1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. mystef, 14.11.2016 #1
    mystef

    mystef Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo alle zusammen,

    Ich bin schon länger am überlegen mir eine smartwatch zuzulegen und jetzt bin ich intensiver auf der Suche nach einer passenden, kann mich aber leider nicht so recht entscheiden.

    Da ich ein Sony z5 compact habe, bin Ich relativ schnell auf die smartwatch 3 gestoßen. Aber da diese schon so lange auf dem Markt ist, bin Ich nicht sicher, ob die noch "up to Date" ist?

    Dann bin ich jetzt noch auf die Asus zenwatch 2 gestoßen, finde ich auch interessant und optisch ansprechender. Besonders, dass sie auch einen Lautsprecher zum telefonieren bietet, finde ich sehr interessant.

    Gibt es denn noch eine Uhr unter 200€ die mir noch nicht aufgefallen ist? Oder kommt vlt zu Weihnachten irgendwas innovatives raus?

    Über Tipps wäre ich euch sehr dankbar
     
  2. Wolli01, 15.11.2016 #2
    Wolli01

    Wolli01 App-Anbieter (Trial)

    Für 229 Euro gibt es die Asus Zenwatch 3, die solltest du dir mal genauer anschauen.
     
    YannikM bedankt sich.
  3. system02, 19.11.2016 #3
    system02

    system02 Android-Experte

    Oder die Samsung Gear S2. Die gibt's gerade günstiger. Hat kein Android Wear sondern Tizen als Betriebssystem - was ich nach 2 Uhren mit Android Wear als Vorteil sehe. :)
     
  4. Wolli01, 19.11.2016 #4
    Wolli01

    Wolli01 App-Anbieter (Trial)

    Was genau siehst du als Vorteil vom Tizen als Betriebssystem?
    Ich hatte bis jetzt keins und konnte deswegen noch nicht vergleichen.
     
  5. system02, 19.11.2016 #5
    system02

    system02 Android-Experte

    Ich finde das Tizen System mit der Kombination aus drehbarer Lünette plus Touchscreen insgesamt deutlich ergonomischer und sinnvoller konzipiert.
    Bei Android Wear muss ich von Haus aus zu viel und zu umständlich hin und her wischen um die gewünschte Aktion auszuwählen oder zu erreichen. Es wirkt optisch noch dazu so primitiv als wäre es für Kinder gemacht. Die Optik ist natürlich absolut subjektiv.
    Im Alltag hat mich Android Wear überhaupt nicht überzeugt obwohl ich drei Uhren ausprobiert hatte.
    Nach der guten Erfahrung mit der S2 habe ich jetzt die Gear S3 bestellt.

    Einen guten Ansatz im Bereich Android Wear ist für mich nur die Casio Wsd-F10. Casio hat für seine eigenen Funktionen eine eigene, schicke und schnelle grafische Umsetzung gewählt, dazu ein zweites monochrom Lcd für längere Laufzeit integriert und v.a. echte Tasten für die Sonderfunktionen von Casios Sensoren sowie eine mit Wunsch-App belegbare Taste. Technisch für mich die beste Android Wear Uhr. Die Casio will ich auch, warte aber noch ab ob sie das Android Wear Update 2.0 bekommen wird und das sie in die Preisregion der Gear S3 rutscht. Wobei ich aufgrund Casios G-Shock und Pro Trek Serien allerdings glaube, das die Casio im Alltag vielleicht mehr einstecken kann als die Samsung Gear S3.

    Für Dich als Tipp:
    Such' einen lokalen Saturn oder Media Markt auf und probiere die Dinger selbst aus. Geschmäcker sind verschieden. Vielleicht trifft Android Wear ja absolut Deinen Geschmack?! Und gerade bei Uhren muss das Design dem Nutzer gefallen.
     
    Wolli01 bedankt sich.
  6. mystef, 19.11.2016 #6
    mystef

    mystef Threadstarter Neuer Benutzer

    Also ich habe mir die zenwatch 2 geholt und habe sie seit Donnerstag. Ich finde die optisch schick und trägt sich auch gut.
    Nun aber das große aber.
    Ich habe mich für Android wear entschieden, da ich dachte die Zusammenarbeit mit dem Smartphone wäre dadurch bestimmt besser, aber leider enttäuscht mich die Uhr gerade in Sachen Software.
    Apps und Nachrichten lassen sich nicht, wie ich dachte lesen und beantworten. Er zeigt z.b. an, dass ich 2 ungelesene Google Mails habe, aber lesen bzw anzeigen kann ich sie nicht?
    Oder ich habe Erinnerungen versucht zu erstellen, was ich bei einer smartwatch äußert praktisch fände.
    Entweder er zeigt immer ein Fehler beim speichern an oder er speichert die Erinnerung und erinnert mich aber zur gewünschten Uhrzeit einfach nicht??

    Das finde ich Mega enttäuschend und unausgereift und führe das eher auf Android wear als auf die Uhr zurück?

    Oder muss ich die Uhr anders konfigurieren?

    So wie sie bisher funktioniert ist es leider enttäuschend und ich überlege sie wieder zurück zu schicken, aber dann gibt es wohl keine entsprechende Alternative?
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Leider sind im Media Markt oder Saturn bei uns die namenhaften Hersteller gar nicht vertreten eher die Fitness Region ala fitbit
     
  7. sidhgssgh, 03.12.2016 #7
    sidhgssgh

    sidhgssgh Android-Hilfe.de Mitglied

    @system02
    Bin zur Zeit auch am schwanken zwischen der Zenwatch 3 und der Gear S2 und hätte ein paar Fragen zur Gear S2/Tizen allgemein:

    1. Stimmt es das Navigation mit Google Maps nicht möglich ist sondern nur mir Here Maps?

    2. Funktioniert die Synchronisation mit Android Geräten (also Android - Tizen) genauso gut wie die Kombination Android - Android Wear? Die erste Gear S war soweit ich weiß ja nur mit Samsung Smartphones verwendbar.

    3. Wie sieht das App Angebot aus bzw die verfügbaren Watchfaces und gibt es einen oder mehrere "Watchface Creator" (oder wie man die Dinger auch nennt) bzw etwas dergleichen. Mein Bruder hat eine Moto 360 1. Gen und der hat gefühlt jede Woche ein anderes Design/Watchface auf seiner Uhr. Ist für mich jetzt nicht unglaublich wichtig aber ein bisschen Abwechslung wäre nicht schlecht.

    4. Gibt es Softwareanpassungen oder CustomRoms bzw wird sich da voraussichtlich eine Entwicklerszene herauskristallisieren? Bin eher jemand der viel herumspielt/ausprobiert mit seinem Smartphone und regelmäßig neue ROMS flasht wenn die alte zu langweilig wird oder man einfach was neues haben will.

    Sollte dies jetzt zu viel auf einmal sein kann ich auch gerne einen neuen Thread erstellen.

    Danke schonmal im vorraus :thumbsup:
     
  8. system02, 22.12.2016 #8
    system02

    system02 Android-Experte

    Moin,

    spät, aber ich antworte :)

    1.) Bis dato auf jeden Fall mit Here Maps. Für Google soll es gerüchteweise was geben, habe ich aber - genauso wie Here - noch nicht ausprobiert. Wenn Du soetwas vorhast würde ich aber die S3 anstelle der S2 nutzen, schon aufgrund des größeren Bildschirms.

    2.) Nutze jetzt die S3 problemlos mit einem Sony Xperia Z Ultra. Keine Beanstandungen.

    3.) Dank der super Entscheidung, dass die Software FACER jetzt auch auf Tizen verfügbar ist, hast Du quasi alle Watchfaces dies von Facer für Android Wear gibt, auch auf der Samsung nutzen. Nutze jetzt die S3 Frontier. Funzt einwandfrei. Allerdings nicht ganz so komfortabel, da alle Watchfaces über Facer ausgewählt werden müssen, nicht ganz so flink wie die, die direkt über Tizen verfügbar sind.

    4.) Davon habe ich leider keinerlei Ahnung, kann ich Dir nicht beantworten.

    Für die Zenwatch 3 gibt's natürlich auch ein cooles Argument: Die soll mit dem Asus Zenbo Roboter funktionieren! Allerdings hoffe ich, dass Asus nicht so dämlich ist und den Roboter tatsächlich auf die Zenwatch 3 beschränkt... dann schießen sie das Produkt direkt in's aus. Der muss mindestens mit Android Wear, Apple Watch und am besten noch mit Samsungs Tizen laufen... aber das nur am Rande. :)
     
  9. sidhgssgh, 22.12.2016 #9
    sidhgssgh

    sidhgssgh Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für die späte antwort hat sich mittlerweile aber erledigt.
    Hab mich für die Zenwatch 3 entschieden.
    Die Gear S3 wäre sowieso nicht in die engere Wahl gekommen, da viel zu gross für mein Handgelenk.
    Die S2 oder ZW3 sind schon ziemlich groß und gerade an der Grenze :D
     
  10. system02, 23.12.2016 #10
    system02

    system02 Android-Experte

    Bist Du zufrieden mit der Zenwatch 3? Wie sind Verarbeitung und Akkulaufzeit?

    Die S2 ist zu groß?? Wow, hast Du schon mal die Wsd-F10 von Casio gesehen? Dagegen sieht auch die S3 Frontier dezent aus. :-D
     
  11. sidhgssgh, 23.12.2016 #11
    sidhgssgh

    sidhgssgh Android-Hilfe.de Mitglied

    Das macht ja keinen Unterschied daran, ob die Uhr für meine Arme zu groß ist :D

    Die S2 ist auch nicht zu groß, die S3 wäre es bloß.

    Akkulaufzeit ca 1.5 bis 2 Tage.
    Von der Verarbeitung her kann ich bisher nichts beanstanden.
     
  12. joaltendorf, 24.01.2017 #12
    joaltendorf

    joaltendorf Neuer Benutzer

    Ich hatte zuerst die Zenwatch 3, ist ok (wenn man das Design mag) und das Display ist auch gut aber.... nach einer Woche ist die Halterung vom Armband gebrochen (und ich weiss über Amazon, dass das leider kein Einzelfall ist), zudem (ich trage meine Uhren links) ist sie ständig aus gegangen (oder neu gestartet) weil die Uhr zu eng am Handgelenk anliegt und bei einer beugung der Hand kommt man an den an/aus Knopf (liegt am Armband und an der gekrümmten Halterung des Bandes. Akku Laufzeit sollte angeblich so bei 2 Tagen liegen (war aber nicht so, eher um die 30 Stunden)

    Ich habe jetzte die Fossil Q Marshal (mit dem braunen Armband) schick und läst sich super tragen, Display ist ein wenig schlechter als bei der Asus. Akku laufzeit laut Hersteller 24 Stunden aber ich komme mit meiner auf ca. 40 Stunden (Display immer an, Wan aus, volle Helligkeit, alle Benachrichtigungen und Anrufe)

    Am Ende ist es eine frage des Geschmacks ;)

    PS: Alle meine Kollegen fanden die Zenwatch 3 ein wenig "weibisch" und halt die Q Marshal "männlich", und die Kolleginnen genau umgekehrt :)
     
  13. sidhgssgh, 24.01.2017 #13
    sidhgssgh

    sidhgssgh Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe meine Zenwatch auch zurück geschickt.
    Der Ausflug in die AndroidWear Welt war kurz und er wäre mir eindeutig das Geld nicht wert. :D
    Vor allem hatte ich oft Probleme die Uhr mit dem Smartphone zu verbinden nachdem sie im Energiesparmodus war.
     
  14. Haasman24, 02.04.2018 #14
    Haasman24

    Haasman24 Erfahrener Benutzer

    Belebe mal hier wieder diesen Thread :)

    Da ich bald "stolzer" Besitzer einer Smartwatch (Huawei 2. Gen.) bin....wollte ich mal fragen was aber so im allgemeinen wichtig ist bzw. ein Preis-Leistungssieger gibt ?! Da ich sie zum Mate 10 pro dazu bekomme und mir (bisher auf Bildern) optisch nicht so gut gefällt .... Da sieht die classische von Huawei oder die Urban von LG irgendwie Wertiger und schicker aus....

    P.s. Außer mal schwimmen, Fahrrad fahren und bissel hin und her laufen mach ich ja auch nichts drum brauch ich glaub auch keine wirkliche Sportuhr :) Aber dennoch will man natürlich viel dran haben und machen können....auch wenn man es selten brauch oder vielleicht auch gar nicht benutzt....
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Kaufberatung Smartwatch" im Forum "Wear OS Geräte",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.