1. scorpio16v, 09.08.2012 #101
    scorpio16v

    scorpio16v Stammgast

    Das mit dem kurz verschwindenden Bild habe ich auch. Selbst mit einen anderen ROM.
    Dieses Verhalten hat auch der fast Hardware identische mk802.

    Bisher hab ich darüber 2 unterschiedliche Erklärungen dazu gelesen.

    1. Die Sticks bekommen, gerade wenn nur über USB mit Spannung versorgt, zu wenig Strom.
    2. Das Signal kommt nicht genau mit 60 Hz und die automatische Signalumschaltung des Monitors schaltet kurz hin und her.

    Ob an diesen Vermutungen etwas drann ist, kann ich aber nicht beurteilen.
     
  2. Biggie, 09.08.2012 #102
    Biggie

    Biggie Ambitioniertes Mitglied

    Das mit dem "kurz Bild weg" habe ich auch. Mein Gerät hängt am mitgelieferten Netzteil und ist seit vorigen Donnerstag, also eine Woche, im Dauerbetrieb. Ich bin der Meinung, daß es immer nur auftritt, wenn ich irgendeine Bedienung ausführe (im Sinne von Einstellungen an Apps oder dem Gerät selbst vornehme). Allerdings hänge ich nicht gebannt vor der Kiste, so daß ich es vllt. nicht bemerken würde, wenn's im normalen Betrieb wäre und ich es daher nur noch nicht gesehen habe...
    Der Fakt ansich ist nicht so störend, ich bekomme immer nur einen Schreck, da es ja schließlich ein Teil von Pearl ist - deren mittlere Zeit bis zum Ausfall wird ja häufig in Tagen gerechnet...
    Gruß Biggie
     
  3. uid65252, 09.08.2012 #103
    uid65252

    uid65252 Neues Mitglied

    Ich habe seit einigen Tagen auch den TVpeCee, kurzzeitige Bildaussetzer kommen bei mir auch regelmäßig vor. Eine Ursache konnte ich noch nicht finden. Habe auch immer die Befürchtung, das er den Geist aufgibt. Benutze das mitgelieferte Netztteil. Werde die nächste Tagen ein USB Netzteil an 12V verwenden und dann mal beobachten.
     
  4. Biggie, 12.08.2012 #104
    Biggie

    Biggie Ambitioniertes Mitglied

    Die Mini-USB-Schnittstelle ist offensichtlich nicht nur zur Stromversorgung. Bei meinem Gerätemanger wird ein unbekanntes Device "Android" gefunden und drei Treiber für ein "USB 2.0 Flash Driver USB Device" installiert. Also wird man darüber irgendwie auf den CHip kommen. Vllt. ließe sich darüber dann auch z.B. die Programmierung der Bildschirmauflösung machen, was ja für Leute ohne FullHD-Gerätschaft sonst schwierig ist...
    Gruß Biggie
     
  5. M1cha, 13.08.2012 #105
    M1cha

    M1cha Stammgast

    Der Mini-USB hat dieselbe Funktion wie bei einem Smartphone: ADB, Massenspeichermodus, etc.

    Sicher kannst du i-wie die Bildschirmauflösung ändern, nur gibt es dafür soweit ich weiß keine Tools. Du müsstest das also selbst Programmieren.
     
    Biggie bedankt sich.
  6. Ralef, 13.08.2012 #106
    Ralef

    Ralef Neues Mitglied

    Hallo,

    ich möchte mir ebenfalls diesen MMS-864.wifi+ von Pearl zulegen, um hauptsächlich Videos abzuspielen.
    Mein Hauptproblem ist, das wir kein Gerät hier haben das 1080p anzeigen kann und nur die Möglichkeit besteht, bis auf 720p zugehen. Gibt es da vielleicht mittlerweile eine Lösung oder macht es für mich im Moment noch keinen Sinn, das ich mir dieses Gerät zulege und ich sollte besser noch etwas warten?

    Danke schon mal im Voraus für Eure Tipps.

    Viele Grüße

    Ralef
     
  7. Biggie, 13.08.2012 #107
    Biggie

    Biggie Ambitioniertes Mitglied

    @M1cha
    Schade, ich hätte gehofft, da gibt's was. Ich selber habe alles in FullHD, aber ich wollte das Teil dem Rest meiner Familie schmackhaft machen, die haben aber nur HDready...
    Ich bin Hardware-Entwicklerin, da bin ich zum Selbermachen (und erst mal rausfinden, was und wie) nicht so richtig aufgelegt...
    Trotzdem Danke.
    Gruß Biggie
     
  8. M1cha, 13.08.2012 #108
    M1cha

    M1cha Stammgast

    Ich weiß wie mans über die API konfiguriert(ich habs ja bei CWM auch hinbekommen).
    Allerdings müsste man mal gucken was Android dazu sagt. Ich befürchte der wird dann sein 1080p-Bild auf die 720p-Auflösung drauflegen wodurch dann der Rand des Bilds im Leeren enden würde :p

    Möglicherweise bekommt mans auch mit ner App hin, die man per ADB pusht und ausführt.

    Kann ehrlich gesagt nicht glauben dass es Leute mit 720p TV's gibt. Bin letztes Jahr direkt von Röhre auf 1080p gegangen :p
     
  9. Biggie, 13.08.2012 #109
    Biggie

    Biggie Ambitioniertes Mitglied

    [Kann ehrlich gesagt nicht glauben dass es Leute mit 720p TV's gibt]

    Ja klar und sind sogar der Meinung, 26" ist schon fast unerträglich groß *grins*
    Aber schon richtig, was will man dann noch aus so'ner größeren Postkarte 'n Smart-TV machen...

    Aber andererseits waren hier im Forum auch Leute mit Monitoren in Not-HD...
     
  10. Ralef, 13.08.2012 #110
    Ralef

    Ralef Neues Mitglied

    Hallo Biggie und M1cha,

    interessiert lese ich Eure Beiträge. Ja, bei uns läuft auch noch ein HD-Ready TV mit 720p. Als ich mir diesen zulegte, waren die Testergebnisse für dieses Gerät sehr gut und da war noch nicht wirklich die Rede von Full-HD.
    Dieses TV Gerät hatte vor Jahren stolze 800 € gekostet und er läuft immer noch hervorragend. :thumbup:
    Ich persönlich sehe da keinen Sinn drin, mir ständig ein neues Gerät zu kaufen nur weil es jede Woche etwas neues gibt im Bereich TV.
    Leider kämpfe ich hin- und wieder mit dem 720p Problem - zum Glück ist das aber selten. :)

    Viele Grüße

    Ralef
     
  11. Biggie, 13.08.2012 #111
    Biggie

    Biggie Ambitioniertes Mitglied

    Nun ja, ich wollte auch nicht abwertend sein, war überspitzt... Am WE war ich bei meiner Mutter, hat auch so'n 720p und auch 800 Glocken geblecht dafür. Sie ist immer begeistert, wenn ich auf jede Frage kurz das Tablet anschmeiße und sofort immer alle Antworten parat habe. Da lag der Gedanke nahe, das Pearl-Teil anzuschließen. Ein Tablet zu kaufen ist für die alte Dame Abseits jeder Absicht. Schade, daß der Pearl-Stick zwar prinzipiell auch mit solchen 720p-Geräten zusammenarbeiten könnte, aber durch Nicht-zuende-denken der Programmierer der FW dazu nicht kommt... Meine Mutter ist mit 85 noch aktiv am Computer, aber auf 'ner alten Windows-Möhre, macht Mail und Online-Banking, Ihre AVON-Bestellungen usw. Nur die Geschwindigkeit und Bequemlichkeit eines Androiden hat sie nicht, aber da will ich ihr auch auf keinen Fall ihr Notebook verbiegen...
    Daher meine Vorstellungen, man könnte über irgendeinen Trick den Pearl-Stick dauerhaft davon überzeugen, in 720p zu arbeiten. Nativ. Ohne daß ein (auch unbedarfter) User rumschrauben muß, bevor's läuft...
    Aber ich habe Hoffnung - hier schreiben fähige Leute...

    Gruß Biggie
     
  12. Biggie, 14.08.2012 #112
    Biggie

    Biggie Ambitioniertes Mitglied

    Hi,
    wenn ich "GPS Test +" aufrufe, wird mir gesagt, ich hätte "GPS On", aber keinen Fix. Es tut sich auch nix weiter. Da ich einige Programme habe, die GPS voraussetzen ("Flightradar24", ich wohne unterm Final Approach von Tegel), würde ich diese gerne zum Laufen bekommen. Hat jemand schon mal getestet, ob eine USB-GPS-Maus (z.B. mit Prolific- oder FTDI-Chip) am Stick funktioniert?
    Mit "FakeGPS" bekomme ich z.B. Flightradar nicht zum funktionieren.
    Gruß Biggie
     
  13. Rettcom, 14.08.2012 #113
    Rettcom

    Rettcom Ambitioniertes Mitglied

    Hallo Gemeinde ich bin neu und habe mit Interesse diesen Thread gelesen weil ich auch den Stick von Pearl habe.Ich habe mich im I-Net kundig gemacht und bin auf das Teil von Oval Elephant gestossen was komplett baugleich mit den Pearl ist die Jungs haben auch eine eigene Page.So nun habe ich mitbekommen das manche Mitglieder die Option für die Bildauflösung suchen das Prob hatte ich auch bis zu den Tag da ich mir die FW von Oval Elephant auf den Stick geflasht habe und damit Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich und damit kommt dann richtig freude auf.Ich weiß nicht ob ich den Link hier einsetzen darf ich mach es einfach mal wenn nicht kann der Admin den Link löschen.
    Oval Elephant • View topic - Software/Updates
    Wenn ihr auf den Link seit geht zu den Post 35 da sind zwei Downloads einmal OE-Updatev2.rar und einmal LiveSuit upgrade tool.rar was ihr zum flashen braucht sind auch die neuesten Treiber dabei.
    Ich hoffe das ich mit diesen Beitrag euch ein wenig weiterhelfen kann.Ich wünsche euch damit viel Spass.
    Mfg Rettcom:thumbup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2012
    uid65252, Ralef und Biggie haben sich bedankt.
  14. Biggie, 15.08.2012 #114
    Biggie

    Biggie Ambitioniertes Mitglied

    @Rettcom
    Hat alles super und easy geklappt. Nun bleibt die Bildschirmeinstellung persistent übers Stromabziehen...
    Was sind denn in dieser FW noch für Änderungen drin gegenüber Stock Pearl? Auf den ersten Blick ist wohl alles ziemlich gleich (bis auf daß sich der Stick nun mit "Uhost U1A" identifiziert (Warum eigentlich nicht mit OE?)). Auch die Inkompatibilitäten im Market scheinen unverändert.
    Gruß Biggie
     
  15. Ralef, 16.08.2012 #115
    Ralef

    Ralef Neues Mitglied

    Super das es doch funktioniert mit den Einstellungen zu 720p. Dann wird wohl bald meine Bestellung raus gehen.
    Wie habt Ihr Euren Stick mit Speicher aufpoliert? Festplatte? USB Stick oder MicroSD?

    Funktioniert eigentlich auch eine Micro SDHC an diesem Stick? SDHC sind häufiger im Internet zu finden als MicroSD.

    Danke für Eure bisherigen Tipps.

    Viele Grüße

    Ralef
     
  16. M1cha, 16.08.2012 #116
    M1cha

    M1cha Stammgast

    also meine 16GB-Karte funzt einwandfrei :)
     
  17. Biggie, 17.08.2012 #117
    Biggie

    Biggie Ambitioniertes Mitglied

    8 und 16GB getestet. Alles OK.

    Hat schon jemand was gefunden, ob und wie man ev. eine USB-WebCam an das Teil bekommt?
     
    jansan bedankt sich.
  18. Uta

    Uta Neues Mitglied

    Guten Abend zusammen,
    ich hoffe inständig, dass mir HIER jemand helfen kann, die Oval-Elephant suite auf meinen Pearl MMS-864 zu bugsieren. Mein TV kann bis zu 1080i und ist leider nur HDready. Deshalb ist nach dem Logo mit den rollenden roten Dreiecken Schluss auf dem Bildschirm und es wird nur noch HDMI 1 angezeigt. Ich habe mir die OvalElephant *.rar Daten auf eine micro sd card entpackt und weiß jetzt nicht weiter. Muss ich vorher ein Backup machen und wie geht das? Ich kann ja nicht ins System rein - leider.

    Wer hilft?
    LG Uta

    ______________________________
    Mein System: Windows 7 64 Bit
     
  19. M1cha, 17.08.2012 #119
    M1cha

    M1cha Stammgast

    Ich hoffe, dir kann jemand weiterhelfen, aber 1080i ist doch FullHD oder täusche ich mich da? i steht nur für interlace, was ein Zeilenaufbau-Verfahren ist.
     
  20. Uta

    Uta Neues Mitglied

    Hi M1cha,
    vielen Dank, dass Du mir evtl. helfen kannst. In meiner TV Bedienungsanleitung steht: Dieses Gerät ist HDready. Dies bedeutet, dass es aus HD-Signalen bis zu 1080i ein Bild erzeugen kann. Die HD Signale können über HDMI oder Component zugeführt werd?en. Das Installations Intro kann ich ja auch bestens sehen aber dann bricht die Installationsroutine ab, bzw. ich sehe nichts mehr. Das Licht am Stick leuchtet aber durchgehend blau, d.h. doch, dass er gestartet ist. Oder sehe ich das falsch
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. tvpecee bild kurz weg

  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.