Tarifhaus: Alternative zu Drillisch-Marken direkt bei o2

  • 220 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tarifhaus: Alternative zu Drillisch-Marken direkt bei o2 im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Dodger

Dodger

Experte
Ja mal schauen wie es bei den Leuten aussieht die aktuell bestellt haben. Man hört gerade wenig... vielleicht kommen ja auch hier Rückmeldungen.

Ineteressant auch die Stellung zu O2 direkt... warum sollen nicht Mondeo und Sparhandy z.B. auch solche Verträge abschliessen können (also nicht über Tarifhaus).

Bzgl. der günstigen VVL-Kondiktionen bin ich skeptisch. Als wir unsere Verträge gekündigt hatten (immerhin 2) war ein Wechsel in die günstigen Tarife möglich... immerhin gabs damals schon den Base-L... ähnliches konnte O2 angeblich nicht bieten, auch wenn es Meldungen im Netz gab das man ähnliches angeboten bekam... kann man halt nicht nachprüfen. Ich werde wohl im Oktiober in den Base L wechseln...3GB wären das absolute Minimum für mich.Eu-Falt ist heute auch Pflicht... nach dem Urlaub möchte ich nicht mehr drauf verzichten :) Mal schauen.... paar Tage habe ich noch...
 
I

ilurme

Stammgast
Ich melde mich, sobald die Sim da ist. Noch ist die nicht im Besitz von DHL.
 
kubean

kubean

Experte
Auch gerade mal bestellt. Bestätigungsmail kam aber nicht wie angekündigt.
 
crazyiq

crazyiq

Stammgast
Ich warte auch auf die Sim.
 
I

ilurme

Stammgast
Die Bestätigungsmail kann auch mal länger dauern. Ansonsten im Spam Ordner gucken
 
S

SERGE4NT

Erfahrenes Mitglied
Was mich bisl stört, nur bis zu 21,1 MBit/s Download im 2GB Tarif.
FLAT EU-Roaming Telefonie ist zwar schön, aber Roming fällt ja ab Sommer 2017 weg, wäre für mich also nicht entscheidend.

Mit Simply ist man zur Zeit also noch günstiger dran, hat dafür aber nur max. 16 kBit/s Download/Upload nach Datenvolumen Verbrauch.
 
crazyiq

crazyiq

Stammgast
Meine sim soll morgen kommen. . Habe die mail direkt von dhl bekommen.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
SERGE4NT schrieb:
Was mich bisl stört, nur bis zu 21,1 MBit/s Download im 2GB Tarif.
FLAT EU-Roaming Telefonie ist zwar schön, aber Roming fällt ja ab Sommer 2017 weg, wäre für mich also nicht entscheidend.
Im TT-Forum wird berichtet, dass derzeit nicht auf 21Mbit/s gedrosselt wird. Zumal ich die Drossel im o2 Netz für ausreichend halte...
Roaming: Warten wir einfach mal ab, was letztendlich kommt. Bisher ist das ein Schlingerkurs und wird Regulierungslücken geben (zumal ich die Inklsuivleistungen hier absolut ausreichend finde). Und selbst dann kannst noch Wechseln
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
P.S.: Bisher finde ich die Kommunikation von Tarifhaus sehr gut...
 
S

SERGE4NT

Erfahrenes Mitglied
Ich kann nix finden über kosten der Telefongesprächen von Deutschland in EU-Länder.
 
crazyiq

crazyiq

Stammgast
Meine SIM ist heute, wie versprochen angekommen. Alles hat auf Anhieb funktioniert.
Das einzige was mir fehlt ist die zweite SIM Karte (Multicard)
Es kann aber sein dass ich die extra bestellen muss. Habe das Tarifhaus eben angeschrieben.
Jetzt warte ich auf die erste Rechnung ;)
 
I

ilurme

Stammgast
Meine erste Rechnung kam und der Anschlusspreis wurde voll berechnet. Soll angeblich mit der nächsten Rechnung gut geschrieben werden.

Nicht schön, wenn man Kredit vergibt.
 
T

Tracktorist

Erfahrenes Mitglied
Meine Karte ist auch da, habe Rufnummernmitnahme ab 2. November beantragt, dann dürfte ich auch erst was zahlen für den Vertrag oder?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@Tracktorist
Ist der Vertrag schon aktiviert? Weil dann würde er sofort laufen ;)

@topic
Ansonsten noch der Hinweis, dass auch im kleineren Tarif Flat 2000 eine kostenlose Multicard enthalten ist. Wird im Onlinesystem mit Kosten angezeigt, berechnet wird aber nix (Fehler wohl im o2 System)
 
T

Tracktorist

Erfahrenes Mitglied
Melkor schrieb:
@Tracktorist
Ist der Vertrag schon aktiviert? Weil dann würde er sofort laufen ;)

@topic
Ansonsten noch der Hinweis, dass auch im kleineren Tarif Flat 2000 eine kostenlose Multicard enthalten ist. Wird im Onlinesystem mit Kosten angezeigt, berechnet wird aber nix (Fehler wohl im o2 System)
Laut Tarifhaus E-Mail wir erst am 2. November aktiviert....
Muss mal das Päckchen aufmachen wenn ich zuhause bin, vielleicht steht da was.
 
T

Tracktorist

Erfahrenes Mitglied
So das Päckchen habe ich geöffnet, ist nur eine Bestätigung für meinen Vertrag und die Simkarte drinn.
Gehe stark davon aus das diese auch erst nach der Rufnummernmitnahme aktiv ist.
 
I

ilurme

Stammgast
Im Regelfall ist die aktiv mit einer temporären Nummer bis zur Umschaltung.
 
J

jet

Experte
Nochmal für mich zum Verständnis:

Tarifhaus Flat 2000:
2 GB LTE (max. 21,1 MBit/s Download; max. 11,2 MBit/s Upload. Danach max. 32 kBit/s Up-/Down).
Monatlich: 11,99 €.
Anschlussgebühr: 9,99 €
Versandkosten: 0,00 €
Datenautomatik voreingestellt, aber im o2-Kundenportal abbestellbar (von Anfang an?)

Tarifhaus Flat 3000
3 GB LTE (max. 50 MBit/s Download; max. 32 MBit/s Upload. Danach max. 32 kBit/s Up-/Down).
Monatlich: 14,99 €
Anschlussgebühr: 9,99 €
Versandkosten: 0,00 €
1 weitere SIM-Karte inklusive.
Datenautomatik voreingestellt, aber im o2-Kundenportal abbestellbar (von Anfang an?)

Wenn über speziellen Link bestellt wird, dann für 10,49 €/mtl. bzw. 13,49 €/mtl. Wozu gibt es diesen speziellen Link? Was ist - außer dem Monatspreis - anders als bei einer Bestellung über die normale Seite?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Alles gleich bei beiden Links und auch beim Flat 2000 ist eine Multicard inklusive (wird zwar kostenpflichtig angezeigt, aber das liegt am o2 System...)
 
J

jet

Experte
Warum steht dann auf der Tarifhaus Seite nichts davon? :confused:

Und wie ist das jetzt genau mit den Extras, die man angeblich direkt von o2 dazu buchen kann? Dazu habe ich viele widersprüchliche Aussagen gelesen:
1. Ist der Flat 2000 Tarif angeblich nicht auf max. 21,1 MBit/s Down bzw. max. 11,2 MBit/s Up gedrosselt, sondern genau wie der Flat 3000 Tarif auf max 50 MBit/s Down bzw. max. 32 MBit/s Up.
2. Kann man bei beiden Tarifen für zusätzliche 5 €/mtl. eine Option buchen (o2 Free?), um nach Verbrauch des Inklusivvolumens mit max. 1 Mbit/s weiter surfen zu können. Das allerdings dann nur im 2G/3G Netz. LTE ist gesperrt.
3. Bekommt man im Flat 3000 Tarif monatlich zusätzlich 1 GB, wenn man die Free Option bucht. Das gilt nicht für den Flat 2000 Tarif. Oder doch?
4. Kann man das Datenvolumen im Flat 3000 Tarif kostenlos auf 6 GB monatlich verdoppeln. Wo und wie?
5. Wird auf Anfrage das Datenvolumen auf 10 GB monatlich kostenlos erhöht. Geht aber angeblich nur in o2 Shops. Einen Anspruch darauf hat man allerdings nicht.

Ist das alles so korrekt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Tarifhaus: Alternative zu Drillisch-Marken direkt bei o2 Antworten Datum
8