1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. JoWi81, 19.12.2014 #1
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    [​IMG]


    Es ist so weit! KitKat lässt jetzt auch dein mobistel Cynus T1 schmackhaft erscheinen
    :drool:

    Diese ROM basiert auf einer offiziellen ROM des Motorola RAZR D3 XT919 bzw. XT920.
    Dabei war es mir in erster Linie wichtig das offizielle optische KitKat-Aussehen beizubehalten.

    Zielsetzung
    Mein Ziel dieser KitKat-Portierung war es, ein schnelles und energieeffizientes Betriebssystem für das in die Jahre gekommene mobystel Cynus T1 Gerät lauffähig zu machen. Und das ganze natürlich ohne Verzicht auf Funktion und Optik.

    Kompatibilität
    Diese ROM sollte unteranderem auf folgenden alps Tinno S9050 bzw. S9053 Geräten lauffähig sein (nicht auf allen getestet):
    • IMO S88 Discovery
    • my|phone A898
    • QMobile QSmart S22
    • i-mobile i-STYLE Q6
    • i-mobile i-STYLE Q6A
    • INTEX aqua Flash (getestet)
    • BRONDI Glory

    Folgende Standard-Funktionen des Gerätes sind leider noch nicht abrufbar oder nicht voll-funktionsfähig
    • Hardwaretaste von Kamera geht nicht (Kernel-Problem).
    • TV-Out geht nicht (Kernel-Problem).

    Einige optionale Zusatzfunktionen im Überblick
    Diese ROM ist bereits mit einer integrierten Superuser-Funktion ausgestattet, welche aber keine Superuser-App für die Superuser-Anfragen benötigt. Der Superuser-Zugriff wird bei einer App (z.B. ES Datei Explorer) sofort gewährt. Wenn die Superuser-Anfragen dennoch gewünscht sind, kann die Superuser-App-Option hiermit nachinstalliert werden.
    Netzwerk-Aktivitätsanzeige und Batterie-Prozentanzeige lässt sich in die Statusleiste einblenden. Hierzu hat man diverse Einstellungsmöglichkeiten unter [Einstellungen]->[Display]->[Netzwerkverkehr/Batterie-Prozentsatz] (siehe Screenshot1 und Screenshot2).
    Mit Build-Property [build.prop] "ro.jowi81.extpowermenu=" hat man die Entscheidungsmöglichkeit zwischen einem normalen und erweiterten Neustart (siehe Screenshot).
    • "1": Wechselt zu den erweiterten Neustart mit der Auswahlmöglichkeit zwischen Schnell, Normal und Recovery.
    • "0" oder weglassen: Wechselt zu den normalen Neustart.
    Der originale Build-Property [build.prop] "ro.product.dualsim=" wurde durch den erweiterten Befehl "ro.jowi81.dualsim=" ersetzt. Beim Fehlen des erweiterten Befehls "ro.jowi81.dualsim=" erhält der originale Befehl "ro.product.dualsim=" seine Funktion (Rückfallebene).
    • "a": Erkennt automatisch, ob die SIM2 eingesetzt ist und schaltet für diese einige Einstellungsoptionen und Infoansichten frei.
    • "y": Schaltet einige Einstellungsoptionen und Infoansichten für die SIM2 frei, verursacht jedoch beim Fehlen der SIM2 störende Meldungen (siehe Screenshot) (Ersatz für "ro.product.dualsim=t").
    • "n" oder weglassen: Lässt keine Einstellungsoptionen und Infoansichten für die SIM2 zu (Ersatz für "ro.product.dualsim=f").
    Mit Build-Property [build.prop] " ro.jowi81.natroamingsupport=" hat man die Möglichkeit die Unterstützung des nationalen Roaming zu aktivieren.
    • "1": Aktiviert die Unterstützung des nationalen Roaming.
    • "0" oder weglassen: Deaktiviert die Unterstützung des nationalen Roaming.
    Mit Build-Property [build.prop] "ro.jowi81.3gswitchmode=" hat man die Möglichkeit die 3G-Netzwerkfehigkeit zwischen SIM1 und SIM2 mit 3 verschiedenen Modi hin und her zu schalten:
    • "2": Über die Auswahl einer Datenverbindung für gewünschte SIM wird auch die 3G-Netzwerkfehigkeit, samt des zuletzt eingestellten Netzwerkmodus mit auf diese SIM übertragen. Bei Abschaltung der Datenverbindung wird zum Senken des Akku-Verbrauchs automatisch nach 2G (GPRS) umgeschaltet und beim Wiedereinschalten wird der zuletzt eingestellte Netzwerkmodus automatisch wieder eingestellt.
      Hinweis: Jeder Wechsel der Datenverbindung, von einer SIM auf die andere SIM, erfordert eine erneute PIN-Eingabe nach ca. 10 Sekunden.
    • "1": Die Auswahl einer Datenverbindung und 3G-Netzwerkfehigkeit für gewünschte SIM erfolgt getrennt. Der zuletzt eingestellte Netzwerkmodus wird bei der Umschaltung der 3G-Netzwerkfehigkeit mit übertragen.
    • "0" oder weglassen: Die Auswahl einer Datenverbindung und 3G-Netzwerkfehigkeit für gewünschte SIM erfolgt getrennt.
    Mit Build-Property [build.prop] "ro.jowi81.extsdasprim=" hat man die Möglichkeit die externe SD-Karte als primären externen Speicher zu betreiben. Dadurch werden die speicherfressenden Benutzerdaten (z.B. Whatsapp-Videos) auf der microSD-Karte gespeichert:
    • "1": Setzt die externe SD-Karte als primären externen Speicher (siehe Screenshot).
    • "0" oder weglassen: Behält die interne SD-Karte als primären externen Speicher.
    Mit Build-Property [build.prop] "ro.jowi81. intsdtype=" hat man die Möglichkeit den internen SD-Kartentyp auf emulierte oder eingebettete SD-Karte einzustellen.
    • "0" oder weglassen: Die Einstellung des optimalen internen SD-Kartentypes auf emulierte oder eingebettete SD-Karte erfolgt durch das System ganz automatisch.
      Ist /emmc-Partition größer 1 GB, dann stelle eingebettete SD-Karte ein, sonst emulierte.
    • "1": Stellt die emulierte SD-Karte ein.
    • "2": Stellt die eingebettete SD-Karte ein.
    Mit Build-Property [build.prop] " qemu.hw.mainkeys=" hat man die Möglichkeit die On-Screen-Navigationsleiste zu aktivieren.
    • "0" oder weglassen: Aktiviert die virtuelle On-Screen-Navigationsleiste (siehe Screenshot).
    • "1": Deaktiviert die On-Screen-Navigationsleiste.
    Mit Build-Property [build.prop] "persist.service.bt.virtualsniff=" hat man die Möglichkeit die Erstellung der Bluetooth-Sniffer-Logs zu deaktivieren:
    • "1": Aktiviert die Bluetooth-Sniffer-Logs.
    • "0" oder weglassen: Deaktiviert die Bluetooth-Sniffer-Logs.

    IMEI-Problem?
    Für den Fall, dass die IMEI aus unerklärlichen Gründen nicht mehr erkannt werden sollte, bitte ich euch dieses Problem nach dieser Anleitung "How To Fix Invalid IMEI ..." zu beheben.

    Changelog
    Stable 2016-11-08:
    Hierzu folgenden Beitrag: Beitrag_225
    • Problem mit PIN-Code-Eingabe nach Alarm-Boot behoben. [telephony-common.jar]
    • Build-Property "ro.jowi81.virtualnavbar=0|1" der On-Screen-Navigationsleiste durch "qemu.hw.mainkeys=0|1" der Hardware-Navigationsleiste ersetzt. Gleichzeitig wurde dadurch der Darstellungsfehler und das Flimmern der Tastatur im Landscape-Modus behoben. [build.prop + android.policy.jar + LatinIME.apk + SystemUI.apk]
    • Anzeige für Datum und nächsten Alarm auf Sperrbildschirm gebracht. [Keyguard.apk]
    • Google-App (com.google.android.googlequicksearchbox.apk) durch simple Suche-App und Sprachsuche-App ersetzt.
    • Taschenlampe-App optimiert. [Torch.apk]
    • Launcher3-App hat ein dunkles Thema erhalten. [Launcher3.apk]
    • Problem mit einigen nicht auswählbaren bzw. angezeigten Widgets wie z.B. Energiesteuerung in der Widget-Liste behoben. [Launcher3.apk]
    • Build-Property "ro.jowi81.natroamingsupport=0|1" zum Aktivieren bzw. Deaktivieren der Unterstützung des nationalen Roaming hinzugefügt. [telephony-common.jar]
    • Funktionalität der Option zur Aktivierung der HW-Overlays in der Einstellungen-App hergestellt, wodurch bei simplen Arbeiten die Akku-Laufzeit sich erhöht. [Settings.apk + boot.img + hwcomposer.mt6577.so]
    • Bei Prop-Editor-App die Menüanordnung optimiert und russische Sprache hinzugefügt. [PropEditor.apk]
    • Google Play Dienste-App auf v9.8.77 und Google Play Store-App auf v7.1.15 aktualisiert. [PrebuiltGmsCore.apk + Phonesky.apk + *.so]
    • Browser-App des CyanogenMod-OS 11 implementiert.
    • Wetterdienst-App und Wetter-App entfernt.
    • Gmail-App entfernt.
    • Und einige anderen weniger wichtigen Sachen.
    Beta 2016-04-27:
    Hierzu folgenden Beitrag: Beitrag_183, Beitrag_201, Beitrag_202
    • Offene Stelle in der Tastatur auf der rechten Seite im Landscape-Modus beseitigt. [LatinIME.apk]
    • Property-Editor-App (com.jowi81.propeditor.apk) hinzugefügt.
    • Sicherung und Wiederherstellung-App (DataTransfer.apk) hinzugefügt.
    • Änderungen aus aktuelleren Version (Build 3_220, Blur 322.0.1, Date 08.01.2015) implementiert.
    • Apps lassen sich auf primäre eingebettete bzw. primäre externe SD-Karte verschieben und installieren. [boot.img]
    • Build-Property "ro.jowi81.intsdtype=0|1|2" zur manuellen oder automatischen Einstellung eines interne SD-Kartentypes auf emulierte oder eingebettete SD-Karte hinzugefügt. Diese ersetzt Build-Property "ro.jowi81.embsdasint". [build.prop + framework.jar + services.jar + boot.img]
    • Einstellungsmöglichkeit eines bevorzugten Installationspfades auf internen Gerätespeicher oder primäre eingebettete bzw. primäre externe SD-Karte für Apps hinzugefügt. [Settings.apk + services.jar]
    • Weitere Möglichkeit zur Schließung aller Apps durch langes Gedrückthalten der Zurück-Taste unter der Ansicht für kürzlich geöffnete Apps (langes Gedrückthalten der Home-Taste) hinzugefügt. [SystemUI.apk]
    • Probleme bei Erstellung eines Screenshots während des Betriebes der emulierten SD-Karte als primären externen Speicher behoben. [services.jar]
    • Das Verschwinden bestimmter Apps nach der Installation und Neustart während des Betriebes der emulierten SD-Karte als sekundären externen Speicher behoben.
    • Zugriffsproblem z.B. der Kamera-App auf Telefonspeicher bei Nutzung dieser als Standartschreibdatenträger während des Betriebes der emulierten SD-Karte als primären externen Speicher behoben. [services.jar]
    • Einige Probleme unter USB-Verbindungen (UMS, MTP) behoben. [services.jar]
    • 3G-Switch-Modus 2 ("ro.jowi81.3gswitchmode=2") komplett überarbeitet und optimiert. [SystemUI.apk + services.jar + telephony-common.jar]
    • Und einige anderen weniger wichtigen Sachen.

    Beta 2016-01-20:
    Hierzu folgenden Beitrag: Beitrag_159
    • Build-Property "ro.jowi81.embsdasint=0|1" zum Betreiben der eingebetteten SD-Karte als interne SD-Karte hinzugefügt. [build.prop + framework-res.apk + framework.jar + boot.img]
    • Gleichzeitigen Datenzugriff auf eingebettete SD-Karte unter '/mnt/embedded_sd' und emulierte SD-Karte unter '/mnt/emulated_sd' über Android OS ermöglicht. [boot.img]
    • Interne SD-Karte wurde als Rückfallebene für aktivierte Build-Property "ro.jowi81.extsdasprim=1" hinzugefügt. [build.prop + framework.jar + services.jar + boot.img]
    • Kompatibilitätsprobleme des aktivierten Build-Property "ro.jowi81.extsdasprim=1" für Apps, die noch das alte Verfahren des externen Speichers anwenden behoben. [build.prop + boot.img]
    • Und einige anderen weniger wichtigen Sachen.

    Beta 2016-01-03:

    Hierzu folgende Beiträge: Beitrag_98, Beitrag_138
    • Installationsassistenten "AROMA Installer" implementiert. Unter anderem mit Auswahlmöglichkeit für alps Tinno S9050 Geräte (mobistel Cynus T1, IMO S88 Discovery, QMobile QSmart S22, my|phone A898 Duo, i-mobile i-STYLE Q6, INTEX aqua Flash, BRONDI Glory).
    • Build-Property "ro.jowi81.3gswitchmode=0|1|2" für drei verschiedene 3G-Switch-Modi zur Umschaltung der 3G-Netzwerkfehigkeit zwischen SIM1 und SIM2 hinzugefügt. [build.prop + Contacts.apk + Dialer.apk + Mms.apk + SystemUI.apk + TelephonyProvider.apk + TeleService.apk + mediatek-common.jar + services.jar + telephony-common.jar]
    • Signalbalkenanzeige für 3G (HSPA) um ca. 10% nach oben korrigiert. [framework.jar + mediatek-framework.jar]
    • Build-Property "ro.jowi81.extsdasprim=0|1" zum Betreiben der externen SD-Karte als primären externen Speicher hinzugefügt. [build.prop + framework.jar + services.jar]
    • Externe und eingebettete (hierzu KK_4.4.2_SD_Card_Type_Patch) SD-Karte lassen sich als USB-Massenspeicher mit PC verbinden (Dank an fstue). [SystemUI.apk + framework-res.apk + services.jar + vold]
    • Fehlerhafte Berechnung und Darstellung des belegten Speichers in Einstellungen-App behoben (Dank an fstue). [Settings.apk + vold]
    • Fehlerhafte Darstellung der Statuselemente (Kontrastschwäche durch Halbtransparenz) bei undurchsichtiger Statusleiste von System-UI-App beseitigt. [SystemUI.apk]
    • Build-Property "persist.service.bt.virtualsniff=0|1" für Ein- und Ausschaltung der Bluetooth-Sniffer-Logs hinzugefügt (siehe '/data/@btmtk/hci_sniffer_logxxxxxxxxxxxx.log'). [build.prop + libbtsniff.so]
    • Kernel 3.4.67 (tri_zet@alpha-04 #1 Tue Dec 23 14:03:06 WIB 2014) implementiert.
    • Überflüssige Motorola-Geräte-Funktion für Dual-Mikrofon-System in der Telefon-App deaktiviert. [TeleService.apk]
    • Vertauschte Darstellung der SIM-Namen nach SIM-Kartentausch in Einstellungen-App beseitigt. [Settings.apk]
    • Änderungen aus aktuelleren Version (Build 3_210, Blur 321.0.1, Date 20.11.2014) implementiert.
    • Schnellzugriff auf Netzwerkeinstellungen durch langes Gedrückthalten der Datenverbindung in die System-UI-App hinzugefügt. [SystemUI.apk]
    • Build-Property "ro.jowi81.virtualnavbar=0|1" für Aktivierung der virtuellen Navigationsleiste hinzugefügt. [build.prop + SystemUI.apk]
    • Netzwerk-Aktivitätsanzeige und Batterie-Prozentanzeige in die Statusleiste von System-UI-App und die Einstellungsmöglichkeiten in Einstellungen-App hinzugefügt. [Settings.apk + SystemUI.apk]
    • Die Menü-Option "Schließe alle Apps" in die Ansicht für kürzlich geöffnete Apps (langes Gedrückthalten der Home-Taste) der System-UI-App hinzugefügt. [SystemUI.apk]
    • Engineering Mode und Audio Settings zu Entwickleroptionen in Einstellungen-App hinzugefügt. [Settings.apk]
    • Blockierte benutzerdefinierte Equalizer-Einstellungen bei MusicFX-App freigeschaltet. [MusicFX.apk]
    • SIM-Info in Nachrichten bei SMS/MMS-App freigeschaltet. [Mms.apk]
    • Die Darstellung der SIM-Namen in SMS/MMS-App hinzugefügt. [Mms.apk]
    • Build-Property "ro.jowi81.dualsim=a" für automatische SIM2-Erkennung optimiert. Somit lässt sich der Nachrichtenton auch bei deaktivierter SIM2 einstellen. [build.prop + framework.jar]
    • Rückwärtskompatibilität mit Firmwares (JB, ICS) in die Build-Properties-Datei hinzugefügt. [build.prop]
    • Und einige anderen weniger wichtigen Sachen.

    Beta 2015-02-27:

    Hierzu folgende Beiträge: Beitrag_44, Beitrag_48, Beitrag_73
    • Bewegungs-Lags beseitigt (z.B. während der Scroll-Vorgänge).
    • Eingestellte SIM-Farben lassen sich auf die Signal-Balken in die Statusleiste der System-UI-App übertragen. [SystemUI.apk]
    • Bildung des bläulichen Farbschimmers nach dem Fotografieren mit der Kamera behoben. [libcameracustom.so]
    • Fehlfunktion der LED-Benachrichtigungen während des Ladevorgangs behoben. [services.jar]
    • Fehlfunktion der Tool-Bar bei deaktivierter Suchleiste und Darstellungsfehler der Such-Symbole in der Suchleiste von Launcher-App behoben. Weitere Einstellungsoptionen hinzugefügt. [Launcher3.apk]
    • Alte Suchen-App (QuickSearchBox.apk) durch neue Google-App (com.google.android.googlequicksearchbox.apk) ersetzt.
    • Die Darstellung der SIM-Namen in Einstellungen-App hinzugefügt. [Settings.apk]
    • Weitere Sprachen (Indonesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Italienisch, ...) in die Notizblock-App hinzugefügt. [NoteBook.apk]
    • Und einige anderen weniger wichtigen Sachen.

    Beta 2015-01-18:

    Hierzu folgende Beiträge: Beitrag_16, Beitrag_40, Beitrag_43
    • Build-Property "ro.jowi81.extpowermenu=0|1" für erweiterten Neustart hinzugefügt. [build.prop + android.policy.jar]
    • Build-Property "ro.jowi81.dualsim=a|y|n" für erweiterte Dual-SIM-Nutzung hinzugefügt. [build.prop + framework.jar]
    • Abstürze (z.B. beim Einfügen) in Dateimanager-App beseitigt. [FileManager.apk]
    • Schwarzen Hintergrundkasten für eingehende Anrufe in Dialer-App entfernt. [Dialer.apk]
    • Die irrtümlich falschbeigefügte Einstellungen-App (Settings.apk) durch richtige ersetzt.
    • Die irrtümlich falschbeigefügte Telefon-App (TeleService.apk) durch richtige ersetzt.
    • Die irrtümlich falschbeigefügte Kalender-App (Calendar.apk) durch richtige ersetzt.
    • Synchronisationsproblem mit GMSCore (z.B. bei GMail) behoben.
    • Taschenlampe-App (Torch.apk) hinzugefügt (zurzeit schwache Leuchtkraft).
    • Musik-App (Music.apk) hinzugefügt.
    • Soundrekorder-App (SoundRecorder.apk) hinzugefügt.
    • Weitere überflüssige Motorola-Geräte-Funktionen entfernt.
    • Changelog hinzugefügt (mehrmals auf Kernel-Version klicken).
    • Und einige anderen weniger wichtigen Sachen.

    Beta 2014-12-19:

    • Erste Beta-Version (Build 3_190, Blur 319.0.4, Date 24.09.2014) veröffentlicht.
    • Überflüssige Motorola-Geräte-Funktionen (aus APK- und JAR-Dateien) und -Dateien entfernt.
    • Combo-Chip MT6620 implementiert.
    • Kernel 3.4.67 (tri_zet@alpha-02 #1 Wed Dec 10 17:26:52 WIB 2014) implementiert.
    • SIM-Treiber MAUI.11AMD.W12.22.SP.V15.P2 (TINNO77_JB_HW 2013/02/20 13:04) implementiert.
    • Superuser-Funktion (Superuser-Zugriff ohne Anfragen) integriert.
    • Build-Properties angepasst.
    • mobistel-Bootanimation hinzugefügt.
    • Browser-App (Browser.apk) hinzugefügt.
    • Dateimanager-App (FileManager.apk) hinzugefügt.
    • Launcher3-App (Launcher3.apk) hinzugefügt.
    • Wetterdienst-App (MtkWeatherProvider.apk) hinzugefügt.
    • Wetter-App (MtkWeatherWidget.apk) hinzugefügt.
    • Notizblock-App (NoteBook.apk) hinzugefügt.
    • Aufgabe-App (Todos.apk) hinzugefügt.
    • Video Studio-App (VideoEditor.apk) hinzugefügt.
    • Lieblingsvideos-App (VideoFavorites.apk) hinzugefügt.
    • Videos-App (VideoPlayer.apk) hinzugefügt.
    • Recovery-Install-ZIP für CWM bzw. TWRP erstellt.
    • Und einige anderen, etwas weniger wichtigen Sachen.

    Installation
    Installation erfolgt im Recovery-Modus (CWM, TWRP).

    Hinweis für CWM:
    Wenn beim Neustarten über [reboot system now] eine Abfrage "Disable recovery flash?" und/oder "Fix root?" kommt, so wählt bitte [No] aus! Sonst funktioniert SU nicht mehr.

    • Wenn noch nicht geschehen: CWM-Recovery nach dieser Anleitung aufzuspielen
    • Mit den Tasten Vol+ und Power in das CWM-Recovery-Menü starten
    • [backup and restore]->[backup] (Backup erstellen)
    • [wipe data/factory reset]->[Yes - ...] (Auf Werkszustand zurücksetzen)
    • [mounts and storage]->[mount USB storage] (USB-Speicher mounten)
    • Die gewünschte OS (ROM) auf USB-Speicher kopieren
    • [mounts and storage]->[mount USB storage]->[Unmount] (USB-Speicher wieder trennen)
    • [install zip from sdcard]->[choose ...]->[...]->[Yes - ...] (Die gewünschte OS installieren)
    • [reboot system now]->[No]->[No] (Android starten und dabei o.g. Hinweis beachten)

    Download
    Hinweis: "Default" ist für diejenigen, die Touch-Probleme im AROMA-Installationsassistenten haben.

    Mitwirkende
    • tri_zet (Kernel für IMO S88 Discovery) [Indonesien]
    • qus1 (Bluetooth-Patch für Fly IQ441) [Russland]

    ROM-Info
    • OS-Version: KitKat 4.4.2 JoWi81-Mod
    • Kernel-Version: Linux 3.4.67 (tri_zet@alpha-4)
    • Status: Stable
    • Letze Änderung: 08.11.2016
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2016
    palatin8, WinstonCB, Chaiki und 3 anderen gefällt das.
  2. JoWi81, 22.12.2014 #2
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe hier ein kleines Update für zwischendurch:
    Update 2014-12-22
    Update 2014-12-22

    Folgende Änderungen ergeben sich:

    • Problem mit GMSCore (z.B. bei Synchronisation mit GMail) wird behoben.
    • Musik-App (Music.apk) kommt hinzu.
    • Soundrekorder-App (SoundRecorder.apk) kommt hinzu.

    Wer möchte, kann den bereits oben erwähnten Patch "Mounten der SD-Karte als Telefonspeicher" drauf installieren und die ggf. benötigte Verbindung mit PC über die Option "Mediengerät (MTP)" aufbauen lassen. Leider ist dadurch die Übertragungsgeschwindigkeit nicht so hoch wie über die Option "USB-Speicher".

    MfG, JoWi81
     
    cyt1 und Bundfrosch gefällt das.
  3. pcbengel, 23.12.2014 #3
    pcbengel

    pcbengel Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe sie mir auch mal drauf gespielt. Auf den ersten Blick läuft sie für eine Beta-Version super. Wenn dann die genannten Probleme auch noch behoben sind, kann ich nur nen Daumen hoch geben ;-)
     
  4. Bundfrosch, 23.12.2014 #4
    Bundfrosch

    Bundfrosch Android-Hilfe.de Mitglied

    hallo JoWi81

    das rom läuft soweit ganz gut. zwei punkte machen mir noch etwas zu schaffen
    > welches tool funst für root >> hab nur eine netzstärkenanzeige

    lg robert
     
  5. JoWi81, 23.12.2014 #5
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Bundfrosch,

    meinst du mit einem Root-Tool die Superuser-Anfrage (siehe Screenshot)?
    So gesehen brauchst du bei dieser ROM keine Superuser-App. Der Superuser-Zugriff wird bei einer App (z.B. ES Datei Explorer) sofort gewährt. Aber wenn es gewünscht ist, kannst du die Superuser-App-Option hiermit installieren.

    Bezüglich der Netzstärkeanzeige habe ich bei mir mit zwei SIM-Karten getestet (siehe Screenshot‘s) und konnte keine Probleme feststellen. Vielleicht liegt es bei dir an den momentan schlechten Wetterverhältnissen.

    MfG, JoWi81
     

    Anhänge:

  6. pcbengel, 24.12.2014 #6
    pcbengel

    pcbengel Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo, seit dem ich die o. g. supersu installiert habe sind leider bei mir die Rootrechte weg. Wie bekomme ich das Phone denn jetzt gerootet, ohne es komplett neu machen zu müssen?

    LG
    pcbengel
     
  7. gomek, 24.12.2014 #7
    gomek

    gomek Junior Mitglied

    So, ich war auch mal „mutig“. Läuft soweit ich es testen konnte recht flüssig.

    Folgende Probleme sind mir aber begegnet:
    * 3G SIM Auswahl ist nicht möglich. Die Einstellung steht hier fest auf der 1. SIM. Ein Versuch dies auf der 2. SIM zu aktivieren, bringt zwar eine Nachfrage ("Möchten sie wirklich …?"). Die Einstellung bleibt aber auf der 1. SIM.

    * Widgets:
    - beim Nova Launcher lässt sich quasi keines hinzufügen. Jeglicher Versuch endet in der Meldung „"Einstellungen" wurde beendet“.
    - beim integriertem Launcher fehlen mir dagegen z.B. die/das Google Now Widgets.
    - und schließlich finde ich keine Möglichkeit Widgets zum Lockscreen hinzuzufügen.
     
  8. JoWi81, 24.12.2014 #8
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    @pcbengel,

    probiere mal hiermit (Quelle).

    Hinweis auch an andere!
    Wenn ihr nach der Installation über CWM-Recovery neustartet und eine Abfrage bekommt „Disable recovery flash?“, so wählt bitte „No“ aus! Sonst funktioniert SU nicht mehr.
     
    pcbengel gefällt das.
  9. pcbengel, 24.12.2014 #9
    pcbengel

    pcbengel Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke
     
  10. pcbengel, 25.12.2014 #10
    pcbengel

    pcbengel Android-Hilfe.de Mitglied

    Da ich mein T1 auch öfters mal an den SAT-Receiver (Mukke und Filme abspielen) anschließe, benötige ich die SD-Karte als USB-Speicher. Deswegen habe ich den o. g. Patch zum Mounten der SD-Karte als Telefonspeicher nicht genutzt. Ich habe folgende Alternative gewählt:

    Internen Speicher erweitern [MTK6589] & [MTK657x] | Chinamobiles.org

    Damit habe ich den Telefonspeicher mit zum internen Speicher gemacht. Also hat das T1 nun 2,5 GB internen Speicher. Dieser reicht dann für mich aus. Falls Ihr dies auch machen wollt, denkt an folgendes:

    -genau der Anweisung folgen, damit das T1 nicht geschrottet wird
    -nur das entsprechende Tool für den MTK nehmen
    -genanntes Tool läuft nur auf Android 4.1.x und 4.2.x
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2014
  11. JoWi81, 01.01.2015 #11
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

  12. pcbengel, 02.01.2015 #12
    pcbengel

    pcbengel Android-Hilfe.de Mitglied

    Bin dabei seit gestern deine Einstellungen zu testen. Werden.die noch 2 Tage weiter testen. Aber auf den ersten Test würde ich sagen. Der Cache ist dann zu gering
     
  13. gomek, 03.01.2015 #13
    gomek

    gomek Junior Mitglied

    Wofür wird die Cache-Partition denn genau verwendet?
    Bei mir ist diese bisher immer nahezu leer (so bis 10MB).


    Dem Fehler bzgl. der Widgets im Nova Launcher bin ich näher gekommen:
    Code:
    E/AndroidRuntime(31212): FATAL EXCEPTION: main
    E/AndroidRuntime(31212): Process: com.android.settings, PID: 31212
    E/AndroidRuntime(31212): java.lang.RuntimeException: Unable to start activity ComponentInfo{com.android.settings/com.android.settings.AllowBindAppWidgetActivity}: java.lang.NullPointerException
    E/AndroidRuntime(31212):        at android.app.ActivityThread.performLaunchActivity(ActivityThread.java:2338)
    E/AndroidRuntime(31212):        at android.app.ActivityThread.handleLaunchActivity(ActivityThread.java:2390)
    E/AndroidRuntime(31212):        at android.app.ActivityThread.access$800(ActivityThread.java:151)
    E/AndroidRuntime(31212):        at android.app.ActivityThread$H.handleMessage(ActivityThread.java:1321)
    E/AndroidRuntime(31212):        at android.os.Handler.dispatchMessage(Handler.java:110)
    E/AndroidRuntime(31212):        at android.os.Looper.loop(Looper.java:193)
    E/AndroidRuntime(31212):        at android.app.ActivityThread.main(ActivityThread.java:5299)
    E/AndroidRuntime(31212):        at java.lang.reflect.Method.invokeNative(Native Method)
    E/AndroidRuntime(31212):        at java.lang.reflect.Method.invoke(Method.java:515)
    E/AndroidRuntime(31212):        at com.android.internal.os.ZygoteInit$MethodAndArgsCaller.run(ZygoteInit.java:825)
    E/AndroidRuntime(31212):        at com.android.internal.os.ZygoteInit.main(ZygoteInit.java:641)
    E/AndroidRuntime(31212):        at dalvik.system.NativeStart.main(Native Method)
    E/AndroidRuntime(31212): Caused by: java.lang.NullPointerException
    E/AndroidRuntime(31212):        at com.android.settings.AllowBindAppWidgetActivity.onCreate(AllowBindAppWidgetActivity.java:117)
    E/AndroidRuntime(31212):        at android.app.Activity.performCreate(Activity.java:5264)
    E/AndroidRuntime(31212):        at android.app.Instrumentation.callActivityOnCreate(Instrumentation.java:1088)
    E/AndroidRuntime(31212):        at android.app.ActivityThread.performLaunchActivity(ActivityThread.java:2302)
    E/AndroidRuntime(31212):        ... 11 more
    Scheint eine Art Berechtigungsabfrage aufgrund nicht-System-App zu sein …
    Hab dann als Workaround den Nova-Launcher mal als System-App installiert und dann trat das Problem auch wie erwartet nicht auf.
     
  14. JoWi81, 03.01.2015 #14
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo gomek,

    bezüglich Cache: Cache.

    Auf die Frage zur 3G SIM Auswahl vom letzten Jahr: Probiere in der "build.prop" den eintrag "ro.gemini.smart_3g_switch=0" auf "1" zu setzen (hab selbst noch nicht getestet).
     
  15. JoWi81, 04.01.2015 #15
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo gomek,

    die 3g SIM Auswahl auf 2 SIM-Karten wird nicht gehen. Ich habe nach dem Entfernen einiger Motorola-Spezifischen Funktionen aus der "Settings.apk" versehentlich die falsche "Settings.apk" kompiliert und dieser ROM beigefügt. Die "Settings.apk" aus der offiziellen ROM des Motorola RAZR D3 XT920 hat diese Möglichkeit garnicht. Die richtige "Settings.apk" werde ich beim nächsten Update beifügen.
     
  16. JoWi81, 06.01.2015 #16
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe hier ein weiteres Update für zwischendurch. Dieses beinhaltet auch "Update 2014-12-22":
    Update 2015-01-06

    Folgende Änderungen ergeben sich:

    • Dialer-App [Dialer.apk]: Schwarzer Hintergrundkasten für eingehende Anrufe wurde entfernt.
    • Einstellungen-App [Settings.apk]: Ist Ersatz für die irrtümlich falschbeigefügte App.
    • Telefon-App [TeleService.apk]: Ist Ersatz für die irrtümlich falschbeigefügte App.
    • Kalender-App [Calendar.apk]: Weitere überflüssige Motorola-Funktionen wurden entfernt.
    • GMSCore: Synchronisationsproblem mit GMSCore (z.B. bei GMail) wurde behoben.
    • Musik-App [Music.apk]: Hinzugekommen.
    • Soundrekorder-App [SoundRecorder.apk]: Hinzugekommen.

    MfG, JoWi81
     
    Bundfrosch gefällt das.
  17. dk110_2000, 08.01.2015 #17
    dk110_2000

    dk110_2000 Neuer Benutzer

    Hallo Zusammen,

    das Rom funktioniert bei mir stabil und flüssig.
    Was mir aber auffällt ist, dass sowohl bei eingehenden wie auch ausgehenden Anrufen nur die Rufnummer aber nicht der Kontakt angezeigt wird. In der Anruferliste sind aber alle Anrufe mit dem Kontakt verknüpft. Weiterhin wird die Anzahl entgangene Anrufe, neue Mails und SMS-Nachrichten nicht in den Icons angezeigt. Unter JB war wurden sie noch angezeigt.

    Keine Ahnung ob es am Rom oder an KK liegt.
    Bin für jeden Lösungsvorschlag dankbar.

    Gruß,
    dk110_2000
     
  18. gomek, 08.01.2015 #18
    gomek

    gomek Junior Mitglied

    die Anzeige des Namens (und Bild) bei Anrufen klappt hier.
    Vllt. hängt das davon ab, wie die Kontakte gespeichert sind …
    Hier ist alles aus dem Google-Konto jeweils mit voller Rufnummer (+49…).

    Die Sache mit den Icons könnte möglicherweise vom Launcher abhängen.
    Aber vllt. kennt sich da jemand anderes genauer aus.


    Ansonsten hab ich mittlerweile das letzte Update eingespielt; damit klappts jetzt mit den Widgets im Nova Launcher auch als non-system App.
    Lockscreen Widgets hab ich aber weiterhin keine Möglichkeit gefunden. Oder wurde das mit Kitkat generell wieder entfernt?


    (Hab beim Update auch die alternative Partitionierung übernommen, seltsamerweise ist dabei aber das "system" Dateisystem bei 500MB geblieben, läuft aber ansonsten wie erwartet)
     
  19. Bundfrosch, 08.01.2015 #19
    Bundfrosch

    Bundfrosch Android-Hilfe.de Mitglied

    hallo,

    das rom läuft wirklich gut >> gute arbeit von dir JoWi81 <<

    kann man hier mit einem custom kernel rechnen mit der cpu clock 1,2GHz wie bei den aktuellen custom kerneln 4.1 / 4.2?
     
  20. utze, 08.01.2015 #20
    utze

    utze Erfahrener Benutzer

    Hallo JoWi81,
    Wäre auch gerne bereit zu testen.
    Kannst du ein komplettes Image hochladen mit allen integrierten Updates die bisher erschienen sind.

    gruß
    utze
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. custom rom imo s88 kitkat

    ,
  2. cara upgrade imo s88 ke kitkat

    ,
  3. custom rom imo s88 paling stabil

    ,
  4. mobistel cynus t1 update 4.2 download,
  5. cynus t1 rom,
  6. rom imo s88 kitkat,
  7. cynus t1 update,
  8. mobistel cynus t1 android 4.4,
  9. rom kitkat imo s88,
  10. cynus t1 kit kat,
  11. stock rom kitkat imo s88,
  12. mobistel cynus t1 update,
  13. rom imo s88 paling stabil,
  14. imo s88 kitkat,
  15. custom rom imo s88
Du betrachtest das Thema "[OS, 4.4.2] KitKat für Cynus T1 (IMO S88, my|phone A898) portiert" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Mobistel Cynus T1",