Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

FairEmail - Infothread

  • 247 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere FairEmail - Infothread im Sonstige E-Mail Apps im Bereich E-Mail.
P

PieDieÄj

Experte
Ich habe nur für mobil einen eigenen Mail-Account, an den alle anderen "echten" Accounts automatisch weiterleiten.

Mobil lädt, aktuell noch mit K9, aber alles nur bis 16 kb und ohne Anhänge. Dieses syncen geht dadurch schnell, weil ich Mails nach dem mobilen Lesen sofort lösche, denn 98% braucht man unterwegs nicht sofort beantworten, sondern nimmt sie nur zur Kenntnis und kann sie später am Rechner über die echten Accounts bearbeiten.

Durch diese Vorgehensweise bleibt der Mobil-Account sehr klein mit wenig Mails.

Mir ist allerdings push dadurch wichtig, denn wenn der zuverlässig geht, muss nicht (so oft) gesynct werden.
 
holms

holms

Lexikon
Meine Strategie ist anders.

Grundsätzlich nur echte Accounts (IMAP), egal ob am PC, am Phone und am Tablet. Überall alles mit sehr schnellem Sync und Push.

Und ich muss niemals Mails doppelte löschen oder bearbeiten. Auch gesendete Mails sehe ich an jedem Gerät. Der komplette Mailbestand samt Struktur ist überall identisch. Für mich am effektivsten und am zeitsparendsten.
 
P

PieDieÄj

Experte
Ich habe leider viele sensible Personendaten zu bearbeiten und da ist es gut, wenn man an diese nicht dran kommt, wenn ich es gestohlen bekäme oder verlieren würde.
 
B

braindealer

Experte
Ich habe dafür Fairmail im Knoxcontainer installiert.
Damit bearbeite ich alles Vereins - und Geschäftsmails.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
holms

holms

Lexikon
@PieDieÄj Meine Gerät sind gesperrt, außer zuhause und im Auto.

Da kommt keiner an die Mails.
 
J

jochen-01

Stammgast
@PieDieÄj Weil dann die Synchronisation länger dauert?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Die Suche ist eigentlich ganz gut gelöst. Die erste Suche mit der Lupe oben sucht lokal. Nach Abschluss erscheint eine etwas anderes aussehende Lupe unten, mit der du die Suche auf dem Server fortsetzen kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:
hotrats

hotrats

Stammgast
Ich nutze seit einigen Minuten die FairEmail-App. Hat soweit alles geklappt. Will ich allerdings eine Mail versenden, kommt der Hinweis: "openkeychain wurde nicht gefunden". Und so wird die Mail nicht versendet. Was muss ich wo ändern? Ich finde derzeit keine Lösung.
(Falls falsches Abteil, bitte verschieben)
Danke.
 
J

jochen-01

Stammgast
@hotrats openkeychain ist die Software, die sich um die Ver- und Entschlüsselung per gpg/pgp kümmert. Entweder, du installierst das nach (playstore), oder du verwendest keine Verschlüsselung. Ich kann aber nur dazu raten, gpg zur Verschlüsselung zu verwenden.
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
Hat du vielleicht PGP aktiviert? Dann lies mal hier:
M66B/FairEmail
 
hotrats

hotrats

Stammgast
Ne, PGP ist aus.
Noch ne Idee, was ich ändern muss?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

jochen-01 schrieb:
@hotrats openkeychain ist die Software, die sich um die Ver- und Entschlüsselung per gpg/pgp kümmert. Entweder, du installierst das nach (playstore), oder du verwendest keine Verschlüsselung. Ich kann aber nur dazu raten, gpg zur Verschlüsselung zu verwenden.
..danke für den Tipp.. kannst du eine bestimmte Software empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

braindealer

Experte
ja openkeychain
Was für Thunderbird Enigmail ist, ist bei Android Openkeychain
 
Zuletzt bearbeitet:
hotrats

hotrats

Stammgast
..sehr kompliziert.. ich glaube, ich wechsle wohl wieder zurück zu K-9-Mail. Da tippe ich auf SENDEN und dann wird die Mail gesendet...
 
hotrats

hotrats

Stammgast
..soweit konnte ich folgen.. doch den Kram in die Mail-App integrieren.. da wirds kompliziert...
 
B

braindealer

Experte
Wenn ich das richtig in erinnerung hab, dann müsste das unter Links oben das Hamburgermenü -> Einstellungen - Verschlüsselung einstellbar sein, zumindest ist bei mir dort ein Keyserver zu finden
PGP war zu erst nur in der Proversion verfügbar, ob das immer noch so ist weiß ich allerdings nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
schnueppi

schnueppi

Stammgast
Habe mir gestern Fairmail installiert und kann Mails ganz normal schicken. Ohne OpenKeyChain.
 

Anhänge

borisku

borisku

Lexikon
Ist bei mir genauso...
 
schnueppi

schnueppi

Stammgast
PGP wäre gut, nur hat das keiner und es ist den meisten zu kompliziert.
Ich mache es so, daß ich Mails, bei denen ich einen extreme Datenschutz nicht für vordringlich halte, normal verschicke (wie wohl 95% der Leute) und welche, die ich End-zu End beim Empfänger haben will über Tutanota versende (mit Paßwort). Alternativ nutze ich häufiger Threema und Signal statt eMail.
Wie macht Ihr das? Nutzt Ihr PGP routienemäßig?

Übrigens habe ich bis jetzt den Umstieg von K9 auf Fairmail nicht bereut. Zum Wechsel haben mich die guten Hinweise hier im Forum bewegt.

schnueppi