Problem bei Note 10+ mit Bluetooth - Verbindung im Auto

bootmanager

bootmanager

Stammgast
Threadstarter
Hallo Leute,

Ich bekomme beim besten Willen das Teil nicht über BT mit meinem Autoradio gekoppelt (JVC, Modell weiß ich jetzt nicht genau).

Die beiden erkennen und finden sich zwar, sobald ich dann am N10+ mein Autoradio auswähle, wird dieses auch kurz verbunden, danach kommt die Anfrage zur Erlaubniss auf den Zugriff der Kontakte und sobald ich diese bestätige (zustimmen), wird die BT Verbindung zwischen N10+ und Radio nach ca 1 - 2 Sekunden wieder getrennt.

Hab die Prozedur jetzt gefühlte 100mal durch - immer mit dem gleichen Ergebnis. Hab´s jetzt aufgegeben und auch absolut keine Lust mehr. Bin mir jetzt nicht sicher ob es am N10+ liegt, oder am Radio, bis zu meinem Note 9 hatte ich bisher noch keine Probleme, das Note 10 ist das erste Gerät das ich nicht mit meinem Autoradio gekoppelt bekomme.

Vielleicht hat hier Jemand einen Tip oder sogar das gleiche Problem.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Experte
Note neu gestartet hast du schon?
Hat das Radio vielleicht nur eine bestimmte Anzahl Geräte, mit denen es sich verbinden kann? Kann man die vielleicht im Radio zurücksetzen, löschen? Kenne das Radio leider nicht.
 
bootmanager

bootmanager

Stammgast
Threadstarter
Ja, Note schon mehrmals neu getartet, den Cache - Speicher und die Daten in der Bluetooth - App
gelöscht, immer mit dem gleichen Ergebnis. Mein Gerät (wäre) das einzige das mit meinem Radio
verbunden wird, also die Anzahl der Geräte kann es auch nicht sein.

Das seltsame ist ja das sich die zwei verbinden, erst in dem Moment in dem ich zustimme das mein
Autoradio auf die Kontakte zugreifen kann wird die Verbindung sofort getrennt ohne irgendeine
weitere Fehlermeldung.

Hab jetzt mal nachgesehen, mein Autoradio ist das Modell JVC KD-R951BT
Das Einzige was evtl. noch sein könnte das das Note 10 einen neuen BT-Standard hat der von meinem
Autoradio nicht unterstützt wird, aber normalerweise sind die dann abwärtskompatibel.

Werd jetzt mal schauen ob es für mein Radio evtl. eine neue Firmware gibt, ansonsten fällt mir nichts
mehr ein.
 
A

ata

Erfahrenes Mitglied
Was passiert wenn du den Zugriff auf die Kontakte verwehrst? Könnten auf dem Note 10 aus irgendeinem Grubnd mehr Kontakte sein als bisher auf den Geräten oder einer mit Sonderzeichen? Hatte so ein Problem mal bei einem China-Radio, konnte man durch das Reduzieren der Kontakte lösen...

Schonmal Firmware-Update probiert?
Firmware-Updates | JVC
 
bootmanager

bootmanager

Stammgast
Threadstarter
Wenn ich den Zugriff auf die Kontakte nicht erlaube wird auch die Verbindung sofort getrennt.
Bin jetzt gerade dabei ein Firmware - Update beim Radio zu machen, war noch eine uralte Firmware drauf, hoffe das es daran liegt.

Bericht folgt...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
So Freunde, aktueller Lagebericht: Aktuellste Firmware beim Radio geflasht, danach Radio resettet und
auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, bei der Bluetooth - App auf dem Note 10 Cache und Daten gelöscht,
Note neu gestartet.

Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, und das ist jetzt auch passiert. Leider nach ca. 20 Versuchen wieder
das gleiche Ergebnis wie vorher, Geräte erkennen sich, werden verbunden und nach der Zustimmung auf den
Zugriff der Kontakte wird die Verbindung wieder getrennt.

Das Radio wird mir zwar in den BT - Verbindungen angezeigt, aber drunter steht dann "Gerät kann nicht verbunden werden".

Geb´s jetzt auf, entweder ich schaff mir ein neues Radio an, oder ich kann halt dann im Auto nicht über BT telefonieren...
 
bigfraggle

bigfraggle

Fortgeschrittenes Mitglied
Betrifft das nur die Telefon- oder auch die Media-Verbindung? Kannst du am Radio bspw. auswählen, dass das Phone die BT-Verbindung nur für Medienwiedergabe nutzen soll? Dann das mal ausprobieren.
 
bootmanager

bootmanager

Stammgast
Threadstarter
Betrifft beides, denke das da bei BT die Ursache liegt. Nur komisch das es bis einschließlich dem Note 9 bisher mit jedem Gerät funktioniert hat.
 
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Experte
Verbindet sich dein Note mit anderen Bluetooth Geräten?
 
bootmanager

bootmanager

Stammgast
Threadstarter
Ja, hab´s jetzt mal mit einem BT Lausprecher und einem BT Kopfhörer versucht - keine Probleme.
Und im Auto meiner Frau (die hat ein eingebautes Multimedia System wo Radio, Navi usw. alles
in einem Gerät ist) hier lässt es sich auch verbinden.

Sieht ganz stark danach aus als ob das Problem bei meinem Autoradio liegt - warum auch immer. Aber
anscheinend ist beim Note 10 - was BT betrifft - irgend etwas anders als bei allen bisherigen
Geräten.

Werd mich wohl mit dem Gedanken anfreunden müssen - entweder im Auto nicht über BT zu telefonieren,
oder ein neues Radio. Falls aber doch noch Jemand eine mögliche Lösung zu dem Problem hat - immer her
damit.

Und an dieser Stelle schon mal Danke für Eure Hilfe.
 
demattin

demattin

Neues Mitglied
Ich kann demnächst das 10+ mal mit einem JVC KD-R992-BT im Auto der Freundin testen.
Mein 10+ ist aber noch nicht angekommen, weil Samsung anscheinend keine 512GB Versionen mehr vorrätig hat - wird wohl somit leider noch 1-2 Wochen dauern.
 
T

tororoso66

Neues Mitglied
Wenn du dich verbinden willst musst
doch einen PIN von Radio kriegen. In
Handy eintippen,sonst kann jeder sich
verbinden mit deinem Auto.
 
bootmanager

bootmanager

Stammgast
Threadstarter
Das ist schon klar, die Pin wird ja auch eingegeben, danach verbindet sich ja das Note mit dem Radio,
und kurz danach kommt die Anfrage vom Note ob das Radio die Berechtigung bekommt um auf die
Kontakte zuzugreifen.

Sobald ich diese Berechtigung erteile (zustimmen) wird die BT Verbindung wieder getrennt und das
"Spiel" beginnt von Vorne.
 
T

tororoso66

Neues Mitglied
Bei meinem Auto verbinde ich einmal zum Telefonieren mit PIN.Und nochmall für Radio ohne PIN
 
Erntehelfer

Erntehelfer

Experte
Drei Fahrzeuge ohne Probleme nach Kopplung, Bestätigung, Kontakt...freigabe.

Besonders bemerkenswert: Das Telefon verbindet sich extrem schnell mit den Fahrzeugen.

Fahrzeuge: Audi Q8, Aston Martin DB11 und Abarth 595
 
T

tororoso66

Neues Mitglied
Bei AUDI A5 einmal Verbindung mit Bluetooth für Telefonieren mit Kontakten mit PIN.
Musik wird über 2 Bluetooth AMI gestreamt ohne PIN
 
Delphinmann

Delphinmann

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir funktioniert BT auch anstandslos. Standard Radio neuer Berlingo. Hast Du auch den Aux-Eingang richtig geschaltet ?
 
SuckOr

SuckOr

Experte
Bluetooth im BMW Prof Navi funktioniert tadellos - es wird auch automatisch Musik abgespielt, so wie ich das mag.
 
bootmanager

bootmanager

Stammgast
Threadstarter
Ja, ich denke das ziemlich sicher der Radio der "Übeltäter" ist, ist jetzt aber auch kein Drama, soviel telefonier ich im Auto nicht, und notfalls muss ich halt über den Lautsprecher vom Note Freisprechen.
Wundert mich halt nur das es erst seit dem Note 10 nicht mehr geht, und vorher mit keinem Gerät Probleme gab.
Beim Note 9 hat es zwar auch meistens ein paar Versuche gebraucht, aber irgendwann hat sich es dann mit den Radio verbunden, und davor weder mit dem Note 8 noch mit dem S7 edge Probleme gehabt, aber beim Note 10 hab ich es aufgegeben.
 
L

LA_GTI

Fortgeschrittenes Mitglied
Drei Fahrzeuge ohne Probleme nach Kopplung, Bestätigung, Kontakt...freigabe.

Besonders bemerkenswert: Das Telefon verbindet sich extrem schnell mit den Fahrzeugen.

Fahrzeuge: Audi Q8, Aston Martin DB11 und Abarth 595
Gebrauchtwagenverkäufer? :1f602:
 
S

Spirellus

Neues Mitglied
Hallo.

Ich habe leider ebenfalls ein ähnliches Problem mit Bluetooth und Autoradio. Hab ein Android Autoradio und bis jetzt hat sich jedes meiner Telefone damit verbunden. Mein Note 10 ist das einzige was Probleme bereitet. Es lässt sich zwar paaren aber bei erneuter Verbindung zum Radio dauert es manchmal Minutenlang bis die Verbindung steht. Manchmal ist sie sofort da, manchmal aber auch nach 5 min noch nicht... Das kenn ich von anderen Smartphones überhaupt nicht. Sobald das Radio angeschalten wurde war sofort die Verbindung da. Hab auch schon alles probiert von Cache löschen und zurücksetzen beider Bluetoothgeräte und Versionsauswahl in den Entwicklereinstellungen. Ich hoffe dass es da noch ein Update gibt, da ich nicht glaube, dass es am Radio liegt. Huawei Mate 20, P30, Samsung S8 und Note 9 verbinden sich jedesmall sofort. Nur das Note 10 dauert manchmal ewig, oder man muss manuell solang probieren bis es klappt. Steht die Verbindung einmal, funktioniert alles top und trennt sich auch nicht zwischendurch. Hab ihr dafür einen Lösungsvorschlag?
 
Oben Unten