehenden Fakten zum Sudden Death, da ich ohne Annahmen und Schlußfolgerungen hier recht wenig schreiben kann:


Betroffen sind nur eine geringe Anzahl an Modellen des Galaxy S III mit 16 GB internem Speicher und 3G-Verbindung. Die 4G-LTE-Modelle sind von dem Firmware-Bug nicht betroffen. Durch das Software-Update wird der Fehler behoben. Das Update wird schnellstmöglich bereitgestellt, die Verfügbarkeit kann jedoch je nach Land und Provider variieren.
(Quelle vom 03.01.2013)

Insbesondere betroffen sind die Geräte mit dem 16GB eMMC-Chip VTU00M und der eMMC-Firmwareversion 0xf1.
Ab November 2012 wurde der Chip mit der Firmwareversion 0xf7 ausgeliefert, die von diesem Problem nicht mehr betroffen ist.

Herausfinden, welcher Chip bei Euch verbaut ist könnt Ihr mit der App EMMC Brickbug Check.
In der Version 1.4 ist die App jetzt auch für das S3 und gibt euch die korrekte Antwort.

Der betroffene Chip ist zum Großteil im Samsung Galaxy S3 verbaut, aber z.B. auch am Galaxy Note 2, von denen es auch schon einige wenige Gerät gabe, die die Symptome gezeigt haben.




Um den Sudden Death zu verhindern hat Samsung einen Fix in den Kernel programmiert, der schon in den XXELKC und den XXELL*-Original-Firmwarekernel vom Dezember enthalten war, ohne daß wir es wußten. Das heißt, diese Originalversionen sind bereits als sicher anzusehen.
Also XXELKC, XXELL1, XXELL4, XXELL5, XXELL6, XXELLA, XXELLB, XXELLC und NEUERE sind bereits als sicher anzusehen.

Erst als das neuste Quellcode-Update 7 Anfang Januar 2013 veröffentlicht wurde, konnten die Entwickler der Community den Fix erkennen und auch in ihre Custom-Kernel wie Siyah/Perseus usw. einbauen.


Das heißt, das Einzige was ihr machen müsst/könnt ist drauf achten, daß Ihr eine Originalfirmware der Versionen oben oder neuer benutzt, in denen der Fix enthalten ist.

Wenn ihr einen Custom-Kernel benutzt, solltet Ihr auch drauf achten, daß er den Fix enthält. Das schreibt der Autor sicher in seinem Changelog. Wer nicht weiß, was ein Custom-Kernel ist, kann diese Passage hier problemlos ignorieren.

Als Fazit kann man sagen, daß der Fix Wirkung zu zeigen scheint, denn in den letzten Wochen sind die Sudden-Death Neumeldungen in den verschiedenen Foren sehr stark zurückgegangen.

Wenn jetzt noch vereinzelte Meldungen kommen, ist es oft so, daß die User noch eine ältere Originalfirmware oder einen älteren Custom-Kernel nutzten, die den Fix noch nicht beinhalteten.

Also, macht Euch nicht so viele Sorgen. Die von mir zusammengetragenen Links findet ihr in Post Nummer 2, ich bin aus diesem Thema aufgrund der Moderation ab jetzt raus.


Es scheint, als wenn der SD-Fix, der in allen 4.1.2 Firmwares bereits enthalten ist, bei einigen Geräten 5-45 Minuten lang dauernde Freezes auslöst, wenn Daten auf einen "anfälligen" Block geschrieben werden. Diese Freezes scheinen eine Schutzfunktion zu sein, um die Daten zu schützen. Wenn man die Zeit (5-45 Minuten) bis das Handy weiterläuft jedes Mal abwartet, werden die Freezes scheinbar weniger. Es scheint also, als werden die anfälligen Blöcke, die die Freezes dann auslösen, dabei "repariert".
Leider ist es sehr nervig, wenn diese Freezes im Alltagsbetrieb auftreten. Hier gibt eine Methode, wie man diese Freezes (die "Reparatur") am laufenden Band zu Hause auslösen kann, damit das S3 wieder tauglich für den Alltagsbetrieb wird. Die Methode hilft nicht bei allen, aber es gibt eine gute Quote von ca. 80% positiven Rückmeldungen. Wichtig ist auch, daß man mit dem Tool mindestens 16GB an Daten zusammen schreibt. Schreibt man weniger, kann man sich die Mühe gleich sparen. Das bringt dann nichts.


Viele Grüße
Robert

Der Diskussionsthread / Laberthread darüber befindet sich hier: [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/smalltalk-offtopic/366411-samsung-galaxy-s3-sudden-death-laberthread.html[/OFFURL]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

Rob2222

Experte
Huhu,
der zweite Post dient der Sammlung von Links für interessierte Leser.


Hier ein Link zu dem Sudden Death Sammelthread im XDA-Developers Forum:
**Ultimate GS3 sudden death thread** - xda-developers


[INFO] Gewährleistung vom Händler greift auch bei gerooteten Geräten:
FSFE: Pflicht zur Gewährleistung auch bei gerooteten Smartphones | heise mobil
Gewährleistungsanspruch auch nach Rooten und Flashen von Geräten | netzpolitik.org
http://www.modmymobile.co.uk/category-blog/83-rooting-and-custom-roms-does-not-void-warranty.html
dazu auch:
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/smalltalk-offtopic/326779-interessanter-artikel-root-garantie.html[/OFFURL]
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/smalltalk-offtopic/326874-rooten-garantie-fsfe-stellungnahme.html[/OFFURL]


Einigen Usern wird die Garantiereparatur verwehrt, da der Systemstatus auf "Custom" steht, was aber durch den "halben" Sudden Death / Sudden Brick kam:
Keine Reparatur wegen Fremdsoftware! Wurde jedoch nie geflasht!
Offenbar Custom-ROM vom Support installiert!


Solltet ihr Probleme mit einer Sudden Death Garantiereparatur haben, diskutiert das bitte nicht hier, sondern in einem der folgenden passenden Threads:
Reparaturservice der von Samsung befugten Service-Center
datrepair: Erfahrungen / Kosten / Probleme usw.
w-support: Erfahrungen / Kosten / Probleme usw.


Ein paar verschiedene Infos:
xda-developers - View Single Post - **Ultimate GS3 sudden death thread**
[Sammelthread] S3 startet nicht mehr / Sudden Death Problem! | Seite 13
[Sammelthread] S3 startet nicht mehr / Sudden Death Problem! | Seite 14
**Ultimate GS3 sudden death thread** - Pg. 147 | Samsung Galaxy S III I9300, I9305 | XDA Forums


Erwähnungen des Problems in den News:
Samsung Galaxy S3: 'Sudden Death' sorgt fr Frust - WinFuture.de
Galaxy S3: Sudden Death des Smartphones verstimmt Nutzer
http://www.modmymobile.co.uk/category-blog/81-samsung-galaxy-s-3-sudden-death-brick-warning.html
Galaxy S3 Sudden Crash - Samsung Update
Galaxy S3 ‘sudden death’ (mainboard?) issue affecting some owners
Schuld ist der Speicher: Hardware-Defekte bei Galaxy S3 häufen sich | anDROID NEWS & TV


Erste inoffizielle Bestätigung aus einem ServiceCenter, daß momentan die Zahl der defekten S3, die dort eingehen, ansteigt:
**Ultimate GS3 sudden death thread** - Page 48 - xda-developers


Es soll ein Firmware-Update kommen, um dem Sudden Death zuvorzukommen:
Link1 Link2 Link3 Link4 Link5


[09.01.2013]
Im Quellcode-Update 7 von Samsung ist eine Spezialbehandlung (ein Fix) für den VTU00M Chip mit Firmware 0xf1 drin, der gegen den SD sein wird.
Weiter Infos inklusiver einer Zusammenfassung nach meinem Verständnis hier:
[Sammelthread] S3 startet nicht mehr / Sudden Death Problem! | Seite 25


[15.01.2013]
Oranav bei den XDA-Developers hat sich mal rangesetzt, die Fix genauer zu analysieren. Eine kleine Zusammenfassung und Links findet ihr hier:
[Sammelthread] S3 startet nicht mehr / Sudden Death Problem! | Seite 28






Ein paar Beispiele von Sudden Death's und Sudden Brick's hier aus dem Forum bevor es den Sammelthread gab:
Handy bootet nicht mehr, Factory Reset geht nicht
https://www.android-hilfe.de/forum/...start-des-os.264512-page-31.html#post-4617525
Samsung S3 startet nicht mehr
s3 einfach so kaputt ?
Gerät bootet nicht; Daten der internen Speicherkarte sichern
[Sammelthread] S3 startet nicht mehr / Sudden Death Problem! | Seite 2
[Sammelthread] S3 startet nicht mehr / Sudden Death Problem! | Seite 2
S3 geht immer wieder aus, selbst nach Neuinstallation, stürtzt bei FullWipe ab.
[Sammelthread] S3 startet nicht mehr / Sudden Death Problem!
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s3-i9300-forum/332869-sgs3-kommt-ploetzlich-nur-noch-den-download-modus.html[/OFFURL]
https://www.android-hilfe.de/forum/...laxy-s3-sudden-death.366407.html#post-4227487
Keine Reparatur wegen Fremdsoftware! Wurde jedoch nie geflasht!
Nach dem Laden auf 100% Betriebssystem hängt!
S3 startet nicht mehr seit JB 4.1.1
hilfe! faehrt nicht mehr hoch :(
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/root-custom-roms-modding-fuer-samsung-galaxy-s3/318147-s3-bootet-nicht-kein-recovery-nur-bootlogo-auch-beim-flash-von-3teilige-fw-mit-pit.html[/OFFURL]
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s3-i9300-forum/316258-boot-loop.html[/OFFURL]
Nur Logo Samsung S3.
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s3-i9300-forum/313204-nichts-gemacht-handy-bleibt-stehen-samsung-galaxy-siii.html[/OFFURL]
Offenbar Custom-ROM vom Support installiert!
S3 bootet nicht mehr
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/root-custom-roms-modding-fuer-samsung-galaxy-s3/294428-s3-haengt-im-bootlogo.html[/OFFURL]
Samsung Galaxy S3 - Nichts geht mehr!?

Gruß
Rob
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
W

weberskirch

Neues Mitglied
Hallo
mein S3 macht garnichts mehr. gestern war noch alles ok und heute? Alles schwarz habe schon versucht zu starten, nichts... batterie raus und wieder rein, nichts... Ladekabel angeschlossen, nichts. einfach schwarz. Habe das handy ganz normal genutzt und kann keine Erklärung finden. Vieleicht weiß ja jemand Rat oder hatte auch schon mal das Problem.:thumbup:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.