Kalender nicht mehr im Auto verfügbar

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

SunNexus

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Moin Moin,

zuerst ein wenig Vorgeschichte für die Interessierten... wer nicht Lesen möchte bitte zur nächsten Überschrift scrollen :)


Vorgeschichte:

ich hatte bis vor wenigen Tagen ein Nexus 6. (davor Nexus 4 davor Nexus S)
Bisher war es immer gaaaanz einfach meine 2 Exchange-Konten einzurichten und damit Mails, Kontakte und Kalender zu syncen.

Nun da ich ein neues Handy brauchte viel meine Wahl nicht mehr auf das Pixel weil dieses kein induktives Laden mehr unterstützt! Hallo Google?!?

Habe mich dann für ein S8 entschieden. Bin natürlich erstmal erschlagen von der ganzen Bloatware... Habe meine beiden Exchange-Konten eingerichtet und der Sync funktionierte nur für Mails und Kalender. Leider niemals für Kontakte. Werkseinstellungen, verschiedene Kalender-Apps, .. alles nix. Bei den Nexus-Geräten ging's natürlich.

Nach einigem Forschen und der Erkenntnis, dass ich nicht der einzige sei habe ich mit Odin mein Android neu geflasht. Ich hatte zuvor OTA Android 8 bekommen und habe mittels Odin auch bloß wieder Android 8 geflasht. Das "originale" von Samsung.... kein Root, kein Custom-Rom. Ich war sehr skeptisch was dies ändern soll - es hat aber funktioniert!

Seit dem neuen Samsung-Android 8 habe ich nur noch die Hälfte an Samsung-Bloat drauf und der Sync funktioniert nun auch für die Kontakte.
Soweit die Vorgeschichte....


Das Problem:

Nun habe ich also meine Kontakte, Mails und Kalender in meinem Handy sichtbar.

Das S8 ist gekoppelt mit meinem Auto (4er BMW). Sofort waren meine Kontakte und Mails im Auto sichtbar... aber den Menüpunkt "Kalender" bietet mir mein Auto gar nicht mehr an. (mit dem Nexus ging's). Laut Handbuch wird "Kalender" im Auto nur dann angeboten, wenn das verbundene Gerät dies auch unterstützt ...da ist mein Problem.
Mein Kalender im Auto zu haben ist für mich wichtig! Benutze ich praktisch täglich - obendrein starte ich daraus auch oft meine Navigation.

Weiterhin kommt dazu, dass ich auch ne App von BMW habe. Hierüber kann man Routen planen (z.B. abends zu Hause für den kommenden Tag) und ans Auto senden. Steigt man nächsten morgen ein und startet das Auto beginnt sofort die Navigation ohne auch nur einen Klick.
Die BMW App ansich funktioniert... ich kann Routen planen und senden. Aber ich kann diese nur noch über manuelle Adresseingabe planen. Vorher am Nexus hatte er immer schon die Adressen meiner kommenden Termine als Vorauswahl drin. Ich brauchte quasi nicht mehr die Adresse eingeben - die App wusste das schon von allein.
Auch das geht nicht mehr!

Meine Vermutung ist also, dass keine externe App oder auch mein Auto (über Bluetooth) den Kalender finden/zugreifen kann.
Warum? Was muss ich ändern?

Das System:

Wie gesagt ist es ein Android 8 von Samsung (mit irgend nem Tool heruntergeladen und geflasht mit Odin)

Vorinstalliert war eine Samsung Kalender App namens "Kalender" in Version 4.4.01.3 über den Store "Galaxy Apps" - wie erwähnt: vorinstallierte Bloatware

Dazu habe ich nun noch per Play Store den Google Kalender installiert (praktisch nur zum Testen). Also genau die App, die ich vom Nexus her kenne. Name der App "Kalender" in Version 5.8.28

Beide Kalender zeigen mir meine 2 Exchange Kalender an. Alle weiteren Kalender (Geburtstage, Feiertage, My Calender, ..) sind ausgeblendet und unbenutzt.

Der Google Kalender (den ich erst Tage später installierte) zeigte mir sofort und ohne jegliche Konfiguration alle Termine an. Der konnte also schon auf die Kalender-Daten zugreifen.



Tjo... HILFE :)
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Was genau ist jetzt die Frage?
 
S

SunNexus

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

naja... ich kopiere mal:
"Meine Vermutung ist also, dass keine externe App oder auch mein Auto (über Bluetooth) den Kalender finden/zugreifen kann.
Warum? Was muss ich ändern?"


Oder ich könnte auch fragen:
Warum kann mein Nexus 6 (und davor das 4er) ihren Kalender fürs Auto und die BMW-App zur Verfügung stellen aber das S8 kann es nicht?
Die Verbindung zum Auto an sich funktioniert ja (siehe Mails und Kontakte).


Kann man da irgendwo irgendwas einstellen?
Hat jemand vllt nen S8 und dieses erfolgreich mit nem Auto verbunden (in Bezug auf Kalender natürlich)?

Grüße
 
knuetzel

knuetzel

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin in die Runde, ich wärme mal den älteren Thread auf.
Ich habe ein ähnliches Problem mit dem neuen Android-Auto. Mein Arbeitskalender-Kalender (zweites Google.Konto) wird nicht mehr im Auto angezeigt wird. Anscheinend greift Google nur auf den einen Kalender des Google-Kontos zurück, nicht aber auf zweite eingefügte, die in der App im Smartphone sichtbar sind. Vor dem Update funktionierte das wunderbar, nach dem Update hat das Kompetenzteam von Google (mal wieder) sein ganzes Können bewiesen.

Kennt jemand eine Lösung, außer zurück zur alten Android-Auto -Version?
 
Ähnliche Themen - Kalender nicht mehr im Auto verfügbar Antworten Datum
0
0
2
Oben Unten