Samsung Galaxy S7 Edge - Android Auto und mirror Link

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S7 Edge - Android Auto und mirror Link im Mirror Link Forum im Bereich Konnektivität/Dienste im Fahrzeug.
R

Ruppi2010

Erfahrenes Mitglied
Hallo liebe Community, ich habe einen neuen Skoda Superb 3 mit dem Amundsen Entertainment System. Dieses unterstützt die o.g. Standards. Android Auto funktioniert auch einigermaßen, wenngleich es nicht stabil läuft. Was jedoch gar nicht funktioniert ist mirror Link. Auf der Website mirrorlink.com ist mein Handy nicht als kompatibles Gerät aufgeführt! Habe das s7 edge von Vodafone. Hat jemand eine Lösung für mich?
Danke! Gruß Volker
 
R

Ruppi2010

Erfahrenes Mitglied
Danke! Natürlich habe ich die App installiert.
 
ralf2105

ralf2105

Fortgeschrittenes Mitglied
ich würde bei Android Auto bleiben. Habe mirror link von meinem Xperia z5 an meinem seat getestet und war völlig enttäuscht. Sobald das auto anfängt zu fahren beendet sich mirror link. Es ist somit nur im Stand nutzbar
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Außerdem brauchst du für mirror link keine eigene app. Android Auto und Mirror link sind zwei verschiedene Systeme. Bei meinem Xperia war das mirror link bereits in der Stock Rom vorinstalliert.
 
T

transporter1989

Neues Mitglied
wie hast du AndroidAuto zum laufen bekommen?
Habe seit gestern den Superb3 Mj.2017 mit dem großen Bolero Radio welches ebenfalls AndroidAuto/MirrorLink/CarPlay unterstütz.

Was auf jeden Fall funktioniert ist Mirrorlink, aber hierzu hab ich keine einzige App die MirrorLink unterstütz...
Beim Versuch Android zu starten, bekomme ich den Fehler "Sicherheitüberprüfung fehlgeschlagen...." und das wars dann auch.

- USB Debug ist aktiviert
- Samsung Knox deinstalliert
- Superb als vertrauenswürdiges Gerät unter Bluetooth eingerichtet(finde ich aber nicht für USB)

Mit einem Galaxy S5 hat es auch nicht funktioniert.
 
R

Ruppi2010

Erfahrenes Mitglied
@transporter1989
Hast du mal gecheckt, ob ein Update des Auto Radios möglich ist?
Update-Portal
Ob es ein Update gibt, kannst du unter o.g.Link prüfen. Dazu musst du die Fahrzeugnummer eingeben. Diese steht auf der Windschutzscheibe.
Bei mir hat Android Auto auch erst nach mehreren Anläufen funktioniert. Am besten lief es mit meinem htc m8.
Wenn es kein Update gibt, Versuch mal, die Daten der app “Android Auto“ zu löschen und wiederhole den pairing Versuch.
 
T

transporter1989

Neues Mitglied
Ja nach dem update hatte ich bereits geschaut, nichts vorhanden.
Daten löschen hat den selben Effekt, wie wenn ich die App deinstalliere und neu installiere?
Wenn ja, dann hat das auch nichts gebracht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
R

Ruppi2010

Erfahrenes Mitglied
@transporter1989
möglicherweis muss du den zugriff auf dein Handy erlauben. die anfrage dazu wird nur sehr kurz eingeblendet. vielleicht schaust du auch mal nach den Berechtigungen der android auto app. Welches Rom hast du drauf ? möglicherweise fehlt eine samsung bloatware, um android auto zum laufen zu bringen.
ansonsten könntest du mal eine alternativ app testen. im playstore gibt es wohl noch ähnliche apps...
 
T

transporter1989

Neues Mitglied
@Ruppi2010 ja ich vermute auch das dies an der Berechtigung liegt. Bei jedem USB-Verbindungsaufbau wird nach der Berechtigung für den MTP-Modus gefragt. Ich vermute wenn ich dann im Radio auf AndroidAuto klicke, sich die Verbindung neu aufbaut. Das Galaxy S7 wirkt in dem Moment wie ein Weihnachtsbaum aber keine Chance das Abfrage Fenster in der Mikrosekunde zu genehmigen während das AutoRadio parameter sendet, aber nichts empfangen kann.
Ich habe vergeblich nach der Funktion, Autotrusted für bestimmte USB-Endgeräte gesucht oder generell auf nativ trusted für alle USB-Geräte um das wenigstens zu testen ob es auch funktioniert.

Habe die originale Android 6.0.1 drauf, bloatware werde ich mal googlen, kann ich noch nicht viel mit anfangen.
Okay, jetzt ist mir das auch Vertraut. Denke kaum, dass es an irgrendeiner App liegt.
- Vermutung lag stark auf Knox, nach der Deinstallation ging es aber auch nicht.

Ach genau, volle Berechtigung hat die App bereits.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ruppi2010

Erfahrenes Mitglied
ich musste auch mehrfach hin und her versuchen. Das Autoradio hatte bei mir immer noch mirror link "gespeichert", obwohl umgestellt auf android auto in den Einstellungen. ich musste mehrfach auf android auto umstellen und neu koppeln. In jedem fall wird nach dem Zugriff auf das Handy gefragt, wenn das bei dir nicht kommt, ist klar, warum es nicht klappt, weil dein Handy dann keine datenverbindung zulässt.
unter bloatware verstehe ich die (ungeliebten) Samsung apps, die man nicht deinstallieren kann.
 
T

transporter1989

Neues Mitglied
Es kommt nachdem ich das handy per USB verbunden habe, das genehmige ich.
Als nächsten Schritt hatte ich die AndroidAuto App aufgerufen, danach im radio das AutoRadio Symbol und ab dem Moment hauts die App weg, es kommt ein kurzes Flackern und im Endeffekt lande ich auf der Homesite meines Galaxy S7. In den hintergrundanwendung ist dann aber ein zweites Fenster von AndroidAuto, dort steht explizit das die Sicherheitsüberprüfung fehlgeschlagen sei. Werde gegen Mittag mal einen Screenshot davon machen und hier reinstellen.


-

Das Problem wie du es hast, habe ich nicht. Ich habe immer die Vorwahl zwischen AndroidAuto oder MirrorLink. da wird nichts automatisch gestartet.
 
R

Ruppi2010

Erfahrenes Mitglied
hast du mal probiert, zuerst die android auto app auf dem Handy zu öffnen und dann zu verbinden ?
in der Android Auto app muss unter Einstellungen "akzeptierte Autos" dein PKW gelistet sein. ist das der Fall ?
 
T

transporter1989

Neues Mitglied
@Ruppi2010 nein ist nicht gelistet, diverse Vorgänge bereits ausprobiert.:-/
 
R

Ruppi2010

Erfahrenes Mitglied
Geh mal in die Bluetooth Einstellungen, dort auf dein Autoradio. Sind dort alle Freigaben erteilt? Wenn ja, würde ich das Autoradio löschen und Bluetooth Koppelung nochmal neu einrichten. Irgendwie muss es ja funktionieren, verflixt nochmal ;)
 
T

transporter1989

Neues Mitglied
Die app öffnen dann starten hab ich auch schon gemacht, hier die meldung:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Auf der Webseite von Android steht Modelljahr 2016, 2017 fehlt...vielleicht ist das der Grund.
 

Anhänge

R

Ruppi2010

Erfahrenes Mitglied
ich würde mich mal per email an Skoda wenden und das Problem schildern...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Bekannte Probleme - Android Auto-Hilfe
scheint wohl probleme mit Samsung Geräten zu geben...