1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. tradingshenzhen, 12.06.2012 #141
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Dankeschön.
    Das original Manual ist auch in meiner Dropbox zu finden - Bilder vom Manual.
     
    steff_1964 bedankt sich.
  2. Nosferatu Alucard, 12.06.2012 #142
    Nosferatu Alucard

    Nosferatu Alucard Android-Hilfe.de Mitglied

    Wie sieht es denn mit dem Kernel Quellcode aus?
    Wäre sicherlich hilfreich, wenns an das Thema modding geht.

    Wahrscheinlich kommt da wieder das Problem, dass Chinafirmen nicht unbedingt wert auf Einhaltung der GPL legen...

    Sernad, du hast doch connections, vll. Kannst du da ja was in Erfahrung bringen ^^
     
  3. tradingshenzhen, 12.06.2012 #143
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Leider auch nur zu den Händlern, und der will die Kontaktdaten vom Typen nicht rausrücken, der diese HDMI Sticks designt. Vll. müsste ich einfach mehr von ihm bestellen, aber leider brauch ich auch nur einen Stick (wenn überhaupt).

    Grüße
    Chris
     
  4. chris67, 12.06.2012 #144
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Zumindest die Firma Allwinner (und darauf kommt es ja an) verhält sich in Sachen GPL für dortige Verhältnisse Vorbildlich. Die wollen (oder haben bereits?) den kompletten Chipsatz unter der GPL stellen, wodurch Allwinner A10-Basierte Systeme - in Anbetracht seiner "highest bang-per-buck ratio... by quite a margin" sehr schnell zur Lieblingsspielwiese für Modder werden, weil sie Geräte wie Rapsberry Pi ziemlich alt aussehen lassen.
     
  5. Trest, 12.06.2012 #145
    Trest

    Trest Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja sehe ich auch ähnlich, allein dass wir evtl. einen Open-Source Grafiktreiber bekommen, ist schon sehr cool. Rasberry PI und diese Mini-PCs haben aber schon eine andere Ausrichtung... ich denke es gibt einen Markt für beide Produkte. Wobei ich festgestellt habe, dass die Cortex A9 Produkte jetzt auch nicht so viel teurer sind und mit dem RK3066 ist man auf Tegra2-Tegra3 Niveau.

    Ich habe die Flash-Anleitung mal ins Deutsche übersetzt und aktualisiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2012
    steff_1964 bedankt sich.
  6. chris67, 12.06.2012 #146
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    ...als was? Die Mele A1000/A2000? Die Frage ist ja, was will die Community. Da sehe ich die Antwort doch eher bei der Mele-Box als beim Pi.

    Schon. Und früher oder später werden auch diese von noch neueren und besseren Chipsätzen überholt. Aber stehen die auch irgendwann unter der GPL? Das ist ein nicht zu unterschätzendes Argument.
     
  7. Trest, 12.06.2012 #147
    Trest

    Trest Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich denke die Rasberry PI ist noch mehr Community-Spielzeug.... alleine der GPIO-Port wird für viele potentielle Käufer ein Kaufgrund sein. Die ganze Plattform richtet sich ja eh mehr an Hardware-Bastler.... schon dass kein Netzteil und Gehäuse mitgeliefert wird, hält die meisten typischen Set-Top-Boxen-Käufer von der PI und dem VIA APC ab. Bastler= PI&APC... alle anderen= Mini-PC&Set-Top-Boxen (die nur noch eingestöpselt werden müssen...MK802&A1000/A2000).
    Mit der GPL hast du schon recht, aber ich denke der Erfolg des Geschäftsmodells des Allwinner A10 wird seine Kreise ziehen. Viele A9 SoCs benutzen ebenfalls die Mali400 GPU und die grundsätzliche Architektur von A8, A9 & A15 unterscheiden sich nicht soo stark... eben nur mit mehreren Kernen.... man darf gespannt sein. Spätestens wenn ein volle Linux Distribution oder sogar XBMC vernünftig läuft, wird ein Umdenken bei den Chinesischen Chip-Herstellern einsetzen... die werden sich nur die Verkaufszahlen anschauen ..... der Rest ergibt sich dann quasi von selbst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2012
  8. steff_1964, 12.06.2012 #148
    steff_1964

    steff_1964 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hat den einer von euch jetzt schon mal (erfolgreich) geflasht? Und falls ja: Ist die Firmware aktueller als die, mit der der Stick ausgeliefert wird?
     
  9. chris67, 12.06.2012 #149
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Das Geschäftsmodell gibt es schon eine Weile und es hat bisher noch nichts bewegt. Verkaufszahlen sind halt irrelevant, wenn der Profit im Vordergrund steht. Auch ist es nicht so einfach, mal eben einen Chipsatz unter der GPL zu stellen. Da gibt es enorm viele Abhängigkeiten.

    Es gibt wie du bereits erwähntest jeweils einen Markt für beide, allerdings wird in absehbarer Zeit der für den Pi - und das ist das positive für uns - zugunsten des A10 ordentlich ausgedünnt werden, weil viele aus der Community eben die Fähigkeiten des A10 und/oder eine Allround-SetTop-Box in Augenschein hatten und sich mangels Alternativen auf den Kompromiss mit dem Pi eingelassen haben.

    We'll see :)
     
  10. Trest, 12.06.2012 #150
    Trest

    Trest Fortgeschrittenes Mitglied

    Sernad wird nichts unversucht lassen, seinen Stick zu retten... vermute ich.
     
    steff_1964 bedankt sich.
  11. tradingshenzhen, 12.06.2012 #151
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Oh.. wenn ich diesen Stick nimmer zum laufen bekomme, dann würde ich mich als Peinlichkeit hier vom Forum abmelden!

    Sollte kein großes Problem werden, allerdings habe ich noch andere Sachen um die Ohren.

    Livesuite für W7 mit 64Bit liegt ebenfalls schon am Desktop :biggrin:


    EDIT: Könnte jemand testen ob er ein USB Mikrofon(oder das in der Webcam inkludierte) an dem Stick mit Skype zum laufen bekommt?
    "wiederbelebung 1.2"
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2012
  12. Trest, 12.06.2012 #152
    Trest

    Trest Fortgeschrittenes Mitglied

    OK, bitte berichte was funktioniert und was nicht. Sorry, dass du ein wenig unser Versuchskaninchen bist.... aber bei dir habe ich ein besseres Gefühl, als wenn ein Android&Linux-Anfänger die Sachen testen muss. Wird schon klappen... bei earedien gings ja auch(32 bit).
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2012
  13. steff_1964, 12.06.2012 #153
    steff_1964

    steff_1964 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich drück die Daumen :)
     
  14. PVuserNRW, 12.06.2012 #154
    PVuserNRW

    PVuserNRW Junior Mitglied

    Na dann Hoff ich dochmal mit das der Stick bald wieder lauft
     
  15. Trest, 12.06.2012 #155
    Trest

    Trest Fortgeschrittenes Mitglied

    steff_1964 bedankt sich.
  16. tradingshenzhen, 12.06.2012 #156
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Die Frage wäre ob ein USB Mkirofon angenommen wird, welches dann zum skypen dient.
     
  17. Trest, 12.06.2012 #157
    Trest

    Trest Fortgeschrittenes Mitglied

    USB Mikrofon... vielleicht mit so was? Hmm, scheint aber keine wirkliche USB-Logik zu enthalten....
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2012
  18. steff_1964, 12.06.2012 #158
    steff_1964

    steff_1964 Android-Hilfe.de Mitglied

    Weiß jemand von euch, welche Kamera-App. da benutzt wurde? Ich konnte das nicht richtig sehen.
     
  19. tradingshenzhen, 12.06.2012 #159
    tradingshenzhen

    tradingshenzhen Gewerbliches Mitglied

    Also mit dem LiveSuit steh ich bald in einem Grab/oder auf Kriegsfuß :D (sagt man dies so wenn man wütend ist?)
    Anscheindend liegt es an den verfluchten USB Treiber, welche bei LiveSuit immer melden, das das Gerät nicht erkannt wurde - no device to update ...
     
  20. Trest, 12.06.2012 #160
    Trest

    Trest Fortgeschrittenes Mitglied

    Gibts es unterschiedliche Treiber für 32- und 64-bit? Der Gerätemanager kann das Gerät aber einbinden, wenn du ihm die Treiberposition gibst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2012
Du betrachtest das Thema "Kleinst-Rechner macht jeden Fernseher zum Smart TV" im Forum "Android Sticks (Full Android) Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.