1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. MrProper, 04.06.2012 #41
    MrProper

    MrProper Erfahrener Benutzer

    Kann man dafür auch Ubuntu bzw Linux darauf laufen lassen?
    Also wenn es noch ein Dualboot mit so einer Funktion geben würde das wäre ja phantastisch.
     
  2. tradingshenzhen, 04.06.2012 #42
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Nunja, Android baut doch auch auf Linux auf, somit denke ich schon das es in späterer Zukunft möglich ist. Ob sich findige Programmiere das antun ist die andere Frage.
    Projekte gab es in dieser Hinsicht schon: How to Install Ubuntu on Android! | Android+Linux=AndroLinux

    Aber warum willst du Ubuntu draufpacken? Kleinen Server? hmmm..
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2012
  3. Trest, 04.06.2012 #43
    Trest

    Trest Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, das tun sich Programmierer an... um genau zu sein, das haben sie schon. Läuft wohl auch schon auf der Mele A1000/A2000 Serie. Das Schöne ist das sogar, dass man nichts flashen muss.... SD-Karte rein= Ubuntu und SD-Karte raus= Android. Ich werde das Image mal mit dem MK802 testen und schauen wie weit die wirklich sind. Aber versprich dir nicht zu viel davon... kann noch einige Zeit dauern bis das wirklich flüssig und praxistauglich rennt. Der Grafikkartentreiber mit Video und 3D Unterstützung für die Mali 400 GPU die in allen Allwinner A10 SoCs steckt, wird gerade erst als Ubuntu-Modul programmiert. Also alles noch Luftschlösser, aber die Aussichten sind so schlecht nicht... speziell wenn ich daran denke, wer gerade daran arbeitet.
    Hier 'ne englische Anleitung und hier ein fertiges Ubuntu 10 Image (für die sehr ähnlichen A1000/A2000) für eine SD-Karte zum testen. Ich werde mal damit rumspielen und berichten wie zäh das noch läuft. Da so viele Tablets und Mini-PCs auf dem A10 basieren sollten sich eigentlich auch genug Entwickler finden die mithelfen. Aber bitte nagelt mich nicht auf meine Aussagen fest.
    Und wer's nicht glaubt hier das Video dazu:
    youtube.com/watch?v=BhnupMPCHSU
    Für Leute die die aktuelle Fortschritte und Probleme mitverfolgen wollen, hier ein Link zu der Mailingliste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2012
  4. yxcvbnm3, 06.06.2012 #44
    yxcvbnm3

    yxcvbnm3 Junior Mitglied

  5. steff_1964, 06.06.2012 #45
    steff_1964

    steff_1964 Android-Hilfe.de Mitglied

    Moin allerseits, dies ist mein erstes Posting, deshalb bitte Nachsicht, wenn ich Fehler mache ;-)
    Ich habe gestern via Ebay nach nur wenigen Tagen Lieferzeit den MK802-2 erhalten und ein wenig getestet.
    Von alles Threads erscheint mir dieser hier am geeignetsten für erste Erfahrungen, aber auch erste Fragen. Sonst bitte verschieben.

    - Das Gerät ist bereits gerootet.
    - Der Google-Playmarket ist installiert.
    - Das Gerät unterstüzt auf Anhieb meine NTFS-Festplatten (bislag nur bis 1TB gestestet) ebenso wie einen 128GB-NTFS-USB-Stick, Maus und einige (aber nicht alle) Funktastaturen. Die Tastaturlayout musste ich softwaremäßig verändern, um eine qwertz-Tastatur mit Umlauten zu erhalten - Einstellungen im System reichten nicht.
    - Bislang konnten alle meine teils hochaufgelösten Videos ruckelfrei wiedergegeben werden, selbst stereoskopische MTS-Videos (allerdings mit Standardplayern natürlich nur ein Mono-Stream). Das hat mich am meisten beeindruckt. Selbst bei Videowiedergabe wird das Gerät nur handwarm.

    Nun zu meinen Fragen:
    - in etlichen Apps (z. B. Google Earth) wird normalerweise via 2-Finger gezoomt. Das ist per Maus nicht möglich, im Gegensatz zu googlemaps gibt es auch keine Zoomschaltflächen. Weiß jemand eine Möglichkeit, per Maus zu zoomen oder Ausschnitte aufzuziehen? Oder einen Umweg, mit dem das möglich wäre?
    - Ich möchte liebend gerne Daten von einer Festplatte (oder SD-Karte oder Stick) auf einen anderen kopieren können. Gemounted sind aber bislang maximal 3 Speicherorte: Der interne Speicher, die Karte im TF-Slot, und EIN USB-Drive. Werden via Hub (der unterstützt ist!) weitere Drives eingesteckt, wird eine Meldung angezeigt, sie werden aber nicht gemountet.
    Tools wie USB Host Manager zeigen alle eingesteckten Drives mit korrekter Größe, aber geben beim Mounten Fehlermeldungen.

    Das jeweils gemountete USB-Drive ist immer unter /mnt/USBHOST1 (glaube ich ;-) )zu finden.

    Für jede Hilfe zum Mounten von mehr als einem Drive via USB wäre ich sehr dankbar!

    LG., Steff
     
    Durango, Trest und kalle72 haben sich bedankt.
  6. Durango, 06.06.2012 #46
    Durango

    Durango Android-Hilfe.de Mitglied


    Könntest du mir einen gefallen tun und die aktuellste version von N64oid mit Mario Kart testen bzgl. Geschwindigkeit und Rucklern :) ?
     
  7. Sven89, 06.06.2012 #47
    Sven89

    Sven89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ein kleiner Videoreview wäre auch cool. Am besten mit den Hauptaufgaben des Sticks: Browser-Test, Youtube-Test, Mediacenter-Test ;-)
     
  8. Trest, 06.06.2012 #48
    Trest

    Trest Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich denke man müsste in der fstab noch einen zusätzlichen Mount-Point namens /mnt/USBHOST2 einrichten und vielleicht das Device noch mounten. Mach doch mal'n hdparm, oder lshw um die Geräte anzuzeigen, die der Auto-Mounter eingebunden hat. Oder probiers mal mit 'ner APP wie dieser hier. Unter dem Stichwort "USBhost" finden sich 'ne Menge Apps. Das hier könnte auch gehen, da wir ja anscheinend Root-Rechte haben. Pass aber auf, dass Du dir nix zerschießt... Root-Rechte eignen sich nämlich hervorragend dafür.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2012
    steff_1964 bedankt sich.
  9. steff_1964, 06.06.2012 #49
    steff_1964

    steff_1964 Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für die Tipps! Bislang stehe ich bei Android noch fast am Anfang, war schon froh, dass ich mein Note auf ICS updaten und meinen Root behalten konnte....
    Habe bislang USB Host Control und All Mass Storage getestet. Beide angeschlossenen Laufwerke korrekt an, aber beide ermöglichen kein Mounten. Habe mal manuell mit dem Root-Explorer den Ordner /mnt/usbhost2 erstellt. Der ist aber nach dem nächsten Booten wieder verschwunden...
    Kann auch nicht zu viel Zeit in diesen faszinierenden Minirechner investieren :sad:
     
  10. Trest, 06.06.2012 #50
    Trest

    Trest Fortgeschrittenes Mitglied

    Der MNT Ordner wird immer dynamisch neu kreiert. Bei den Linux Volldistributionen war dafür immer die FSTAB zuständig... gibt's die unter Android immer noch?... Hmm, anscheinend nicht... aber unter Root müsste der "dev_mount"-Befehl zumindest temporär gehen ... Stichwort "Vold.fstab und build.prop" ... soll doch einer der Profis mal 'ne APP mit Widget-Funktion schreiben... würde für den Anfang reichen. ;-)
    Und [root] Ntfs Mounter? Und USB Mass Storage Watcher OTG ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2012
  11. tradingshenzhen, 06.06.2012 #51
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Installiere ein terminal am stick und steck eine Tastatur an.

    Folgende Schritte

    vi /etc/fstab
    danach sollte sich die datei öffnen und du kanns sie editieren
    zur letzte zeile gehen und die gleiche Zeile einfügen wie die wo die SD Karte gemounted wird.
    Die Zeile editieren und anpassen (also Ordner-Pfad)
    danach "ESC :w" drücken um die Datei zu schreiben
    dannach ":q" um sie zu beenden

    Bitte aufpassen... ich kanns machen, sobald ich das Teil hab.
     
  12. steff_1964, 06.06.2012 #52
    steff_1964

    steff_1964 Android-Hilfe.de Mitglied

    Nochmals danke für die Infos! fstab gibt es auf meinem System nicht, den Rest muss ich noch checken...
     
  13. Trest, 06.06.2012 #53
    Trest

    Trest Fortgeschrittenes Mitglied

    Pass höllisch mit "Vold.fstab und build.prop" auf... ein falsches Leerzeichen und die Kiste startet nicht mehr... halt dich lieber an die APPs. Mein Xelio Tablet mag übrigens auch nur 1 Storage Device gleichzeitig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2012
    steff_1964 bedankt sich.
  14. Durango, 07.06.2012 #54
    Durango

    Durango Android-Hilfe.de Mitglied

    Könnt man den Stick bzw. ICS auch ausschließlich per kabelgebundenem Xbox 360 Gamepad steuern?
    Da das Gerät bei mir hauptsächlich als Emulator-Box und ab und zu mal als Videoplayer dienen soll, könnte ich auf andere Eingabemethoden verzichten.
     
  15. tradingshenzhen, 07.06.2012 #55
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Kannst du den Xbox360 an einem Linux System anschließen bzw. mit dem Windows PC? - Falls ja stehen die Chancen gut, leider hab ich keinen Controller zum testen..
     
  16. steff_1964, 07.06.2012 #56
    steff_1964

    steff_1964 Android-Hilfe.de Mitglied


    Nochmal ein kurzer Zwischenstand: Usb Host Controller 0.42
    funzt zwar insofern, als dass alle Laufwerke korrekt angezeigt werden, aber sie lassen sich nicht mounten.
    AL Mass Storage Manager mit Busybox macht das gleiche: Alle Laufwerke werden angezeigt, mounten geht aber nicht, die entsprechende Checkbox wird wieder deaktiviert.
    USB Mass Storage Watcher OTG
    zeigt "ewig" die "Android-Eieruhr" an nach dem Starten.

    Naja, heute Abend teste ich mal weiter. Wäre wirklich schön, mehrere Datenträger anzuschließen, um z. B. die Bilder der Digicam auf eine Festplatte zu spielen.
     
  17. tradingshenzhen, 07.06.2012 #57
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    du könntest es noch per fstab versuchen, direkt. Aber wie schon oben geschrieben - pass auf damit. (würde aber vll. schneller gehen)
    Kann dir nächste Woche aushelfen ;)
     
    steff_1964 bedankt sich.
  18. Durango, 07.06.2012 #58
    Durango

    Durango Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja, unter Windows & Mac OS X läuft er ohne Probleme. Gibt auch diverse Videos die zeigen, dass er seit HC 3.1 ohne murren in Emulatoren läuft, allerdings konnte ich noch kein Video finden, in der die Android GUI mit dem Gamepad bedient wird.
     
  19. steff_1964, 07.06.2012 #59
    steff_1964

    steff_1964 Android-Hilfe.de Mitglied

    Du meinst, du hast nächste Woche dein eigenes Gerät? Wäre ja schön! Ansonsten muss ich wohl fstab in /etc selber erstellen? Wie gesagt, die Datei gibt es zunächst nicht.
     
  20. tradingshenzhen, 07.06.2012 #60
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    steff_1964 bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Stick CX919 - Strom beim TV-Off kappen Android Sticks (Full Android) Allgemein 15.04.2019
Du betrachtest das Thema "Kleinst-Rechner macht jeden Fernseher zum Smart TV" im Forum "Android Sticks (Full Android) Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.